Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Spiritualität
285 Mitglieder
zum Thema
ein paar allgemeine fragen(bin nicht so erfahren)16
Also, ich hab schon x mal gegoogelt und denke, das ich hier auch was…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Feste und dazugehörige Rituale

********Fata Frau
78 Beiträge
Freut mich
aber sehr,
durch Dich diese Zeilen kennengelernt zu haben!

Danke!
Ostara... Göttin der Fruchtbarkeit-Frühlingsanfang
Hallo liebe Seelenschwestern...

Die Frühlings-Tag-& Nachtgleiche steht vor der Tür...

Gibt es Tipps, Ideen, Visionen ...Erfahrungen und Anregungen aus dieser magisch- virtuellen Welt?

Freue mich auf eure Resonanz und wünsche euch einen Wunder-vollen Sonntag *sonne*
Herzliche Grüße aus Liebefeld
Gaby
****ha Frau
6.274 Beiträge
Ostara
Ich bin bereits einen neuen Thread am vorbereiten... aber psssssst.... *zwinker*
*********ight Frau
34.151 Beiträge
Gruppen-Mod 
bitte keinen neuen thread, der thread hier ist für alle feste.

danke *blumenschenk*
****ha Frau
6.274 Beiträge
mea culpa.
War müde und hab nicht aufgepasst.
Der Thread ist für eine ganz andere Gruppe angedacht.
*******rBW Mann
14.153 Beiträge
Ich mache das immer so das ich die anstehende Jahreszeit einfach gedanklich begrüße und etwas der Jahreszeit entprechende zu Abend esse.

Also einfach in der Natur an einem schönen Platz stehen, diese genießen und salop ausgedrückt "hallo Frühling, schön das Du da bist, auf das es eine wunderschöne Zeit wird" denken ( möglich das ich das, da ja laut Metreolgen der Frühling um 11.28 offiziell beginnt weil da die Sonne in der "richtigen Position" steht, unterwegs mache ) und heute wird es selbstgebackenes Fladenbrot mit Butter und frischem Bärlauch, weil ich ihn "pur" einfach am leckersten und kraftvollsten finde und dazu ein leckeres Bier geben.

Wünsche Euch allen einen zauberhaften, schönen Frühling

WandererBW
********i_nw Mann
11 Beiträge
Beltane
Beltane ist für jeden Menschen eine Initation im Jahreskreis - eine Erinnerung an unser natürliches körperliches Wesen und an die Freiheit, die die körperlich-spirituelle Erfahrung durch liebevolle sexuelle Vereinigung mit sich bringt.

]aus dem Prisma(no 107) von Roswitha Stark
******Joe Paar
25 Beiträge
Hallöchen ..
Hey ihr lieben, natürlich wissen wir das. aber wir sagen auch Dinge, die bekannt sind um einfach das Gefühl - welches wir damit verbinden in uns "hochzuladen". Mal ganz ehrlich, es zu wissen ..... oder nochmal zu lesen ist doch anders. Ich habe die Zeile gelesen und innerlich nochmals bestätigt.
Also Danke !
Und ja, diesen Thread zu eröffnen finde ich gut, obwohl wir es alles wissen *g*

Übrigens, das RAD wurde bereits erfunden und wir reden trotzdem darüber.....

in diesem Sinne ein herrliches, wundervolles BELTANE euch allen :-*
*********frau Frau
9.222 Beiträge
Aber was soll in diesem Thread erörtert werden? Unsere Gedanken/Erfahrungen zu Beltane? Zeremonien, Riten? Ich wüsste sonst nicht, was ich/man hier schreiben sollte ... *nixweiss*
******Joe Paar
25 Beiträge
Beltane
.... Du hast schon 4 Bereiche erwähnt *g*
Kreativität ist die Kunst die Gedanken in Worte zu packen.... also schenke uns das zu Beltane.
Kommunikation lebt von der Spontanität und nur wer nichts zu sagen/schreiben weiß ist uncool *ggg*
*******iva Frau
1.045 Beiträge
Beltane
danke @*********Paar dass Ihr uns mit diesem Thread nocheinmal liebevoll daran erinnerst und die Möglichkeit gebt, unsere Gedanken, Wünsche, Zeremonien und Rituale hier aufzuschreiben und mit lieben Menschen zu teilen ... es ist ein wundervolles Fest, das so viele schöne Namen trägt:

Siegesfest der Sonne

Dies war ja eines der wichtigsten Feste überhaupt und vielleicht kann man seine Bedeutung ein bißchen aus dem Folgenden erkennen.
Kennzeichnet Samhain im Keltischen Kalender den Beginn des Winters und den Tod des Jahrskreis-Königs, so bedeutet Beltane der Beginn des Sommers. Und so wie Samhain ein Fest des Todes und der Toten und Ahnen ist, so ist Beltane ein Fest des Lebens, der Fruchtbarkeit, der Vereinigung, der Zeugung und des Sieges der Sonne und des Sommers über den Winter.

Heilige Hochzeit

Beltane war das Fest der großen Vermählung oder auch Heiligen Hochzeit, der Götterhochzeit Hieros Gamos, der Vermählung von Himmel und Erde.
Und im kleineren Maßstab die Vermählung von König und Königin, König und Land. Denn die Königin war immer schon die Repräsentantin des Landes, der Erde und des Volkes.
In den germanischen Bereichen ist diese Götterhochzeit überliefert in der Brautwerbung Odins um die Himmelsherrin Freya.

Jahreskönig

Vom Jahreskreislauf her ist es so, daß der Jahreskönig, der an Jul = Wintersonnwende (heute auf Weihnachten verschoben) geboren wird, bis zu Beltane zum Jüngling herangewachsen ist und seine Königswürde einfordert.
Das wird in vielen alten Ritualen dargestellt, wo der junge Königsanwärter sich beweisen muß, indem er z.B. den mächtigsten Hirsch im Wald erlegt und damit seine Stärke beweist. Dieses Ritual wird wunderbar in dem Buch "Die Nebel von Avalon " von Marion Zimmer-Bradley beschrieben. Es gibt heute noch in vielen Gegenden sogenannte "Hirschwiesen", die auf dieses alte Ritual hinweisen.

Natürlich wissen das hier wohl alle aber ich zum Beispiel bin noch nicht so sehr involviert in alte Rituale und Bräuche und ich fände es sehr schön, hier von Euch, Ihr Lieben, zu erfahren, wie Ihr dieses Fest begeht ...

Wir kennen auch alle die Bedeutung von Weihnachten oder Ostern und tauschen dennoch Wünsche zu diesen Festen aus ...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.