Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Wohnzimmer Camping
4283 Mitglieder
zum Thema
Frankreich, libertine Rose Garden1
Wir sind Ende August in Frankreich unterwegs und wollten mal auf dem…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Frankreich, Camping libertine Rose Garden

********ar77 Paar
667 Beiträge
Themenersteller 
Frankreich, Camping libertine Rose Garden
Hallo zusammen,
wir schwanken gerade ein wenig zwischen RdC und Rose Garden.
Ende Juli fahren wir nach Spdfrankreich und möchten gerne einige Tage auf einem der beiden Campingplätze verbringen.
Gibt es hier jemanden der schonmal im Rose Garden war und uns ein bisschen davon berichten kann? Die letzten sinnvollen Beiträge im Joy zu dem Thema sind leider von 2016
Infos zum RdC gibt es ja viele hier 😉

Wir freuen uns auf eure Berichte und vielleicht hat ja noch jemand Lust in der letzten Juliwoche ein paar Tage dort zu verbringen?
*poledance*
******sey Mann
24 Beiträge
Rose garden Meinen sie nicht la roseraie ( ubersetzung )damit
*******ch1 Paar
149 Beiträge
zu la roseraie hab ich einige Berichte letztes Jahr hier geschrieben. Fahrt erst zu RDCund danach zu la roseraie. Eine Verbesserung um ein Vielfaches.
********ar77 Paar
667 Beiträge
Themenersteller 
Jetzt wo ich das so sehe könnte das durchaus sein. Gefunden habe ich den Platz unter dem Namen Rise Garden, auf dessen Internetswite steht allerdings La Rosaire.
Ist der Platz unter dem Namen denn bekannter?
********ar77 Paar
667 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von *******ch1:
zu la roseraie hab ich einige Berichte letztes Jahr hier geschrieben. Fahrt erst zu RDCund danach zu la roseraie. Eine Verbesserung um ein Vielfaches.

Ok, ich suche gleich nochmal *g*
********reue Paar
3.533 Beiträge
Zitat von *******ch1:
zu la roseraie hab ich einige Berichte letztes Jahr hier geschrieben. Fahrt erst zu RDCund danach zu la roseraie. Eine Verbesserung um ein Vielfaches.

Was ist denn da besser?
******_wo Paar
348 Beiträge
Wir waren in den letzten 5 Jahren 5x im La Roseraie und 1x am RdC.

Am RdC haben uns die abendlichen Parties gefallen, die Landschaft drumherum (inkl des Flüsschens Ceze - sofern es genug Wasser führt und nicht zur müffelnden Pfütze wird) ist ebenfalls ein Pluspunkt. Minuspunkt war für uns das Thema Sauberkeit. Ist eher ein Camping im Stil der 68er Bewegung und leider in der Ausstattung auch teilweise auf diesem Stand geblieben.

Am La Roseraie hat es uns besser gefallen. Sauberkeit ist vorbildlich, es gibt reichlich sehr phantasievoll gestaltete Spielmöglichkeiten auf dem Platz und in einem Wäldchen.
Auf La Roseraie sind vor Allem Franzosen, Deutsche sind definitiv eine Minderheit. Mit den Franzosen in Kontakt zu kommen war nicht wirklich einfach, aber wenn es mal passierte, dann "oh la la" *zwinker".
Die allabendlichen Mottoparties sind lustig (auch wenn sich nur wenige Gäste an die jeweiligen Mottos halten), die Musik stark frankreichlastig (die war im RdC definitiv internationaler), die Stimmung aber gut.
Die Landschaft drumherum ist eher zum vergessen und Abhaken, der alte Kurort Vichy (Unesco Kulturerbe, gut mit dem Fahrrad zu erreichen) auf jeden Fall sehenswert.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist das Reservierungsprocedere (mit Ausweiskopie schicken und Anzahlung etc) und auch die halbstündige Ansprache des "Patrons" beim Check-In. Aber letztendlich dienen die doch etws stringenteren Regeln vor allem dem Komfort der Damen. Herrenüberschuß z.B. nur 1 Einzelherr pro 7 Paare - und nicht als Übernachtungsgast. Wer also eher auf HÜ steht oder es etwas wilder mag, ist im RdC besser aufgehoben.

