Kinbaku Dojo Berlin

10407 Berlin

Kinbaku Dojo Berlin

Berlin
Veranstalter

Beschreibung

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen ist das Training bis voraussichtlich später Frühling 2020 abgesagt.
Um das Überleben des Vereins zu sichern, besteht die Möglichkeit eine Unterstützungsmitgliedschaft einzugehen. Diese Mitgliedschaft erlischt automatisch, sobald wir unsere Türen wieder öffnen dürfen. Wenn Ihr Interesse habt, uns zu unterstützen, meldet Euch gern bei uns.

Due to recent events, the training is probably cancelled until late spring 20.
To safe the Dojo you get the possibility to support us by becoming a soli member during the times we are closed. If you are interested, in helping us, contact us directly.
Stay healthy, we hope to see you soon.



Willkommen liebe Fesselinteressierte,
das Kinbaku Dojo Berlin ist ein Verein in dem japanisches Fesseln, auch Shibari genannt (japanisch: 縛り), gelehrt wird. Shibari hat sich in Japan aus der traditionellen militärischen Fesseltechnik Hojōjutsu entwickelt und ist Stück für Stück zu einer erotischen Kunst geworden. Die Leidenschaft die durch das Fesseln vermittelt werden kann, ist so vielfältig wie die Menschen die es betreiben, Kinbaku-Meister*Innen, Shibari-Anhänger*Innen, Rigger*Innen und Bunnies, Seilbauer*Innen, Selbstfesselungskünstler*Innen usw. Die Herangehensweise an das Thema Fesselkunst ist völlig individuell. Wir, das Dojo Berlin haben einen Verein gegründet, der Fesselbegeisterte zusammen führt und Shibari in Theorie und Praxis unterrichtet.

Das Training
Wir trainieren in den Räumen unseres Dojos in Prenzlauer Berg. Das Wissen wird ähnlich wie in einem Kampfsportverein vermittelt. Es gibt mehrere Stufen die mit der Zeit erreicht werden können. Dem japanischen Vorbild folgend, werden zunächst Grundlagen vermittelt, z.B.: Einhand-Fesselung, Zweihand-Fesselungen etc. Danach folgen darauf aufbauende komplexere Fesselungen. Jeder lernt in seinem Tempo. Dabei wird nicht nur auf die Technik geachtet, sondern auch auf die Haltung. Erst wenn eine Technik intensiv verinnerlicht wurde, wird zum nächsten Schritt übergeleitet. Der Unterricht im Dojo unterscheidet sich dadurch von Workshopkonzepten.

Ziel ist es, über Regelmäßigkeit und konstante Wiederholungen eine Routine im Fesseln zu erreichen, die es erlaubt den Partner schnell, effizient und mit größtmöglicher Sicherheit einzufangen.

Trainiert wird Paarweise, ihr braucht also jemanden, der euch begleitet.

Für Einsteiger / Starter Training
Wenn Du neugierig geworden bist und Lust bekommen hast, Dir das Training aus der Nähe anzusehen, hast Du jeden Monat in der ersten Woche die Möglichkeit dazu, bei uns anzufangen. Die ersten Stunden können euch Seile zur Verfügung gestellt werden, ihr müsst also nur eure Sportsachen mitbringen, da wir barfuß trainieren könnt ihr die Sportschuhe zu Hause lassen. Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden.
Wichtig: Bitte meldet euch dafür vorher an, damit wir auf euch vorbereitet sind.

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir uns dazu entschlossen, nur noch in der ersten Woche eines Monats neue Schüler aufzunehmen. Wenn Ihr noch nie bei uns gewesen seid, meldet Euch bitte für eins dieser Trainings an.
Ihr lernt das Training kennen, unsere Didaktik und Art zu lehren. Die erste Stunde ist sehr betreuungsintensiv und wir möchten gewährleisten, dass wir Euch die ersten Schritte – die die Grundlage für alle weiteren Lehrelemente sind – sorgfältig und genau beibringen können.

Mittelstufe/ Fortgeschrittene
Unser Training ist darauf ausgelegt Kyus (=Prüfungen) zu absolvieren. Dafür trainieren wir. Um bei der Mittelstufe teilzunehmen benötigt Ihr mindestens den 6. Kyu (3. Prüfung). Als Fortgeschrittene gelten bei uns alle, die mehr als den 3. Kyu (6. Prüfung) erreicht haben. Hier gelten nur die Kyus aus dem Osada Ryu. Dies ist vergleichbar mit verschiedenen Gürteln im Kampfsport. Wenn Ihr bereits aus anderen Schulen Vorerfahrung mitbringt, kann euch das helfen, schneller bestimmte Techniken zu erlernen

Anmeldung
Bei den Anmeldungen zu den Trainings bitten wir verbindlich zu sein. Wenn ihr das erste Mal plant zu kommen, schreibt uns doch bitte vorab eine Clubmail oder schreibt in die Anmeldung eine Nachricht. Gerne beantworten wir vorab eure Fragen.

Einzeltraining
Die schnellste und effektivste Form von Training ist das Einzeltraining. Privatstunden können auf Anfrage vereinbart werden. Gerne machen wir euch ein Angebot.

Zeiten
Montag
20:30 - 22:00 (Grundstufe und Mittelstufe)
Trainer*In: Hagen_Bondage

Mittwoch
19:30 - 21:00 (Grundstufe)
Trainer*In: seilartig

Donnerstag
18:00 - 19:30 (Grundstufe und Mittelstufe)
19:45 - 21:15 (Oberstufe)
Trainer*In: arlis

Wichtig: Bitte seid immer 15 Minuten früher da, damit wir pünktlich anfangen können.

Preise
15€ = eine Trainingseinheit (90 Minuten)
120€ = 10er Karte
50€ = Mitgliedschaft (monatlich)
Wichtig: Die Preise gelten pro Paar.

**********************************************************************************
Fesselplätze

Zusätzlich wird ein Raum der ShibariBar, der gerade nicht für das Training genutzt wird die Möglichkeit angeboten zu fesseln, ohne dass ein Lehrer oder Schüler draufschaut, berät oder unterrichtet.
Es kann einfach ein Fesselplatz, Hängepunkt und ggf Seile von uns gemietet werden.
90 Min.-Preis für nicht-Vereinsmitglieder: 5,- € je Rigger (5 € je Paar)
Anmeldung per Clubmail erforderlich!

**********************************************************************************

Wir freuen uns darauf, Euch in unserem Dojo begrüßen zu dürfen!
Euer Kinbaku Dojo Berlin

Weitere Einträge findest du hier:

Veranstalter - Verzeichnis

Kinbaku Dojo Berlin
Hast du Fragen an den Betreiber? Dann trete direkt über ClubMail mit ihm in Kontakt.
Liselotte-Hermann-Straße 1
10407 Berlin
M4 Hufelandstraße
0160 94 54 00 69

Bilder von Kinbaku Dojo Berlin

Deine Location ist noch nicht im JOYclub?

Jetzt eintragen

Kinbaku Dojo Berlin

Berlin
Veranstalter
geprüftes Mitglied
persönlich bestätigt
Veranstalter
4.8 von 5
72 Bewertungen
251x Gefällt mir
23.328 Besucher