Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Flohmarkt
2135 Mitglieder
zur Gruppe
Models & Fotografen
831 Mitglieder
zum Thema
Ich liebe Frauenfußball - und Du?17
Gerade finden wieder Weltmeisterschaften statt. Ich sehe keinen…
zum Thema
Ab wann ist es Liebe?77
Aufgrund eines anderen laufenden Threads hab ich mir so meine…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Biomedizinische Arzneimittel/moleklonale Antikörper

*******e85 Frau
Themenersteller 
Biomedizinische Arzneimittel/moleklonale Antikörper
Liebe Kollegen,

von der Pflege weg bin ich nun in einem Bereich des Gesundheitswesens gelandet, der sich unter anderen mit biomedizinischen Arzneimitteln, moleklonalen Antikörpern und sonstigen Arzneimitteln befasst, in dem ich all die Jahre in der Klinik nichts gehört habe. Ein wenig frage ich mich, ob ich tatsächlich jemals in einer gewesen bin. *ggg*

Auch wenn ich nicht unmittelbar damit arbeite, interessiert es mich mit meinem Hintergrund aber sehr, wofür das alles gut ist.

Kann jemand etwas Licht ins Dunkel bringen und hat vielleicht die ein oder andere Literaturempfehlung für mich?

Viele Grüße,
Juliette
*****XXX Frau
Es handelt sich dabei um monoklonale Antikörper, wenn du das googelst findest du bestimmt was. Will da jetzt nicht Klugscheißer Haft sein aber vielleicht hast du bisher keine Informationen darüber bekommen weil du es falsch geschrieben hast.... ich habe Literatur darüber müsste ich aber erst mal raussuchen es gibt jedenfalls monoklonale und polyklonale Antikörper bei Interesse schreib mir doch eine PN dann bekommen wir das sicher hin
*******e85 Frau
Themenersteller 
Danke für den Hinweis, hab mich tatsächlich verschrieben! *g*
*********Diver Paar
Einfach mal
in eine gut sortierte medizinische Fachbücherei...
Und vorher die F r a g e s t e l l u n g präzisieren! (Stufen-)Diagnostik? lokale Zuordnung (z.B. intrathekale Bildung/ Schrankenstörung) Verlaufsbeurteilung?Therapie?
Fast alle Antikörper sind mono- oder oligoklonal. Auch Autoantikörper.
*******njoe Mann
Literaturempfehlung
Zum Einlesen in das Thema Antikörper und biomedizinische Arzneimittel ist die Zeitschrift "medizini" aus dem Wort und Bild Verlag sehr zu empfehlen.
*sonne*
Herr Marzipan
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.