Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Club Grande Opera
4268 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

KUNST & SÜNDE offenbach | Rotlicht - Offenbach (01.10.2022)

Profilbild
*******tGen
3.442 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
KUNST & SÜNDE offenbach | Rotlicht - Offenbach (01.10.2022)
Die Grande Opera wird zum Laufhaus der Sünde
Sollten zum Zeitpunkt des Events Corona-Schutzmaßnahmen notwendig sein, werden diese umgesetzt.
Einlass auch an der Abendkasse ohne Ticket/Anmeldung möglich.

[h4]Rotlicht[/h4]
Die sündige KuS im eleganten Ambiente der Grande Opera. Eine lasterhafte Nacht. Rotlicht im Laufhaus der Leidenschaft. Die Möglichkeit zu Public Disgrace. Erotische Kunst. Sinnlichkeit liegt in der Luft. Wir tauchen die GO in erotisches Rot. Spannt eure Sinne für lustvolle Shows & Specials.
*verfuehren* *hotlady* *sixpack*


KUNST & SÜNDE: Party. Play. Performance. Hier tanzen deine Träume, es fliegen deine Emotionen! Eine hedonistische Party, auf der du sein kannst, wie du sein möchtest, wer du sein möchtest. Wir schließen nicht aus, wir laden ein! Tanze deine Leidenschaft.

KUNST & SÜNDE Offennbach
Eure Gastgeberin des Abends: Salondame Felicitas
DJ of the Night: SirStew

Wir glitzern zu Disco und genießen funky Soul, wir tanzen zu Pop & House, drehen uns zu Walzer und swinging Burlesque. Rock`n`Roll ist here to stay und wir rocken all Night long. FrauenTanzMusik!



[h4]kunst. Aber vor allem SÜNDE![/h4]
Der Club wird heute zum Laufhaus. Wir öffnen die Türen um 21 Uhr und eröffnen die Party gegen 22 Uhr. Während dieser Stunde verzaubern wir die SpielRäume in ein Laufhaus der Sünde. Damen/Paare, die sich den Gästen auf den Betten, Spielmöbeln, Prangern etc. präsentieren möchten, bieten wir eine Bühne. Sie melden sich bitte vorab bei uns, denn sie erhalten früher Einlass und freien Eintritt.

[h4]Pole-Dance, Public Disgrace von 21 bis 22 Uhr, erotische Kunst, bemalte Elfen mit sündigem Süßen: Die lustvolle Meile. Rotlicht.[/h4]


Die Grande Opera wird ihrem Namen gerecht: Schönes Eichenholzparkett, überdimensionale Replikate alter Meister an den Wänden, gehobenes, exklusives Ambiente. Eine moderne Bar mit feinster Auswahl flankiert die Tanzfläche, gemütliche Sitzecken geben den Blick frei auf das Geschehen, zahlreiche verwinkelte SpielRäume schaffen Platz für Erlebnisse, ein Paare-Bereich bietet Raum für Intimität. An der Gin-Bar warten mehr als 250 verschiedene Gin-Sorten auf euch. Große Oper in Offenbach!


[h4]Eintritt/Anmeldung[/h4]
Doors: 21 Uhr
Party: 22 Uhr
Eintritt Vorverkauf: 22 Euro
Abendkasse: 25 Euro

Egal ob ihr Joyclub-Premium seid, angemeldet oder nicht. Tickets könnt ihr bis 48 Stunden vor Eventbeginn im Vorverkauf in der Grande Opera erwerben, auf nextgen.party oder per Überweisung: https://www.joyclub.de/party/homepage/2676348-205575.impressum_vorverkauf_agbs.html
Eine Anmeldung zum Event ist zu empfehlen. Die Kapazitäten sind begrenzt. Nähern wir uns der Kapazitätsgrenze, können wir nur Gästen Einlass garantieren, die zum Event vorab angemeldet sind.


[h4]Party. Play. Performance.[/h4]
Süßes auf silbernen Tabletts
Begrüßungs-Sekt
Mitternachts-Süppchen
Süße Elfen

Sündige Kunst
Tanzfläche
Spiel-Räume
Paare-Bereich


Die KuS als Gruppe im Joy: Kunst und Sünde

Wir sammeln auf jeder KuS am Eingang für einen guten Zweck!


