Aktmalen Baden-Württembe

Da diese Leidenschaft Modell und Künstler voraussetzt, ist diese Gruppe regional und für alle interessierten sind die jeweiligen Lokalitäten erreichbar. Es geht darum sich zu treffen und sich mit Kreativität dem menschlichen Körper zu nähern. Seit einigen Jahren gibt es schon das Akt mal Atelier in Stuttgart und nach der langen Coronapause finden hier wieder Abend Veranstaltungen für Anfänger und Künstler statt. Immer mit einem Schuss Sinnlichkeit und Erotik - Salz der Kunst. Mitglieder können ihre Zeichnungen präsentieren, Fragen zu Techniken und malerischer Umsetzung stellen oder einfach Modelle und Künstler suchen.

Pinnwand

*****r69 Mann
21 Beiträge
Hätte auch an Samstagsnachmittag Zeit…
Vielleicht klappt es ja 👍
*********2022 Frau
32 Beiträge
@*******2020

Samstag nachmittags oder abends finde ich auch gut. Hätte sogar am 23.12 Zeit aber das ist jetzt wahrscheinlich zu kurzfristig!? *zwinker*
Cool
****isc Mann
2.633 Beiträge
Christian,

https://doodle.com/ ist das perfekte Tool, um so etwas terminlich zu organiseren, da trägst du verschiedene Termine ein und jene mit Link können dann eintragen zu welchem/n sie können *zwinker*

Wir beide wäre mit größtem Vergnügen wieder mit dabei - auch als Aktmodelle *keinproblem*
*****erl Frau
2.959 Beiträge
Das wär's doch. Für die, die dann noch keine Weihnachtsgeschenke haben *smile* *maler* *top*
*******2020 Mann
128 Beiträge
Ein Samstagnachmittag? Fände ich auch fein! Am 23. Dezember??
*****n41 Mann
60 Beiträge
Hallo! Wäre gerne wieder dabei. Samstag super aber wegen Zug wäre es für mich besser früher anzufangen. LG aus dem Allgäu
*********rdLtd Mann
56 Beiträge
Sehr gut geschrieben 👍 Ich stehe regelmäßig fürs Aktzeichen Model, aber hier hat sich irgendwie noch nie was ergeben. Du hast das Thema Erwartungen angesprochen: Ich erwarte eine schöne kreative und gemeinsame Zeit - nicht mehr und nicht weniger.
Würde mich natürlich sehr darüber freuen, wenn sich hier doch mal noch was ergibt 😃
*****erl Frau
2.959 Beiträge
Samstag wär für mich gut. Ich würde mich auf einen Aktemalabend freuen.
**11 Frau
2.746 Beiträge
Bin ja echt froh das Du wieder Initiative zeigst...
Es waren für mich zwei sehr schöne Abende.. Es war einfach und ohne große Vorbereitung...
Ich würde nicht soviel lesen... Angezogen.. Nackt... Lasst es doch einfach auf euch zukommen
**********Gross Mann
567 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Noch mal zum Jahrestag von Aktzeichnen, Stuttgart

Perspektiven für die Zukunft! Na Klasse, jetzt gibt’s und schon ein Jahr hier! Na und?… vermutlich haben die meisten was anderes erwartet, vielleicht auch alle etwas Unterschiedliches. Im nächsten Jahr möchte ich dennoch weiterhin einen warm beheizten, gemütlichen und geschützten Rahmen fürs Kennenlernen und gemeinsam kreativ sein anbieten. Kultivierte, nette Damen konnte ich dafür bisher leichter gewinnen, als nette Herren, die ihre Bedürfnisse naturgemäß ebenfalls leben wollen. Im Versuch hat sich herausgestellt, dass trennen nicht funktioniert. Warum genießen wir nicht den Kompromiss, die Vielfalt und das Miteinander… vor Corona hat das doch auch funktioniert!

Seriöses Aktzeichnen, halb seriöses Aktzeichnen… stinknormales Aktzeichnen… frivoles Aktzeichnen … mal nackt, oder halb bekleidet… sicherlich wichtig über den Rahmen und auch den Inhalt zu diskutieren, und nachdem das seriöse Aktzeichnen keine große Gegenliebe gefunden hat, spare ich mir in Zukunft Betitelung… ich werde mir allerdings erlauben, eine Gästeliste zusammenzustellen.. Niemand muss irgendwas… auch nicht zeichnen, wenn mal keine Lust da ist.
einfach nur „Aktzeichnen am Abend wer Lust hat“!

Bislang galt als Regel, dass alle mal Modell und KünstlerIn sind und deshalb auch ohne Klamotten auskommen. Das war einerseits deutlich, aber andererseits spricht das Bedürfnis, nicht komplett nackt zu sein, von einzelnen und auch von Männern und Frauen unterschiedlich. Beim Aktzeichnen berühren wir mit Augen und Gefühl. In Zukunft geht es erst mal darum den Sinnen der KünstlerInnen und vor allem den eigenen entgegenzukommen - verpackt Euch auch mal und zeigt Bein oder so…
Ach zeigt was Ihr zeigen möchtet!

Jetzt gibt es uns hier schon ein Jahr und es bleibt immer noch beim Anlauf nehmen. Mit einzelnen habe ich mich schon mal getroffen, aber es gab noch keinen richtigen Aktmalabend. Das liegt vielleicht auch an Befürchtungen und Erwartungen, weil es eben um Sinnlichkeit und auch um das kreative Schaffen geht. Ja, ob Ihr als einzelne oder Paar kommt, es gibt Raum, sich sinnlich auszutoben, ohne den anderen zu nahe zu treten. Ja, auch Erregungszustände. sind individueller Ausdruck von Begeisterung und daher gestattet bis erwünscht.

Die größte Herausforderung scheint mir sowieso zu sein, einen Termin zu finden, der möglichst einigen entgegenkommt. Gibt es hier eigentlich irgendwo eine Terminkalender Funktion, wo man sortieren kann, wer wann kann? Sonst sehe ich nämlich hier vor Weihnachten schon wieder Hindernisse, weil alle in irgendwelchen Feiern oder Veranstaltungen eingeladen oder engagiert sind. Die zweite Herausforderung ist eine weite Anreise und die Parkplatzsituation. Ihr kommt sehr gut mit den Öffis her…
Am besten nicht zuuuu viele hundert Kilometer!

Ich suche jetzt einen Termin baldmöglichst für den Aktmalabend zum Wiedersehen und Kennenlernen! Schlag gerne Termine vor, ich kann immer abends außer Freitag und Sonntag!

Beste Grüße, Chrissi