Magazin

Das große Sex- und Erotik-Magazin mit vielen Anregungen, Tipps und Tricks wird dein Sex-Leben bereichern und aufregender machen. Immer wieder neu und aktuell!

gif
©

Haha, reingeguckt!

Unsere Video-Reihe – Fragen an Sex-Spezialisten
06. September 2018

Haha, reingeguckt!

So heißt unsere Interview-Reihe in Videoformat. Wir befragen Menschen mit speziellen Fetischen, sexuell konnotierten Berufen, Menschen, die auf außergewöhnliche Spielarten stehen – vom Petplayer über die Sexualtherapeutin bis hin zur Tantramasseurin.

Warum? Weil wir die sind, die früher auf die Frage "Was willstn später mal machen?" immer geantwortet haben: Irgendwas mit Sex.

Warum das Setting? Weil's mit Sexkram manches Mal noch so ist wie zu Schulklo-Zeiten: Es interessiert einen brennend, aber Genaues weiß man nicht, und dann haut man all sein zusammengeklaubtes Halbwissen in einen Spruch an die Toilettenwand. Deswegen bitten wir alle Befragten nach dem Interview, sich an unserer Wand zu verewigen.

Haha, der YouTube-Kanal! Nur heute: Abo kostenlos!
Zotig, obszön und unnötig sensationslüstern – aber immerhin lehrreich. Der Haha-Kanal mag von dir abonniert werden.

Zum YouTube-Kanal(-Abo)

Was wir wissen wollen: Was machen die da genau? Wie sind sie dazu gekommen? Wie fühlt sich das an? Wie reagieren Menschen darauf?

Und wir fragen uns: Stimmt das, was uns da an Vorstellungen durch den Kopf schwirrte, mit der Wirklichkeit überein? Oder sind wir einem Stereotyp auf den Leim gegangen?

Antworten liefert zu jedem und jeder Befragten ein langer Interviewclip – themengerecht Longdong benamst. Umrahmt werden die Longdongs von kurzen Clips mit nur einer Frage – Shortdongs, siehe unten. Viel Spaß!

Die Haha-Interviews

Haha, eine Tantramasseurin!

Flora Ulrike hat in ihrem Beruf ihre Berufung gefunden. Zu einem Preis: Die Tantramasseurin sieht sich immer wieder Vorurteilen und verurteilendem Schweigen ausgesetzt. Mehr über sie erfahrt ihr im Longdong, dem langen Interviewclip mit Flora Ulrike.

 

Haha, eine Swingerclubbetreiberin!

Sina ist zu ihrem Swingerclub "Lillith" gekommen wie die Jungfrau zum Kinde. Nun, zumindest wie eine Jungfrau, die zuvor schon ausgiebige Petting-Erfahrung hatte. Mehr Infos über Frau und Swingerclub liefert der Longdong, der lange Interviewclip mit Sina.

 

Haha, eine Sexualtherapeutin!

Zu Dr. med. Carla Pohlink kommen Menschen, die endlich wieder besseren Sex haben wollen. Wer möchte das nicht auch mal über sich sagen können? Mehr Infos über Frau und Therapiepraktik liefert der Longdong, das lange Video-Interview mit Dr. Pohlink.

 

Haha, ein Petplayer!

Klaus aka EinZebra ist als Petplayer ein Fluchttier und braucht jemanden, der Dressur mit ihm macht. Mehr Petplay-Infos aus erster Hufe gibt's im Longdong, dem langen Video-Interview mit Klaus.

 

Haha, eine Ballonfetischistin!

Maggy BerLoon ist Deutschlands berühmteste Loonerin. Die Frau bindet vorzugsweise extra für diesen Gebrauch gefertigte Ballone in ihr Liebesspiel ein. Ja, Ballone ist der Plural von Ballon. Mehr über Ballone sowie von und über Maggy erfährst du im Longdong.

 

Haha, eine Intimfitnesstrainerin!

Anastasia Romanova hat Kontrolle über Intimmuskeln, von deren Existenz wahrscheinlich nicht mal ihre Gynäkologin weiß. Das Schönste: Sie gibt ihr Wissen gerne weiter. In Kursen für Männer und Frauen. Für Fitness und Gesundheit im Schritt – und mehr Spaß im Bett. Der Longdong, das lange Video-Interview mit Anastasia, verrät dir mehr.

 

Haha, ein Dom, der mal Sub war!

Martin Mewes hat's raus: Der passionierte Dom hat drei Subs, eine davon ist seine Lebensgefährtin. Wenn wir groß sind, wollen wir auch mal wie Martin werden. Damit das klappt, gibt es den Longdong mit Martin Mewes.

 

Haha, eine Tunte!

Kuku Schrapnell traut sich nicht, ihre Oma in Frauenkleidern zu besuchen. Warum? "Die Gute würde wahrscheinlich einen Herzinfarkt bekommen, weil ich so gut aussehe." Ging uns ähnlich. Warum Tunten die besseren Menschen sind, verrät Miss Schrapnell im Haha-eine-Tunte-Longdong.

 

Haha, ein Interview-Vorschlag!
Du kennst einen Fetisch oder Beruf, den wir mit Haha, reingeguckt! mal näher beleuchten sollten? Oder eine sexuelle Spielart, die du auch mal probieren magst – aber erst, wenn du dank eines Haha-Interviews weißt, was es da alles zu beachten gibt?

Schick uns deinen Vorschlag

Und werde Mitglied der Haha-Gruppe!