Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Wohnmobile BW & Bayern
145 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Sizilien April/Mai

**********e1800 Paar
92 Beiträge
Themenersteller 
Sizilien April/Mai
Hallo
Wir planen eine Reise nach Sizilien. Wer hat Tipps und Vorschläge. Kann man frei stehen?
**********abine Paar
612 Beiträge
Frei stehen ist an Autobahn Rastplätzen zu empfehlen. Auf Sizilien irgendwo in der Pampa zu stehen raten wir ab.
*********h_LL Mann
81 Beiträge
Da habe ich genau anderes gehört.... Nicht die Autobahn nehmen...
*****n_i Frau
342 Beiträge
....wir wollen auch Ende April nach Sizilien. Werden mal mitlesen.
**********orest Paar
409 Beiträge
Frei stehen ist eigentlich kein Problem, aber doch nicht Autobahn. Es kann um diese Zeit noch ziemlich kalt sein (Wind), haben wir so erlebt.
******_66 Paar
16 Beiträge
In Sizilien frei stehen ist ziemlich teuer.
Die Polizei dort macht nur noch Fotos vom Kennzeichen und die Rechnung kommt dann nach Haues.
Die kosten dafür belaufen sich zwischen 500€-5000€
Also freistehen ist nicht empfehlenswert.
**********orest Paar
409 Beiträge
Oh, das muss neu sein, danke.
**********e1800 Paar
92 Beiträge
Themenersteller 
Oke erstmal danke dafür! *zwinker*
Auf Sardinien hatten wir viele positive Erfahrungen mit tollen Standplätzen in der Vorsaison direkt an der Küste, sprich Area Sosta oder auch Parkplätze wo es erlaubt war. Campingplätze und Autobahn ist eher nicht unser Ding.
Hat jemand denn noch Tipps was es lohnt anzuschauen bzw wo es gute einheimische Küche gibt?! *koch*
*******irgo Mann
16 Beiträge
Kleiner Campingplatz Lo Scoglio bei Castel di Tusa: einer der wenigen Plätze der Nordküste auf denen man in der ersten Reihe am Meer stehen kann https://maps.app.goo.gl/qEUbdRHQDMEM5kdb6. Vor 15 Jahren gab es dort sogar einen abgeteilten Bereich für FKK.

Tenuta San Michele am Ätna: Tolles kleines Agriturismo im Weinberg. Wenn man nett fragt und etwas Wein kauft, dann kann man unterhalb des Pools stehen und für überschaubares Geld an der leckeren Halbpension teilnehmen. Der Spumante ist einzigartig. https://maps.app.goo.gl/zoRnBH4euZeiB4dk7.
*****aar Paar
1.971 Beiträge
Es kommt halt auch immer darauf an...was man sucht! *zwinker*
Wir waren letztes Jahr März/April auf Sizilien und sind einfach los gefahren.
2 Plätze sind uns ganz besonders im Gedächtnis geblieben...die zwar unterschiedlicher nicht sein könnten...die wir aber immer wieder anfahren würden. *genau*

Zum einen ist es bei "MammaColette" in der Nähe von Marsala.
Mamma Colette ist eine herzliche und interessante Frau...die ihren "Garten" mit Hippie-Flair (hinter einem Kite-Platz) als CP/SP betreibt. Sie bekocht ihre Gäste am Abend immer frisch und authentisch sizilianisch.
Das leckere Frühstücksbuffet ist im Preis inbegriffen.
Es gibt im Haus eine rustikale Dusche mit WC. Auch eine Waschmaschine die man kostenlos benutzen darf.
Macht euch am besten selber ein Bild im www...denn nicht jeder muss es mögen! *zwinker*

Das Highlight unserer Rundreise waren die Tage im Landesinneren...bei der "Villa Gerace" (Azienda Bio) bei Enna.
Wer die Entspannung sucht und die Seele baumeln lassen möchte...ist hier genau richtig!
Inmitten eines Olivenhains wurden wir vom Betreiber (der perfekt Deutsch spricht) und seiner Lebensgefährtin sehr herzlich empfangen und bekamen alles gezeigt.
Man sieht sofort...hier steckt viel Herzblut drin!
Alles da was man braucht und dazu noch sehr sauber. Es gibt sogar einen Pool...der bei uns allerdings noch nicht in Betrieb war.
Ganz besonders fanden wir das leckere Abendessen...dass man als Menü buchen kann und jeden Cent wert ist! Hier gibt es ausserdem jede Menge selbstgemachte Leckereien ...und ein "ausgezeichnetes" Olivenöl von dem wir leider viel zu wenig mitgenommen haben.
Man könnte noch so viel dazu schreiben...aber jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden!
Von uns gibt es 6 von 5 Sternen *zwinker*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.