Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Single-Urlaub
5058 Mitglieder
zum Thema
Langeweile - Eure besten Ideen sich die Zeit zu vertreiben?😇39
Habe heute Bereitschaft und die ist zu 99 Prozent langweilig, deshalb…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Ds beste Swingerland außerhalb Europas?

**********e1988 Paar
201 Beiträge
Themenersteller 
Ds beste Swingerland außerhalb Europas?
Hey,

da wir einen längeren Urlaub planen (ca 3 Monate) und dort nicht auf "oben ohne" bzw. am besten auch nicht aufs swingen verzichten wollen, suchen wir bislang vergeblich eine solche Destination.

Vllt. habt ihr ja eine Idee?

Wir würden uns über Tips sehr freuen und hoffen es hier korrekt gepostet zu haben.

lg
******nis Paar
152 Beiträge
Mexiko / Jamaica
In Mexiko (2 x Desire) und Jamaica (Hedo) gibt es zumindest Swinger-Resorts, die wirklich Spaß machen.
Generell ist die Karibik besser als die Destinationen im Nahen oder Fernen Osten. Christliche Länder sind da toleranter. Vorsicht, erst die Hurricane-Saison abwarten.

Vielleicht ist Australien noch interessant, da gibt es einiges an FKK-Stränden.

Liebe Grüße, libidinis
*****ner Paar
361 Beiträge
Wir können auf jeden Fall auch Desire Resorts in Mexiko empfehlen. *genau*
wird...
denn in mexiko in den ressorts auch tags/abends/nachts am pool/outdoor gevögelt...ist es nur sehn u gesehen werden oder wie muss ich mir das vorstellen? liebe grüsse
******_gr Paar
79 Beiträge
Nicht Australien
In Australien gibt es praktisch keine Swingerclubs. Vereinzelte FKK-Strände, die meist schwer zugänglich sind. Swingen in down-under gibt es praktisch nur auf Privatparties, wo man als Tourist nur mit Glück dazukommt. Es gibt Internetportale für Swinger, die wir auf Anfrage gerne bekannt geben.
******nis Paar
152 Beiträge
FKK Australien
Bzgl. FKK-Strände müssen wir leider widersprechen: selbst im Stadtgebiet von Sydney gibt es vier davon.
Der schönste (und vielleicht romantischste der Welt) ist Alexandria Beach bei Noosa an der Sunshine Coast in Queensland nördlich von Brisbane. Einsam, mitten in einem Naturschutzgebiet, wunderschön und sogar mit einer Süßwasserquelle zum "Duschen" (offiziell mit Schild!).
*********mal70 Paar
562 Beiträge
@BonnieClyde1988
Wow 3 Monate Urlaub -Auszeit - wie geil ist das denn

Mexiko können wir euch natürlich auch ans Herz legen und auch bedingt die Desire Hotels (je nachdem was man sich dort erhofft)

Desire Riviera Maya
und
Desire Pearl

Aber ganz ehrlich - WIR halten es dort meist nicht länger als 5-7 Nächte aus *zwinker*

und splitten daher immer unseren Urlaub

Fotos von den Desire Resorst findet ihr (wenn Interese) in unseren Alben.


---> übrigens gibt es jetzt von Desire auch eine Kreuzfahrt *zwinker*


Liebe Grüsse
*******441 Paar
161 Beiträge
versuchts ...
.. doch mal mit dem SDC portal.

das hedo auf jamaica fanden wir klasse vom service - allerdings für uns zuviele "möchte-mal-gerne-us-amis" also nicht noch mal.

falls es euch nach lateinamerika/brasilien treibt, einfach fkk-strände suchen - da tummeln sich gerne swinger-pärchen (brasilien wäre unser tip: tambaba, rio grande do norte *zwinker* )
**********e1988 Paar
201 Beiträge
Themenersteller 
schön
Dass ihr trotz Fehler in der Überschrift so zahlreich antwortet. Ja die Karibik hat uns auch schon ziemlich begeistert, waren auf cuba, Venezuela ist grad zu unruhig (Brasilien auf eigene Faust halte ich für ähnlich schwierig) Bahamas vllt?

Aber für 3-4 Monate vllt. Ein bischen dünn. Wie Jamaika. Müssen auch nicht unbedingt swingen aber String und oben ohne sollte drin sitzen. Gerade weil die Dame auch das frivole ausgehen liebt bzw. Gern etwas provoziert...
*******441 Paar
161 Beiträge
dann auf nach rio ...
... es gibt dort strandabschnitte in ipanema da brennt die luft - die schönsten transen weltweit *zwinker*
*******pfen Paar
149 Beiträge
Das beste Swingerland außerhalb Europa
Das ist eine schwierige Frage. Unserer Erfahrung nach gibt es Swinger fast überall - man muss sie nur finden! Es hängt vor allem von Euch ab, wo Ihr Euch am wohlsten fühlt.

In den meisten Ländern außerhalb Europas finden Treffen eher privat statt. Clubs. Swingerresorts und Clubs sind eher zum vergessen. Wir haben uns z.B. mehrere Clubs und ein Swingerresort in Brasilien angesehen und waren mehr als enttäuscht. Auf der anderen Seite haben wir in Ländern wie Sri Lanka und auf den Inseln Martinique und La Reunion nette lokale Swinger privat getroffen und viele schöne Erlebnisse gehabt. Die Dates haben wir entweder über uns bereits bekannte Paare arrangiert (z.B. Swinger, die wir in Cap d'Agde kennengelernt haben), über das o.g. internationale Swingerportal oder über Swingerportale in der Landessprache(französisch, spanisch).

Der entscheidende Türöffner zu den Treffen war die Sprache. In englischsprachigen Ländern kommt man nur mit Englisch weiter, in französischsprachigen Ländern nur mit Französisch und in Mittel- und Südamerika nur mit Spanisch bzw Portugiesisch in Brasilien.
*******441 Paar
161 Beiträge
x-x-x-x
moin moin ...

für private dates bedarf es in brasilien der vorbereitung - am besten über einschlägige portale die mit joy im groben vergeleichbar sind.
dort gibt es dann auch hinweise auf clubs bzw. GLS-treffpunke.

zum einfachen schnuppern bieten sich ebenfalls die einschlägig bekannten strände an - FKK-strände werden meist auch von swingerpärchen frequentiert.

einziges wirkliches problem - wer portugiesisch nicht beherrscht kommt leider mit englisch nicht sehr weit.

wobei, seien wir ehrlich; französische swingerpärchen haben in cap d´agde mit englisch ebenfalls soviel am hut wie ein huhn mit der kernfusion....
@bipaar3441...
"wobei, seien wir ehrlich; französische swingerpärchen haben in cap d´agde mit englisch ebenfalls soviel am hut wie ein huhn mit der kernfusion...."......

der spruch ist wirklich gut👍🏼👍🏼👍🏼
...hab mich weggeschmissen vor lachen....😂🤣😂
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.