Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM Toys
2043 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Beratung Tens Gerät

******ank Mann
283 Beiträge
Themenersteller 
Beratung Tens Gerät
Hallo liebe Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einem guten Tens Gerät, dabei möchte ich gerne bis zu mindestens 2 Spielzeuge parallel anschliessen können, sicher soll es ebenso sein und darf auch gern etwas "mehr" können und eine Weile halten.

Gibt es hier Erfahrungen bzw. Kaufempfehlungen?

Merci *g*
********ezia Frau
3.656 Beiträge
Lob und Tadel, zwar nicht das klassische Tens aber richtig richtig gut.
Hersteller ist radiotoy
******eux Mann
143 Beiträge
Möchtest Du ein Fertiggerät kaufen?
Wenn Du dich mit Elektronik auskennst, gibt es hier Bastelvorschläge. Die Möglichkeiten dieser Geräte kann Dir kein Fertiggerät bieten.
http://seraah.net/selbstbau-evolution.html
******ank Mann
283 Beiträge
Themenersteller 
Oh das ist eine gute Idee, ich hab tatsächlich auch noch einen Ackerschnacker hier rumliegen aber bisher noch nicht sooooo viel gebastelt.
*********le077 Paar
89 Beiträge
PES „Paradise Elektro Stimulation“
Wir sind damit überglücklich

Made in Vegas erstes Tens Gerät für Sex seit 1987

In allen guten pornos zu sehen in Verbindung mit Estim 312
*****sic Mann
103 Beiträge
Ich habe meine Geräte von eStim erworben. Dabei war es mir nicht nur wichtig, dass die Bedienung einfach ist, sondern auch mit Gleitmittel an den Fingern immer noch gut zu handlen ist.

Beraten wurde ich diesbezüglich vor mehr als 10 Jahren in der Boutique Bizarre (Hamburg) und habe die Entscheidung nie bereut.

Elektroden von myStim passen problemlos und statt der Menübedienung habe ich Drehschalter mit Raststufen bzw Drehpotentiometer.

Es können 2 Stimulationsgeräte gleichzeitig betrieben werden, zum kurzfristigen Variieren reicht es, einen der Klinkenstecker herauszuziehen.
*****Eun Mann
16 Beiträge
Ich empfehle Coyote von DG Labs.
Günstig, kann ne Mange. Ist über Handy steuerbar, und klein.
https://www.dungeon-lab.com/
*********fsoul Frau
1.523 Beiträge
Schau mal bei http://www.mystim.de... Die haben ebenfalls tolle Sachen... Da habe ich all meine Sachen her.

LG von dat Andy
*******ing Paar
1.039 Beiträge
Für uns klarer Favorit das E-Stim Series 2B mit e-connect zur Steuerung über das Internet
......
********seil
336 Beiträge
Zwei Anschlüsse, viele Extras, deutsche Markenqualität
https://www.baumwollseil.de/Mystim-Reizstromgeraet-Tension-Lover.html
*****_55 Frau
87 Beiträge
In der letzten Folge vom 23.11.22 vom Podcast "Kunst der Unvernunft" ging es um alle Arten von Strom, u. a. auch das Tens Gerät. Sehr informativ und empfehlenswert.
https://audio.podigee-cdn.net/1291225-m-cf01a6445bf7c1af0577237ff1b7be00.mp3?source=feed
Zitat von *****_55:
In der letzten Folge vom 23.11.22 vom Podcast "Kunst der Unvernunft" ging es um alle Arten von Strom, u. a. auch das Tens Gerät. Sehr informativ und empfehlenswert.
https://audio.podigee-cdn.net/1291225-m-cf01a6445bf7c1af0577237ff1b7be00.mp3?source=feed


Ein konkretes Tensgerät? Oder einfach um Tens an sich? Sorry, aber ich hab keine Lust 2h Podcast zu hören *baeh*
********ezia Frau
3.656 Beiträge
Zitat von ****zz:
Zitat von *****_55:
In der letzten Folge vom 23.11.22 vom Podcast "Kunst der Unvernunft" ging es um alle Arten von Strom, u. a. auch das Tens Gerät. Sehr informativ und empfehlenswert.
https://audio.podigee-cdn.net/1291225-m-cf01a6445bf7c1af0577237ff1b7be00.mp3?source=feed


Ein konkretes Tensgerät? Oder einfach um Tens an sich? Sorry, aber ich hab keine Lust 2h Podcast zu hören :-P


Werden verschiedene auch vorgestellt. Inkl einem Tollen Programm zum steuern. Also hören
********djia Frau
519 Beiträge
*danke* @*****_55 für das Teilen.
Es war wirklich sehr interessant und lehrreich.
Intesse ist geweckt. 😉
*****_55 Frau
87 Beiträge
Es ging tatsächlich um verschiedene Tens Geräte. Auch Mögt des Eigenbaus, wie sich verschiedene Pads auswirken.
Es lohnt sich, die Folge ganz zu hören.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.