Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Single-Urlaub
5053 Mitglieder
zum Thema
Paul der Pinguin auf großer Reise durch die JOY-Welt Teil3733
Da Teil 2 "Paul der Pinguin auf der großen Reise durch die JOY-Welt"…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

das Machtgehabe der Moderatoren.....

*******_11 Mann
23 Beiträge
an manuette:
genau das meine ich. *haumichwech*
******969 Paar
445 Beiträge
Für uns stehen ehrenamtliche Moderatoren auf einer Stufe mit Ugur Sahin und sie müßten für ihre uneigennützige Tätigkeit eigentlich mal für das Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen werden.
*******289 Paar
313 Beiträge
Popcorn wir brauchen Popcorn *popcorn*
Dieser Thread löst grade Karl "komm ich jetzt in Fernsehen" Lauterbach ab
An inhaltsloser Sinnlosigkeit nur schwer zu überbieten. 2 Seiten die jede aus Ihrer
Sicht Recht hat - und daher kann kein Konsens gefunden werden.
Die Sachlichkeit bleibt wie üblich im Internet auf der Strecke.
Aber für den abgehärteten gelangweilten Beobachter (keine Formel 1 heute)
durchaus ein gehobener Unterhaltungswert im Genre "Gespräche die die Welt nicht braucht"

So, Popcorn ist eingetroffen ... bitte weiter, es ist erst mittag
Oh ja. Vielen Dank. Ich finde es auch sehr schade, dass F1 nicht mehr komplett auf RTL und aufgekauften Sendern frei übertragen wird.

Außerdem frage ich mich ob in Deutschland jetzt schon wieder alles geschlossen ist, weil man dann seinen Frust im Internet verbreiten muss.

Wie dem auch sei, da es um den JC geht, ist diese Gruppe eh der falsche Platz. Was hat das Thema mit Sweingerreisen, Swingerurlaube und sonstigen Swinger und Urlaub zu tun?

Aber egal. Einen bestimmten Unterhaltungswert hat es schon. Dank Pandemie. Trotzdem wäre Facebook und Co, zumindest das öffentliche Forum hier der richtige Platz. Ich denke aber eher, dass ein typischer Nörgler den ET erstellt hat.
*********el11 Paar
1.298 Beiträge
So ,ich geh mal aufs Klo....😅
*********via59 Paar
1.062 Beiträge
Schade das es bei den Smileys keine Taschentücher gibt. Ich würde gerne ne Runde spendieren zum Ausheulen. Aber ey, macht ruhig weiter, ist ne lustige Unterhaltung nebenbei.
*********elfte Mann
429 Beiträge
Über dieses Thema zu diskutieren führt nie zu etwas.
Ich weiß nicht was hier der Hintergrund war.
In einer anderen Gruppe habe ich mal einen Thread kritisiert weil jemand Unterstützung suchte für einen Freund der mehrmals Straftaten begangen hatte. Die Mods wollten aber keine Kritik zulassen und haben meine Beiträge gelöscht. Das war in meinen Augen ein Beispiel für Machtmissbrauch
Mit Sicherheit gibt es Einzelfälle. Und auch persönliche Sichtweisen, es wäre Missbrauch.
Wollen wir nun im der Gruppe Swingerurlaube diese Einzelfälle alle posten und darüber diskutieren?
Ich glaube das geht am Sinn dieser Gruppe komplett vorbei. Genauso wie dieses Thema hier.
*********herry Paar
13 Beiträge
Zitat von **********enna1:
Also, es gibt eindeutige Fälle, wo das Geschriebene NICHT gegen die Regeln verstösst und es zensuriert wird. Das ist deswegen so, weil die Moderatoren natürlich auch nicht objektiv sind und dazu neigen subjektive Entscheidungen, die durch deren Vorlieben, Sympathien etc geprägt sind, zu treffen.
Was die Regeln selbst angeht sind sie ebenso zu hinterfragen. Da der Joy offenbar alles zensiert, was sich gegen die Werbepartner (Clubs, Geschäfte, Veranstalter etc.) richtet. Als Beispiel fallen mir da einige Veranstalter ein, die zu Beginn der Pandemie mit Stoffmasken für 15 Euro/Stk den großen Reibach machen wollten. Wir haben versucht das zu thematisieren (ohne unsere eigene Meinung dazu abzugeben) und haben einen Thread eröffnet, der wenige Stunden später wieder gelöscht wurde, weil es erwartungsgemäß nicht so gut angekommen ist bei den Leuten.
Sich hier hinzustellen und zu behaupten, dass hier nur Regeln vollstreckt werden hat schon ein sattes Maß an Häme und Sarkasmus.

...ganz bei euch 👍
****ch Paar
244 Beiträge
besten dank an die Mod s, ihr macht die arbeit super, weiter so
lg
moni h
Trotz allem finde ich das Wort "Machtmissbrauch" reichlich überzogen. "Macht" hat hier im JOYclub keiner über den anderen. Es menschelt einfach überall und so kann man es gewiss nicht ausschließen, dass Gruppenleiter oder Mods Beiträge löschen, die ihnen nicht genehm sind. Das ist dann aber niemals ein Machtmissbrauch sondern bestenfalls eine Kompetenzüberschreitung.

Einen Machtmissbrauch können bestenfalls Despoten und Staatschefs und deren höchste Beamten begehen, der Joyclub ist dagegen sowas von unwichtig, dass sich hier irgendeine Macht in irgendeiner Richtung gar nicht ergibt.
*******007 Frau
87 Beiträge
Ich möchte aus gegebenem Anlass auch mal ein ganz dickes DANKE an die Mods hier lassen... *danke*
Lasst Euch nicht ärgern, denn ohne Euren ehrenamtlichen Einsatz wir das hier noch *headcrash*
******968 Paar
676 Beiträge
Hier isrt es echt Ok, geht mal in die, Womo Gruppe, da sind die Mods gottgleich und allwissend,
****_21 Paar
137 Beiträge
Zitat von ******968:
Hier isrt es echt Ok, geht mal in die, Womo Gruppe, da sind die Mods gottgleich und allwissend,

Der war gut 🤣🤣
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.