Informationen zu Parkmöglichkeiten und vielem mehr der Location Grande Opera findet ihr hier: https://www.joyclub.de/club/homepage/419561-310908.faq.html

Auf der KuS ist für jeden ein Plätzchen frei. Wir leben die Toleranz mit unseren Partys. Sollte der Besuch des Events an finanziellen Gründen scheitern, dann schreibt uns kurz an. Wir werden pro Abend fünf Gästelisteplätze vergeben. Wir wollen die Hintergründe dafür nicht recherchieren und vertrauen auf eure Ehrlichkeit.


Was passiert da?
Kunst und Sünde ist seit 16 Jahren in vier Städten eine der beliebtesten und erfolgreichsten Fetisch-Partys deutschlandweit. Sündige Kunst wie Lesungen, Shows, Ausstellungen bilden zusammen mit der tanzbaren Musik den Rahmen für einen ausschweifenden Abend. Die KuS grenzt nicht aus, sie lädt ein. Ein Raum für alle Freigeister und freundlichen Menschen. Hier bist du willkommen und ein wichtiger Teil der Party-Performance.

Was ist das SpendenSchweinchen?
Unser rosa SpendenSchweinchen steht den Abend über am Eingang.

Was läuft da?
Kein DarkWave, keine gregorialen Gesänge, kein EBM oder Techno. Dafür Soul & Swing, Funk & Rock`n`Roll, Disco und Pop, Charts und House, handverlesen und tanzerprobt. Um Mitternacht stets Walzer & Tango, und vor der offiziellen Eröffnung der Party (ca. 60 Minuten nach Door-Opening) inspirierende Hintergrund-Musik.

Was sind Elfen?
Nackte Körper, kusntvoll bemalt. Gäste der Party die am Abend Süßes auf silbernen Tabletts verteilen. Du kannst mit dabei sein, wenn du dich vorab meldest.

Und das Motto?
Jede KuS von Feli & Stew steht unter einem Motto. Das soll euch inspirieren, ist als Dresscode aber nicht verpflichten. Wir werden es musikalisch, mit Deko und Specials immer versuchen in den Abend einzuflechten, aber an der grundsätzlichen Ausrichtung der KUNST & SÜNDE ändert sich dadurch nichts.

https://www.joyclub.de/party/homepage/2676348-205575.impressum_vorverkauf_agbs.html


KUNST & SÜNDE offenbach | Rotlicht
Die Grande Opera wird zum Laufhaus der Sünde

Offenbach, Hessen
01.10.2022

KUNST & SÜNDE offenbach | Rotlicht



Profilbild
*******tGen
3.442 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Vorverkauf
Die Tickets kosten pro Person 22 Euro im Vorverkauf.

Erhältlich sind sie in unserem Online-Shop auf kusnextgen.party, sowie hier: https://www.joyclub.de/party/homepage/2676348-205575.impressum_vorverkauf_agbs.html

Tickets gibt es auch an der Abendkasse für 25 Euro pro Person.
Eine Anmeldung zum Event empfehlen wir, ist aber nicht Vorraussetzung.
Profilbild
*******tGen
3.442 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Public Disgrace
Ein sündiger Abend im roten Licht. Stilvoll. Geheimnisvoll. Erotisch.

Die Grande Opera beflügelt mit ihren vielen SpielRäumen die Sinne. Wir öffnen an diesem Abend die Türen um 21 Uhr und starten die Party gegen 22 Uhr. In dieser Stunde bieten wir die Möglichkeit zu Public Disgrace an. D.h. Ihr werdet von eurem Partner in einem der Räume sexy zur Schau gestellt oder öffentlich und erniedrigend ausgestellt.

Wenn euch das kickt, dann meldet euch bei uns vorab, zwecks Absprache und Umsetzung.
*********n1969 Frau
106 Beiträge
Und sowas kickt Leute, wenn andere zur Schau gestellt und ggf. erniedrigt werden. Interessant.
******s77 Frau
310 Beiträge
Ja - und es kickt auch mich
*********n1969 Frau
106 Beiträge
Und was kickt dich da so, Tigress77? Das erniedrigt werden, oder was? Wenn ja wieso?
******s77 Frau
310 Beiträge
Das geht Dich nichts an!
Du bist hier nicht die Moralinstanz, vor der ich mich erklären müsste.

Überlege Du Dir doch lieber mal, was DU hier auf JOY willst:
Die Geschichte lehrt uns, dass Missionarische Bemühungen schon mehr wie einmal gründlich schief gegangen sind.

