Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Bi Freunde Ost
1567 Mitglieder
zur Gruppe
Bi-Frauen on Tour
30 Mitglieder
zum Thema
Bi- Party ab 18:00 Uhr - Bad Abbach (13.06.2019)1
Die Nacht der gleichgeschlechtlichen Entdeckung Geile Bi-Party…
zum Thema
BI MY LADY - Party Köln - Köln-Ehrenfeld (08.11.2014)140
Der Abend für Bi-Ladys & Bi-interessierte Damen BI MY LADY: Bi-Ladys…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Bi interessierte Rubensdamen

**********lmaus Frau
@ rubberdiva

das hab ich gesehen *gg*
*******iva Frau
.....
was ich als sehr schade finde das es
so wenig frauen mit glatze gibt.
ein total klasse gefühl " ohne " !!
**********lmaus Frau
Ich finde meine halblangen/lange Haare schön. Jedoch finde ich Glatze oder Kurzhaar auch sehr gut. Es muss halt zum Typ Frau passen.
********4345 Paar
Aussehen...
Ich kann gar nicht wirklich sagen wonach ich suche *nachdenk*
Nicht zu dünn und nicht im Alter meiner Töchter *augenzu* das sind für mich die einzigen K.O.-Kriterien.
Bei allem anderen bin ich offen. Es muss einfach brizzeln *anmach* Ich bin eine Frau mit gaaaanz viel Kopfkino *zwinker* das muss halt zum Laufen gebracht werden
*********
Auf alle Fälle sind deine Kurven in sexy Dessous verpackt ein Traum.
*spitze*
************
Also mir ist das Aussehen schon wichtig. Schöne dunkle lange Haare, große Brüste... wobei die Ausstrahlung einfach alles toppt. Aber Frauen mit kurzen Haaren gefielen mir bisher noch nicht.

Ich liebe feminine Frauen. Es darf seehr üppig sein, ich habe da meinen Spaß dran *happy*

Liebe Grüße von ihr.
***********
das Aussehen ist schon wichtig..sie sollte schon gepflegt sein. man muss sich anschauen und es muss der reiz aufeinander da sein da sein...
*********prika Frau
ich bin nicht nur interessiert
sondern lebe seit ein paar Jahren meine Bisexualität in Clubs aus.
Ich bevorzuge Rubensdamen mit großen Brüsten und großen Popo`s
darum bin ich hier.
*********avior Frau
Mehr als interessiert... ;)
Ich suche schon länger eine süsse, devote Gespielin
Mal sehen, wann sich etwas findet
*******zen Paar
War bei Euch die Lust auf beide Geschlechter schon immer vorhanden, oder hat sich das erst im Lauf der Zet entwickelt/ergeben? Z.B. durch eine besondere Begegnung und/oder Erfahrungen im Swingern-Umfeld?
*********avior Frau
Huhu zweiHerzen

Bei mir war es ein erotisches Erlebnis als ich um die 18 war. Ich empfand Frauen nie negativ,
aber seither hat es eine andere "Tiefe"
Der richtige Typ Frau erotisiert mich halt einfach. Das ist übrigens Figur unabhängig
****y36 Frau
Die Neugierde war bei mir schon immer da. Aber erst seit dem ich eine offene Beziehung habe und in Swinger Clubs gehe, hab ich mich getraut dieser Neugier nachzugehen.
Und ich hab es nicht bereut *anmach*
*******iva Frau
bei mir kams ein wenig anders....
Meinen ersten freund mit anfang 20, er hatte schon bez vor mir. Hatten mal über bi geredet, ich fands interesannt und neugierig. Mein erdtes mal mit 24, war hammer. Dann immer mal wieder und vor knapp 3j lernte ich meine jetzige partnerin kennen. Aus ner spielbez. wurde schnell was festes....
*******zen Paar
Unsere Sie hat erst spät den Zugang zu Erotik mit Frau UND Mann gefunden, durch ein befreundetes Paar, als einmal zu später Stunde zwischen den Frauen mehr, als Cocktails genossen wurde. Das Überraschende dabei war die Erfahrung, dass unsere Sie auch für eine Frau attraktiv ist und dies geniessen kann. Spätere Begegnungen im Swingerumfeld haben das bestätigt. Gerade Frauen kümmern sich besonders gerne und intensiv um unser weiblichen Teil und sie hat Gefallen daran gefunden.
***********
Ein bisschen BI schadet nie :)
Hallo zusammen *g*

