Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Equinoxe VIPs Hamburg
4817 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Herrenüberschuss mal anders - Geesthacht (05.08.2014)

Profilbild
**********_Rock
2.213 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Herrenüberschuss mal anders - Geesthacht (05.08.2014)
Wir wollen Orgien veranstalten wie im alten Rom
Der Dienstag für Alle, die sowohl den gepflegten Herrenüberschuss, als auch für Alle, die hemmungslosen Sex ohne viel Anlaufzeit lieben, wo Frauen und Männer sich dem hemmungslosen Spaß zu Zweit, zu Dritt oder mit ganz vielen hingeben können.

Ihr wisst was Ihr wollt, wir sorgen mit verschiedenen Spielräumen, für den passenden Spaß.
Anders als bei anderen Partys mit Herrenüberschuss wollen wir mit verschiedenen Themenzimmern für jeden etwas bieten. Egal ob Anfänger oder erfahren auf diesem Gebiet, es wird bestimm jeder seinen Lieblingsplatz finden.

Wir freuen uns auch auf Gäste, die sich diesen Phantasien zum ersten Male hingeben möchten.

So wird es einen Darkroom geben, wo Ihr alles erfühlen dürft.

Es wird einen weiteren Raum geben in dem keiner Fragen muss, ob er mitspielen darf ( Wer dort spielen geht, weiß was er möchte und jeder darf dabei sein).

Als krassen Gegensatz gibt es natürlich auch ein Zimmer, das Ihr von innen abschließen könnt, unser Stopzimmer.

Weiterhin gibt es einen Raum, in dem ein rotes Licht über dem Eingang signalisiert ob noch weitere Mitspieler gewünscht werden (Licht an heißt keine weiteren Mitspieler erwünscht, Licht aus heißt, wir sind noch nicht komplett und suchen gerne weitere Mitspieler in diesem Raum).

Natürlich dürft Ihr auch die Bar zum "spielen" nutzen. Ob nun nackt tanzend oder sich freizügig den anderen Gästen präsentieren. Wer beim hemmungslosen vö.... auf Zuschauer steht, für den haben wir noch eine ganz besondere Überraschung in der Bar.

Zur Stärkung in den Pausen, wird ein kleines Snackbuffet bereit stehen und bei den Getränken sind neben den alkoholfreien Drinks auch Sekt, Wein und Bier im Eintrittspreis enthalten. Den Rest könnt Ihr wie immer zu sehr moderaten Preisen an der Bar bestellen.

Was jetzt noch fehlt seid IHR, die Lust auf einen wirklich hemmungslosen Abend mit ganz viel Sex haben.

Der Dress Code?????

Es gibt keinen, naja fast keinen. Ihr dürft nackt erscheinen, in ganz normalen Cluboutfit, sexy frivol, in Lack oder Leder oder auch gerne im Anzug mit Krawatte. Keinen Einlass gewähren wir in Jeans oder Turnschuhen.

Wir freuen uns auf Euch


Herrenüberschuss mal anders
Wir wollen Orgien veranstalten wie im alten Rom

Geesthacht, Schleswig Holstein
05.08.2014

Mehr Infos und Anmeldung:
Herrenüberschuss mal anders



Das erste Mal....
...bei euch hat uns sehr gut gefallen. Wir werden wohl Wiederholungstäter werden *zwinker*
Vielen lieben Dank
***z2 Mann
4 Beiträge
Wäre schön, wenn es so wäre....
"Es wird einen weiteren Raum geben in dem keiner Fragen muss, ob er mitspielen darf ( Wer dort spielen geht, weiß was er möchte und jeder darf dabei sein)."


Leider sehen das nicht alle so. Bin wirklich kein Quasimodo und dennoch wurde ich beim ersten leichtesten Kontakt am Rücken mit einem lauten Stop beschieden. Auf meine verschreckte Frage, dass dieser Raum doch ein spezieller sei (siehe oben) wurde mir von Ihrem Mann (oder Vater) bestätigt, dass man es in diesem Raum nur versuchen dürfe, sonst nichts.

Herrenüberschuss-(und wie auch immer ausgedrückte)partys mit diesen "Spezialräumen" (im Darkroom brannte übrigens ständig eine Lampe *flop* )) sind letztlich doch nur verbrämte Lockbezeichnungen, um Einzelherren als Sponsoren der Swingertreffen
anzulocken. Also meine Herren, bildet Euch nicht ein, Ihr wäret wirklich erwünscht!
*******er62 Mann
214 Beiträge
Lampe? im Darkroom?
wann war das denn?