Verschone mich also bitte auch mit einem weiteren Diskurs, Danke!
*********n1969 Frau
106 Beiträge
Ich wundere mich wieso andere mit sowas zum Psychater gehen und andere dies zu einer Kunstform erheben. Naja, jeder wie er will. Man kann auf Joy auch sehr schöne Dinge erleben, ohne sich erniedrigen lassen zu müssen. Deshalb bin ich hier. Ekstase reicht mir! Komisch, dass man da ohne Zurschaustellung und Erniedrigung auskommt.
*********lebee Mann
1.331 Beiträge
Hey hey @*********n1969 . . . was reizt Dich denn an diesem speziellen Event und warum würdest Du kommen wollen (wenn Du nicht eh‘ schon angemeldet bist ?). Welche Saite an Dir berührt es, dass Du hier so ausreichend kommentierst ? Getriggert bist ?

Oder bist Du nur zufällig in diesem Thread, weil Du Interesse am KuS-Konzept hast, aber weniger an diesem speziellen Event ?

Zuguterletzt . . . bei Public Disgrace findest Du vielleicht auch ein paar Antworten auf Deine Fragen ?

@ Psychiater vs. Kunstform . . . einfache Antwort: Die einen sind noch in gesellschaftlichen Zwängen verhaftet, während die anderen ihre Scham diesbezüglich schon los und reflektiert sind. Eine mögliche Erklärung.
******a22 Paar
260 Beiträge
Du solltest vielleicht jeden seinen Fetisch ausleben lassen. Machen wir eigentlich alle so. Wenn dir das so missfällt ist das vielleicht nicht die richtige Veranstaltung für dich! Und wenn dich das so brennend interessiert solltest du vielleicht höflich Kontakt knüpfen. Mit dieser Art wirst du jedenfalls wenig Auskunft bekommen.
******a22 Paar
260 Beiträge
Nee leider verstehst du überhaupt nix
*********lebee Mann
1.331 Beiträge
@ Ok, ich verstehe, die kranken sind die
Um zum Psychiater zu gehen muss man krank sein ? Is‘ mir neu. Ich kenne Psychiater, Coaches, etc. auch als Quelle, um sich selber auf die ‚Schliche‘ zu kommen, zu reflektieren, zu ent-wickeln.

@ Wer weiss, vielleicht kommt ja bald mein coming-out.
Ja, wer weiss, @*********n1969 . . . und bis dahin fühlst Du dich halt wohler bei White-Night-Parties, etc. . . . auch gut.

Jede/r trägt ja alle Seiten in sich und es ist nur eine Frage der Zeit, wann welche Seite zum Vorschein kommen will.

Womit Du allerdings noch keine meiner Fragen an Dich beantwortet hättest . . . was Du selbstverständlich auch nicht musst . . . nur ‚ne Feststellung. Auch interessant. Finde ich.

Bye bye . . . 🦋🙃🐬
Profilbild
*******tGen
3.442 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Liebe Emilia2020, ich habe deinen Beitrag entfernt. Die Diskussion war ausdiskutiert und ohnehin schon von schroffen Ton geprägt. Vielmehr geht der Blick voraus auf den 1. Oktober und eine sündige KuS-Ballnacht!
Profilbild
*******tGen
3.442 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Vorkasse für Samstag
Bis Donnerstag noch möglich.

Die Tickets kosten pro Person 22 Euro im Vorverkauf.

Erhältlich sind sie in unserem Online-Shop auf kusnextgen.party, sowie hier: https://www.joyclub.de/party/homepage/2676348-205575.impressum_vorverkauf_agbs.html

