Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Flotter Dreier MMF
25193 Mitglieder
zum Thema
Als Paar eine solo Bi Dame für einen MFF Dreier finden178
Kommt es mir nur so vor, oder ist es tatsächlich nahezu unmöglich…
zum Thema
Suchen Paare/Frauen für FFM/MMF/MFMF/Bi Videodreh's
Wir sind auf der Suche nach Paaren/Frauen die Lust hätten mit uns…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

To bee Bi oder not to bee bi :) ?

To bee Bi oder not to bee bi :) ?

Achtung! Dies ist eine öffentliche Umfrage, in deren Ergebnis angezeigt wird, wie du abgestimmt hast. Du kannst deine Stimmen bis zum Ende der Umfrage jederzeit ändern.
Dauerhafte Umfrage
*****827 Paar
3.392 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
To bee Bi oder not to bee bi :) ?
MFF und dann ist sie da die Frage, bi oder nicht bi unter den Mädels ..
Wie ist es eigentlich bei euch - seit ihr bi und sucht bi, oder eher hetero und egal, oder bi und sucht hetero ... *zwinker* Welche Konstellation bevorzugt ihr bei eurer Suche *g*

Wir sind gespannt und fragen mal ... to bee Bi oder not to bee bi *g* ?

p.s. .. ja, hier dürfen leider nur Solo-Mädels oder Mädels von Paaren antworten *zwinker*
********iers Paar
565 Beiträge
Wir finden die Antworten unglücklich formuliert.
Allein die Option mehrere Antworten auszuwählen, schließt ein "nur" bereits aus.
********st77 Frau
5.276 Beiträge
Mir ist wichtig, dass die Dame des Paares bi ist und große Lust am Frauensex hat. Unerfahren ist auch okay, wenn wirklich Interesse da ist, Erfahrungen mit Frauen zu sammeln.
*********tures Paar
729 Beiträge
Für uns bzw. mich ist es mindestens bi-interessiert.
*******nky Paar
25 Beiträge
Da Fee bi ist, suchen wir auch nur entsprechend eine ebenfalls Bisexuelle, oder zumindest interessierte, Dame.
*********tPaar Paar
32 Beiträge
Schwierig zu beantworten!
In unserem Profil ist das klar hinterlegt. Suchen Paar oder einzelne Sie, wo sie Bi ist und nicht nur interessiert.
Das schließt jetzt aber nicht, Bi interessiert, aus.
Kommt ganz auf aus Paar und Sympathie an.
Bei einer einzelnen Frau ist dann wieder wichtig, dass die Frau nicht unbedingt mit dem Mann GV haben möchte, was sich aber alles später ergeben kann.

Andere hier, haben sicherlich auch noch zig Varianten.
********inze Paar
18 Beiträge
Sie ist Bi und wir wollen gemeinsam Spaß haben. Ein Zusammenspiel.
Für uns kommen nur Frauen (und Paare) in frage, wo die Frau ebenfalls Minimum Bi interessiert ist.
Alles andere macht für uns keinen Sinn *g*
*********fLust Paar
353 Beiträge
Einfach zu beantworten, für gute FFM, die dynamisch ablaufen, müssen beide Frauen Bi sein. Über die Definition hier im Joy über Bisexuell kann man streiten.
Hetero FFM sind nichts für uns.
****u03 Frau
198 Beiträge
Zitat von ********iers:
Wir finden die Antworten unglücklich formuliert.
Allein die Option mehrere Antworten auszuwählen, schließt ein "nur" bereits aus.

Da schließe ich mich an!
Ich bin bi interessiert, möchte nur Kontakt zu Frauen und Paaren, wo sie mindestens auch Bi interessiert ist!
Diese Antwort Option gibt es hier leider nicht!!
*********ngos Paar
14 Beiträge
Eigentlich schauen wir schon, dass wir zumindest Bi interessierte Frauen (im Paar oder als Solofrau) finden. Unsere Bi Sie konnte aber auch bei Hetero Frauen schon Bi-Neigungen wecken, was auch sehr interessant sein kann. *zwinker*
*******ddy Paar
295 Beiträge
Da Saskia bi ist, suchen wir vorrangig bi Frauen.
Gerne dürfen sich auch bi Interessierte melden, wenn sie mehr als fummeln und küssen wollen.
**********true2 Paar
7.733 Beiträge
Bei uns muss die Frau des anderen Paares nicht zwangsläufig Bi oder Bi interessiert sein. So steht es auch bei uns im Profil.

