Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Spritziger Genuß
1147 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Diskussionskultur und Date-Chancen

*********slust Paar
497 Beiträge
Themenersteller 
Diskussionskultur und Date-Chancen
/Zuerst möchte ich mich als Frau bei den Moderatoren hier bedanken, dass sie helfen, hier den Damen auch zum Wort zu kommen.*blume*/

Und weil hier eine sehr schöne dynamische gemischte Gruppe entstanden ist, würde ich gerne mal fragen, wie weit die Wortwahl der Herren die Datewünsche der Damen schon in der Phasen des schriftlichen Austausches (CM oder hier in den Foren) beeinflußt.

Da hier viele solo Herren sehr intensiv ein Date speziell mit squirtenden Damen suchen, und nicht zum Erfolg kommen, würde es vielleicht helfen, wenn man (und Frau) sich darüber ein wenig austauscht.

Ich stelle hier keine spezifischen Fragen, damit Jede/r einfach das schreiben kann, was Ihr/Ihm zu diesem Thema einfällt.

Viel Spaß!

/w/
********e_89 Frau
428 Beiträge
Hmmm... ich bin dieser Gruppe beigetreten, weil ich mir Infos und Austausch zum Thema Squirten erhofft hab. Ich wollte Squirten lernen.
Vielleicht sogar einen Mann treffen, der es mir "beibringt".

Die meisten Gesuche sind nach squirtenden Frauen. Also denen, die es schon können. Davon fühle ich mich nicht angesprochen.

Aaaber es hat mittlerweile schon 2x geklappt.
Und ich kann sagen, dass selbst wenn ich routinemässig squirten würde, ich mich nicht von einem Dategesuch speziell nach nach squirtenden Frauen angesprochen fühlen würde.

Mich muss der Mann ansprechen. Und er muss zu mir passen.

Die meisten Dategesuche geben da wenig her.

Die sind oft so stumpf. Frei nach dem Motto "Bock zu f***** (ersetzbar durch squirten)".

Oder noch schlimmer:
Lesen sich eher sensationsgeil.
Als sollte ein Porno nachgespielt werden.

Das is natürlich nur mein Empfinden...
**84 Mann
116 Beiträge
Hallo, ich bin der Gruppe beigetreten, um mehr über dieses Thema zu erfahren , um mit euch ein Austausch zuhaben! Ich bin ehrlich, mich macht es auch an, wenn die Frau das kann und möchte, aber mich interessiert halt auch alles drumherum,
ich möchte dazulernen und wissen, wie es für die Frau am besten ist !
Möchte wissen, ob man vorher mit der Frau über sowas sprechen sollte oder nicht , all solche Sachen interessieren mich!

Schöne Grüße!
*****_hh Mann
372 Beiträge
Ich bin der Gruppe beigetreten um mich auszutauschen, hab da halt auch schon einiges an Erfahrungen machen können. Dates suche ich eher weniger bzw überlasse ich das dem „Zufall“. Außerdem bin ich da nicht unbedingt auf das Squirten festgelegt. Ich steh einfach drauf.🤷🏼‍♂️
*****ran Frau
1.200 Beiträge
Zitat von **84:
Hallo, ich bin der Gruppe beigetreten, um mehr über dieses Thema zu erfahren , um mit euch ein Austausch zuhaben! Ich bin ehrlich, mich macht es auch an, wenn die Frau das kann und möchte, aber mich interessiert halt auch alles drumherum,
ich möchte dazulernen und wissen, wie es für die Frau am besten ist !
Möchte wissen, ob man vorher mit der Frau über sowas sprechen sollte oder nicht , all solche Sachen interessieren mich!

Schöne Grüße!

Ich find gut, wenn drüber gesprochen wird. Das nimmt mir Hemmungen. (Das es dann stört oder nicht gefällt wenn es sehr feucht wird)
*******s_83 Mann
26 Beiträge
Ich verstehe solche Dates auch nicht aber irgendwie gibt es viele "Gruppen" die so ihre Kinks haben und drauf bestehen... die gibt's aber auch bei den Frauen...

Selbst hatte ich die eine oder andere Bekanntschaft / Partnerin die es Konnte oder entdeckt hat, Ich finds extrem geil aber kein Muss.
Wenn keine Bereitschaft vorhanden ist es gemeinsam zu erforschen kann man es auch gleich lassen.

