Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
PornoKino Plz 9
257 Mitglieder
zum Thema
Rimming. Wenn eine Neigung zur "süssen Sucht" wird.5
Natürlich übte der Blick auf einen Po schon immer einen Reiz aus und…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

PLZ 7

*********e_Typ Mann
103 Beiträge
Themenersteller 
PLZ 7
Suche in Raum 7 eine nette Dame für Rimming.
Gerne Aktiv/Passiv.
Wenn ihr Interesse habt gerne per CM melden.
*********e_Typ Mann
103 Beiträge
Themenersteller 
Guten Morgen, welche Sie hat den heute Lust sich lecken zu lassen.
*******_rp
82 Beiträge
Weil ich durch und durch bisexuell bin, richtet sich mein Interesse allein auf Menschen ohne die Festlegung auf ein bestimmtes Geschlecht, das beim "Rimmung" sowieso eine untergeordnete Rolle spielt. Wenn ein Mensch also - egal welchen Geschlechts - in meiner "Aktivität" dabei den Aspekt "meiner Unterwefung" sehen und für sich diesen als den Kick gewinnen möchte, dann "unterwerfe" ich mich gern.
Ich erwähne gern noch, dass ich mich, was die Kategorien "dominant" und "devot" anbelangt, niemals einer dieser zuordnen, sondern eher als "Switcher" bezeichnen wollte, obwohl das auch nicht so ganz stimmt. Die "dominante" Seite scheint ja leider nicht selten mit allerlei "Gewalt" einherzugehen und die "devote" Seite damit, eine ganze Menge an Gewalt "auszuhalten"; auch das erscheint mir fragwürdig... Denn wer möchte - jetzt nur einmal beim "Rimming" die "Rollen verteilen"? Wenn ich - egal an welchem Körper - "am Lecken" bin: Wer möchte behaupten, dass ich mich darin "unterwerfe"? Kann es nicht auch bedeuten, dass mein "Lecken" diesen Menschen allein mit meinem Tun regelrecht "wehrlos" macht? Ich wünsche mir einen Scheiterhaufen, auf dem alle Schubladen verbrennen...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.