Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
FKK in NRW
2815 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

FKK + Spanischkurs

*********ntris Mann
141 Beiträge
Themenersteller 
FKK + Spanischkurs
Ich möchte im Sommer FKK in Spanien machen und gleichzeitig einen Sprachkurs belegen.
Hat jemand einen Tipp für mich, wo man beides gut kombinieren kann?
Vielen Dank für alle Hinweise!
********lmar Paar
881 Beiträge
Wo genau willst Du denn nach Spanien hin ??
Denn eigentlich hat es (ausser rund um Salamanca *lol*) über all in Spanien Nudistenstrände ...
********innt Paar
999 Beiträge
Vielleicht sollte man auch Katalonien ausschließen.

Nicht wegen der FKK Strände, sondern wegen dem Spanischkurs... *floet* *zwinker*
Nicht wegen der FKK Strände, sondern wegen dem Spanischkurs... *floet* *zwinker*
*haumichwech*

Dann aber auch Valencia, Mallorca, Baskenland. Und eigentlich auch Andalusien, da sprechen sie nur die Hälfte aus. *zwinker*
Richtig! Und Sprachkurse gibt es auch in fast jedem Dorf - manche sind sogar kostenlos und werden vom Ajuntamiento (also der Stadt) bezahlt.
Nur musst du als Hetero-Mann manchmal aufpassen, an welchem Strand du dich ausziehst. Es gibt nämlich einige, an denen du (hauptsächlich) homosexuell orientierte Männer antriffst - mit entsprechenden angeboten...
*********_cock Paar
424 Beiträge
schmunzelbeitrag:

meinst du sie sprache oder die sexstellung ?.......smile

bei letzterem kann ich dir behilflich sein...lach....campern immer paar monate an den fkk beaches und fkk campingplätzen spaniens rum.....smile

lg

kessi
*********_cock Paar
424 Beiträge
könnte auch einen kombinierten spanisch und französisch kurs anbieten...smile

und nun viel spass beim schmunzeln
Bild ist FSK18
********lmar Paar
881 Beiträge
Zitat von ********innt:
Vielleicht sollte man auch Katalonien ausschließen.

Nicht wegen der FKK Strände, sondern wegen dem Spanischkurs... *floet* *zwinker*


Na, das ist Quatsch …
… ja es ist schwieriger, manchmal sind die zickiger (besonders wo wir immer hinfahren) aber das geht immer
********lmar Paar
881 Beiträge
Zitat von *********_cock:
schmunzelbeitrag:

meinst du sie sprache oder die sexstellung ?.......smile

bei letzterem kann ich dir behilflich sein...lach....campern immer paar monate an den fkk beaches und fkk campingplätzen spaniens rum.....smile

lg

kessi

Aha … ich glaube das hilft jetzt nicht wirklich
*******nte Mann
235 Beiträge
Auch in Katalonien..........
Zitat von ********innt:
Vielleicht sollte man auch Katalonien ausschließen.

Nicht wegen der FKK Strände, sondern wegen dem Spanischkurs... *floet* *zwinker*

gibt es Spanisch Kurse, es sind nicht alle "verstrahlt" *floet*
********pion Paar
773 Beiträge
FKK "el Torn" und der Spanisch Kurs findet in Hospitalet del Infante oder in Miami-Platja statt.
Übernachten auf dem Camping Platz oder im appartment, Frau Skorpion schaut mal in unserem Stadtforum nach dem Sprachkurs.....
Also, 'men Jung', du solltest doch eine einigermaßen hilfreiche Antwort erhalten...

Was mich etwas zum Schmunzeln bringt, ist die Kombination FKK und Sprachkurs. Denn solltest du ernsthaft und intensiv Spanisch lernen wollen, wirst du wohl kaum Zeit haben, dich an den Strand zu legen. Gute Sprachschulen gibt es z.B. auch in Salamanca (@****na *zwinker* ) ... Strand ist dort allerdings wirklich eher rar...

Dich im Hochsommer - womöglich noch zur Siesta-Zeit - mit blankem Hintern an einen Strand am Mittelmeer zu legen, ist an sich schon Herausforderung genug. Ist eigentlich nur was für 'Nicht-Spanier' - meist hilft dann nur ein hochprozentiger griechischer Joghurt, um die Verbrennungen der besten Teile irgenwie wieder in den Griff zu bekommen *ggg*

Wie ich aber gelesen habe, bist du doch kulturell sehr interessiert. Von daher würde ich dir entweder die Gegend um Barcelona empfehlen, oder aber den Süden Andalusiens, von wo aus du leicht Abstecher zu den vielen Sehenswürdigkeiten der maurischen Vergangenheit unternehmen kannst. Einschlägige Sprachschulen findest du sicherlich im Netz.

