Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Zeigefreudig
13679 Mitglieder
zum Thema
Dem/der Liebsten eine Freude machen39
Valentinstag steht wieder an und schon hört man entsprechende…
zum Thema
Zeit4
Ich stehe hier und blicke zurück. zurück auf eine schöne Zeit.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Post mit Herz - Einsamen Menschen eine Freude machen

****ala Frau
1.197 Beiträge
Themenersteller 
Post mit Herz - Einsamen Menschen eine Freude machen
Hallo ihr Herzsmenschen,

heute werde ich mir die Zeit nehmen, um zwei unbekannten, einsamen Menschen eine Karte zu Ostern zu schreiben/schicken.

Finde die Idee total toll, weil gerade Menschen im Alter doch öfter einsam sind, was unfassbar schade ist. Vielleicht mag ja jemand von euch auch mitmachen und einem fremden Menschen eine Freude machen.

https://postmitherz.org/

Euch alles Liebe *herz*
Sky
*******d18 Frau
6.142 Beiträge
Das ist eine tolle Aktion.

Danke fürs Aufmerksam-Machen! Ich bin dabei. Hoffentlich schließen sich noch viele andere an … eine liebe Karte schreiben oder mehrere.
*******bw1 Frau
3.638 Beiträge
Schade würde gerne mitmachen, es ist eine tolle Idee, aber das funktioniert nur, wenn Cookies akzeptiert werden. Also wird etwas eigentlich sehr tolles dazu missbraucht, um User „auszuspionieren“….
****ala Frau
1.197 Beiträge
Themenersteller 
Also unter den Cookies steht hier folgender Hinweis direkt auf der Startseite:

"Wir verwenden Cookies, um die Adressen der Einrichtungen den Schreiber:innen zuordnen zu können. Daher brauchen wir deine Zustimmung, sonst kannst du leider nicht mitmachen. Wir speichern sonst keine weiteren Daten von dir. Versprochen! ✌🏽 Indem du auf "Akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu. Dies wird auch in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben."
****med Frau
8.544 Beiträge
Gruppen-Mod 
Bitte hier keine Grundsatzdiskussion über Datenschutz oder Cookies etc.
Dies ist nicht zielführend was das Thema angeht, danke.
*modda*
*****ssA Frau
2.283 Beiträge
Was für eine wunderschöne Idee...ich bin dabei *happy* *love4*
*******llie Frau
1.993 Beiträge
@****med

Jein - ich würde schon gerne verstehen, wofür ich meine Zustimmung gebe.

Kann mir das jemand in einfachen Worten erklären?
Ich blicks ned:
*guckstduhier*
..." um die Adressen der Einrichtungen den Schreiber:innen zuordnen zu können"
Welche Einrichtungen? Weshalb zuordnen?
Post ist Post?!?? *hae*

PS: würde sehr gerne mitmachen, finde die Idee klasse.
*****ave Frau
28 Beiträge
Was für eine schöne Idee.
Ich arbeite in einem Senioren- und Pflegeheim. Zu Weihnachten hatten wir eine Aktion mit Schulkindern. Jeder unserer über 140 Bewohner hat eine eigene Karte oder Brief erhalten. Es gab viele Tränen der Freude, Ausdruck der Ungläubigkeit, dass an die Person gedacht wurde.
Da wir die Absender kannten, habe ich mich mit den Senioren zusammengetan und wir haben Antwortkarten gebastelt. Für jedes Kind.
So viele schöne Emotionen. DAS ist Menschlichkeit und Leben. Zumindest für mich.

Danke für´s Aufmerksam machen.
******XII Mann
293 Beiträge
Tolle Aktion. Danke für den Hinweis. Ich hab's auch gleich über meinen WhatsApp-Status geteilt 😊
*****ena Frau
3.422 Beiträge
Ich hab bei der Aktion Weihnachten schon mit gemacht und sogar von einer Einrichtung eine Karte zurück bekommen. Darüber hab ich mich riesig gefreut, weil ich das niemals erwartet hätte, dass sich das Pflegepersonal noch hinsetzt und ein Dankeschön schreibt.

Bin auch schon fleißig am schreiben.

Tatsächlich werden die Daten nur kurz zwischengespeichert um per Zufallsgenerator die Adressen der sozialen Einrichtungen weiterzuleiten an die man die Karten schicken darf.

Man muss sich für jede weitere Aktion neu anmelden, die Daten werden nicht auf Dauer gespeichert.

Die Initiatorinnen machen das auch nur ehrenamtlich und als Hobby, neben ihren Hauptjobs. Dafür hat das mittlerweile immense Dimension angenommen.
*******d18 Frau
6.142 Beiträge
Macht es doch einfach …

Für mich zählt die Freude der einsamen Menschen wesentlich mehr als der (vergebliche) Schutz meiner (hier nicht mal so sensiblen) Daten, die eh schon in Datenbanken erfasst sind. Und das sogar ganz offiziell. (Zum Beispiel bei der Verifizierung hier im joy.)

