Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Swinger Schl.-H.
840 Mitglieder
zum Thema
Ich liebe Frauenfußball - und Du?18
Gerade finden wieder Weltmeisterschaften statt. Ich sehe keinen…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Löschen von Mitgliedern

********lker Mann
12.421 Beiträge
Themenersteller 
Löschen von Mitgliedern
Hallo liebe Gruppe...
Ich habe mir mal die Zeit genommen und ein bisschen in den Archiven gegraben und festgestellt, dass wir doch leider die eine oder andere "Karteileiche" im Keller haben. Bevor ich die Gruppe übernommen habe, stand auf der Pinnwand, dass, wer sich 6 Monate nicht einloggt, gelöscht wird.

Nun bin ich ja nicht unbedingt ein Freund der Dampfhammermethode, aber wir haben ein paar Mitglieder, die seit 2009!!! nicht mehr bei uns waren. Jetzt haben wir fast 2012. Das ist doch schon ein sehr langer Zeitraum. Viele Mitglieder haben sich auch 2010 das letzte Mal bei uns umgeschaut.

Nun habe ich mich gefragt, wie Ihr, die Mitglieder das denn so seht. Sollte jeder, der sich 1 Jahr nicht eingeloggt hat, gelöscht werden oder ist das kleingeistig? Es gibt ja mittlerweile sehr viele Gruppen und man kann nicht immer in jeder Gruppe jeden Tag was schreiben, aber mal reinschauen wäre ja schon ganz gut, zumindest einmal im Jahr.

In der Gruppen-Gründer-Gruppe (tolles Wort) ist die Meinung da sehr eindeutig: Weg mit den "Karteileichen". Da wird sogar manchmal alle 6 Monate der Besen rausgeholt und mal ordentlich "durchgewischt".

Wie seht Ihr das denn? Ihr seid ja quasi die Basis der Gruppe. Schreibt doch mal Eure Meinung. Wo würdet Ihr eine Grenze ziehen: 2009 oder 2010? Es wäre ja jetzt total toll, wenn diejenigen Ihre Meinung schreiben würden, die schon über ein Jahr nicht mehr bei uns wahren, aber die Chancen sind wohl eher klein, dass diese User sich gerade jetzt wieder zu Wort melden, aber man weiß ja nie. Mich interessieren natürlich auch die Meinungen von den aktiven Mitgliedern. Also lasst uns doch mal an Euren Gedanken teilhaben...


[url=http://www.joyclub.de/my/872536.dreamteam66831.html]Dreamteam66831 *zwinker*
Das Leben ist bunt
[/url]
rosa Ostern
*****oto Mann
4.541 Beiträge
ich finde das auch gut. alles andere ist nur augenwischerei...
*******gger Paar
1.101 Beiträge
ausfegen sollte man immer mal *zwinker*
**********gel69 Paar
56 Beiträge
Ja klar, aufräumen und alles wird übersichtlicher!
****er Paar
2.684 Beiträge
und sollten die "leichen" wieder aufwachen, spricht ja auch nichts gegen eine wiederaufnahme...
***ds Paar
853 Beiträge
Sollte jeder, der sich 1 Jahr nicht eingeloggt hat, gelöscht werden
Ja! So handhaben wir das auch in unserer Gruppe...
****80 Mann
149 Beiträge
Ganz genau! Wer Interesse hat, kann ja jederzeit wieder reinschauen. Wenn man bei der Löschung einen Kommentar mitgebt (sofern möglich) haben sichet viele Verständnis.
********lker Mann
12.421 Beiträge
Themenersteller 
Ich sehe schon, ich werde wohl mal mit dem großen Besen in den Keller gehen. Jeden User anzuschreiben ist schon sehr mühselig, denn da kommen ein paar zusammen. Ich werde dann einfach eine Nachricht an die Pinnwand heften und jeder, der gerne wieder dabei sein möchte, der kann sich ja neu bewerben.

Ich bin natürlich über jedes Mitglied froh, welches mit seinen Beiträgen die Gruppe bereichert. Da ist das löschen von Mitgliedern aus der Gruppe natürlich immer etwas schade, aber wer über ein Jahr nicht wenigstens einmal ein Posting von der Gruppe gelesen hat, der wird sich wohl auch nicht mehr zu Wort melden. Wohlgemerkt es geht nur ums hereinschauen und nicht ums schreiben.

Nun ist es für eine lokale Gruppe, die kein bestimmtes Thema hat, natürlich auch sehr schwer interessante Themen zu finden, denn egal was man hier einstellen könnte, es gibt für jedes Thema ja eine eigene Gruppe. BDSM, Bilder, BI, Männer, Frauen, und 100 andere. Ich sehe das mit den Spiele-Threads auch eher etwas kritisch, denn ich weiß nicht, ob der 1.000 Wortschlangen-Thread wirklich Sinn macht.

Auf der anderen Seite hat es natürlich auch einen großen Vorteil, denn jedes Thema kann hier seinen Platz finden, weil es ja kein bestimmtes Gruppenthema gibt. Wenn Ihr also mal eine Idee oder Frage habt, dann traut Euch ruhig selber mal einen neuen Thread zu eröffnen. Wenn Ihr nicht so genau wisst, wo er hin soll, dann postet ihn einfach in den Hauptbereich und ich verschiebe ihn dann an die richtige Stelle. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, dann könnt Ihr mich auch jederzeit anschreiben und wir überlegen uns dann gemeinsam einen Text.

ClubMail an Dream_Walker

Als Joy-Angel bin ich natürlich auch immer sehr viel im großen öffentlichen Forum unterwegs und ich weiß, dass da auch mal Themen abgelehnt werden, weil es schon so viele ähnliche Threads gibt. Da ist eine lokale Gruppe vielleicht eine gute Möglichkeit, seine Frage doch noch loszuwerden. Natürlich hat man in einer Gruppe nie so eine große Anzahl von Antworten und es ist eher unwahrscheinlich, dass der Thread bis Seite 29 kommt, aber wenn es drei Seiten sind und die "eine" Antwort dabei ist, die weiter hilft, dann macht es ja auch Sinn.

So, dann werde ich mich mal in den Gruppen-Keller begeben und den Besen schwingen. Schaaatz, haben wir noch große blaue Müllsäcke? Ja so zehn Stück werde ich schon brauchen....


[url=http://www.joyclub.de/my/872536.dreamteam66831.html]Dreamteam66831 *zwinker*
Das Leben ist bunt
[/url]
*********d_sh Frau
845 Beiträge
Naja, nach einem Jahr Desinteresse würde ich auch ausfegen. Klar, aber was, wenn sich manche Karteileichen nun doch melden?? Neu-Eintritt? Das müßte dann aber von denen ausgehen.
So wie Holsteiner Deern geschrieben hat, daß sie nach einem Jahr ihre Freundesliste aufräumt. Das sind dann aber immer diejenigen, die nur der Punkte wegen eine Freundschaftsanfrage gemacht haben. Passiert aber in so vielen Communitys.
Aber ansonsten, habt Ihr völlig recht. Nach einem Jahr ist eigentlich nicht mehr so damit zu rechnen, daß sich diese Leichen noch mal melden.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.