Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Bondage
6126 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Themennachmittage

Profilbild
****ung
1.048 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Themennachmittage
Hallo Ihr Lieben,

In den letzten 2 Sommern haben wir uns bemüht, mit speziellen Themennachmittagen über den Tellerrand des reinen Fesselübens hinaus zu schauen.

Wir haben sehr intensiv über die Sicherheitsaspekte beim Fesseln gesprochen und über die 1. Hilfe beim Fesseln.

Ferner haben wir einwenig Einblick in den Aufbau von und über den Umgang mit Seilen bekommen. Und wir konnten einen kurzen Einblick in das weite Feld von Yoga werfen.
Viel dank noch mal an Hanna, Stefan sowie an Rolf, die ihr Wissen mit uns geteilt haben.

Nun würden wir gern dieses Jahr wieder Themennachmittage für euch organisieren. Dabei benötigen wir eure Unterstützung.

Zum Einen möchten wir ferne wissen über welche Themen ihr gerne reden möchtet. Was interessiert euch? Worauf sollen wir einwenig genauer eingehen?

Zum Anderen würden wir uns freuen, wenn ihr uns bei der Umsetzung unterstützen würdet. Wenn ihr euch in speziellen Themengebieten sicher fühlt und dieses Wissen mit anderen teilen möchtet, dann sag Bescheid.

Bitte helft uns, unseren Fesseltreff für alle interessanter zu machen.

LG die Bondle-Orga
***00 Mann
46 Beiträge
Moin in die Runde,

Ja, danke von mir an die orga! Ich fand die erste Hilfe extrem spannend und hilfreich. Das kann man auch nicht oft genug machen *zwinker* (Wink mit dem *zaunpfahl*). Wenn die Community mag, kann ich gern wieder was aus dem Bereich Yoga machen oder auch aus dem Bereich Meditation.

Wunschzettel: Psychologie fände ich spannend, Recht auch und so ein Thema wie Sequenzing (aufbaumöglichen/Ablauf einer Session) damit meine ich nicht so sehr vorgespräch, Kontaktaufnahme, fesseln, abfesseln, aftercare, sondern etwas spezifisches zum Ablauf einer Session (Umfeld, Musik als unterstützendes Element, dramatische Elemente, Tempo, Berührungs- und emotionsqualität … vielleicht kann dazu ja jemand was beitragen? Außerdem fände ich auch so etwas wie Teilnehmer stellen ihre lieblingsfesselung vor (warum mag ich die?was bietet sie? Was sind bugs? Und kommentierte Vorführung…. Herzliche Grüße Rolf
Profilbild
****ung
1.048 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Lass uns da mal drüber reden. Mir gefallen deine Ideen...
Und ja... ich wurde schon mehrfach gebeten, dich noch mal zu Yoga zu überreden
***00 Mann
46 Beiträge
So soll es sein *g* wir beschnacken das gern
Profilbild
****ung
1.048 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Habt ihr noch mehr Ideen?
*****986 Mann
17 Beiträge
Ich weiß zwar nicht, ob diese Sachen beim BondLe so möglich/ realisierbar sind, aber ich habe schon des Öfteren überlegt, ob man zusätzliche Materialien/ Gerätschaften zum Fesseln mit Seil behandeln könnte. Natürlich nur, sofern sich da jemand findet, der sich auskennt und auch Interesse von allen besteht. Die Palette wäre da eigentlich relativ groß, wie ich finde: Knebel, Hanffäden, evtl. Tape etc. Beim SMart in Halle wurde vor Kurzem zudem das Thema ,, Kommunikation zwischen aktivem und passivem Part" angeboten. Dies könnte ja evtl. in diesen Bereich eingeflochten bzw. in Verbindung damit behandelt werden.

Das sind aber wiegesagt erstmal nur Anreize und Ideen.
Profilbild
****ung
1.048 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Hallo zusammen,

Wir konnten für Juni Doris gewinnen, um über Fotografie im Bereich Bondage zu sprechen.
Im Juli wird uns Rolf wieder mit einer Jogarubde begeistern.
Für August und September organisieren wir noch. Im Moment stehen die Themen Konsens und ggf. Quickreleases auf der Orgaliste.

Wenn sich jemand von euch mit konkreten Beiträgen einbringen möchte... sehr gern meldet euch.

Das Thema "Lieblingsfesselung" hat uns such begeistert. Wir würden das gern an den Mittwochsterminen unterbringen....

LG Amalung
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.