Wenn noch Fragen sind - nur zu (im Thread oder als CM).
******000 Frau
25 Beiträge
Hallo,
Der rdc gefällt mir viel besser als die roseraie.
Ich war 2 wochen anfangs 06. 2021 in der roseraie, mit einem freund und da hat es uns sehr gut gefallen : Sauberer camping platz, netten aussenbereiche, tolle tanz musik abends.
Dann sind wir wieder eine woche ab den 15.07. 2021 hin gegangen..da war der platz praktisch voll, aber die inhaber des camping sind ganz doof geworden...haben nur herum geschimpft...am letzten tag haben wir den ausgang verpasst, mussten ein tag noch bezahlen aber trotzdem gleich den camping verlassen.
So ist die Roseraie.
*******ch1 Paar
149 Beiträge
Roseraie hat eben ganz klare Regeln an die man sich halten muss. Aber das ist überall auf der Welt so. Geht man zu spät aus dem Hotel...zahlt man auch. Es hat einen Grund das es Regeln gibt. dafür ist man dort absolut sicher untergebracht.
********ar77 Paar
667 Beiträge
Themenersteller 
Vielen Dank für die bisherigen Beiträge *knicks*

Zumindest haben wir gelernt, dass der Platz La Roseraie heißt und nicht Rose Garden und er scheint sauberer zu sein und weniger Solo Herren zu haben als der RdC. Da zeichnet sich schon sowas wie eine Vorentscheidung ab *freu*
*******tel Paar
62 Beiträge
Zitat von ******_wo:
Wir waren in den letzten 5 Jahren 5x im La Roseraie und 1x am RdC.

Am RdC haben uns die abendlichen Parties gefallen, die Landschaft drumherum (inkl des Flüsschens Ceze - sofern es genug Wasser führt und nicht zur müffelnden Pfütze wird) ist ebenfalls ein Pluspunkt. Minuspunkt war für uns das Thema Sauberkeit. Ist eher ein Camping im Stil der 68er Bewegung und leider in der Ausstattung auch teilweise auf diesem Stand geblieben.

Am La Roseraie hat es uns besser gefallen. Sauberkeit ist vorbildlich, es gibt reichlich sehr phantasievoll gestaltete Spielmöglichkeiten auf dem Platz und in einem Wäldchen.
Auf La Roseraie sind vor Allem Franzosen, Deutsche sind definitiv eine Minderheit. Mit den Franzosen in Kontakt zu kommen war nicht wirklich einfach, aber wenn es mal passierte, dann "oh la la" *zwinker".
Die allabendlichen Mottoparties sind lustig (auch wenn sich nur wenige Gäste an die jeweiligen Mottos halten), die Musik stark frankreichlastig (die war im RdC definitiv internationaler), die Stimmung aber gut.
Die Landschaft drumherum ist eher zum vergessen und Abhaken, der alte Kurort Vichy (Unesco Kulturerbe, gut mit dem Fahrrad zu erreichen) auf jeden Fall sehenswert.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist das Reservierungsprocedere (mit Ausweiskopie schicken und Anzahlung etc) und auch die halbstündige Ansprache des "Patrons" beim Check-In. Aber letztendlich dienen die doch etws stringenteren Regeln vor allem dem Komfort der Damen. Herrenüberschuß z.B. nur 1 Einzelherr pro 7 Paare - und nicht als Übernachtungsgast. Wer also eher auf HÜ steht oder es etwas wilder mag, ist im RdC besser aufgehoben.

Wenn noch Fragen sind - nur zu (im Thread oder als CM).

