Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Fetishevents
2420 Mitglieder
zum Thema
Spieltips und Kritiken rund um die WM-Spiele168
Liebe Fussballfans, :D in diesem Thread sollt Ihr alle Eure Tips für…
zum Thema
Spieltips und Kritiken rund um die WM-Spiele - Part IV154
So, nachdem Part II schon aus den Nähten platzt, fangen wir hier…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Plauderecke

**********Pluto Paar
747 Beiträge
Themenersteller 
Plauderecke
Ein Platz sich einfach und ungezwungen über ein riesen Sammelsurium an Themen zu unterhalten.

Denn DAFÜR muss man nicht die Pinnwann zukleistern.

Insofern mögen die Spiele beginnen.
**********Pluto Paar
747 Beiträge
Themenersteller 
Meine Lieben und Bösen zieht doch hierher um wenn ihr schon unbedingt spekulieren wollte, wie was und warum nun Samstag assieren wird.

Vorallem der Adler der ruhig seine Fklügel nicht so flatterhaft bewegen sollte und seinen Schnabel durchaus mal halten könnte *roll*

Immer diese vorlauten Subs... seufz

Naja wirst schon sehen was du davon hast

p(w)
******ers Paar
145 Beiträge
..Mist....
.... ham' wer nich' gesehn.... *nene*

Okay, ab jetzt wird hier geplaudert... *smile*
**********Pluto Paar
747 Beiträge
Themenersteller 
Ich brauch...
nen Kaffee.

Sonst werd ich gleich hemmungslos Schuhe kaufen. Da ich grad so etwas meine Internetfavouriten durchforste was da so an Shoppingtipps verbrogen ist.

Zefix es sind einfach zuviele Shuhshoppingportale *aua*

Und das an einem Dienstag...

Naja ich wünsch allen ne kurze Woche

so long P(w)
Logo
*********Shop
60 Beiträge
Einladung zur Vernissage "Kunst trifft Erotik"
27.02.2016, 15 Uhr

Erotik ist die Überwindung von Hindernissen. Das verlockendste und populärste Hindernis ist die Moral ( Karl Kraus)

Mit diesem Zitat wollen wir einladen. Einladen zu einer Vernissage am 27.02.2016 um 15 Uhr und der anschließenden dreimaonatigen Ausstellung zweier beeindruckender Künstler, die es verstanden haben, omnipräsente Themen in unseren Köpfen, die sich aber dennoch gesellschaftlich am Rande bewegen in ihren Fokus zu setzen. Beide haben es geschafft Emotionen in ihren Arbeiten zu bannen.

Patrick Becker: Begehren trifft Tinte auf Leinwand.

Glasart: Bondage und Erotik trifft kühles Glas.

Kunst als Ausdruck für Leidenschaft.

Bei Sekt und Canapes erwartet euch Kinky Lady in entspannter Atmosphäre des Ladens zum Austausch mit den Künstlern.

Eine ideale Einstimmung auf die am Abend stattfindende Party "Zeche Bizarre".

Bei Interesse (und nur nach Voranmeldung bis zum 25.02.16!) biete ich einen Transfer zur anschließenden Party "Zeche Bizarre" -

Patrick Becker (http://www.patrickbecker.net/) hat auf Leinwand mit Tinte seine Auseinandersetzung mit den "Methamorphosen" von Ovid festgehalten. Er definiert mit seinen filigranen Bildern das Durchleben von Begehren, Qual und Enttäuschungen in Verwandlungen. Durch seinen eigenen Lebensweg kann er vieles nachfühlen und hat den Anspruch in seinen Arbeiten Emotionen festzuhalten.

Glasart (http://fb-glasart.com/) geht einen ähnlichen Weg. Physisch. Er verwandelt alltägliche Werk und Nutzstoffe zum Ausdruck seiner erotisch angehauchten Inspirationen. Der mechanische Weg von Gravur und Schliff und noch so mancher Technik bis hin zu einem optischen und haptischen Einzelstück.

Diese Kunst kombiniert mit dem lockeren Zusammentreffen in einem Laden der keine Wünsche für einen erfüllenden Abend offen lässt.

Kinky Lady freut sich auf Euer Erscheinen und einen wundervollen Tag.

Liebe Grüße
Karola
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.