Tickets gibt es auch an der Abendkasse für 25 Euro pro Person.
Eine Anmeldung zum Event empfehlen wir, ist aber nicht Voraussetzung, die Türen öffnen 21 Uhr, die Party startet gegen 22 Uhr.
****ra Frau
2.589 Beiträge
Hmmm, Du gehst doch auch nicht zum Modelleisenbahntreffen, wenn Dich Modelleisenbahnen nicht interessieren, warum meckerst Du dann laufend zu den KuS-Ankündigungen?
**********ory75 Paar
54 Beiträge
Man ist immer schlecht beraten, wenn man sich zu Themen äußert, von denen man sichtlich keine Ahnung hat.
Meinungsfreiheit ist ein sehr wichtiges Gut, aber es verpflichtet mich auch als mündigen Bürger dazu, damit Verantwortungsbewusst umzugehen und nicht nur irgendwelche Phrasen von mir zu geben.
Liebe Grüße
**********ory75 Paar
54 Beiträge
Ich lade dich gerne ein mit uns mal einen Abend in der Grande Opera zu verbringen. Dann kannst du dir gerne eine Meinung bilden.
Ich verspreche dir auch, dich in der ersten Stunde nicht zu „verprügeln“ *zwinker* *smile*
*****r_o Mann
364 Beiträge
Nun, ich bin einer derjenigen, an dem der "Straftatbestand" getätigt wird. Und soll ich dir was sagen, ich mag das.
Tatsächlich erfolgten auf den vielen KUS-Veranstaltungen, die ich vor der Covid-Zeit besuchte, kaum BDSM-Handlungen. Insbesondere nicht auf offener Bühne.
@*********n1969 du redest über Dinge, die du nicht gesehen hast. Das Hörensagen hilft nicht weiter.
**********ory75 Paar
54 Beiträge
Zu so viel Ignoranz werde ich mich nicht weiter äußern. Ich wünsche dir viel Spaß auf deinen zukünftigen Teekränzchen. *zwinker*
PS diese Ignoranz törnt mich total ab.
****38 Mann
32 Beiträge
Ich stimme deiner Meinung zu Feminstin 1969🫶
Muss u
*********lebee Mann
1.331 Beiträge
Nö . . .
@ Ok, weil ich keiner Gewalt in meiner Freizeit sehen möchte, bin ich ignorant?

. . . aber was ich mich frage . . . wenn Du Pizza essen willst und kein Eis magst, stehst aber ständig vor einem Eis-Cafe (Da ignorierst Du sozusagen die Headline, bist also insofern ignorant, um im Bilde zu bleiben), sagst, dass Du kein Eis magst und gerne Pizza hättest . . . welchen Sinn hat das @*********n1969 ? Und meinst Du, dass das den Maestro, der tolles Eis herstellt, oder einen der schlangestehenden Kunden in irgendeiner Form juckt, ausser dass sich von denen jeder kopfschüttelnd fragt, inwieweit Dir geholfen werden kann ?

Warum gehst Du dann nicht zur Pizzeria (andere Veranstaltungen in der Grande Opera mit anderen Themen wie z.B. Bad Santa am 17.12.) und lässt das Eis-Cafe links liegen ?

KUNST & SÜNDE offenbach: Bad Santa! (Wir glitzern zu Disco und genießen funky Soul, wir tanzen zu Pop & House, drehen uns zu Walzer und swinging Burlesque. Rock`n`Roll ist here to stay und wir rocken all Night long. FrauenTanzMusik!)

Erklärst Du‘s mir ?
******100 Mann
710 Beiträge
Gibt auch genügend Leute , die Swingerclubs ätzend finden. Die meisten Leute , die nichts damit zu tun haben , beispielsweise. Es gibt immer irgend jemand , der irgendwas nicht mag oder nicht versteht.
Ist doch egal. So lange keine ungesetzlichen Dinge stattfinden ist alles ok. Und in der GO finden keinesfalls ungesetzliche Dinge statt. Unsinnige Diskussion.
*******_69 Mann
292 Beiträge
*troll*
Ich jedenfalls freue mich riesig. War unlängst in Hamburg auf einer KuS - war wunderbar. Fröhliche tolerante Menschen voller Lebenslust und Spielfreude. Getanzt und und fröhlich gelacht wurde auch viel.

Und jetzt besuche ich erstmals die GO, und das auch zu einer KuS. An meiner Vorfreude und dem Spaß an dem Abend lasse ich alles Miese(petrige) einfach abperlen.

Ich sag nur „Eiche“ … *zwinker*
(Bitte selbst gendern und Text hinzudenken …)
*******_69 Mann
292 Beiträge
… und „Eichhörnchen“. Lasst uns über Puschelschwänze reden, über Knabbern an Nüssen *zwinker* … Käfigen (artgerechten - KG genannt) für beides; FemDom-Hörnchen und darüber wie MaleDom-Eichhörnchen tanzen. Schöne Bilder entstehen in der Fantasie …

Überhaupt: Das beste was wir jetzt tun können, ist TANZEN!

*tanz2*
*******_69 Mann
292 Beiträge
… die Leute sind dort ja alle sooooo nett und fröhlich!

Klingt gut!

Wir leben in einem freien Land mit einem vernünftigen Rechtssystem.

Also lasst uns Party machen …
Ich gehe übrigens nur zu Partys die mir gefallen und fahre sehr gut damit … nur mal so als persönlicher Erfahrungswert *zwinker*

*tanz2*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.