Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Single-Urlaub
5058 Mitglieder
zum Thema
Road Trip21
Road Trip“ Thomas Hannen freute sich. Endlich war es soweit.
zum Thema
Orte/Clubs im Raum Köln/Leverkusen/Düsseldorf4
Wir haben uns dazu entschieden unseren nächsten Schritt zu gehen und…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Swinger-Urlaub in Europa abseits der bekannten Orte?

***ve Paar
617 Beiträge
Themenersteller 
Swinger-Urlaub in Europa abseits der bekannten Orte?
Was Swingen im Urlaub angeht, kennen wir selbst hauptsächlich nur Kiosk 4 in den Dünen Maspalomas auf Gran Canaria und überlegen gerade ob wir dieses Jahr dorthin zurückkehren oder es woanders versuchen.


Was Europa betrifft, hört man ja fast nur von Valalta, Cap d'agd und eben Gran Canaria.


Unser Hauptinteresse gilt nicht der Clubdichte vor Ort, da wir auch zu Hause sehr oft in Clubs gehen. Das heißt nicht, dass wir Clubs im Urlaub abgeneigt sind, aber da möchten wir in der Hinsicht gerne was machen, was eben daheim nicht geht (hallo Dünenspaß!) .


Kann jemand Orte für Swinger-Urlaub in Europa nennen, die bislang vielleicht nicht so bekannt ist, und eine Reise wert sind? Was läuft denn z.B. auf dem spanischen Festland?


Liebe Grüße
E + J
*******lin Frau
2.186 Beiträge
*****376 Paar
1.669 Beiträge
wie wäre es auf Lanzarote?
http://www.joyclub.de/my/2022319.spice_lifestyle_lanzarote.html
***ve Paar
617 Beiträge
Themenersteller 
Danke für die Antworten bislang!


Das "Spice Lifestyle" in Lanzarote ist uns ein Begriff, da man als Paar für eine Woche anscheinend mit 2000 Euro dabei ist, ist das leider leider außerhalb unseres Budgets, so interessant es auch aussieht.


Vom Le Ran du Chabrier hören wir hingegen zum ersten mal. *g*


Freuen uns auf weitere Ratschläge!
******aar Paar
552 Beiträge
@JoEve
... Wie kommt ihr denn auf diesen Preis?
***ve Paar
617 Beiträge
Themenersteller 
Auf der Website vom Spice Lifestyle ist ja die Rede von 280 Euro pro Nacht im Zeitraum zwischen 12 Jul 2015 – 31 Dez 2015. Damit wären man bereits bei 1960 Euro reine Hotelkosten für 1 Woche. Oder verstehen wir da was falsch?
******aar Paar
552 Beiträge
Öhm, nö
scheinbar haben wir da Knöppe auf den Augen gehabt, ihr habt recht mit diesen Preisen.
Brrr, heftig...
Das ist toch sehr teuer ihr? *oh2*
*****376 Paar
1.669 Beiträge
Spice
es gibt einen Joyclub-Rabatt von 5%, der natürlich nicht ein Sonderangebot daraus macht.

http://www.joyclub.de/hilfe/premium_mitglieder_bekommen_mehr.html

Unsere Erfahrungen: man geht kaum aus der Anlage und benötigt so gut wie kein zusätzliches Geld, da alles all-in ist. Beim ersten Mal auf Lanzarote waren wir zuerst in einem normalen Hotel und sind fünf Tage zum Schnuppern ins Spice (vorher gebucht). Beim Auschecken erhält der Gast dann ein Angebot, zum nächsten Mal 15% Rabatt zu erhalten. Dann wird die Kostenseite etwas angenehmer.
******aar Paar
552 Beiträge
Solche Preise ermuntern uns aber, Alternativen zu suchen, soviel ist klar.
Und die gibt es...
*********ngers Paar
619 Beiträge
Korfu?
Es gibt auf Korfu eine Swingervilla, die Villa Atraides in Pelekas. Während unserem Korfuurlaubs hat es uns aber nicht soweit nach Norden verschlagen, um uns diese mal anzuschauen. Tagespreis bei einer Woche 90-100 EUR pro Zimmer, die englische homepage mit .com lässt sich einfach finden.

Falls noch nicht bekannt, auf Gran Canaria gibt es Swinger-Appartmentanlagen mit Tagespreisen um die 80 EUR, aktuell das La Mirage und ab September das Venus-Resort als Alternative.

Auch auf der Deutschen liebsten Insel Mallorca gibt es Alternativen, die auch hier im Joyclub zu finden sind.
***dH Mann
3.602 Beiträge
CASA DE CAJO in der Algarve/ Portugal

Bei Carmen und Josef

LG Gerhard
*******pfen Paar
149 Beiträge
Swingerresorts
Es gibt zahlreiche Swingerresorts in Frankreich, Spanien und anderswo. Wir könnten Euch auch welche nennen, allerdings wäre das dann keine Empfehlung, sondern eine Warnung! Was Ihnen allerdings gemeinsam ist, ist der hohe Preis und die meist geringe Leistung (Hotelstandard). Wir haben schon einige ausprobiert, können jedoch keine empfehlen, da wir meist allein dort waren oder aber nur ganz wenige Paare ebe ndort gebucht haben (1-3 Paare). Irgendwelche heißen Erlebnisse hatten wir trotz insgesamt 6 Wochen in den Swingerresorts nie. Es hat wegen der geringen Beucherzahl bei uns nie gepasst.

