Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Der rote Vorhang lädt ein
362 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Accessoires und Design aus den 50ern und 60ern

**********audia
4.833 Beiträge
Themenersteller 
Accessoires und Design aus den 50ern und 60ern
Ja, ich eröffne mal diesen Thread, denn ich denke mal, das jeder , der auf die Fifties steht, irgendwelche Objekte aus den Fifties und Sixties besitzt, egal was, von den genialen Oldtimern mal abgesehen. Ich denke es werden schon so einige coole Sachen zusammenkommen, den im Bereich Design waren die Fifties sehr ansprechend, meiner Meinung nach.
Ich fange mal mit zwei Promotion-Fotos von Caterina und Silvio und Werner Müller (deutscher Bandleader der Fifties) an. Werbebilder der Plattenfirma DECCA in verglasten Rahmen.
Waren authentische Ladendekorationen aus ca. 1959/60 herum.
Künstler-Werbebilder der Fifties.
**********audia
4.833 Beiträge
Themenersteller 
Hier noch ein Exponat, soz. ein musikalischer Oldtimer.

Der Single-Plattenspieler Philips MIGNON von 1958. Diese Kiste musste an ein Röhrenradio angeschlossen werden um die Musik über den Radioverstärker anhören zu können. Bakelitgehäuse. Auch als "Plattenfräse" berüchtigt.
Es gab sogar ein ähnliches Modell, welches im Auto eingebaut werden konnte.
Philips MIGNON Single-Plattenspieler, 1958
******ove Mann
172 Beiträge
Wenn wir schon auf einer Seite wie dieser sind, dann mal gleich knüppelharte Pornographie von damals:
**********audia
4.833 Beiträge
Themenersteller 
Hier noch eine Keramik-Wandmaske eines Ponytail-Girls aus den Fifties. Hergestellt von Cortendorff Keramik. Es gab verschiedene Darstellungen.
Ponytail-Girl aus Keramik
******ove Mann
172 Beiträge
Fürchte zwar, daß dieses nette Thema sonst keinen interessieren wird, aber hier noch was aus der Reihe "Braucht kein Mensch, muß ich haben":
**********audia
4.833 Beiträge
Themenersteller 
Hardy ich sehe, wir verstehen uns. Aber warum sollte es sonst keinen interessieren, wer hier auf die Fifties oder Sixties steht, das macht für mich logisch betrachtet keinen Sinn. ??!!! Menschen, welche sich den Golden Fifties oder Sixties irgendwie verbunden fühlen, haben doch irgendwelche Sachen aus der Zeit, ansonsten wär ja faktisch kein Interesse vorhanden.
Hier mal eine Hi-Fi-Anlage aus den Late Fifties. So um 1959/60 am Markt gewesen.
BRAUN ATELIER 1-81, sogar ein echter Designklassiker. Für die damalige Zeit schon hypermodern gestaltet.
BRAUN Design-Anlage aus den Fifties
******ove Mann
172 Beiträge
Weil ich den Eindruck habe, daß diese Gruppe eher einem totgerittenen Gaul gleicht *zwinker*

Hier, typisches Utensil eines Nichtraucherhaushalts:
******ove Mann
172 Beiträge
Und auch hier ein Wiederbelebungsversuch meinerseits und vielleicht zeigen doch auch noch ein paar andere, was bei ihnen an Kleinodien aus der Zeit rumsteht.

Hier meine EKGs, auf Vasen gebannt:
******ove Mann
172 Beiträge
Und hier meine Nähkästen
Die vor allem kaum Nähzeug beinhalten *zwinker*
******ove Mann
172 Beiträge
Den hat wahrscheinlich jeder, der sich ein bißchen mit Wohnkultur der 50er Jahre beschäftigt, schon mal gesehen. Kerzenleuchter von Klaus Ullrich für Faber & Schumacher:
******ove Mann
172 Beiträge
Mikro-Stringregal mit zeittypischem Gedöns:
**********audia
4.833 Beiträge
Themenersteller 
Hier mal ein Philips-Koffer-Plattenspieler aus den Fifties. Lautsprecher ist im Deckel untergebracht und das Gerät kann auch noch die alten Grammophone 78-RPM-Platten abspielen.
Philips-Plattenspieler, Koffergerät
**********audia
4.833 Beiträge
Themenersteller 
Hier noch historische Werbung aus den Fifties, in Form eines alten Schallplatten-Katalogs von Philips-Ton-Gesellschaft für 1956/57 Amerikanische Serie. Eben alle us-amerikanischen Aufnahmen, welche in den Fifties auf Single, LP und Schellackplatte hier erschienen waren. Viel Jazz, Swing, Blues, Popular-Music war in der Zeit vertreten.
**********audia
4.833 Beiträge
Themenersteller 
Hier noch eine Golden-Fifties Keramik-Figur von Cortendorff. Weiblicher Akt mit Holz-look-a-like Lasur.
Weiblicher Akt, Skulptur aus Keramik, Cortendorff
******ove Mann
172 Beiträge
Bleibt wohl bei der gegenseitigen Bespaßung zweier Optimisten.

Mein Sekretär von Wilhelm Renz. Wegen Platzmangels darf er aktuell bei einer Freundin stehen:
**********audia
4.833 Beiträge
Themenersteller 
Ja, hier dann noch einer meiner Easy-Chairs aus Dänemark, gestaltet von Ole Wanscher für Francs and Sons. Da habe ich zwei Exemplare von, dann noch zwei Exemplare Easy-Chairs Knoll-Antimott mit dunkelrotem Bezug.
Danish-Design, Entwurf von Ole Wanscher, 1956.
******ove Mann
172 Beiträge
Dann zeig doch auch mal die beiden anderen.
******ove Mann
172 Beiträge
Wenn man wenigstens wüßte,...
...ob zumindest ein paar mitlesen und sich am gezeigten Krempel erfreuen.

Aschenbecher von Bühler mit Swiss Air DC-8:
******ove Mann
172 Beiträge
Ufo Deckenlampe von Erco mit Bojesen Affe:
********Love Frau
5.128 Beiträge
Gruppen-Mod 
Zitat von ******ove:
Wenn man wenigstens wüßte,...
...ob zumindest ein paar mitlesen und sich am gezeigten Krempel erfreuen.:

Wenn alle so denken, passiert genau das, niemand postet, oder reagiert.
******ove Mann
172 Beiträge
Ein paar Reaktionen oder gar Bildbeiträge wären trotzdem willkommen und der obige Kommentar liest sich eher wie ein Vorwurf. Mehr als immer wieder was zu posten, kann ich auch nicht machen. Wäre an der Zeit, daß auch andere mal aktiv werden.
******ove Mann
172 Beiträge
Hier was von meinem Kleinkram in seinem natürlichen Lebensraum:
****oy Paar
2.036 Beiträge
unser Küchenschrank und Radio
alles noch in Betrieb
******ove Mann
172 Beiträge
Der wäre mir persönlich zu massiv und noch zu sehr in der Vorkriegszeit verhaftet, aber die Gardinen sind charmant.
**********audia
4.833 Beiträge
Themenersteller 
Schönes Radio, zufällig von GRAETZ. Da hab ich noch ein Graez Canzonetta, Baujahr 1958 von meinem Grossvater. Schöner Gelsenkirchner Barock. *top*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.