Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Treff53 and Friends
429 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Sensory Games. - Gedern (23.04.2022)

****en Frau
18.172 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Sensory Games. - Gedern (23.04.2022)
Wenn das Kopfkino verrückt spielt.
Zur Information:
Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Schutzmaßnahmen der Region werden selbstverständlich eingehalten.

[h4]Liebe Liebenden![/h4]

B-Town proudly presents: O_Krolock, einen erfahrenen Workshopreferenten, der uns ein extrem spannendes Thema mitbringt:
das Spiel mit dem Kopfkino. *wow*

Und damit es besonders reizvoll für euch ist:
Dieser Workshop ist perfekt kombinierbar mit unserem Playparty-Stammtisch BDSM-Stammtisch mit Playparty in B-Town. 4/22, der direkt im Anschluss stattfindet.

*alarm* Achtung!
Die Veranstaltung findet in unserem privaten Zuhause statt, also bitte schreib mir ein paar Zeilen. Dies gilt übrigens für alle, also auch für die, die schon mal bei uns waren! *alarm*


Unten folgen die organisatorischen Detail-Informationen, doch zuvor lasse ich O_Krolock zu Wort kommen, damit ihr einen Einblick bekommt, was euch erwartet:

Was ist „Sensory Games“?

Kurz:
Das Spiel und die Folter mit der Täuschung der Sinnesreize.

Genauer erklärt:
Jeder hat schon einmal von den so genannten "Phantomschmerzen" gehört. Phantomschmerzen sind jene Schmerzen, die Menschen meist mit amputierten Gliedmaßen empfinden oder nach extrem traumatischen Einwirkungen auf den Körper, bei denen Teile des Körpers stark verletzt oder deformiert wurden.
Diese Menschen fühlen einen sehr starken Schmerz, obwohl da vielleicht gar nichts mehr ist, obwohl zum Beispiel der Finger fehlt, obwohl da ein „Loch“ ist, welches man selbst ganz klar erkennen kann.

Diesem "falschen" Schmerz, der ausschließlich im Gehirn entsteht, obwohl mehrere Sinne (vor allem das Auge) etwas ganz anderes wahrnehmen, kann man seit Ende der 90er Jahre des vergangenen Jahrhunderts mit entsprechenden Therapien und mentalem Training entgegenwirken.
Zunächst lernt man zu erkennen, dass es auf die sogenannte multisensorische Integration bei der Wahrnehmung von Sinnesreizen ankommt, wie stark etwas wahrgenommen wird.
Oder eben nicht.

Einfach ausgedrückt:
Werden ganz bestimmte und mehrere Sinne gleichzeitig aktiviert, dann können Schmerzen stark verringert werden oder sogar komplett verschwinden, denn unser Gehirn traut selbst erschaffenen oder besser „selbst manipulierten“ Eindrücken mehr als den wirklichen und realen Sinnesreizen.

Und natürlich funktioniert das auch genau anders herum! *zwinker*
Und genau hier beginnt dieser Workshop und die Reise in eine Welt, in der Unmögliches möglich erscheint, die schlimmsten Befürchtungen sich nicht realisieren, aber eine Spannung erzeugt wird, wie sie anders kaum möglich ist.

Das ist keine Magie, sondern Wissen um den Körper und die Psyche des (devoten und /oder masochistischen) Gegenübers.




[h4]Organisatorisches:[/h4]

Dieser Workshop richtet sich in erster Linie an den aktiven Part von BDSM-Konstellationen.
Der Workshop ist offen für alle Gender und sexuellen Orientierungen, für Paare und Poly-Konstellationen und grundsätzlich auch für Singles. In letzterem Fall können wir natürlich keine Garantie für Übemöglichkeiten übernehmen.

Am Ende des Workshops kann einer der Teilnehmer gern mit seiner mitgebrachten Partnerin oder seinem mitgebrachten Partner das Gelernte zur Demonstration umsetzen.

Der Workshop dauert etwa 2 Stunden plus 30 Minuten für die Demonstration.