Auf der anderen Seite hatten wir fast an jedem Ort, den wir besucht haben schöne Erlebnisse mit anderen Swingern. Es gibt Swinger einfach überall. Man hat sich in einer Bar oder einem Restaurant kennen gelernt und dann wenn es gepasst hat, ging man eben entweder zu Ihnen oder eben zu uns. Ein schönes Hotelzimmer oder ein großes Ferienhaus/ Finca oder ähnliches buchen wir stets. Diese Art von Unterkünften haben ein sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis und man ist unabhängig von den Swingerhotels/ Swingerresorts, die Ihren Preis bei uns nie wert waren.
Geist & Körper...Geist & Körper...
********otel
151 Beiträge
Wir haben dieses Jahr zum zweiten mal unseren Urlaub im Spice Lanzarote verbracht (und dort auch marko376 kennengelernt, hallo ihr zwei *wink* )

Zum Preis muß man sagen das erscheint auf den ersten Blick teuer. Man muß aber bedenken dass das all inclusive ist. Also Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen alles mit dabei. Und das Essen ist wirklich hervorragend. Und alle Drinks, wirklich alle, sind mit drinn.

Und die ganze Anlage, die Atmosphäre, die Leute die man trifft ist schon einzigartig. Wir sind der Meinung das es jeden einzelnen Euro wert ist,
***ve Paar
617 Beiträge
Themenersteller 
Sehr informative Beiträge hier. Danke!


Uns ging es gar nicht so sehr um Swinger-Resorts, denn anscheinend kommen die sehr oft ohne Verpflegung aus (La Mirage), was wir nicht möchten, oder sind dann außerhalb unseres Budgets (Spice).


Wer noch weitere bislang nicht so bekannte Orte mit einer gewissen Swingerdichte abseits von den "großen" kennt - immer her damit. *g*
***ve Paar
617 Beiträge
Themenersteller 
Wir möchten unseren Beitrag vom letzten Jahr wieder aufwärmen, ist für uns immer noch aktuell.

Wir sind letztes Jahr nun doch wieder nach Gran Canaria, zum 2. mal hintereinander, und möchten dieses Jahr auf jeden Fall wo anders hin.


Wir erneuern also unsere Frage vom letzten Jahr:

Welchen bislang eher wenig bekannte Orte in Europa könnt ihr für Swinger-Urlauber empfehlen?
Was gibt's z.B. am spanischen Festland? Habt ihr neue Erfahrungen im Hinblick auf wenig bekannte Szene-Orte seit letztem Jahr gemacht?

Da wir keine Camper sind, sind Orte die sich in erster Linie auf einen Camping-Platz konzentrieren, für uns nicht interessant. Abgesehen vom uns wohl bekannten Gran Canaria hört man da fast nur noch von Cap d'agd.
*******lin Frau
2.186 Beiträge
• "French connection" in den Pyrenäen,
• "La Macarena" in Süd-Spanien.
Geist & Körper...Geist & Körper...
********otel
151 Beiträge
Ist zwar nicht Festland aber das https://www.spicelifestyle.com/ auf Lanzarote ist sehr zu empfehlen.

Schon 2x dort gewesen und es war sensationell!
***ve Paar
617 Beiträge
Themenersteller 
Danke für die Beiträge, hatten offenbar versehentlich die Benachrichtigung abgeschaltet und sie deswegen erst jetzt gesehen. *rotwerd*


Das Spice wurde hier letztes Jahr schon genannt, aber mit mindestens 2000 Euro Hotelkosten für eine Woche ist das leider schlicht außerhalb unseres Budgets, wir bezweifeln nicht, dass es das wert ist, aber ist eben einfach zuviel für uns.
******uru Paar
537 Beiträge
Spice
Spice ist seit heute 12. Juni Geschichte.
Aber ihr könnt unter http://www.swingerreisen24.eu/ mal ein wenig schauen
***ve Paar
617 Beiträge
Themenersteller 
Auf der Seite vom Spice ist dazu nichts zu finden.

Bisschen seltsame Seite Swingerreisen24. 99% davon sind ganz normale Urlaubsreisen wie bei jedem anderen Veranstalter, und sobald man auf "Swinger-Reisen" im Bereich "Reisen" klickt kommt eine Passwort-Abfrage. *skeptisch*
*****376 Paar
1.669 Beiträge
*******lin Frau
2.186 Beiträge
Bei Aphrodite Travel gibt es auch einige Swingerreisen.
(Da steht - ich glaube unter News - auch ein statement zum Spice.)
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.