Bei mir hat sich das während der Pubertät entwickelt , das ich auch auf Frauen stehe. Meine erste Beziehung mit einer Frau ging dann 5 Jahre . Sie ist jetzt meine beste Freundin *grins* Wir sagen immer wir kennen uns in und auswendig *lol* und das stimmt *ja* auch.
*******r123 Mann
Das ist dann auch eine seltene und echte Freundschaft 🤗
********
Auf jeden Fall, gilt dass für mich
Mich hat noch nie interessiert, ob ich mich in einen Mann, oder in eine Frau verliebt habe und bin froh und dankbar, dass ich auch weiterhin in meiner Ehe mit einem Mann meine Bisexualität ausleben kann
**********aedel Frau
Hej Mädels
Es gibt anscheinend zuhauf Bi Mädels, teils mit- teils ohne Erfahrung, was ich persönlich super schön finde *mrgreen*
Was mich jedoch wundert... irgendwie scheinen die Mädels sich schwerer zu tun, zueinander zu finden🤔

Ich werf jetzt mal 'ne Vermutung in den Raum:
Wir Mädels wollen ja erobert werden, und wenn da nur Mädels sind; wer erobert denn dann?
Und das, wie ich oben lesen konnte, bei Paaren viele Männer dabei sein wollen, kenne ich aus eigener Erfahrung*engel*
Aber leider sind meiner Erfahrung nach eben oft die Männer, die auf ein Treffen fokussiert sind (aus welchem Zielgedanken auch immer*zwinker*) daher vermute ich auch hier die Häufigkeit der Anschreiben von Männern...

Zu mir persönlich: Meine Erfahrung zieht sich über ein paar Jahre, sowohl mit Paaren als auch mit Einzeldamen, beide Möglichkeiten sprechen mich sehr an, ich würde jederzeit wieder ein solches Erlebnis haben wollen*love5*

Zur Frage nach dem Typ sehe ich das ähnlich wie viele hier: das Aussehen ist erstmal zweitrangig, die Ausstrahlung und Empathie muss Stimmen, denn nur eine Frau die sich selbst kennt und mag, kann auch empfindsam zum Gegenüber sein*mrgreen*
****785 Frau
FFM
Huhu ,hätte auch eine Dame Interesse an FFM?
********_643 Frau
weniger... ich möcht lieber nur eine Frau ohne Kerl dazu.
****
Gibt es...
...Ich würde mich als ziemlich bi beschreiben *zwinker* !
************
Bi interessiert Rubensdamen
Habe mich nie soo für Frau interessiert jedoch muss ich zu geben wenn ich eine Hübsch fande hab ich es auch gesagt *rotwerd*

Dann im letzten Jahr hatte ich dann meinen 1ten 3er zusammen mit meinem Partner und ner 2ten frau, wobei ich auch intim mit ihr wurde... Nur leider muss ich sagen war mein erstes Erlebnis mit ihr soo schön. Muss dazu sagen hab dem 3er dann noch ma eine Chance geben und das 2te ma war es ganz anders.


Hätte nix dagegen um weitere Erfahrungen sammeln zu dürfen um zu schauen ob da mehr is.

Wobei mein Schatz dabei wäre ob nu passiv oder activ *zwinker*
********_643 Frau
vielleicht hättest Du mehr Erfolg, wenn er gar nicht dabei wäre.
****31 Frau
Tipp an Mollylilly
Ja,finde auch, dass es nur unter Frauen dann sicherlich besser ist.

Ich habe mich bewusst dafür entschieden,denn ich möchte diese Erfahrung nur mit ihr machen,keine Zuschauer oder sogar mitmacher. Aber das ist nicht so leicht zu finden im joyclub.

Viel Erfolg dir. *bussi*
*****242 Frau
Ich bin bi
und lebe das auch aus bzw möchte das wieder tun.

Ich hatte zwei längere Freundschaften plus zu Frauen (mit Wissen meines Mannes, aber ohne seine Teilnahme *zwinker* ). Mit beiden Frauen bin ich jetzt noch befreundet.

Ein paar Kontakte gab es noch in Clubs, aber da kann ich mich nicht wirklich ganz auf eine Frau einlassen.

Gemerkt, dass ich bi bin hab ich so mit 20. Aber wirklich getraut es umzusetzen habe ich mich erst mich 40.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.