Ablauf:
Die dominanten und/oder sadistischen Teilnehmer ziehen sich für die Dauer des Workshops in einen separaten Raum zurück. Die Begleitpersonen und Nutznießer des Workshops ( *lol* ) dürfen derweil in unserer Lounge Platz nehmen und plaudern und sich austauschen und bangen, was da im Huntergrund wohl ausgetüftelt wird.


Datum:
Samstag, 23. April 2022 von 14 bis 16:30 Uhr.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, unseren Playparty-Stammtisch zu besuchen. Wer möchte, möge sich bitte hier ebenfalls anmelden. Hier geht es lang: BDSM-Stammtisch mit Playparty in B-Town. 4/22.

Ort:
Die genaue Adresse erhalten alle Kursteilnehmer einen Tag vor der Veranstaltung per Newsletter. Der Ort liegt in Mittelhessen in der Nähe von Gedern..

Kleidung und Mitbringen:
Geeignet ist bequeme Kleidung, in der man sich gut bewegen kann. Umziehen könnt ihr euch hier vor Ort.

Verpflegung:
Inklusive im Preis sind alkoholfreie Getränke und ein paar Knabbereien.

Stornierungen:
Bei einer Stornierung ab dem 16. April 2022, also eine Woche vor dem Veranstaltungstermin, erwarten wir eine Stornogebühr von 50% des Gesamtpreises.


Wer den Workshop verschenken mag - ich kann auch einen schicken Gutschein für euch basteln.

Wir freuen uns sehr auf eure Anmeldungen, auf ein spannendes Thema und prickelnde Umsetzungen.
Herzlich,
Coleen und Wanted_73


Sensory Games.
Wenn das Kopfkino verrückt spielt.

Gedern, Hessen
23.04.2022

Sensory Games.



*****d73 Mann
1.401 Beiträge
Gruppen-Mod 
Juchhu! Wir fangen endlich wieder mit Workshops an! *juhu*
******ock Paar
2.130 Beiträge
*freu*

Nach all den Jahren endlich mal wieder ein Workshop... und... dazu noch ein komplett neues Thema.

Mal schauen ob ich es noch kann *lol*

Freue mich. *top*

Der Krolock
*****_76 Mann
25 Beiträge
Plant ihr denn den Workshop auch an einem anderen Termin nochmals anzubieten? Leider ist gerade der 23.04. so gut wie unmöglich für uns.
******ock Paar
2.130 Beiträge
Ich möchte weder Wanted73 noch Coleen in ihre Planung pfuschen, doch ich denke auf lange Sicht gesehen, wird es diesen Workshop sicherlich nochmal geben... nur wann steht in den Sternen.

Zudem ist ja die Teilnehmerzahl etwas eingeschränkt, da man so etwas nicht 50 oder mehr Teilnehmer gleichzeitig vermitteln kann.

Wie sagt man so schön... wer zuerst teilnimmt, der quält zuerst.. *lol*

Der Krolock
*****d73 Mann
1.401 Beiträge
Gruppen-Mod 
@******ock
Als ob du sowas wie "pfuschen" überhaupt hinbekommst! Wenn einer korrekt arbeitet, dann doch du. *top2*

Den Workshop wiederholen wir gern im Laufe des Jahres, aber ein Termin ist noch nicht ausgemacht. Dafür sind schon andere Workshops in Vorbereitung. Endlich gehts wieder los!
******ock Paar
2.130 Beiträge
Zitat von *****d73:
Als ob du sowas wie "pfuschen" überhaupt hinbekommst! Wenn einer korrekt arbeitet, dann doch du. *top2*

*rotwerd* *omm*

Aber wo du es erwähnst...

...für jeden Teilnehmer gibt es einen USB-Stick mit allen Unterlegen und Daten zum Workshop, damit man später nochmal nachlesen oder Anregungen suchen kann. *zwinker*

*wink*

Der Krolock
****en Frau
18.172 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
*top*
****en Frau
18.172 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Langsam und stetig füllen sich die Reihen.
*freu*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.