Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Kinky Beats
3496 Mitglieder
zur Gruppe
KINKY CIRCUS 😈
577 Mitglieder
zum Thema
Zeigt eure sexy Outfits60
So Zeigt Bilder von sexy Dessous/Kleidung, egal ob Frau, Mann oder…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Sexy kinky Kleidung für (devote) Herren auf Kinky Events

*******nder Mann
65 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ***sN:
Kommt es nicht auf den körperlichen Typ Mann an?
Es macht ja einen Unterschied, ob athletisch, massiv, schlank, behaart, unbehaart.
Ich z.B. habe Chaps. Kombiniere weibliches mit männlichem. Meist entscheidet ja final die weibliche Begleitung. So zumindest kenne ich es.

AUF JEDEN FALL kommt es darauf an. Deswegen finde ich auch interessant wenn die Leute hier erzählen für welchen Typ oder Anlass sie was gut finden.

Was für weibliche und männliche Komponenten kombinierst du denn so zum Beispiel?
*******nder Mann
65 Beiträge
Themenersteller 
@*****_SZ gut dass du das ansprichst. PAUSCHALE antworten wollte ich auch hier nicht sondern eher Meinungen, Vorlieben und Ideen die zum diskutieren und gegenseitigen inspirieren einladen.

Danke für die Vorschläge so ganz verloren wir es anfänglich wohl klang bin ich auch nicht. Ich vermisse bei Herren nur manchmal die Vielfalt und wollte die Gelegenheit nutzen das Mal in größerer Runde zu besprechen

Oh und nackt gehen finde ich in devoter Rolle tatsächlich verlockend. Das habe ich auch, obwohl es in fast jedem Dresscode als Option erwähnt wird, bisher nur einmal bei einer Frau und noch bei keinem Mann gesehen 😅
*******nder Mann
65 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ***la:

Ich schaue halt auch gerne.

Geht mir genauso und ebenso schön finde ich es wenn andere bei mir was zum schauen haben.

Hast du ein paar Beispiele für Outfits, die dir gefallen haben und im Gedächtnis geblieben sind?
*******nder Mann
65 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von *******bre:
Wenn man(n) oder Frau betonen will, dass er/sie devot ist, reicht da nicht zu einem ansonsten vorteilhaften Outfit, mit dem man sich wohlfühlt und sexy aussieht, einfach ein Halsband?
Und eventuell noch Hand- und Fussfesseln?
Ich hab's im Titel als Option mit genannt aber mir ging es gar nicht darum ausschließlich über Outfits zu diskutieren, die Neigungen kommunizieren, sondern durchaus auch darüber was ästhetisch, sexy oder reizvoll in den Augen anderer ist ☺️

Aber klar ein Halsband oder anderes Bondage Accessoire kann aus einem alltäglichen Outfit ein kinky outfit machen. Und mir gefällt, dass es direkt auch eine Funktion erfüllt.

Habt ihr noch andere Ideen? Es gibt ja auch subtile Signale wie links oder rechts getragene Ringe aber man kann natürlich auch in full bondage gear auftauchen.
Harnische haben es ja mittlerweile auch in die reguläre Mode geschafft
Zitat von *******nder:

Hast du Mal einen Link oder ein Bild? Das würde mich interessieren

@*******nder

Nicht wirklich.
Ich habe meine vor Jahren bei P&C gekauft, so um die 500 €
wenn ich richtig erinnere.
Also die Preisklasse von guten Latexklamotten.

Im Moment haben die im Netz nur so etwas merkwürdiges, allerdings ein bisschen kostspieliger 😁

https://www.peek-cloppenburg.de/de/stylebop/p/han-kjobenhavn-lederhose-aus-echtem-lammleder-schwarz-1846890

Obwohl die schon auch irgendwie was hat.
Aber 1.300 € *kopfklatsch* *vogel*

Breuninger wäre noch eine gute Adresse.

Keine Ahnung wer da in Deiner Ecke in der Liga spielt *nixweiss*

Du schaffst es, das zu googeln 👍
War doch auch neugierig.