Ich bin ein eher zurückhaltender Mann. Das ist bei HÜ nicht immer vorteilhaft.

Aber auch ich hatte eine schöne Zeit. Es gab einige Gelegenheiten mit zu spielen.

Auch der Darkroom hat mir mehrmals "Freude" bereitet. Eine Lampe konnte ich nicht entdecken. Von "ständig" kann also keine Rede sein.

Dass jemand in dem speziellen Raum "Nein" sagt mag verwirren. Aber...
1. Ich gestehe jedem Zu, dass er sich nicht im Klaren darüber ist, was er gerade tut - also den kleinen Zettel an der Wand nicht bemerkt hat und unter anderen Bedingungen den Raum betreten hat
2. In keinem Fall kann dies dem Veranstalter angelastet werden. Der hat doch keine Torwächter abgestellt.

Wenn es jemandem nicht gefallen hat, muss er ja nicht wiederkommen. Und auch ich mag die Preispolitik vieler Clubs nicht, in denen Solo-Herren gern mal das vierfache einer Paar-Person zahlen und dann doch oft auf den Spielwiesen unerwünscht sind.

Aber gerade auf dieser Veranstaltung hatte ich diese Gefühl zu keinem Zeitpunkt.

Danke an das Team denn
Ich habe mich zu jedem Zeitpunkt als willkommener Gast gefühlt. Und das ist nicht immer und nicht überall so.

Und danke an... die Mitspieler - sie wissen schon, wer gemeint ist *zwinker*
****co Paar
8 Beiträge
War ein super Abend. Vielen Dank! Besonders an den Herrn im Outdoor Whirlpool! 😘
Herrenüberschuß 05.08.14
.....na das nicht alle die Regeln zu 100% einhalten ist doch immer so. Vielleicht hat man es einfach nicht so verstanden oder die Dame hatte auch einfach mal genug.
Aber wer gestern meint er ist zu kurz gekommen, der hat sicher was falsch gemacht.
Es waren genug Damen dort und willig waren sie auch *zwinker*
Klasse Veranstaltung...liebe Grüße an Tanja und Matthias
@ fitz
Die Räume die du ansprichst sind uns wohl bekannt. Im Darkroom waren wir selbst eine Zeit lang sehr aktiv und unsere SIE wurde da ganz schön hart, lang und intensiv rangenommen. (Danke an alle Herren, die gegen 20 Uhr zusammen mit uns mächtig ins schwitzen kamen. *pimper*)
Und eins war 100 prozentig sicher....der Raum war dunkel und wäre er es nicht gewesen, hätten wir den Lichtschalter betätigt. Versuche es beim nächsten Mal mit dem Lichtschalter. 😁

Zum anderen Raum bleibt uns nur zu sagen...Frauen sind wundervolle Wesen, die respektiert werden müssen. Und ein Nein bleibt ein Nein und ist auch in solch einem Raum die wichtigste Waffe um sich seine Wohlfühlen zu bewahren. Respektiere das einfach und diskutiere nicht darüber.
Bei anderen Frauen hättest du vielleicht zum Stich kommen können.

Das Team vom Freaky ist auf jedenfall nicht schuld daran.
*****975 Paar
535 Beiträge
An die Herren,
auch wenn es Herrenüberschuß an diesem Abend als Thema ist, so heißt es selbst auf der GB Spielwiese usw nicht das wirklich jeder Mann die dortigen Damen fi.... kann. Es wird schon Gründe geben, warum der eine oder andere dort ein NEIN bekommen hat. Immerhin sind die Damen ebenso Gäste wie die Herren und können sich entscheiden ob und wer mitspielen darf.......

In einem Swingerclub gibt es keine Fi..Garantie!!!

LG

Si & De
Danke
Ich habe mich wie immer sehr wohl gefühlt. Irre wie voll es war für ein Dienstag.

Danke an Tanja und Matthias und dem ganzen tollen Team was ich total lieb gewonnen habe.

Kizzessss eure Hexe *knutsch2*
*******er62 Mann
214 Beiträge
Mitspielen erwünscht/erlaubt
Im Keller war das Motto:

"Mitspielen ohne fragen erlaubt"

Vielleicht sollten hier noch einmal einige klare Worte, wie dies konkret gemeint ist, vom Veranstalter kommen - nächstes mal schon in der Ankündigung.

