Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Analsex
9065 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Hallo in die Runde

*********t_69 Mann
6 Beiträge
Themenersteller 
Hallo in die Runde
Hallo in die Runde,

ich bin 44 und komm aus der Steiermark, mich Reizt das Thema schon lange aber bin in dem Bereich total unerfahren.

Wie bereitet Ihr Euch auf die Anale Freude vor?
Was gibt es für einen Neuling zu beachten?
Welche Tipps könnt Ihr mir vielleicht geben?

LG und schönen Tag.

Max
****r52 Mann
105 Beiträge
Mano , si lo quieres hacer ,hazlo , la exploración sexual es lo máximo porque nosotros mismos nos ponemos los límites , y aunque tampoco tengo tanta experiencia,solo lo hice una vez , te diré que fue muy placentero ,mi chica y yo lo disfrutamos al máximo.... saludos
Zitat von *********t_69:
Hallo in die Runde
Hallo in die Runde,

ich bin 44 und komm aus der Steiermark, mich Reizt das Thema schon lange aber bin in dem Bereich total unerfahren.

Wie bereitet Ihr Euch auf die Anale Freude vor?
Was gibt es für einen Neuling zu beachten?
Welche Tipps könnt Ihr mir vielleicht geben?

LG und schönen Tag.

Max
Hallo aus Franken,
als erstes solltest Du Dich Anal spülen, damit am Anus alles sauber ist.
Für die Analspülng gibt es verschiedene Utensilien; ich bevorzuge die Analdusche von Amazon diese Du auf Deinem Duschschlauch draufschrauben kannst ... einfach mal bei Amazon nach Analdusche suchen ... meine ist aus Edelstahl mit verschiedenen Duschköpfe.

Nach der Dusche empfehle ich mit Gleitmittel und/oder Vaseline eincremen und langsam fingern ... dafür gibt es auch Anaplugs, was ebenfalls bei Amazon erhältlich ist .. mit dem kleinsten anfangen

Beste Grüße
Dampferl
Die Analdusche
Diese Analdusche hatte ich vor Jahren bei Amazon erworben und dient der Analspülung sehr gut, ist sozusagen bestens geeignet.
Analdusche
********em69 Mann
246 Beiträge
Dampferl hat es schon perfekt beschrieben... bleibt nur noch viel Spaß und Freude zu wünschen
*********nes87 Paar
23 Beiträge
Normalerweise reicht ein einfacher einlauf, den kann man mit einem klistier machen. ich bin inzwischen dazu übergegangen, einfach nur eine 200 ml spritzflasche aus PE (ohne jeden deckel natürlich, den scharfen rand vorher ein bischen mit einem heißluftföhn abgerundet) randvoll mit wasser an meinen anus zu drücken und die dann zusammenzupressen. erigbt einen schönen, angenehmen einlauf ohne große sauerei, geht direkt auf der toilette. mit ein wenig übung kannst du so schnell und diskret ganz einfach den enddarm spülen, mehr braucht es nicht. wenn nötig macht man das einfach zweimal, bzw. so lange bis nurnoch klares wasser rauskommt.
die reize selbst sind unterschiedlich, der eine steht mehr auf die masage der prostata, der andere auf die dehnung der schließmuskeln. mir bereitet beides große lust. wichtig ist: dem folgen was angenehm ist. am anfang ist es ein finger, dann zwei, dann evtl. ein etwas größerer dildo oder plug. immer mit lust und langsam machen, dann bleibt es geil und reizvoll... wenn deine partnerin mitmacht geht so einiges, aber auch alleine macht es geilen spass!
ich empfehle silikonbasierte gleitmittel, die besten erfahrungen hab ich mit "backdoor glide" von "pjur" gemacht, ist sensationell, findest du bei amazon
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.