Breuninger hat ne Lederjogginghose für 2.100 €
von Givenchy, damit fällst Du bestimmt auf *traenenlach*

https://www.breuninger.com/de/marken/givenchy/lederhose/1001490580/p/?variant=23c7dc82f53949deabc3b446b9210a73

Ich wusste gar nicht, dass Lammfleisch so teuer geworden ist. *nachdenk* Liegt bestimmt an Corona, oder so etwas
**hn Frau
985 Beiträge
@****ory
Das finde ich jetzt interessant. Was genau macht für den den Reiz bei Chaps aus? Die sind ja weniger formend sonder verdecken eher einfach die Beine während sie einen gewissen Teil frei lassen.

Tatsächlich hab ich schon einige "Arsch offen" Outfits gesehen, die mir gefielen und ich würde meinen auch gerne mehr zeigen oder betonen weil ich ihn sehr mag 😅
Aber ich habe oft das Gefühl, dass so. Arsch offen Ding bei Männern oft eher gay wirkt. Bitte nicht falsch verstehen daran ist nichts auszusetzen ich bin selber pan. aber es wäre nicht das was ich kommunizieren wollen würde.
Wie stehen die anderen zu sowas? Schaut ihr gern auf offene Männer Ärsche? Oder mögt ihr es etwas geheimnisvoller?

Ich mag halt Popos. Und diese sind darüber hinaus auch meine vorrangige Spielfläche.
Warum sollte etwas, das schwule Männer bei anderen Männern attraktiv finden, nicht auch auf mich eine ähnliche Wirkung haben? Ist vielleicht mit der Wirkung eines hübsch in Szene gesetzten Dekolletés auf Heteromänner vergleichbar.
***sN Mann
1.376 Beiträge
Zitat von *******nder:
Zitat von ***sN:
Kommt es nicht auf den körperlichen Typ Mann an?
Es macht ja einen Unterschied, ob athletisch, massiv, schlank, behaart, unbehaart.
Ich z.B. habe Chaps. Kombiniere weibliches mit männlichem. Meist entscheidet ja final die weibliche Begleitung. So zumindest kenne ich es.

AUF JEDEN FALL kommt es darauf an. Deswegen finde ich auch interessant wenn die Leute hier erzählen für welchen Typ oder Anlass sie was gut finden.

Was für weibliche und männliche Komponenten kombinierst du denn so zum Beispiel?
Lederchaps mit Spitzenbluse,
Pofreier Minirock mit Camouflage-T-shirt zum Beispiel
*****n27 Frau
4.495 Beiträge
Bei jemandem, der Chaps trägt, würde ich nicht direkt auf schwul tippen.
Ich persönlich finde "Arsch draußen" aber optisch kein Stück reizvoll und stehe auch allgemein nicht so auf Hintern.

Von daher ist es aus meiner Sicht wichtig, etwas zu tragen, worin man sich gut fühlt und was auch einem selbst gefällt.
Alleine bei diesem Beispiel wäre @****ory super abgeholt, und ich eher abgeschreckt.

Wenn es gut aussieht und selbstbewusst getragen wird, kann das aber auch völlig egal sein.
***sN Mann
1.376 Beiträge
Zitat von *****n27:
Bei jemandem, der Chaps trägt, würde ich nicht direkt auf schwul tippen.
Ich persönlich finde "Arsch draußen" aber optisch kein Stück reizvoll und stehe auch allgemein nicht so auf Hintern.

Von daher ist es aus meiner Sicht wichtig, etwas zu tragen, worin man sich gut fühlt und was auch einem selbst gefällt.
Alleine bei diesem Beispiel wäre @****ory super abgeholt, und ich eher abgeschreckt.

Wenn es gut aussieht und selbstbewusst getragen wird, kann das aber auch völlig egal sein.

Wenn mann nicht alleine geht, entscheidet eh die Frau nach ihren Vorlieben.
****06 Mann
220 Beiträge
War mal mein Outfit für die Veranstaltung, kam ganz gut an hatte mein Spaß damit.
Bild ist FSK18
*********lust Mann
218 Beiträge
Wie viele Möglichkeiten es beim Outfit gibt, hängt auch davon ab, was man sich zu tragen traut. Als Bottom hast du es im Zweifelsfall einfacher, weil da feminine Elemente als Komponente aus dem Machtspiel mit deiner Top interpretiert werden können (sissification). Bei einem Top wird das schnell als "undommig" abgetan.

