Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Hundewelt
1440 Mitglieder
zur Gruppe
Scandal_Events
621 Mitglieder
zum Thema
Qualität vs Billig - Wann ist es für Euch ein guter Einkauf?408
Ich finde es irgendwie auffällig, dass mehr und mehr Käufer stets…
zum Thema
Qualität von Clubs51
Bei meinen Besuchen in der verschiedenen Clubs fiel mir auf, dass die…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Geschirrspültabs selber machen

*****a24 Frau
113 Beiträge
Themenersteller 
Geschirrspültabs selber machen
Hallo in die Gruppe.....

ich bin auf der Suche nach einem guten Rezept, um Geschirrspültabs selber zu machen. Das ein oder andere Rezept habe ich schon ausprobiert, doch bin ich damit nicht zufrieden. Z. B. bin ich Teetrinker und ich bekomme aus den Teegläsern nicht den Rand raus und muss immer nacharbeiten...also abwaschen. Ausserdem habe ich das Gefühl, dass mein Besteck unter den selbstgemachten leidet.

Habt ihr schon ein gutes und zufriedenstellendes Rezept gefunden?

Vielleicht habt ihr auch noch andere schöne Rezepte rund um den Haushalt. Bin dabei umzustellen, möchte aber an der Qualität nicht einsparen.

Liebe Grüße und bleibt gesund.... *wink*
*********Hexe Frau
1.016 Beiträge
*wink*

Zitat von *****a24:
Habt ihr schon ein gutes und zufriedenstellendes Rezept gefunden?

*nein*

ich habe es einige male mit den gängigen rezepten aus dem www probiert: natron, waschsoda, zitronensäure als hauptzutaten, mal noch ein bisschen zitronensaft, mal etwas essig, auch mal mit salz statt natron. zufrieden war ich mit der spülleistung nie.
deswegen bin ich inzwischen auf die tabs von everdrop umgestiegen, mit deren qualität bin ich zufrieden und sie sind vollständig plastikfrei verpackt.
*******iel Frau
703 Beiträge
Meine Spülmaschine kommt in die Jahre und egal welche Tabs ich ausprobiert habe, bei eingetrockneten Soßen und Co ist es oft nicht sauber geworden.
Vorspülen war nötig und langsam bezweifle ich, dass sich das rechnet ...wenn da nicht der Hygieneaspekt wäre...
Meistens spül ich nun direkt nach Gebrauch per Hand mit wenig ökologischen Spüli in ner Schüssel ab und nutze oft das Abwasser fürs Gießen.
Sicher bin ich nicht, was nun besser ist... *gruebel*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.