Aber das darf jeder selbst entscheiden.
*****sin Mann
8.359 Beiträge
In ner anderen JC-Gruppe wird jedes Jahr ein Weihnachtswichteln organisiert. Vielleicht lässt sich das auch auf Osterkarten umeseln das Konzept.
*****ia3 Frau
159 Beiträge
Da nehme ich auch dran teil
****e57 Frau
28.241 Beiträge
Gruppen-Mod 
Ich habe mich schon angemeldet
*******llie Frau
1.993 Beiträge
@****ala

nochmal zu den Cookies -
Ich blicks immer noch ned:
*guckstduhier*
..." um die Adressen der Einrichtungen den Schreiber:innen zuordnen zu können"

Was ist damit gemeint und vor allem: Warum????

Kannst DU mir das vielleicht in einfachen Worten erklären?
Wäre super - danke!
****ala Frau
1.197 Beiträge
Themenersteller 
Ich bin kein ITler, daher habe ich leider keine Ahnung.
Wenn dich das Thema interessiert: Dazu gibt es bestimmt ganz viele Erklärungen im Internet.
****ala Frau
1.197 Beiträge
Themenersteller 
Ich kann nur sagen, dass man seine Email angibt, dann eine Bestätigungsmail bekommt. Dann klickt man die Bestätigung an. Danach bekommt man eine Mail mit den Adressen, an die man schickt. Vielleicht wird die E-Mail durch die Cookies vorgemerkt und bereits Einrichtungsadressen vorgemerkt, damit nicht alle die gleiche Adresse bekommen?
********_bln Frau
11.740 Beiträge
Zitat von *******llie:
@****ala

nochmal zu den Cookies -
Ich blicks immer noch ned:
*guckstduhier*
..." um die Adressen der Einrichtungen den Schreiber:innen zuordnen zu können"

Was ist damit gemeint und vor allem: Warum????

Kannst DU mir das vielleicht in einfachen Worten erklären?
Wäre super - danke!

Für mich ist das eine einfache Art der Zuordnung, um keine Excel Listen zu führen. Der manuelle Aufwand wäre zu groß.

Es wird vielleicht darum gehen dass z.B. Mehrfach Meldungen der gleichen Einrichtung zugeordnet werden oder vielleicht genau das Gegenteil. Irgendein Filter muss ja gesetzt werden, damit alle Einrichtung aufgeteilt werden und Post erhalten.

Eine 100% Antwort kann Dir aber da wohl nur der Seiteninhaber geben.🙏
****ovy Mann
7 Beiträge
Eine wunderschöne Idee, der ich mich anschließe ♥️
*******728 Paar
4.714 Beiträge
Lieben Dank für das Thema,

tatsächlich habe ich es auch - vor 4 Tagen - per Zufall entdeckt. "Post mit Herz."
Die Idee finde ich so großartig, dass ich mir gleich 7 Adressen habe geben lassen und alle Karten sind gestern noch auf die Reise gegangen.

Auch wenn ich die erste Nacht nicht schlafen konnte, weil ich mich gefragt habe, was ich schreiben soll... *panik*
Um 2 Uhr morgens ist mir ein Ostergedicht eingefallen... *rotwerd*
Und zu meinem Glück, ging die siebte Karte in meine alte Heimat *love2*.

Vielen herzlichen Dank @****ala, du hast mir von der Seele geschrieben und die Idee hier geteilt. Dann werden sich in diesem Jahr mehr Senioren über Post freuen können - und jede einzelne von ihnen kommt von Herzen. *blumenschenk*

Frau Snoopy

Ps. Mich hat es gleich daran erinnert, dass sich meine Oma auch über eine Karte freuen würde... Die wird morgen auf Reisen gehen...
****30a Mann
553 Beiträge
Ich habe sowas mit kleinen Geschichten aus einem tollen Buch gemacht. Habe ich aufgesprochen und Leuten die Motivation oder einfach nur ein paar ruhige Minuten brauchten geschickt zu (nix anzügliches sondern motivierend)

Wer mag dem schicke ich gerne ne Kostprobe.

Ist aus einem Buch genannt Märchen für Erwachsene einfach mal bei Amazon suchen
**********er669 Mann
334 Beiträge
Zitat von ****ala:
Post mit Herz - Einsamen Menschen eine Freude machen
Hallo ihr Herzsmenschen,

heute werde ich mir die Zeit nehmen, um zwei unbekannten, einsamen Menschen eine Karte zu Ostern zu schreiben/schicken.

Finde die Idee total toll, weil gerade Menschen im Alter doch öfter einsam sind, was unfassbar schade ist. Vielleicht mag ja jemand von euch auch mitmachen und einem fremden Menschen eine Freude machen.

https://postmitherz.org/

Euch alles Liebe *herz*
Sky


ganz, ganz tolle Idee, danke für die Anregung
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.