Ich habe neulich bei der GEP einen Herrn gesehen (keine Ahnung ob Top, Bottom oder Switcher), der zu schwarzer Hose und einem weißen Oberhemd einen dünnen (!) Lederharness kombiniert hatte. Das gefiel mir ganz gut. Ich habe auch einen Harness, aber der ist rot, damit er sich aus dem schwarzen Einerlei etwas abhebt. Es ist aber nicht so, dass ich den ständig trage. An den Harness habe ich auch schon mal die Leine meiner Sub mit einem Karabiner befestigt, damit ich die Hände frei habe. Sehr praktisch finde ich. *gg*

Untenrum habe ich auch schon kniehohe Lackstiefel (Docs) mit halterlosen Strümpfen und einer kurzen Lackhose kombiniert. Und das "obwohl" ich mich als Top definiere. Die Frage ist halt, was man auf die Meinung anderer gibt bzw. welchen Zwängen man sich unterwerfen will. *zwinker* Gerade auf kinky Parties soll man sich ja ausprobieren können.
*******nder Mann
65 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von **********sZofe:


Die finde ich tatsächlich verdammt cool. Aber 1,2k für 'ne Hose ist verrückt.
Ich mir gefallen tatsächlich auch einige der anderen Teile des Designers. *g*
Das Stichwort mit der Anzughose aus Leder hat mich aber in ein Rattenloch geführt und ich hab einige coole Teile gefunden.

Und dann noch etwas, wo ich schon beim Ansehen einen Hitzschlag bekomme:
https://www.wesp-leder.de/wp/produkt/anzug-mike-black/
Sakko, Weste und Hemd also drei Schichten Leder übereinander. Wenn's Leute gibt, die einen Fetisch für unter den Klamotten schwitzende Leute haben, wäre ich in dem Outfit wahrscheinlich die Erfüllung ihrer wildesten Träume.
*******nder Mann
65 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von **********sZofe:
War doch auch neugierig.

Breuninger hat ne Lederjogginghose für 2.100 €
von Givenchy, damit fällst Du bestimmt auf *traenenlach*

https://www.breuninger.com/de/marken/givenchy/lederhose/1001490580/p/?variant=23c7dc82f53949deabc3b446b9210a73

Ich wusste gar nicht, dass Lammfleisch so teuer geworden ist. *nachdenk* Liegt bestimmt an Corona, oder so etwas

Hm auf einem Kinky Event fällt man damit möglicherweise auf aber anderswo? Ich meine so laufen Rapper quasi zum Supermarkt.
@*******nder

Sei froh, dass es nur ein Rattenloch ist.

Nicht ohne Grund steht in meinem Profil der Disclaimer:

"... und habe schon so manche(n) in den Wahnsinn begleitet! TUN SIE SICH DAS LIEBER NICHT AN !!! 😹

Ich kenne mich dort aus, guide aber nur hin.
Den Weg wieder Raus muss jede(r) alleine finden."
*******nder Mann
65 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ****ory:
@****ory
Das finde ich jetzt interessant. Was genau macht für den den Reiz bei Chaps aus? Die sind ja weniger formend sonder verdecken eher einfach die Beine während sie einen gewissen Teil frei lassen.

Tatsächlich hab ich schon einige "Arsch offen" Outfits gesehen, die mir gefielen und ich würde meinen auch gerne mehr zeigen oder betonen weil ich ihn sehr mag 😅
Aber ich habe oft das Gefühl, dass so. Arsch offen Ding bei Männern oft eher gay wirkt. Bitte nicht falsch verstehen daran ist nichts auszusetzen ich bin selber pan. aber es wäre nicht das was ich kommunizieren wollen würde.
Wie stehen die anderen zu sowas? Schaut ihr gern auf offene Männer Ärsche? Oder mögt ihr es etwas geheimnisvoller?

Ich mag halt Popos. Und diese sind darüber hinaus auch meine vorrangige Spielfläche.
Warum sollte etwas, das schwule Männer bei anderen Männern attraktiv finden, nicht auch auf mich eine ähnliche Wirkung haben? Ist vielleicht mit der Wirkung eines hübsch in Szene gesetzten Dekolletés auf Heteromänner vergleichbar.