Vor allem aber, vergiss den Sonnenschirm nicht, und/oder verleg den Strandgang lieber auf die Morgen- oder Abendstunden. Viel Glück, und verbrenn dich nicht...
Dich im Hochsommer - womöglich noch zur Siesta-Zeit - mit blankem Hintern an einen Strand am Mittelmeer zu legen, ist an sich schon Herausforderung genug. Ist eigentlich nur was für 'Nicht-Spanier' - meist hilft dann nur ein hochprozentiger griechischer Joghurt, um die Verbrennungen der besten Teile irgenwie wieder in den Griff zu bekommen *ggg*

Ja, am besten in der Zeit von 13.00 bis 14.00 Uhr. Danach hat man dann genug Zeit spanisch zu lernen. Und zwar drinnen mit Klimaanlage *rotfl* Auf jeden Fall hat es sich dann ausge-FKK-t. *g*

Spanisch lernt man in Spanien. Alles andere sind Vorbereitungen um nicht ganz wortlos zu sein. Am Besten sich unter Spaniern aufhalten oder eben halt Landsleute, die der spanischen Sprache mächtig sind. Und dann in spanisch unterhalten. Das ist nichts für einen 3-wöchigen Aufenthalt.
*******007 Mann
10 Beiträge
Ich hätte viele Tipps für dich... aber der Sommer ist schon da und viele Flüge und Fewo wurden gebucht *snief*
****NCA Mann
796 Beiträge
Die Idee mit dem Sprachkurs finde ich gut, und nebenbei Kontakte knüpfen; danach kann und sollte man regelmaessig üben.
Nur im Lande lernt vielleicht etwas sprechen, aber es schadet nicht die Basis-Grammatik zu lernen.
FKK ist in Spanien überall erlaubt, wo es nicht defenitif durch Schilder verboten ist. Man sollte aber immer Rücksicht auf die anderen Gäste nehmen.
Mallorca ist sehr wohl geeignet zum lernen, weil hier sehr langsam das spanisch - castellano- gesprochen wird. Zudem bietet Mallorca reizvolle Landschaften und sehr viel Kultur.
Andalusien ist sogar sehr gut geeignet, well wer andalusisch kann, kommt auch in Lateinamerika klar.
Oh, auf Mallorca setzt sich das Castellano durch? Gut zu wissen.

Andalusien ist sogar sehr gut geeignet, well wer andalusisch kann, kommt auch in Lateinamerika klar.
Möchte nicht Besserwisserisch wirken aber für Lateinamerika sind die Kanaren besser geeignet. *zwinker*
Also das sogenannte Espanol Atlantico kommt dem am nächsten.
********lmar Paar
881 Beiträge
Jepp ... ¡esto es verdad!
******ati Mann
80 Beiträge
In Conil de la Frontera findest Du 2 Sprachschulen und endlose Straende
*********_cock Paar
424 Beiträge
zum stichwort conil de la frontera

.....bei conil gibt es den campingplatz Cala Del Aceite...normal und fkk camping bereich .....250 meter zum strand mit fkk abschnitt...sind wir immer wieder gerne...sehr zu empfehlen
******ati Mann
80 Beiträge
Conil
Zitat von *********_cock:
zum stichwort conil de la frontera

.....bei conil gibt es den campingplatz Cala Del Aceite...normal und fkk camping bereich .....250 meter zum strand mit fkk abschnitt...sind wir immer wieder gerne...sehr zu empfehlen
Na die Bucht vom Campingplatz wuerde ich uebersrpingen, weiter nach dem Leuchtturm kommen die richtig schoenen, mit vielen Verstecken zwischen Felsen *zwinker*
Meldet euch doch mal wenn ihr wieder hier seid, wohne das ganze Jahr hier.
*********_cock Paar
424 Beiträge
merciiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii...danke für den tipp.....na das machen wir doch gerne...
******ati Mann
80 Beiträge
FKK
Zitat von *********_cock:
merciiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii...danke für den tipp.....na das machen wir doch gerne...
Hier gibt es auch endlose Sandstraende, nicht nur Buchten, ideal fuer FKK und mehr *zwinker*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.