Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Stream4Fun
2897 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Vorstellung

*********st73 Paar
4 Beiträge
Themenersteller 
Vorstellung
Hallo zusammen,
unser ER liebt und lebt Landwirtschaft aus Passion.

Aus Akademikerfamilie stammend, hat er unser ER den für ihn vorgesehenen Ausbildungsweg verlassen, und stattdessen Landwirt gelernt (Landwirt gelernt hilft immer !), obwohl er nicht vom Bauernhof stammt, was im Westen unserer Republik ja nicht so üblich ist.
Aber vielleicht ist es ja auch nicht verkehrt, wenn jemand Landwirt aus Überzeugung wird, und nicht weil er den Hof fortführen soll ,-).
Nach Lehre, Wirtschafterausbildung, Agrartechniker und Studium (alles mit Arbeit in der Landwirtschaft finanziert) war er n der Kalkdüngerbranche, beim Bauernverband, und einem Verwertungsunternehmen tätig, bis er sich 2013 selbstständig machte.
Heute erzeugt er mit Partnerunternehmen wegweisende Komplettgrunddünger (Fachdeutsch: Kalkdünger mit Phosphat und Kali, mit Spurenelementen, mit gut löslichem Calcium, mit Kieselsäure, bio-konform, nachhaltig und ressourcenschonend erzeugt).
Darüber hinaus leitet er eine Kompostierungsanlage, berät andere Düngererzeuger, und natürlich seine Kunden, und die Kunden seiner Kunden. Fachgebiet Mineralische Sekundärrohstoffdünger, Kompostierung, Grunddüngung (auch unter Berücksichtigung der Ansätze von Kinsey).

Zum Spaß, und auch wenn er keine Hektar hat, hat er, neben anderen Traktoren, einen John Deere 2030, Baujahr 1973, den er aus nicht artgerechter Traktorenhaltung befreit und saniert hat, und mit dem er nach Feierabend zum Erholen spazieren fährt, sowie einen umfassenden Bestand an Anbaugeräten für die 75 PS-Klasse.

Unser ER ist sehr einfühlsam und zärtlich, und liebt und genießt es zu verwöhnen, zärtlich, ausgiebig, genießt es, wenn die Frau sich fallen lässt, und genießt….
Entsprechend ist ihm 1.1 sehr recht, bei passender Chemie dürfen es aber auch mehr als 2 sein…
Was aber nicht heißt, dass unser ER nicht auch frivol, hemmungslos, wild, verwegen sein kann und mag…..
Neuem gegenüber ist er sehr neugierig und aufgeschlossen, wobei man ihn eventuell auch mal ermutigen darf und soll. Nicht weil er zu „gschamig“ ist, sondern weil ihn sein Anstand manchmal etwas bremst, und er niemanden „irritieren“ möchte.
Wobei wiederum anders herum, unser ER nahezu nichts als „irritierend“ empfinden würde….

Noch etwas Spaß:

Schönheit vergeht. Nur Hektar besteht.

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht Hektar noch zu Hektar findet.

Suche Bauerstochter zum Einheiraten. Zuschrift bitte mit Bild. Vom Traktor.

Ein Leben ohne Traktor ist möglich. Aber sinnlos.

Liegt der Bauer auf der Magd, hat die Bäuerin versagt.
**tz Mann
493 Beiträge
Das ist sehr interessant mit dem Dünger für Bio wäre ich sehr interessiert
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.