Starrst du dem Klempner, wenn er vorbeikommt dann auch verstohlen ins Maurerdekoltee? *ggg*
Spaß beiseite, ich gebe dir natürlich Recht, die Vorlieben sind eben breit verstreut. Ist immer schön Menschen zu Treffen die schöne Hintern zu schätzen wissen. Ich schätze ich finde es einfach ästhetischer den Hintern zu betonen aber ihn vorerst verhüllt zu lassen. Aber ich möchte definitiv auch mal die etwas offenere Variante probieren *g*
**hn Frau
985 Beiträge
Ein bekleideter Hintern kann durchaus auch entzücken, nicht gerade in einer Anzughose, aber zB in einer gut geschnittenen Jeans. Die steht allerdings bei den meisten Veranstaltungen auf der NoGo-Liste.
*******bre Frau
713 Beiträge
Zitat von ****ory:
Ein bekleideter Hintern kann durchaus auch entzücken, nicht gerade in einer Anzughose, aber zB in einer gut geschnittenen Jeans. Die steht allerdings bei den meisten Veranstaltungen auf der NoGo-Liste.
Also Anzughosen können seeeeehr sexy aussehen:
https://external-preview.redd.it/BajkZGrOiweD7XN8SL7QhfRpKAdHUGOgpq-2tJBD6k0.jpg?auto=webp&s=46c2cdc845f8e32e1a239c6dff5caaea7335a800
***sN Mann
1.376 Beiträge
In den meisten Veranstaltungen mit Malesubs wird ja eine gewisse Freizügigkeit gefordert. (zurückhaltend formuliert)
David Beckham wird aber auch von seiner Frau eingekleidet, der muss in keinem Forum fragen.

Und ein Dresscode:
gewisse Freizügigkeit (zurückhaltend formuliert)

ist mir noch nirgends begegnet.
Aber vermutlich bin ich auch nicht auf diesen meisten Veranstaltungen.
***sN Mann
1.376 Beiträge
Zitat von **********sZofe:
David Beckham wird aber auch von seiner Frau eingekleidet, der muss in keinem Forum fragen.

Und ein Dresscode:
gewisse Freizügigkeit (zurückhaltend formuliert)

ist mir noch nirgends begegnet.
Aber vermutlich bin ich auch nicht auf diesen meisten Veranstaltungen.

Ja- wahrscheinlich.
**hn Frau
985 Beiträge
Und David Beckham lässt sich seine Anzüge sicher auch auf den durchtrainierten Body zuschneidern. Die Hose kostet vermutlich ab 5000 Euro aufwärts.
*********Valet Paar
204 Beiträge
Wir waren ja bisher noch nie auf einer entsprechenden Veranstaltung. Wenn meine Prinzessin mich in einem Kilt oder Harness sehen würde, würde sie wahrscheinlich einen Lachanfall bekommen. Durch meine Statur würde das sicherlich nur lächerlich aussehen und ich würde mich auch nur äußerst unwohl fühlen.

Wir mögen beide lieber einen gut sitzenden Anzug und diesen kann man ja auch mit einem Halsband und ggf. mit Armmanschetten kombinieren.
*******rBW Mann
14.093 Beiträge
Zitat von **********_Jena:
Wir waren ja bisher noch nie auf einer entsprechenden Veranstaltung. Wenn meine Prinzessin mich in einem Kilt oder Harness sehen würde, würde sie wahrscheinlich einen Lachanfall bekommen. Durch meine Statur würde das sicherlich nur lächerlich aussehen und ich würde mich auch nur äußerst unwohl fühlen.

Wir mögen beide lieber einen gut sitzenden Anzug und diesen kann man ja auch mit einem Halsband und ggf. mit Armmanschetten kombinieren.

Warum meinst Du das Du in einem Kilt lächerlich aussiehst?
Du machst auf dem Bild mit dem Titel "Valet" eine gute Figur, kannst locker einen Kilt tragen
Passendes Hemd dazu und gut

WandererBW
*********lust Mann
218 Beiträge
Zitat von *******nder:

Und dann noch etwas, wo ich schon beim Ansehen einen Hitzschlag bekomme:
https://www.wesp-leder.de/wp/produkt/anzug-mike-black/
Sakko, Weste und Hemd also drei Schichten Leder übereinander. Wenn's Leute gibt, die einen Fetisch für unter den Klamotten schwitzende Leute haben, wäre ich in dem Outfit wahrscheinlich die Erfüllung ihrer wildesten Träume.

Cool, die sind ja quasi hier bei mir um die Ecke. Nur schade, dass die keinen Laden mit Verkauf haben. Ohne Anprobe kaufe ich in der Preisklasse ungerne ein...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.