Persönlich würde Ich nie auf den Gedanken kommen speziell nach ner Frau zu suchen die Squirten kann.
Das in solchen Date Gesuchen die Ausbeute tendenziell bei unter 5 % liegt wundert mich nicht.
*****irl Frau
227 Beiträge
Hallo in die Gruppe,

ich bin der Gruppe beigetreten, um hier Menschen kennenzulernen, die squirten oder es lieben bzw es nicht als No go empfinden.
Durch eine extreme Veränderung im meinem Leben, hat sich mein Sexleben auch verändert und ich habe entdeckt, das ich squirte.
Nach dates mit unschönem Ende deswegen, bin ich dazu übergegangen, es vorher anzusprechen. In meinem Augen sinnvoll und traurig, denn das ein Mann abspritzt, steht ja auch nicht zur Diskussion.
Über dates in denen Jemand,, es mal erleben möchte (kommt auch wg Rubens vor)
denke ich noch nicht mal nach.
*********ther Frau
60 Beiträge
Ich bin auch in dieser Gruppe um mich mit anderen auszutauschen.

Ich finde solche Dategesuche eher befremdlich.

Für mich gehört das Squirten zum Sex dazu, aber es ist für mich nicht das Non Plus Ultra.

Manche Herren meinen halt, sie verdienen einen Pokal, wenn sie eine Frau zum Squirten bringen.

Oder halt die Herren, die meinen sie hätten die eine ultimative Technik, wie letztens in dem einen Beitrag, ja das mag für die ein oder andere passen, aber halt nicht für jede.
Und viele meine dann ja auch noch das squirten gleich Orgasmus ist - für mich Nein.

Ich habe keine Lust auf Dates, wo es nur ums squirten gebt und der Herr immer weiter „rumstochert“ damit es nass und nasser wird, es dann aber eher abtörnend ist.

Für mich gehört da viel mehr zu und es soll Spaß machen.
**84 Mann
116 Beiträge
Hallo, also ich bin froh über den Austausch hier, manche Kommentare von den Frauen öffnen einen schon die Augen und bringen mich dazu bestimmte Sachen zu hinterfragen , sei es aus Unwissenheit oder sonst was ! Bin euch aber sehr dankbar für die Infos und den offenen Austausch 👍 !

Schöne Grüße
****la Frau
19 Beiträge
Squirting für viele Männer interessant, für einige eher weniger. Genau so wie es Frauen gibt die es können und welche die es nicht können.
Anschreiben bzw CM bzgl Squirting finde ich befremdlich, und anfragen werden sofort gelöscht.
Es gehört wesentlich mehr dazu als dumme anmache und ein date. Ich unterhalte mich auch mit paar Menschen die dafür interessiert sind, die darüber mehr erfahren wollen die ordentlich formulierte Sätze schreiben können und nicht mit der Tür ins Haus fallen.
Es ist was sehr intimes wo Frau sich völlig frei fallen lassen kann, aber es geht nur mit der richtigen Person.
Einiger Männer denken es funktioniert auf Anforderung. Traurig.
**ja Frau
2.887 Beiträge
Da hier viele solo Herren sehr intensiv ein Date speziell mit squirtenden Damen suchen, und nicht zum Erfolg kommen

Sobald bei einem Kontaktgesuch, egal welche/r sexuelle Vorliebe, Neigung oder Fetisch im Vordergrund steht, statt der menschliche Kontakt, geht es vordergründig um das aus- und erleben sexueller Wünsche.
Aber wenn sich eine Frau nicht gesehen fühlt, aber dafür ein sehr lautes *kopfkino* vernimmt, wird es schwer werden mit der Umsetzung gemeinsamer Fantasien.

Denn wer möchte schon gerne bewusst austauschbar sein ?



Frauen zu respektieren und zu lieben



genügt oftmals völlig.
Aber wer Frauen auf sexuelle Praktiken reduziert, hat verloren, bevor, was auch immer beginnen könnte.
********rhof Mann
37 Beiträge
Zitat von *********slust:
Diskussionskultur und Date-Chancen
/Zuerst möchte ich mich als Frau bei den Moderatoren hier bedanken, dass sie helfen, hier den Damen auch zum Wort zu kommen.*blume*/

Und weil hier eine sehr schöne dynamische gemischte Gruppe entstanden ist, würde ich gerne mal fragen, wie weit die Wortwahl der Herren die Datewünsche der Damen schon in der Phasen des schriftlichen Austausches (CM oder hier in den Foren) beeinflußt.

Da hier viele solo Herren sehr intensiv ein Date speziell mit squirtenden Damen suchen, und nicht zum Erfolg kommen, würde es vielleicht helfen, wenn man (und Frau) sich darüber ein wenig austauscht.

Ich stelle hier keine spezifischen Fragen, damit Jede/r einfach das schreiben kann, was Ihr/Ihm zu diesem Thema einfällt.

Viel Spaß!

/w/

Nun ja wir Herrn sind halt ständig auf der jagt so scheint es mir *ggg*

Wobei ich Tatsächlich jetzt wirklich mal vom Markt bin, da ich im echten Leben überraschend eine für mich interessante Frau gefunden habe.

Wobei die tatsächlich ne herausforderung ist , bisher noch nicht zum spritzen gebracht.
Aber ich Lenk vom Thema ab....

Bezüglich der Wortwahl, ich glaube es hilft einfach relativ normal und freundlich zu bleiben.

