Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM & Polyamorie
1133 Mitglieder
zum Thema
Weitergabe von persönlichen Daten beim Kennenlernen507
Basierend auf den jüngsten Forenthemen, stellt sich mir die Frage…
zum Thema
Verliebt in verheirateten Kollegen!61
Ich brauche mal Euren Rat, sehr gerne auch von den männlichen…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

BDSM&Beziehung, Liebe, Zärtlichkeit - kein Widerspruch.PLZ4

***or Mann
200 Beiträge
Themenersteller 
BDSM&Beziehung, Liebe, Zärtlichkeit - kein Widerspruch.PLZ4
Fast schon für manche eine Diskussion wert, aber hier geht es nicht ums Diskutieren, hier geht es um dich und mich liebe Leserin, für mich ist BDSM selbst in einem 24/7 Rahmen kein Widerspruch um meiner Partnerin Liebe, Nähe und Zärtlichkeit zu geben. Auch Küsse und Kuschel ich gerne, das hat keinerlei Auswirkung auf meine Dominanz, dass ich streng, fordernd und hart sein kann.
Sowas kann sich meiner Ansicht nach wundervoll ergänzen, genauso wie ein schöner Hieb auf den Hintern mit anschließendem sanften Streicheln über diese Stelle.

Du empfindest bis hier hin genauso? Wunderbar, dann schnell weiter lesen *les*

Ich bin natürlich nicht nur Zwei Dimensional (BDSM|Zärtlich), ich sehe es sowieso nicht als einzelne Seiten, sondern eine fließende Mischung zwischen diesen und noch mehr Seiten. Ich bin ein sehr humorvoller und intelligenter Mensch, dass du mit mir lachen kannst und wirst ist garantiert. Ich bin zudem ein neugieriger Mensch mit vielen Interessen, der häufig sich selbst, aber auch die Umwelt um sich herum gerne erforscht. Entsprechend bin ich Selbstreflektiert, stehe mit beiden Beinen fest im Leben und trage keine Altlasten mit mir herum. Wo wir nun gerade bei der Selbstbeschreibung sind, ich werde optisch immer für Jünger gehalten, aktuell meist so auf maximal 30 geschätzt, für manche ist das Relevant, deswegen erwähne ich es.
Ich bin zu dem Ambivalent veranlagt, das heißt ein Wochenende gemütlich zuhause alleine oder in Zweisamkeit, kann mich glücklich machen. Aber auch ausgehen, spaß haben und was unternehmen. Ich brauche von beidem etwas.
Apropos Ausgehen, meine BDSM Erfahrungen beruhen nicht auf Romanen oder Filmchen die ich gelesen/gesehen habe. Ich sammle seit nunmehr über 7 Jahren Erfahrungen in dem Bereich und gehe regelmäßig auf Stammtische und auch auf das ein oder andere Events, beiderlei ist aber keine Bedingung für dich, dass du dort mit musst.
Zudem versuche ich mich auch Fit zu halten und es wäre schön, wenn auch du da ein gewisses Maß an Interesse bei dir selbst hast. Ich habe kein Six Pack, ich erwarte bei dir auch keine Modelmaße, sondern lediglich ein gesundes Maß. *g*
Ich bin nicht interessiert an offenen Beziehungen oder Polykonstrukten, ich teile/leihe/tausche auch generell nicht mit anderen Männern, ich habe daran keine Freude. Ob eine Frau, auch als Spielzeug für dich in Frage käme, könnte man irgendwann mal besprechen, steht aber nicht in den ersten paar Tagen, Wochen, Monaten, vielleicht auch Jahren oder sogar nie zur Debatte(dies liegt an der Entscheidung und dem empfinden von beiden!).

Du bist gerade noch nicht ganz Bereit dich sofort in eine Beziehung zu stürzen? Kein Problem, ich erwarte kein Eheversprechen, nur weil du mich näher kennenlernen willst, Beziehung sollten entstehen, weil man die Gefühle füreinander hat, nicht weil man es vorher so "abgemacht" hat.

Solltest du eine schüchterne Frau sein, sende einfach ein "Danke" und ich kontaktiere dich dann. Ansonsten freue mich natürlich auch über eine Nachricht von dir.


Liebe Grüße
Argor
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.