Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Outdoor-Dates im Raum OWL
544 Mitglieder
zum Thema
Was lest ihr alles, wenn ihr ein Profil besucht?218
Wenn ich eine Profilbesucherin entdecke deren Bild mich anspricht…
zum Thema
Outing: Wie haben es Eure Partner/Partnerinnen aufgenommen?71
Ich wende mich heute an diejenigen, die eine weibliche Seite in sich…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Was lest ihr gerade?

****ot Paar
531 Beiträge
Frank Goosen: Radio Heimat
Unbedingt lesenswert 🤙
****ero Frau
6.675 Beiträge
Gruppen-Mod 
@****ot
Zitat von ****ot:
Unbedingt lesenswert

Worum geht's denn ungefähr?
*********enter Mann
82 Beiträge
Die Angst vor Zurückweisung von Hans Peter Röhr.
******elf Mann
27 Beiträge
Fürs Fahrrad fahren habe ich jetzt "Der erste letzte Tag" von Sebastian Fitzek auf der Liste als Hörbuch wenn das auch zählt.
Ansonsten "Spring Boot 2" von Michael Simons Fachliteratur wo zu ich einfach nicht komme es weiter zu lesen... In Moment einfach keine Zeit.
*******_nw Frau
12 Beiträge
„Love“ von Stephen King: Unterhaltsam geschrieben (altbekannte Perspektivwechsel), spannend und tiefgründig. Angeblich eines seiner persönlichsten Bücher (es geht um das Erbe eines Verstorbenen Starautors).

„Ungeschminkt“ von Olivia Jones: Kurzweilig, witzig aber trotzdem gesellschaftskritisch.
*******_nw Mann
390 Beiträge
"Die Selbstgerechten" von Sahra Wagenknecht.

Eine Abrechnung, in der sich das ganze Geflecht der Gesellschaft von heute absolut an die Nase eigene fassen sollte ... Obendrein gespickt mit fantastischen Formulierungen ...
****ot Paar
531 Beiträge
Zitat von ****ero:
@****ot
Zitat von ****ot:
Unbedingt lesenswert

Worum geht's denn ungefähr?

Da gehts einfach gesagt um das Aufwachsen eines Jahrgangs 1966 im Ruhrgebiet, kann aber auch partiell auf OWL übertragen werden 😉
****ero Frau
6.675 Beiträge
Gruppen-Mod 
angeregt vom aktuellen Thema bei Stadt, Land, Fluss Bielefeld: Stadt, Land, Fluß habe ich diesen Thread entsperrt.

Selber fehlt mir derzeit leider die Ruhe, um zu lesen. *nixweiss*

Ich hoffe, euch geht es anders und ihr mögt hier teilen, welches Buch euch gerade beschäftigt.

Gruß in euren Abend
ferrero *blume*
**********r69er Mann
208 Beiträge
Lese gar nichts
Lesen ist nicht gerade mein Ding, außer Computer Fachzeitschriften wie Computerbild und Co.
Aber habe jetzt neuerdings die Podcast für mich entdeckt und höre gerade die Podcast von Aktenzeichen XY, eine TV Sendung im ZDF, die sicherlich jeder kennt und ich davon keine verpasse. *lach*
*******_GT Mann
892 Beiträge
Bart Somers - Zusammen leben

Zwar politisch, aber sehr interessant .
******sos Paar
1.477 Beiträge
Eberhofer krimi, den letzten aus der Reihe
****ero Frau
6.675 Beiträge
Gruppen-Mod 
Nachdem ich einige Zeit kein Buch gelesen habe, liegt jetzt wieder eins auf meinem Nachttisch.

Aller Liebe Anfang von Judith Hermann

Ein Mann klingelt an der Tür von Stella, die bis dahin ein normales Leben am Stadtrand führt.
Obwohl sie bisher nicht ein Wort mit ihm gesprochen hat, und auch keinen Brief von ihm beantwortet hat, gerät ihr Leben durcheinander.
******sos Paar
1.477 Beiträge
Krimiserie von Jürgen Seibold. So Alpenkrimmi.
Fernando Aramburu "Die Mauersegler"

Den Threads habe ich vor einer längeren Joyclub Pause eröffnet - schön, dass er noch da ist (Danke @****ero )

Ein spanischer Schriftsteller, der in Hannover lebt.
Die Mauersegler ist ein echt langer Schmöker, in der gebundenen Ausgabe über 800 Seiten. Ein total kurzweiliges, kluges Buch über den Countdown zu einem geplanten Selbstmord in genau einem Jahr.
Mit witzigen Details, Rückblickend auf dysfunktionale Beziehungen, mit philosophischen Anekdoten und
Ups..

und einer Figur aus der Vergangenheit, die vielleicht alles ändert?
****ero Frau
6.675 Beiträge
Gruppen-Mod 
Gerade zu Ende gelesen

Bei euch ist es immer so unheimlich still von Alena Schröder

Ein Roman über die Verstrickungen und Erfahrungen in einer Familie - im Wechsel aus verschiedenen Blickwinkeln und Jahrzehnten geschrieben - unterhaltsam, berührend und irgendwie authentisch
****ero Frau
6.675 Beiträge
Gruppen-Mod 
Gerade am Lesen *les*: Romy Mädchen, die pfeifen von Felicitas Fuchs

Der Roman erzählt die Geschichte von einer jungen Frau, die in Herford, Bad Oeynhausen und Minden unterwegs ist.
Seite um Seite eine spannende Erzählung aus ihrem Leben, bei der man sich in die eigene Vergangenheit (kommt auf den Jahrgang an) zurückversetzt fühlt. Da gibt's noch Schallplatten-Läden, Videorecorder und Samstag Nachmittags sind die Geschäfte in der Innenstadt geschlossen. *g*
Schauplatz Ostwestfalen
Minna und Hanne sind die ersten beiden Bücher dieser Reihe. Romy kann aber auch gelesen werden, ohne die vorherigen zu kennen.
****8te Mann
388 Beiträge
Ich hatte im September das Buch " Zwei Männer, Zwei Frauen, Eine Versuchung" von Kirsten Steiner gelesen. In dem Buch kommt auch Bielefeld und Hanover vor, aber Lest es selbst - will nicht zu viel vorgreifen. Es ist sehr gut und fesselnd geschrieben.

Und jetzt bin ich bei dem Buch "Spielzeit" auch von Kirsten Steiner angefangen und es reißt einen direkt schon wieder mit
****ero Frau
6.675 Beiträge
Gruppen-Mod 
Alle Farben des Lebens von Lisa Aisato

Ein Bilderbuch, welches mit wunderbaren und liebevollen Zeichnungen und kurzen Sätzen vom Leben erzählt. *herz2*
Von den Erlebnissen in der Kindheit, über die Entwicklung in der Jugend, Verliebtsein und Trennung, Familiengründung bis ins hohe Alter beschreibt es Stationen und Gefühle des Lebens.

Der letze Satz: Ich hoffe, du fühltest dich geliebt. rührt an...
Erinnerungen an das Leben im hohen Alter
*****_47 Frau
6.187 Beiträge
Hört sich interressant an! Danke für den Tipp @****ero
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.