Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Gartenfreunde
804 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Welche Pflanze ist das .. ?!

@******fun

LLorbeerblättriger Schneeball sagt die app
******fun Frau
8.227 Beiträge
*hae* ... wieso ich?
*********frau Frau
9.260 Beiträge
Es ist tatsächlich Bilsenkraut, du Glücklicher 😊
*********frau Frau
9.260 Beiträge
Aber dafür braucht man keine App.
*******ueen Frau
17.931 Beiträge
Nur weil du keine App dazu brauchst, weil du dich gut auskennst, ist das nicht verbindlich für Andere @*********frau

Es ist doch wundervoll, wenn es für nicht so kräuterversierte Menschen, diese App gibt *zwinker*
Schwarzes Bilsenkraut? Die giftigste aller heimischen Pflanzen! Hab ich vorher noch nie gesehen und an der Stelle auch überhaupt nicht vermutet. Ich danke euch für die schnelle Hilfe.
Nur Wurzeln und Samen sind giftig, so weit ich weiß
*********frau Frau
9.260 Beiträge
Das Bilsenkraut gibt es sonst eher in Süddeutschland und südlicheren Gefilden.
*********frau Frau
9.260 Beiträge
Ich glaube aber, dass die giftigste Pflanze in Deutschland der Blaue Eisenhut ist.
********n666
1.879 Beiträge
Gruppen-Mod 
Es ist das schwarze Bilsenkraut, wildwachsend habe ich es in meiner Gegend noch nicht gesehen. Ich ziehe mir das Bilsenkraut immer aus Samen. Und ernte dann die Samen immer zur Nachzucht.
Anhand des Standortes hätte ich nie auf Bilsenkraut getippt. Trockenrasen an einem Kalksteinhang passt eigentlich nicht.
*********frau Frau
9.260 Beiträge
Passt aber sowas von ... *ja*

Ich habe die im Mittelmeerraum schon in Mauerritzen gefunden.
Googelt doch einfach mal Bilsenkraut statt hier irgendwelche Theorien über giftige Pflanzen aufzustellen.

Wer sich auskennt, wird feststellen dass es soooo schlimm nicht ist...da gibt es Pflanzen die sind schlimmer.

Und ja das Klima ändert sich, vielleicht fühlt es sich hier wohl, ist doch schön anzusehen
*********frau Frau
9.260 Beiträge
Sag ich doch....

Sehr zu empfehlen: "Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen" von Christian Rätsch. Denn neben dem Internet gibt es tatsächlich auch noch BÜCHER *ja*
*******ueen Frau
17.931 Beiträge
Natürlich @*********frau Jeder zahlt sicher gerne 120 € für diesen 944 Seiten dicken Schinken, ohne zu wissen was er da sucht *headcrash*

Ich hätte weder die Zeit noch die Lust, das zu tun. Dazu ist die Gruppe im übrigen da... dass man fragt.
Liegt das am Wetter, oder an Corona, oder an der Impfung *nixweiss*

Das ist heute der 4. Thread der ins negative abdriftet *traurig*

.....und das ohne erkennbaren Grund.

Wir sind hier doch im *joyclub*
@*******ueen ...ich bin da voll deiner Meinung. Warum soll man moderne Technik nicht nutzen, sie kann auch ihre Vorteile haben und ist ( für den einfachen sich für die Naturinteressierten Laien) um Welten effektiver und handlicher als zig Bücher im Gepäck zu haben, wo man erstmal zig Seiten durchforsten soll....alleine dieser Zeitaufwand...und dann erstmal das richtige Buch zur Pflanze finden🙄

So machste Foto von Pflanze und hast Ergebnis.

Kann jeder für sich selbst entscheiden.
*********frau Frau
9.260 Beiträge
Ich würde dafür plädieren, die Metakommunikation einzustellen und sich der Pflanzenbestimmung zu widmen.
Was für eine Kommunikation?
********n666
1.879 Beiträge
Gruppen-Mod 
Um wieder auf das Bilsenkraut zurückzukommen, es wurde früher dem Bier beigemischt um die Rauschwirkung zu erhöhen. Irgendwann wurde es verboten, weil anscheinend einige von ihrem Rausch nicht mehr zurück kamen. Theorien sagen, das Pilsen (Bilsen-kraut) da seinen Namen her hat. Wie bei allem, die Dosis macht es. Mal braucht es mehr, mal weniger.
*********frau Frau
9.260 Beiträge
Ich habe das mal ausprobiert. Et voilá, ich lebe noch *smile*
Ich werde bei giftigen Pflanzen garantiert keine Selbstversuche starten! Ich kenne jemanden der hat mal was mit Engelstrompete versucht. Dem geht es seitdem richtig dreckig!
Ich hätte auch nicht gedacht, dass eine einfache Frage nach einer Pflanze so eine Debatte auslöst.
*********frau Frau
9.260 Beiträge
Ist ja alles gut. Du weißt jetzt, dass es Bilsenkraut ist, und was du mit deinem Wissen anfängst, das kannst du doch selbst entscheiden ... *ja*
********n666
1.879 Beiträge
Gruppen-Mod 
*modda* Bitte stoppt das jetzt. Dieser Thread heißt "Welche Pflanze ist das..?!" Die Frage zum Bilsenkraut ist beantwortet und die Wirkungsweise wurde auch erläutert. Nun bitte weiter mit den Pflanzen, die unbekannt sind *zwinker*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.