*******tel Paar
62 Beiträge
Richtige text wir waren dort in Roseraie und die meinung ist richtig. Auch Niederlander sind dort regelmassig.
********lady Frau
636 Beiträge
Ich würde den Bericht von couple_wo uneingeschränkt unterschreiben. Die Stimmung auf RDC ist eine ganz andere im Vergleich zu La Roseraie. Die empfand ich als besser. Zudem bestätige ich Buitenstel,bei unserem Besuch waren sehr viele Niederländer vor Ort. Die Spielmöglichkeiten in LA Roseraie sind bemerkenswert. Sei es der Gynstuhl aus Edelstahl nahe dem Eingang oder die Hütte mit 4 Bodyholes in unterschiedlichen Höhen. Ich erspare mir die vollständige Aufzählung, aber wir werden nicht das letzte Mal dort gewesen sei.
*********_bear Paar
394 Beiträge
Rdc ist ungezwungen , sau gail ,der Club der kostenfrei dabei ist hat so Kleinigkeiten wie einen gynstuhl schon lange und es gibt wahnsinns Paradiesvögel bei Nacht im Club und auf dem Platz.
Die Solos sind wohl erzogen und sind sehr konservativ und agieren normal nur nach Aufforderung bzw verschwinden wenn man darum bittet . Wir sind seit Jahren 2 x pro Jahr auf dem rdc und genießen die Zeit im Paradies *zwinker* einfach ausprobieren ..und wenn man gehen möchte ,zahlt man vormittags und hat den Platz bis 23 00 zu verlassen. Zumindest muss man dann draußen parken . Die Zufahrt ist für fahrtüchtige die nicht nur im Flachland Auto fahren können kein Problem. Wir fahren mit dem 8.80 Womo mit Trailer
( 7 m ) problemlos rauf und runter. Die Kameradschaft auf dem Platz ist absolut vorbildlich und sollte sich jemand das, wieso auch immer ,nicht zutrauen ,wir ihm garantiert geholfen alles cool dort. Die sanitär Einrichtungen sind saniert und werden im umlaufende Rhythmus gereinigt. Also immer einer nach dem anderen Ohne nennenswerte Pausen ( 3 Waschhauser )
Aber eben nur meine Meinung. PS das Restaurant am Platz ist ganz gut und der Pastis an der Bar kostet 2 Euro
*******ch1 Paar
149 Beiträge
Zu RDC! "Die sanitär Einrichtungen sind saniert und werden im umlaufende Rhythmus gereinigt. Also immer einer nach dem anderen Ohne nennenswerte Pausen ( 3 Waschhauser )"
Also wir haben außer auf RDC noch nie gesehen das es in der Toilette einen Papierkorb gibt in den man sein benutztes WC Papier reinwefen soll. Ein Schild an der Türe erklärt das auch noch. Ja die Haupt WC Anlage wird relemäßig geputzt, die anderen.................naja. Die Zufahrtsstraße ist schlechter wie jeder Waldweg. Wir sind jeden Tag mit denm Roller hoch und runter und man muss ganz schön aufpassen das man nicht weg rutscht und sich legt. Eh es kommt...ich könnte kein Auto oder Motorrad fahren.......ich fahre seid dem ich 15 bin Motorrad und seid meinen 17. Geburtstag LKW. Ihr fragt wie das geht? Ja das ging zur DDR Zeit. Seid dem fahre ich ohne selbst verschuldete Unfall, und von der Strecke mehrere Millionen Km. Da ich eine Art Straßenbauer bin, weiß ich was ne zumutbare Straße ist. Diese nicht. das ist nicht meine Meinung, das sind Fakten. Wer aber dahin will...bitte gerne.
***er Mann
7.428 Beiträge
Über den aktuellen Zustand ( 2023 und 2024) kann ich nichts sagen, war leider vor 10 Jahren das letzte Mal dort. Aber die Klagen sind wohl so alt, wie ich Ran kenne, und das sind schon ein paar Jahrzehnte.

Zuallererst: Wer beschmutzt denn die Toilette? Der Betreiber oder die Gäste? Wenn ich auf eine vollgeschissene und vollgekotzte (bis 1.5m hoch an die Wand) Toilette komme, wird es wohl ein Gast gewesen sein, der zuviel in der Disco konsumiert hat, nicht die Putzfrau.
Also wenn sich die Gäste so benehmen würden, wie sie es von Iren Gästen zuhause erwarten, dann müsste man sich nicht Jahr für Jahr darüber aufregen. *my2cents*
*********_bear Paar
394 Beiträge
Nie so gesehen ,und sind jedes Jahr ca 4 / 5 Wochen dort .
Dafür aber viele tolle Leute aus allen Ländern Seit letztes Jahr gibt es auch tolle Bambus Bungalows zu mieten .Auf dem Ran gibs halt keine 5 Sterne. Aber wozu auch. Wellness Urlaub ist wo anders
*******ch1 Paar
149 Beiträge
Das ist alles richtig. Erstens sieht man was man sehen will und zweitens sollte man nich Klaus Klaus nennen wenn er Hubert heißt. Wenn ihr versteht was ich meine.
*********2019 Paar
475 Beiträge
Wir waren 2 x auf LaRoseraie ein mal in diamant Noir und einmal in RDC
Auf RDC ist es wie die alte hippy zeit geil versaut aber dreckig
In diamant noir sehr slimm um mit die Franzosen was in kontakt zu kommen
Auf Roseraie ok etwas belehrend aber sehr gut sehr sicher
Und viel Spielmöglichkeiten
So für uns ist das „the place to be“

Jeder findet sein weg ssgen wir und jede platz konnte ok sein
Wir allen sind anders
Lg von uns
******_wo Paar
348 Beiträge
Nochmal ein Nachtrag zu unserem vorherigen Post.