Mein Verständnis:
• Jeder darf mitspielen - niemand wird mit einem Nein vom Spiel abgewiesen

• Wer sich dort hin begibt respektiert diese Regel und weist niemanden vom Spiel ab bis das Spiel von Ihr bzw. Ihrer Begleitung beendet wird

• Mitspielen bedeutet nicht automatisch vögeln! Wie immer und überall ist mitspielen auch hier nicht grenzenlos! Wie weit das Spiel mit dem Einzelnen geht bestimmt Sie bzw. ihr Begleiter.

Ob meine Interpretation die des Veranstalters ist würde ich gern wissen. Und zudem wünsche ich mir, dass solche Regeln zum nächsten mal klarer formuliert werden.

Der
Hamburger62
********aar6 Paar
234 Beiträge
Toller Abend
Hallo zusammen,
für uns war es auch das erste mal !
Hat uns Super gefallen !
Echt Nette Leute, die Herren hätten sich für uns ruhig etwas mehr trauen können, aber alles im allen war es ein sehr Netter Abend !
Ist halt für Neue immer etwas Schwerer in Kontakt zu kommen !?!

Werden auch, auf alle fälle noch mal wieder kommen !
**ba Paar
1.905 Beiträge
Hier schreibt einer, der nicht dabei war, sondern nur seine Frau und Madame mit ihrem Liebhaber. Dennoch möchte ich hier mein Statement abgeben.
Man hat sich auf einer HÜ-Party befunden. Damit sollte eigentlich klar sein, dass insgesamt mehrere Männer erwünscht sind.
Dennoch gibt es Situationen, wo man einfach nur für sich sein möchte. Deshalb die Berechtigung für ein Stoppzimmer, was ja auch nicht immer für Jedermann auf einer HÜ-Party verständlich ist.
Nun aber zum Raum, wo keiner fragen muss, ob er mitspielen darf. Grundsätzlich kann ich die erwähnte Situation nicht beurteilen. Das können nur die, die direkt dabei waren. Wer aber in einem solchen Zimmer spielt, sollte schon noch eine größere Toleranz aufbringen als solche, die in den übrigen HÜ-Zimmern spielen. Dennoch gelten auch hier die allgemein üblichen Anstandsregeln. Mitspielen heißt noch lange nicht, dass es eine Fickgarantie gibt. Und wer sich beim Mitspielen so benimmt, dass die Dame sich unwohl fühlt, darf auch höflich gebeten werden, sich zu entfernen.
Der Veranstalter kann für solche Situationen sicherlich gar nichts. An dieser Stelle ein Dankeschön an Tanja und Matthias, weil ihr meiner Madame eine so tolle Party bereitet habt.
Meckern/Kritik auf hohem Niveau....
Ich war gestern auch nicht dabei, aber schon bei diversen Veranstaltungen im Freaky sowie als Solo-Herr an einem HÜ-Abend als auch als Paar.
Ich kann mich der Meinung von weba nur anschließen. Die Situation von gestern möchte ich aber auch nicht beurteilen, das müssen die Beteiligten klären. Ich möchte aber etwas hinzufügen.
In erster Linie wird man es nie ALLEN Recht machen können. Es wird immer mal wieder zu Diskussionen kommen, warum wurde das nicht vom Veranstalter gesagt oder gezeigt. Ich denke, Tanja, Mathias und ihr Team geben sich große Mühe, dass es uns in den Stunden, wo wir da sind, gut geht. Sie erweitern die Möglichkeiten im Club und versuchen auch vieles zu verbessern oder auch neues auszuprobieren. Sie sind aber nicht dafür Verantwortlich wer sich in den Räumen, wie auch immer, vergnügt.

Zuerst gilt doch bei ALLEN Veranstaltungen Swingerregel Nummer 1. Ein NEIN ist ein NEIN. Wer das nicht versteht, der hat dort nichts zu suchen.
Da ich selber als Solo-Herr unterwegs bin, möchte ich mich der ganz besonderen Species widmen. Das sind die Herren, die den Abend in der Ecke sitzen und nur warten bis sich die Pärchen zu den Räumen bewegt, dann Handtuchschwingend möglichst leise nachlaufen, um dann auf der Matte die Frau zu FICKEN (möglichst noch ungefragt).
Tut mir leid, aber ich möchte mich damit nie identifizieren, aber so kann und darf es nicht funktionieren. Das kann ich auch beurteilen, weil ich es auch als Paar erlebt habe. Da helfen manchmal leider auch die besten Schilder, Ketten oder rote Stoplichter nichts. Aber keine Angst an die Damen, es sind nicht alle Solo-Herren so.

