Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
FETISCH FOTOGRAFIE
4984 Mitglieder
zum Thema
Lack, Leder und Latex aus Ebay!156
Ich wollte mal fragen woher ihr eure Lack, Leder oder Latex klamotten…
zum Thema
Devote Frau vs. Lack-/Latexliebhaber: Was können wir tun?76
Ich weiß bald nicht mehr weiter. Mein Freund steht auf Lack und Latex.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Pflege für Lack und Latex

********hatz Paar
121 Beiträge
Themenersteller 
Pflege für Lack und Latex
Hallo Leute,

ich muss euch mal fragen. Ich habe vor einiger Zeit mir die Frage gestellt wie man am besten seine Lack sowie Latex Klamotten pflegen kann.

Habt ihr Tipps und tricks? Und wie bekommt ihr die Klamotten so glänzend wie man oft im Netz das sieht.

Hier mal einige Beispiele

Gruß Steve

Bitte nur EIGENE Bilder einstellen.

velvet_n_lace als Mod

Gibts eigentlich schon hunderte Antworten dazu und es immer die selbe: Sonnenlicht weitgehend meiden, Silikonöl mit Schwamm zum Auftragen benutzen (keinen Spray!). Gleich nach dem Tragen Handwäsche in der Badewanne oder einem kleinen Behälter, ein paar Tropfen Silikonöl dazu geben. Danach innen mit Talkumpuder einreiben und außen wieder eine dünne Silikonölschutzschicht auftragen.. Möglichst knitterfrei in einem lichtgeschützten Bereich aufbewahren.

Aja, und Lack benötigt keine spezielle Pflege - zerknittert aber sehr leicht. Die Falten kriegt man nicht mehr so leicht raus. Kleiderbügel nach dem Ausziehen verwenden.
Glänzen tut Lack schon von sich aus.... Sieht aber allgemein billiger aus, als Latex.
********hatz Paar
121 Beiträge
Themenersteller 
@*******gosi:
Sorry wenn ich so auf der schnelle nix finde. Aber deine Antwort ist ja schon mal spitze. Aber Latex direkt mach dem tragen so zu behandeln ist sehr zeit aufwendig oder?

Kann man denn allgemein jedes silkonöl nehmen? Wie teuer ist so was im schnitt?

Gruß Steve
*********ex_71 Mann
963 Beiträge
latex
da gibts eine plattform... den link kann ich euch geben...
********hatz Paar
121 Beiträge
Themenersteller 
Gerne da sag ich nicht nein zu. Immer her mit Ratschlägen *zwinker* gerne auch links wo man solch Klamotten kriegen kann *g*

Gruß Steve
*********ex_71 Mann
963 Beiträge
dann per pn
********le96 Paar
3.783 Beiträge
Leder
Unsere Sie hat einige Lederkleider und Lederhosen die schon über 10 Jahre alt sind. Farbe und Material wurden etwas stumpf.

Wir haben jetzte einfach Lederpflegepaste "Wetterschutzcreme" bei Deichmann (gibts wahrscheinlich auch bei Anderen..) gekauft, die Teile grosszügig eingerieben und nach einer Stunde poliert.

Das Ergebnis ist fantastisch...

Die Lederhosen auf dem Bild waren flecking und die Farbe von schwarz in gräulich übergegangen, waren kurz davor im Müll zu landen und jetzt:

absolut wieder tragbar..
10 Jahre alte Lederhosen nach Behandlung...
ich habe ein pflegespray
*********ex_71 Mann
963 Beiträge
ich
nehm sattelseife, bzw stiefelfett ausm reitbedarf
*********s_by Paar
50 Beiträge
Wir nehmen für Latex seit Jahren Silikonöl Typ 100. Das gibt es in der Bucht preiswert und pflegt perfekt. Reinigen nach dem Gebrauch natürlich vorher.......
Profilbild
*******hop
119 Beiträge
Latex schneller zum Glänzen bringen
1) Das Kleidungsstück aus Latex reinigen. (Spezialreiniger oder Seife ;-)) Danach mit klarem Wasser abspülen.
2) Waschbecken volllaufen lassen.
3) Ca. 4cl (Schnapsglas) Latexpflege Politur (Silikonöl) ins Wasser geben und umrühren.
4) Das Kleidungsstück eintauchen, aneinanderliegende Schichten trennen und es langsam aus dem Wasser ziehen.
5) Ein gleichmäßiger Silikon-Film bedeckt das Kleidungsstück und bringt es ohne Polieren perfekt zum Glänzen.

Bingo. Silikon schwimmt an der Wasseroberfläche und haftet genauso viel am Latex wie benötigt.
Corsage noch zu retten ?
Hallo zusammen. Ich hoffe ich bin in dem Bereich richtig. Meine Frau hat seit vielen Jahren eine Corsage, aber anscheinend würde die Pflege etwas vernachlässigt. Ich wollte mich bei euch mal erkundigen ob die Corsage noch zu retten ist. Hilft evtl. ein PU Pflegemitttel ? Ich hänge mal ein paar Bilder an. Vielen Dank für eure Hilfe
*****a_S Mann
7.295 Beiträge
JOY-Angels 
ganz verschieden!
Also, dass ist ja ein buntes Durcheinander hier!
Die Pflege von Lack, Leder und Latex ist doch eine ganz unterschiedliche.
Auch wenn die drei Materialien in dem "LLL" vorkommen,
muss man sie ganz unterschiedlich pflegen.
Was für Leder gut ist, macht Latex kaputt und Lack braucht man nur abwischen.
Und insgesamt gilt: Bei falscher Pflege und nach langer Zeit sind die Sachen
auch mal irgendwann kaputt, aber hey ... dann sehen sie eh meist
auch völlig unmodisch aus. *g* Ansonsten:
Leder eben mit Lederpflege (aus Leder-, Schuh- und Reitgeschäften)
Latex mit Latexpflege (Spüli und dann Silikon aus Latex- und Sex-Shops)
Lack per Hand waschen (Wollwaschmittel, oder bei üblen Flecken Plastikreiniger)
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.