Was wir ablehnen ist, wenn Paare nur die Frau von einem Paar suchen und der Mann soll außen vor sein.
*******l96 Frau
6 Beiträge
Bin pansexuell/bi+ und suche nach Menschen? ^^
********_atm Paar
178 Beiträge
Zitat von *********ngos:
Eigentlich schauen wir schon, dass wir zumindest Bi interessierte Frauen (im Paar oder als Solofrau) finden. Unsere Bi Sie konnte aber auch bei Hetero Frauen schon Bi-Neigungen wecken, was auch sehr interessant sein kann. *zwinker*

Niemand kann in seiner Sexualität oder Orientierung umgedreht werden.
Beispiel:
Ein homosexueller Mann kann keinen Heterosexuell Mann umdrehen - wenn letzterer sich darauf einlässt war er immer schon Minimum Bisexuell.
Eine bisexuelle Frau wird eine die wirklich Heterosexuell ist nicht in ihre Richtung bekommen.
Auch da wusste die Person das nur vorher nicht.

Ich kann als lesbische Frau auch nur Frauen ins Bett bekommen die minimum Bisexuell sind.
Ob sie dafür bisher offen waren wegen Familie kinder Freunde usw ist was ganz anderes.
Viele Frauen unterdrücken ihre Sexualität wegen der Kinder.
Man kennt doch die Geschichten...

Mann&Frau verheiratet.. kinder in entsprechenden Alter schule Kindergarten... nach 20Jahren outet sich die Frau als lesbisch.
Jeder denkt plötzlich oder auf einmal ist die Frau lesbisch - das stimmt einfach nicht.
Die Frau war schon ihr ganzes leben lang lesbisch.
Nur hat sie sich da erst geoutet.

Das ist keine Kritik aber viele Menschen sollten sich mal damit beschäftigen was überhaupt "lesbisch/ bisexuelle/ Heterosexuell" bedeutet.
Da gehört noch sehr viel mehr als nur das sexuelle dazu.

Ich bin lesbisch und die Frauen die mit uns sex haben sind notwendigerweise Bisexuell.
Hat eine Frau keine Erfahrung mit Frauen, ist aber sehr interessiert mit einer Frau was zu machen ist sie eine Bisexuelle Frau ohne Erfahrung.
Das ist recht simpel.

Da muss man sich jetzt auch nicht verteidigen, da ich niemanden damit angreife😊🏳️‍🌈
********iers Paar
565 Beiträge
Zitat von ********_atm:

Hat eine Frau keine Erfahrung mit Frauen, ist aber sehr interessiert mit einer Frau was zu machen ist sie eine Bisexuelle Frau ohne Erfahrung.
Das ist recht simpel.


Nicht notwendigerweise.

Manche Frauen (gleiches gilt für alle Gender) sind einfach neugierig.
Sie probieren sich aus... und stellen manchmal auch fest, dass es eben doch nicht ihr Ding ist.
*****Now Paar
302 Beiträge
Wir wünschen uns von einer Mitspielerin zumindest Bi-Interesse. Ganz einfach, weil er häufig nur passiv bleibt.
*****Her Paar
10 Beiträge
Ich denke das Thema ist weitaus komplexer, mehrere Studien wollen belegen, dass min 80% aller Frauen vom gleichen Geschlecht sexuell erregt werden.
Obwohl ein erheblicher Teil der Frauen sich selbst als heterosexuell angibt.
Andere Studien stellen die steile These auf, dass alle Frauen bi oder lesbisch sind.

Woran das genau liegen mag, ist wohl noch nicht erwiesen.
Es gibt mehrere Thesen, die aufgestellt wurden, die man gerne auch im Internet nachlesen kann.

Ich nehme viele Frauen als sexuell bi-neugierig wahr, ob sie schon so weit sind und ihre Fantasien ausleben wollen oder einfach nur mal mit dem Gedanken spielen es irgendwann zu tun, ist eine andere Sache.
Viele Frauen fragen mich auch zu dem Thema aus und wollen mehr erfahren - sie sind prinzipiell interessiert.