Im RdC waren die Betreiber ja durchaus bemüht, die Sanitärbereiche sauber zu halten. Mindestens einmal, manchmal zweimal am Tag. Aber das war ein Kampf gegen Windmühlen. Durch den Schlamm der alljährlichen Überschwemmungen, der im Sommer zu feinem Staub zerfällt und der zusammen mit dem Laub der Pappeln überhall hin getragen wird, sehen die Duschen schon nach kürzester Zeit aus wie d'Sau. Und das liegt nicht unbedingt nur an unvorsichtigen Benutzern.
Wir sind normalerweise nicht wirklich pingelig, aber wenn sogar der M Part bei uns in einer Dusche freiwillig die Badelatschen anlässt, das sagt schon was aus.
Weitaus störender als die Duschen/WCs empfanden wir Kondome und Glasscherben auf den Wegen, vor allem auf dem Weg zur Grotte.
Zur Zufahrt: Die empfanden wir als wir '21 dort waren nicht so schlimm (mit damals unserem knapp unter 7m langen WoMo). Einige der Spitzkehren waren sogar zementiert, die Spurrinnen/Auswaschungen konnte man gut umfahren.
Die Landschaft ist absolut ein Pluspunkt am RdC. Hier kann man auch nackt aus dem Gelände rauslaufen und im Tal wandern gehen, denn es sind nur FKK Plätze drumherum. Der Fluss mit seinen Felsen, die Burg in wenigen km Laufentfernung, tolle Fotolocations auf den Felsen oberhalb des Tals - absolut eine Reise wert !

Aber zum Swingen ist uns La Roseraie definitiv angenehmer.

Wir sind allerdings auch nie länger als 3-4 Nächte auf solchen Plätzen gewesen, wochenlange Urlaube können wir persönlich uns auf keinem der Camping Libertins vorstellen (ja, wir wissen, es gibt viele die das tun - wir haben allerdings auch noch andere Interesseen, wollen auch mal eine oder zwei Wochen einfach die Füße hoch legen und unsere Ruhe haben).

Und weil auch der Diamant Noir hier erwähnt wurde (der aber nicht wirklich auf dem Weg nach CdA liegt, ergo für die TEs vermutlich eh nicht zur Debatte steht): Wir waren im letzten Jahr einmal dort, empfanden Pool / Disko als moderner, größer und eigentlich (theoretisch) besser als La Roseraie wo z.B. die Disco im Zelt immer etwas improvisiert auf uns wirkt.
Aber in der weiß gekachelten und mit weißen Polstermöbeln ausgestatteten Disko des Diamant Noir kam absolut keine Stimmung auf, das war eher die Atmosphäre einer Notfallambulanz. Und es fehlten uns die lustigen und phantasievoll gestalteten Spielmöglichkeiten die wir vom Roseraie kannten. Einfach nur X Spielwiesen auf dem Gelände verteilt, das war uns einfach zu wenig.
*******ch1 Paar
149 Beiträge
Wir waren dieses Jahr drei wochen auf Camping libertine Rose Garden. Einfach entspannen geht dort auch sehr gut. Hatte auch viel unternommen, Einige Herrensitze angeschaut, auf den Vulkan gestiefelt, und und und. Das geht also schon. Klar das Meer hat natürlich etwas, ist aber auch noch weit bis dahin.
********ar77 Paar
667 Beiträge
Themenersteller 
Nun haben wir uns dazu entschieden einmal eine Reservierungsanfrage an La Roseraie zu senden. Wir möchten gerne vom 27.07. bis zum 01.08.2024 dort sein. Hat vielleicht jemand Zeit und Lust und Lust sich dort mit uns zu treffen oder ist jemand eh schon in der Zeit auf dem Platz? Es wäre schön noch ein wenig Deutsche Verstärkung zu bekommen *gg*
********ar77 Paar
667 Beiträge
Themenersteller 
La Roseraie wird für uns leider doch nichts 🥲 uns wurde bei der Buchung mitgeteilt, dass unser Wohnwagen nicht auf das Gelände kommen würde, da die Zufahrt mit einem 8,2m(Gesamtlänge) Wohnwagen nicht zu befahren sei.
Nun geht es vom 27.07. - 01.08. auf den Camping Libertin Le Diamant Noir 4 étoiles.
Wir hoffen auf eine schöne Zeit und würden uns freuen, wenn sich hier ein nettes Paar findet, das in der Zeit auch vor Ort ist.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.