Zuletzt möchte ich noch was zu der Beschilderung sagen und vielleicht ist es ein Verbesserungsvorschlag. Es sollte eine "Kann"-Möglichkeit beschrieben werden und nicht ein "Muss". Schließlich kann ich mir vorstellen, dass es gestern Aufgrund der Anmeldungen zeitweise sehr voll in den Räumlichkeiten war. Dann ist manchmal nicht der gewünschte Raum frei. Nun möchte Man(n)/Frau aber gerne Ficken. Da wird dann irgend eine mögliche freie Räumlichkeit benutzt. Wenn dann nur die besagte Räumlichkeit zur Verfügung steht, dann geht Man(n)/Frau dorthin und vergnügt sich.

Ich möchte damit auch nur ausdrücken, wenn wir uns schon in so einer lockeren Atmosphäre bewegen, dann sprecht miteinander, respektiert die Menschen und die Clubregeln.

Wünsche allen noch viel Spaß

Euer Grashopper
***z2 Mann
4 Beiträge
An alle...,
... die nicht dabei waren, aber trotzdem meinen, die Situation beurteilen zu können: Es war nie von fi... die Rede, sondern vom (sicherlich in diesem Zimmer unverschämten) zaghaften Versuch, den Rücken zu berühren, welches mit einem herben und wenig freundlichen und für alle hörbaren Wehruf beantwortet wurde. Sicherlich ungehörig in diesem Raum und es liegt natürlich immer am männlichen Geschlecht, welche solo unterwegs ist. Ich merke, alle haben es verstanden....:-) Natürlich können die Gastgeber das nicht beeinflussen - zeigt allerdings das Selbstverständnis, welches trotz des Party-Mottos und des speziellen Raumes den Soloherren gegenüber ausgedrückt wird. Wegen des Darkrooms muss ich eingestehen, dass ich nur drei Stunden anwesend war, vorher oder nachher kann es natürlich sinnentsprechend unbeleuchtet gewesen sein (hätte ich ja auch ausschalten können)....
**ba Paar
1.905 Beiträge
@Fitz2
.....manchmal ist es besser zu schweigen.

Wenn du Kommentare verstehen kannst, solltest du gemerkt haben, dass dir durchaus ein Verständnis entgegengebracht wird.
Es kann durchaus sein, dass man dich voreilig weggeschickt hat. Wenn man allerdings dein Auftreten hier betrachtet, kann ich mir vorstellen, dass man dich nicht mitspielen lassen wollte.
Ich hoffe, du gehörst nicht zu denen, die Stumm herumsitzen und dann irgendwelchen Frauen, die sich zur Spielwiese begeben, hinterher schleichen und sie ungefragt betatschen.
Aus deinen ganzen Beiträgen spricht nicht sehr viel Sympathie. Und wie ich es von meiner Madame kenne, möchte sie auch nur mit sympathischen Männern Sex haben.
***z2 Mann
4 Beiträge
richtig...
wenn man nicht dabei war, einfach mal still sein.....
*****ars Paar
11 Beiträge
Super Abend...
Wir waren gestern zum ersten Mal im Freaky Rock.

Es war ein super Abend und wir kommen auf jeden Fall wieder.

Liebe Grüße an das Team ,besonders an Tanja und Matthias.
******H46 Mann
275 Beiträge
@ Fitz2
Ich würde mal ganz lieb meinen, halte mal langsam den Ball flach.
Ich war des öfteren schon im Freaky zur berühmten HÜ- Party und habe auch im unteren Raum( der neben der Sauna) rum machen müssen, da durch die begrenzte Anzahl von Räumen keine andere Möglichkeit war seiner Lust zu frönen. Im übrigen auch mit besagter oder angesprochener Dame. Sicher mag es in deinen zartbeseelten Ohren schlimm klingen wenn ein Nein oder gar ein Stopp zugerufen wird, aber nun sind die Damen der Schöpfung in vieler Hinsicht ein schwaches Geschlecht, nur gerade in diesem Moment mal nicht, und das scheint deine Ehre zu tiefst gekränkt zu haben... vielleicht warst du auch einfach nicht ihr Typ. Das mit dem angesprochenen Vater war eine nette humoreske Einlage nur macht sie dich nicht unbedingt sympathischer. Mein Tip, so von Mann zu Mann, frag am Besten schon an der Tür nach ob man mitspielen kann, des Anstandes wegen, egal ob es nun der Gang bang Raum ist oder nicht. vielleicht reichen schon 4 Leute auf der Matte und als Nummer5 wärst du dann eh selbiges Rad am Wagen
Liebe Grüße
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.