Allerdings entwickelt sich solch eine Idee ja auch mit der sexuellen Reife und Erfahrung, die sie gesammelt haben.
Auch die Gesellschaft spielt eine Rolle: sie wird zunehmend offener und toleranter für solche Experimente.

Auf der anderen Seite ist eine Beziehung zu dritt für viele Frauen nicht erstrebenswert, da kommen schon ein paar Aspekte ins Spiel:
• sind beide Frauen „gleichberechtigt“?
(eine Beziehung auf Augenhöhe, man will ja nicht das 3. Rad am Wagen sein)
• was wird meine Familie/werden meine Freunde darüber sagen?

Aber auch ganz lapidare Sachen wie beispielsweise: wer sitzt im Auto immer hinten 😅

Für alles gibt es Lösungen, die sich viele Frauen aber nicht vorstellen können - wie auch, dafür ist viel Kommunikation nötig.
********iers Paar
565 Beiträge
Zitat von *****Her:


Aber auch ganz lapidare Sachen wie beispielsweise: wer sitzt im Auto immer hinten 😅


Wieso "immer"?
In einer "echten" Beziehung zu dritt (bei der es nicht nur um gelegentlichen Sex geht) gibt es in unserer Wahrnehmung eben keine Nr 2 oder Nr 3.
Da sitzt jede/r mal vorn, jede/r mal hinten... auch im übertragenen Sinn. Jede/r ist ein Drittel des Ganzen.
*****Her Paar
10 Beiträge
Stimmen wir dir voll und ganz zu @********iers , entschuldige, wenn wir es etwas unverständlich formuliert haben.

Wir beziehen uns dabei auf Gedankengänge, die sich Solo Damen machen könnten.. 😊
Deswegen ist ja Kommunikation sehr wichtig, um Ängste und Befürchtungen zu nehmen.
********_atm Paar
178 Beiträge
Zitat von ********iers:
Zitat von ********_atm:

Hat eine Frau keine Erfahrung mit Frauen, ist aber sehr interessiert mit einer Frau was zu machen ist sie eine Bisexuelle Frau ohne Erfahrung.
Das ist recht simpel.


Nicht notwendigerweise.

Manche Frauen (gleiches gilt für alle Gender) sind einfach neugierig.
Sie probieren sich aus... und stellen manchmal auch fest, dass es eben doch nicht ihr Ding ist.

Ja aber du sagst es doch genauso wie es ist.
Ausprobieren nicht mögen = nicht bisexuell
Ausprobieren wiederholen wiederholen = bisexuell
Ist eine ganz einfache logik der Gegebenheiten.

Ist genauso wie die Mehrheit der joyclub Mitglieder überhaupt nicht weis was lesbisch alles bedeutet.
Und das es nicht nur lecken ist🤦‍♀️
*********r_OWL Paar
105 Beiträge
Er schreibt:
Für jeden eine Schublade zu finden finde ich schwierig.
Meine Frau würde ich zum Beispiel als Bi passiv beschreiben.
Soll heißen, sie mag es sich von Frauen verwöhnen zu lassen. Sich auf gleiche Art und Weise bei den Damen zu revanchieren traut sie sich noch nicht. Ob "trauen" überhaupt das richtige Wort dafür ist kann ich noch nicht einmal sagen, vielleicht möchte sie auch einfach keine Frau im Intimbereich mit Zunge 😝 und Fingern verwöhnen.
*********6769 Paar
902 Beiträge
Unsere Bikerdame ist Bi-interessiert, aber unerfahren.

Wir suchen Damen und auch Paare wo die Dame zumindest Bi-interessiert ist
*******ena Paar
2 Beiträge
Wir sind ein Paar, ich (w) bin bi aber würde Mal gerne einen 3some mit einer hetero Frau haben. Würde gerne meinen Mann nur zuschauen 🥰
**********true2 Paar
7.733 Beiträge
Das heißt übersetzt??????? Du würdest gerne deinrm Mann beim Sex mit einer Frau zusehen.........Das ist aber kein FFM.
*********ouple Paar
3 Beiträge
Unsere Sie hat zwar ihre ersten Bi erfahrungen gemacht würde sie aber gerne ausweiten und weiter erkunden.
Ob nun Bi oder nur Bi interesse zeigt sich dann, die sympathie muss stimmen.
Alles andere sieht man dann. Alles kann, nichts muss.
Leider ist es aber schwer da jemanden zu finden die es auch ernst meint.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.