Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Latex
4940 Mitglieder
zur Gruppe
FETISCH FOTOGRAFIE
952 Mitglieder
zum Thema
Lack-Leder-Latex nur dem Partner zuliebe?80
Wir lesen gelegentlich von unerfüllten Fetischträumen.
zum Thema
Werden Lack- und Latex-Singles oft falsch verstanden?22
Aus meiner eigenen Erfahrung heraus sind diese Singles doch eher…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Lack/ Latex

*******_sd Frau
98 Beiträge
Themenersteller 
Lack/ Latex
Hi Ihr,
es steht mal wieder etwas neues für mich an, nun soll es mal ein Lack/Latex shooting werden.

Zuerst habe ich gedacht zwecks der reflektionen wäre es sicher das richtige mit Blitzen zu arbeiten, nun habe ich aber gehört das natürliches Licht in dem Bereich doch besser wäre...

Habt ihr tips und tricks die man so anwenden kann?

Aufnahme Orte: Outdoorshooting und in Tunneln...

2 Softbox
3 Blitze
Stative, Reflektoren auch vorhanden

Einen neuen Filter wollte ich mir jetzt bis morgen eigentlich nicht mehr kaufen da ich nur nen mini POL Filter habe und das Objektiv mit diesem nicht benutzen wollte.

Danke für eure Tips

Liebe Grüße Susanne
**********ler29 Mann
381 Beiträge
Leider habe ich das auch noch nicht fotografiert, aber ich würde mal pragmatisch heran gehen.
Lack und Latex reflektiert Licht, und da würde ich schon mal bei Outdoor mit der Sonne aufpassen. Eventuell mit den Reflektoren die Sonne abschirmen.
Im Tunnel muss man entscheiden wie hell es ist und von wo das Licht kommt, da könnten die Blitze mit einer Softbox helfen.
Schau Dir doch mal Fotos von Lack und Latex im Internet an, mit Glück kannst Du sehen wie sie es gemacht haben. Youtube ist auch hilfreich, oft gibt es dort Leute die zeigen wie sie es gemacht haben.

Viel Erfolg, wenn möglich kannst Du ja mal zeigen und beschreiben wie es gelaufen ist.
****c01 Mann
269 Beiträge
Es kommt auf das Latex an.
Chloriertes Latex ist eher etwas matt und reflektiert nicht allzu viel (wen nicht eingeölt).
Normales (nicht chloriertes Latex) glänzt wesentlich mehr und wenn man Latex mit Silikonöl noch einreibt, dass glänzt und reflektiert es sehr schön.

Ich würde immer große Softboxen oder besser Striplights im Studio nehmen und wirklich mit den Reflexionen spielen.
Da am Körper keine wirklich geraden Flächen vorhanden sind, ist das mit den Reflexionen nicht wirklich ein Problem. Ganz im Gegenteil, erst durch die Reflexionen wirkt das Latex und der Glanz erst richtig.
*********kend Mann
3.669 Beiträge
Die Reflektionen auf nichtmetallischen Oberflächen schluckt so ein Polfilter richtig eingestellt eigentlich ganz gut weg ...
****c01 Mann
269 Beiträge
Ja, aber wer möchte denn die Reflexionen auf Latex weg haben?
Das ist doch das Schöne daran...
*******_sd Frau
98 Beiträge
Themenersteller 
Danke,
gelaufen ist es super, da ich aber Weggefahren war kam ich noch nicht weiter dazu mich um die Fotos zu kümmern. Es sind ein paar echte Schmuckstücke entstanden soviel konnte ich zumindest schon sehen. nach absprache mit dem Model stelle ich auch noch ergebnisse ein *g*
Und ja Reflektionen wollte ich natürlich haben und habe ich auch tolle eingefangen *g*
*******_sd Frau
98 Beiträge
Themenersteller 
Dann auch hier..
Mein neustes aus der Reihe. Model möchte unerkannt bleiben hier aber mal ohne etwas wegschneiden zu müssen *zwinker*
*******nkel Mann
430 Beiträge
Sexy rotes Latex
Ich möchte euch auch ein paar Bilder aus einem Shooting im Nürnberger Volksbad mit meinem Model Micky.TheMouse zeigen
Ich hoffe es gefällt euch
Model micky.themouse
Model micky.themouse
Model micky.themouse
*******_sd Frau
98 Beiträge
Themenersteller 
@Blickwinkel
magst du uns vielleicht etwas zu deinen Einstellungen sagen? *g* Lerne immer gern dazu
*******nkel Mann
430 Beiträge
F8.0 1/320 85mm ISO100 Entfernung 3,55m

ein Akku-Studioblitz Einstellungen?
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.