Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Bi-Leute RLP
776 Mitglieder
zur Gruppe
Stammtisch München
5261 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Dates und Treffen

Wir treffen uns wieder.

Dauerhafte Umfrage
*******rHL Paar
1.636 Beiträge
Themenersteller 
Dates und Treffen
Wir sind ehrlich gesagt hin und her gerissen wie wir in der Pandemie mit Dates, Treffen und Partys umgehen sollen und werden..
Unsere letzte Party und auch Treffen waren Silvester, danach hatten wir etwas beruflichen Stress und dann kam Corona.

So wie es aussieht wird Corona uns nicht nur die nächsten Wochen, sondern Monate und vielleicht Jahre erhalten bleiben.

Wie geht Ihr damit um?
*****rne Paar
485 Beiträge
Wir machen derzeit keine Treffen, wegen Corona aber auch weil wir irgendwie nicht den/die richtigen finden.
**********er_87 Paar
129 Beiträge
Also wir verlassen ins auf unseren gesunden Menschverstand, meiden grosse Veranstaltungen...Aber ein Kennlerndate und dann damit verbundene schöne Zeit darf bitte stattfinden... Das hängt davon ab, wie unser Gegenüber das so händelt.. Ein gewisses Maß an Verantwortung und Vertrauen muss schon stehen, sonst brauch ja alles andere nicht stattfinden..
LG
********paar Paar
1.750 Beiträge
Zitat von **********er_87:
Also wir verlassen ins auf unseren gesunden Menschverstand, meiden grosse Veranstaltungen...Aber ein Kennlerndate und dann damit verbundene schöne Zeit darf bitte stattfinden... Das hängt davon ab, wie unser Gegenüber das so händelt.. Ein gewisses Maß an Verantwortung und Vertrauen muss schon stehen, sonst brauch ja alles andere nicht stattfinden..

.... so sehen wir es auch.
Wenn sich alle gesund fühlen und alle guten Gewissens sagen, lasst uns zu viert Spielen ist doch alles ok!!!!
*******ann Mann
361 Beiträge
Wir treffen und Daten auch weiterhin.....und das mit gesundem Menschenverstand.......haben beide mit reichlich Menschen zu tun....waren in Risikogebieten und sind trotzdem gesund.....
*******s68 Paar
88 Beiträge
Moin,
also wir sehen bis auf weiteres auf Dates auch wo wir sowieso wissen,dass es im Bett endet ab.😣
Unsere sie gehört zur Hochrisiko Gruppe und wir müssen sowieso aufpassen. 😓
****eam Paar
208 Beiträge
Heute stand in der Tageszeit ::
********paar Paar
1.750 Beiträge
...sch.... Corona..... *flenn* *troest*
*******iHL Paar
194 Beiträge
Also, wir treffen uns eher selten mit einen Paar, das genauso aufpassen muss wie wir und wo wir deren Verhalten (so wie sie, unseres) sicher einschätzen können.
Ansonsten verzichten wir auf alle weiteren Kontakte sexueller Art und haben unsere direkten, privaten Kontakte sehr runtergefahrenen.
Wir warten auf einen sicheren verfügbaren u bezahlbaren Schnelltest.

Wir sind der Auffassung, daß der sogenannte "gesunde Menschenverstand" hier nur sehr bedingt weiter hilft, da man weder selbst noch andere einschätzen ob man in der ersten symptomlosen Woche infiziert und ansteckend ist.
Es handelt sich daher eher um eine mathematische Wahrscheinlichkeitsbetrachtung, nach der man entscheidet, welches Risiko man einzugehen bereit ist.
Und das wird eben von Mensch zu Mensch wie von Region zu Region unterschiedlich zu betrachten sein.
Die Betrachtung der gesamtgesellschaftliche Relevanz des Verhaltens von uns Einzelnen sei hier aussen vor.

Eine sinnvolles Verhalten, daß für alle gleichermaßen gilt können wir nicht erkennen. Wir sind wohl alle gefordert, daß wir uns bei Abwägung der Umstände so verhalten, dass wir Anderen aber auch uns selbst, den geringst möglichen Schaden zufügen.

Puh, so lang sollte das garnicht werden. Sorry.

Euch allen, alles Gute
Rita und Achim
*********gic79 Paar
39 Beiträge
Treffen uns mit ein Paar welches Freundschaft Plus Status hat. Mit anderen Paaren ergab sich nichts bzw. gezielt gesucht hatte wir die letzten Monaten nicht. Was nicht heißt das man nicht möchte den wie oben schon genannt etwas gesunden Menschenverstand ist trotz allem einiges möglich wenn auch natürlich nicht alles wie vor Corona. Man sollte für sich jeder einen Weg finden trotz allem das Leben zu geniessen wenn auch nicht in dem Maß wie vorher.
****59 Paar
1.746 Beiträge
Wir respektieren Corona und auch wenn es uns nicht gefällt tragen wir Masken .......usw.
Wir gehen arbeiten, treffen dort Menschen und Kunden, halten einen Abstand.
Wir verzichten aber auch nicht auf dasLeben und jetzt kommt der "gesunde Menschenverstand" in's Spiel.
Bei uns in Sachsen , man muß das leider differenzieren weil jedes Bundesland mit Bestimmungen sein eigenes Süppchen kocht, sind die Kinderspielplätze (Outdoor) gesperrt worden aber im Discounter konnten die unter 5-jährigen sich ohne Maske frei bewegen ( oder welches Kind bleibt immer am Korb ?) = da fragt man sich ob es sowas wie einen "gesunden Menschenverstand" gibt *nixweiss*
Fazit : Wir leben mit Vorsicht weiter *eis* *sonne*
*****e55 Paar
753 Beiträge
Wir hatten bisher keine dates. Würden uns aber treffen wenn was passendes dabei wäre. Solange dieser auch vernünftig handelt. Wir müssen auch täglich arbeiten. Sie mit Kunden. Da gehört Gehirn dazu- demnach natürlich auch privat. Aber unsere Freizeit betreiben wir,wie wir das möchten. Also wir sperren uns nicht zu zweit zuhause ein.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.