Profilbild

KinkyContact

81675 München

KinkyContact

München
Veranstalter

Beschreibung

Kinky Contact Festival 2024
Kinky Contact Festival -

Kinky Contact - der Name ist Programm!

Links zur Veranstaltung:

KINKY CONTACT FESTIVAL

KINKY CONTACT FESTIVAL

Kinky Insiders und Bavarian Fetish fusionieren am Ostersonntag 2024 zu einem gemeinsamen body positiven FESTIVAL der Sinne:

KINKY CONTACT FESTIVAL

Willkommen in der szeneneuen großen Location, in der die besten DJs der Szene sowie lokale Newcomerartists Euch in Eurem bodypositiven Safespace die beste elektronische Musik ins Gehör drücken.
Eine beeindruckende Mainhall, Playarea, Szene-Künstler und Showacts sowie Kunst- und Design sorgen für einen unvergesslichen Abend.

Dress, dance, party and play like you want, where you want and with whom you want. Enjoy the KINKY CONTACT FESTIVAL !!

Bei uns trefft ihr auf heisse Kreaturen der Nacht, auf kinky Hedonisten und Lebemänner, wilde Damen und abgefahrene Crossdresser, kinky Raver, Teufel und Engel, Burlesque-Queens und antike Götter, Einhörner und Sporties.. Alles was Spass macht und abgefahren ist, es muss nicht zwingend LLL sein.
Alles willkommen, was dem Fantasy Dresscode entspricht , Berlin KitKat Style .... denn Normal kann jeder!

Willkommen in unserem Spielzimmer der Sinne, willkommen bei unserem body positiven Event, willkommen auf dem Kinky Contact Festival !

► best electronic music all night long
► international Acts
► erotic GoGos and Shows
► Special Visuals and Lightshows

► Play Area
► Awareness Teams


► Lineup:

Jakob Lesch (KINKY GALORE by jan.ehret)
rbbt (U6311 | Nature One)
Mark Wehlke (Rote Sonne | Bavarian Fetish)
Bishop und Carl Cock (Bavarian Fetish Allstars)
Masi Kohestani (Traumhänger | Kinky Insiders)

► Location:
In der Theatherfabrik im Münchner Osten kreieren wir für einen Abend eine Tempel der Extase.



Die Theaterfabrik in der Musenbergstraße wurde offiziell im September 2022 eröffnet und ist die Fortsetzung der Theaterfabrik in Unterföhring aus den 80er Jahren, als auch der Theaterfabrik auf dem ehemaligen Kunstpark-Ost Areal, die im Jahre 2015 schließen musste. Wolfgang Peter Leonhard Nöth veränderte ab den 80er Jahren die Münchner Nacht- und Partyszene entscheidend. Der Gastronom und Hallenbetreiber prägte so die bundesweite Clubhallen-Kultur erheblich mit. In den Medien nannten sie ihn den „Hallenmogul“ und „Hallenkönig“ – im Januar 2021 ist er verstorben. Nun ist seine Tochter Laila Nöth mit der Theaterfabrik zurück und führt so die Geschichte Ihres Vaters fort.

► Doors open:
21:00 - 5:00 CET

► Tickets:

Nur mit einem Ticket von unseren externen Ticketanbietern und den VVK Stores ist der Einlass auf die Party garantiert. Eine Anmeldung alleine reicht dafür nicht!

Tickets an der Abendkasse gibt es nur, wenn die Veranstaltung nicht ausverkauft ist.
Ein Weiterkauf und somit Übertrag der Tickets ist problemlos möglich.

Eine Rückerstattung der Tickets ist nicht möglich.
Wir behalten uns vor, Gäste trotz Tickets abzuweisen, wenn sie nicht dem Dresscode entsprechen oder durch z.B. sexistische, rassistische oder homophobe Aussagen oder andere unpassende Verhaltensweisen auffallen. Das Ticket wird dann im Nachgang nur im besonderen Ausnahmefall rückerstattet!

Wir fahren eine 0-Grapscher*innen Toleranz. Wer andere ungefragt anfasst, fliegt ohne Vorwarnung raus.

Auf der Party gilt striktes Foto-Verbot.

► Übernachtung:
Hotels abcd



► Outfit und Beratung zu kinky Events bekommt Ihr auch bei:
Style Planet, Spexter, My holy Desire
Bei weiteren Fragen wendet euch einfach an unser Team oder die Community im Event in den Kommentaren.

Eine Woche vor dem Event kommt eine Infonachricht auf allen Plattformen mit allen relevanten Informationen zum Ablauf und den üblichen Fragen.

Wenn ihr euch am KINKY CONTACT FESTIVAL beteiligen, ein Teil der Crew werden, eine Performance oder einen Info- oder Verkaufstand machen wollt, meldet euch per Mail an info@bavarianfetish.de oder uns direkt über die bekannten Plattformen.

► Zielgruppe:

Unsere BF-Society sowie die Kinky Insiders bestehen aus jungen sowie im Geiste und optisch jung gebliebenen (Midager), stylishen und erotischen Kreaturen der Nacht, die mit uns den besonderen Moment des freien selbtbestimmten Lebens und sex positiv eingestellten Feierns geniessen wollen.
Alles kann, nichts muss, alles darf!
Jeder kann hier in seinem Safespace sein wie er will und kann sich voll ausleben, hat sich aber an den sexual fantasy Dresscode sowie sexual open minded Spirit zu halten!

► Dresscode:

Wir pflegen eine besondere Türpolitik, somit wird immer um Einhaltung des Dresscodes gebeten:
Das Motto "sexual Fantasy Dresscode" hat bei uns Bestand!
Heisst: wir wünschen uns stylishes kinky Publikum in freaky & abgefahrenen Zweckentfremdungen aller Stilrichtungen | Latex | Lack | Leder | Fantasy | Bodyart | Burlesque | Uniform | Pony & Reiter | Frivol & Sexy | Goth | Queer | Endzeit/Wasteland/MadMax | heisse Abendgarderobe | Manga | erotic seminaked Sportswear | nacked etc...
Bedeutet: Heisse Eyecatcher – haut uns durch euer Styling aus den Schuhen - the crazier the better !
Getreu dem Motto “Freaks are us!” sind der Kreativität auf unseren Events keine Grenzen gesetzt! Wir machen es nicht an einem einzelnen Kleidungsstück aus, sind nicht festgefahren auf szenetypische BDSM- oder Fetish-Styles und möchten auch Neulingen die Chance geben in diese interessante Szene einzutauchen. Jeder Freak ist willkommen um sich in unserem Wohnzimmer der Lüste wohl zu fühlen!
ABER: kein Casual/Streetwear! (NO-GOs: Jeans, regular Sportswear etc.)
Dress to impress - darum geht es!!! Garderoben und Umkleiden vor Ort!)
Wir behalten uns bei unpassendem Outfit/Styling vor, ggf Gäste abzuweisen!

Mehr lesenWeniger lesen

Weitere Einträge findest du hier:

Veranstalter - Verzeichnis

KinkyContact
Hast du Fragen an den Betreiber? Dann trete direkt über ClubMail mit ihm in Kontakt.
Karte öffnen
Friedenstr. 18a
81675 München

Deine Location ist noch nicht im JOYclub?

Jetzt eintragen Vorteile für Businesskunden

KinkyContact

München
Veranstalter
Mitglied
noch nicht geprüft
Veranstalter
55x Gefällt mir
1.044 Besucher