Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
SubRosaDictum
3316 Mitglieder
zum Thema
Ideen gesucht: erotischer Name für meine hauseigene Bar34
Es geht um folgendes: ich werde in meinem Haus eine kleine Bär…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Konfitüren und Marmeladen, Anregungen und Ideen

*****ree Frau
21.445 Beiträge
Gruppen-Mod 
*lol*

Ich drehe meine jetzt auf jeden Fall wieder rum und lasse sie nicht die ganze Nacht so stehen. *g*
*********frau Frau
9.261 Beiträge
Ich lass die immer nur ein paar Minuten umgedreht. Ich glaube, das ist dann nicht so "schlimm".
*********Dilf Mann
204 Beiträge
Auf dem Feld hingen noch schön reife Pflaumen am Baum… drei halbe Kilos habe ich eingefroren und aus dem Rest einen großen Topf Pflaumenkompott mit Zimtstangen gekocht und einfach heiß in 500g-Joghurtgläser abgefüllt. Das "weckt" zu und hält im Kühlschrank eh kaum länger als bis zum nächsten Riesenhefeknödel…!

Die Pflaumen waren so süß, dass ich nur etwas Wasser und den Zimt zugeben musste… schmeckt göttlich intensiv. Und Oma hat Pflaumenmus angesetzt – nur die Pflaumen, sonst nix.

Ich lieeeebe den Herbst, wo man einfach an Bäume rangehen und Essen runterholen kann. Natur kann so geil sein…

Heute Nachmittag fahre ich Äpfel vom Feldrain jagen… leider gab es in diesem Jahr hier Frost zur Apfelblüte, so dass die meisten Bäume original nix tragen. Aber ich hab neulich vom Fahrrad aus was leuchten gesehen…

Grüße!
*******dDay Frau
4.629 Beiträge
Gestern aus 600g Hagebutten und 2,5 Liter Apfelsaft:

"Hagebutten-Shot" aus naturtrübem Apfelsaft und Hagebutten, portionsweise eingefroren, der (ein bisschen schöngerechnet) pro 60g Shot die empfohlene Tagesdosis an Vitamin C hat.

Danach aus einem Teil gekochtem Hagebuttenmark und ungekochtem Shot eine Marmelade gekocht.

Zwei Gläser davon mit Majoran.

(Leider habe ich dabei meinen Slowjuicer geschrottet. *heul* )
****_hl Frau
5.680 Beiträge
Ich habe zwei Mal 3,5 kg Pflaumen zu Pflaumenmus verarbeitet .
12 Gläser gewürzt mit Lebkuchengewürz und
12 Gläser mit Zartbitterschokolade

15 Gläser Quittengelee sind auch schon fertig

Trauben aus Nachbars Garten, wollten Traubengelee werden
*******dDay Frau
4.629 Beiträge
@****_hl

Machst Du das Pflaumenmus auf dem Herd oder im Backofen?
****_hl Frau
5.680 Beiträge
@*******dDay im Backofen geht super gut
******los Mann
16 Beiträge
Gestern habe ich die erste Marmelade des Jahres eingekocht, Blutorange-Rosmarin...
Für den Sommer plane ich Wassermelone-Minze, hat da zufällig jemand ein Rezept für zur Hand?
*********frau Frau
9.261 Beiträge
Ich mache meine Marmeladen immer nach Schnauze und ohne Rezept. Gestern habe ich Schwarze Johannisbeere mit Xylit gemacht. Diabetikerfreundlich.

Die Frage ist, ob die stark wasserhaltige Wassermelone gut geeignet ist für Marmelade.

@******los
Wie wäre es mit Papaya mit Minze?

Jetzt soll es außerdem auch schon Rhabarber geben. Hat da jemand von euch schon zugeschlagen? Ich liebäugle ja sehr mit dem Rhabarber ...
******los Mann
16 Beiträge
@*********frau
Ich bin leider nicht der Papaya Fan, wobei die Mischung auch spannend klingt...

Ich hoffe dass Wassermelone ähnlich eindickt wie die Orangen, ansonsten wird mit etwas Zitronensaft nachgeholfen...
*******xe58 Frau
3.644 Beiträge
Zitat von *********frau:
I
Jetzt soll es außerdem auch schon Rhabarber geben. Hat da jemand von euch schon zugeschlagen? Ich liebäugle ja sehr mit dem Rhabarber ...

dieses jahr noch nicht zu früh, aber letztes Jahr. Zusammen mit Erdbeeren (wie in meiner Kindheit) das schmeckt himmlisch.
****_hl Frau
5.680 Beiträge
Vor Mai ist der Rhabarber im Garten nicht so weit
*******dDay Frau
4.629 Beiträge
Zitat von ******los:
...

Ich hoffe dass Wassermelone ähnlich eindickt wie die Orangen,...

Sicher nicht, weil Orangen richtig viel Pektin enthalten und Wassermelone wesentlich weniger.
*********frau Frau
9.261 Beiträge
Ich will dich ja von nichts abhalten @******los , aber Wassermelonen schmecken doch nur, wenn sie frisch und ordentlich gekühlt sind. In gekochter Form als Marmelade stelle ich sie mir nicht so lecker vor, gleichwohl es sowas trotzdem ja gibt.

https://www.frag-mutti.de/wassermelonenmarmelade-fruchtig-lecker-a55925/#google_vignette
******los Mann
16 Beiträge
Ich sehe es einfach als Experiment an, auch die Konfitüre kann man ja gekühlt verwenden...
Sollte sie nicht genug eindicken, gibt es eben den nächsten Versuch...
@*******dDay vielen Dank auf jeden Fall für den Hinweis...
*********frau Frau
9.261 Beiträge
Ich habe gerade Erdbeer-Marmelade gekocht, aromatisiert mit Tonka-Bohnen - sehr lecker!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.