Ich hätte tatsächlich fast über die Plattform eine hübsche squirterin getroffen... jedoch ist die nicht in der Gruppe... Aber da ich jetzt was am entwickeln habe würde ich solange eh nicht mit einer anderen frau was haben ( theoretisch höchstens als dreier wenn überhaupt und eher wenn das länger läuft, mehrgleisig ist scheinbar doch nicht so mein Ding) verdammt wieder abschweife....
Also die Wortwahl wird natürlich gewaltig Einfluss bei den datechancen haben ...

Ich glaube no go's werden " bitte nimm mich Bettler " , " ich bin der tollste " prolls und die ganz niveaulos Variante sein ...

Zum Austausch selbst,
Im allgemeinen find ich hier bei uns in der Gruppe auch toll das frauen auch oft berichten und oder Tipps geben ...

Weil es ist schon immer lustig das wir Männer alle immer und jederzeit superperfekte Fachleute sein sollen obwohl ich fast behaupten würde das Frau sich selbst wohl besser kennen wird / sollte *zwinker*

Auch von mir dahingehend Lob an die Moderatoren und Co das es hier auch oft sehr informativ wertvoll ist *zwinker*
****Too Paar
13.554 Beiträge
Gruppen-Mod 
Soooooo..... *nachdenk*

Also ich gebe zu, dass es mir sehr wichtig ist, wenn Männer eine gewisse Begeisterung zeigen beim Thema Squirten. Wenn das entsprechend kommuniziert wird im Dategesuch oder via CM, finde ich das gut und wichtig für mich.

Mir ist eine zum Ausdruck gebrachte Vorliebe zum Squirten tatsächlich lieber als eine böse Überraschung, wenn dann mit Verwunderung oder gar mit Ablehnung reagiert wird.

Bei mir isses sogar so, dass ich es nicht schlimm finde, auf das Squirten" reduziert "zu werden-- sondern es mich eher anturnt und entsprechend
anstachelt, wenn ich weiss, dass mein(e) (Spiel)partner total verrückt danach ist/sind.
Mir ist bewusst, dass ich hierbei wohl vermutlich eine Ausnahme darstelle. *zwinker*
Aber mir ist lieber, dass ein Mann mir sagt, dass er voll drauf abfährt, dass ich spritze, wie die Feuerwehr, als dass er sich verkünstelt und mir irgend nen Mist erzählt, den er vermutlich eh nicht meint. Ich will hier und im Club keinen heiraten oder Freunde machen. Klare Ansagen sind mir lieber als irgend ein bedeutungsloses Geseier. *nixweiss*
Bin hier sehr pragmatisch veranlagt und nicht der Weg ist das Ziel bei mir,sondern das Ziel ist das Ziel*haumichwech*

LG, Eva
******_56 Mann
39 Beiträge
Zitat von ********e_89:
Hmmm... ich bin dieser Gruppe beigetreten, weil ich mir Infos und Austausch zum Thema Squirten erhofft hab. Ich wollte Squirten lernen.
Vielleicht sogar einen Mann treffen, der es mir "beibringt".

Die meisten Gesuche sind nach squirtenden Frauen. Also denen, die es schon können. Davon fühle ich mich nicht angesprochen.

Aaaber es hat mittlerweile schon 2x geklappt.
Und ich kann sagen, dass selbst wenn ich routinemässig squirten würde, ich mich nicht von einem Dategesuch speziell nach nach squirtenden Frauen angesprochen fühlen würde.

Mich muss der Mann ansprechen. Und er muss zu mir passen.

Die meisten Dategesuche geben da wenig her.

Die sind oft so stumpf. Frei nach dem Motto "Bock zu f***** (ersetzbar durch squirten)".

Oder noch schlimmer:
Lesen sich eher sensationsgeil.
Als sollte ein Porno nachgespielt werden.

Das is natürlich nur mein Empfinden...

Hallo Eva ,

Mit einer F+ Frau hatte ich wirklich geilen Sex mit squirten..
Die Voraussetzung war * ist * allerdings. Man vertraut sich , Kopf , Geist und Körper..
Man spricht zuerst über das Thema , achtet darauf wie Frau reagiert beim ersten Mal. Erst wenn die Frau im Kopf frei ist , kann Sie sich fallen lassen , ohne Hemmungen..
Meine F+ Freundin war beim ersten Mal auch sehr verkrampft * trotz Gespräch * vorher..
Sie sagte mir , sie hätte Hemmungen mir in den Mund zu squirten , auf den Körper oder sonst wohin.. Sie war im Kopf nicht frei... Es hat sich alles gelegt ..
Faktoren sind , die Chemie muss stimmen, Vertrauen , sich fallen lassen können , Geilheit und die Kommunikation , die Technik und sich weiter entwickeln....
Gruss Erich *huhu*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.