Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Amateur Porno Projekt
2912 Mitglieder
zum Thema
Privat Porno - Filmen mit nem anderen Paar101
Wir filmen sehr gerne und sind nicht unkreativ, auch technisch kennen…
zum Thema
Schuhe als Bettaccessoire - wie steht ihr dazu?45
Diese Frage geht an Frauen und Männer gleichermaßen findet ihr das…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Unarten beim Porno

Unarten beim Porno
Die geilste Lust wird gestört, wenn Unarten die Szenerie begleiten.
Etwa, dass die Schuhe anbehalten werden.
*nachdenk* Das Erste, was ich beim Sex ausziehe, sind die Treter.
Das Klatschen auf den Po zählt mit dazu.

Was stört euch in den Filmen?
Z. B. als wiederkehrendes Muster?
Von Null auf Hundert
Ich finde Pornos nicht anregend, wenn es gleich los geht. Es heisst aber nicht, dass ein ewiges Vorspiel gegeben sein soll. Ne kleine Handlung, Geschichte dahinter ist geil !
Erotische Outfits und sexy Schuhe in Pornos
Wir finden: Erotische Dessous und High Heels bei den Damen gehören absolut dazu. Sexy gestyled sehen Darsteller viel erotischer aus. Das ist unsere Meinung dazu. Aber jedem so, wie es ihm gefällt. Es gibt ja genug Filmchen in dem Genre...
Socken beim Sex,
ist für mich ganz übel, - aber auch fremder Ton, schlechte Beleuchtung, verwackelt und auf dem Kopf stehende Filme!! Wenn man das nicht hinbekommt, dann sollte man es sein lassen!
Sie schreibt ...
Ich mag keine DarstellerInnen, die so quietschige Geräusche von sich geben. Natürlich klingt nicht jeder so wie Großtiere zur Brunft *zwinker* , aber manchen möchte ich gerne eine Papiertüte gegen das Hyperventilieren reichen. *huch*

Ansonsten habe ich auch gerne etwas Handlung drum herum. Ein reines Aneinanderreihen von Rein-Raus-Szenen ist nicht die Art Porno, die ich mag ...


... und nein, sie müssen am Ende nicht heiraten! *haumichwech*
*******d80 Mann
538 Beiträge
Hochhackige Schuhe im Bett!!! Furchtbar!!! Wer macht denn sowas??? *lol*

Einfach ganz nackt, oder schöne Strümpfe... ich sehe da immer schon die Bettwäsche reißen und die Erektion ist weg *zwinker*
Was stört euch in den Filmen?
sinnbefreite Unterhaltungen. XDDDDDDDDDDDD
*******e68 Mann
371 Beiträge
...mich stört einiges was hier schon erwähnt wurde.. .
aber vor allem das immer gleiche Strickmuster, blow job, ficken, ins Gesicht spritzen...
Stöhnen
Habe ich die Macht, dann mache ich den Ton aus. Das meist deplatziert Stöhnen ist total nervig!
*******ain Mann
228 Beiträge
1) Sinnloses und gekünsteltes Gestöhne
2) Sinnloser Wechsel zwischen Vaginal und Anal
3) übertrieb hohe Highheels
4) Darsteller wo man erkennt das sie keine Lust an der Szene haben
**********nts70 Paar
221 Beiträge
Unnötig in Pornos finden wir:
1.unlüsternes Gestöhne
2.maschinelles Geficke (sie hat keine Lust und wartet bis es vorbei ist)
3. Schläge durch Typen (ins Gesicht, auf Geschlechtsteile......wir warten immer noch auf den Porno, bei dem die Dame endlich zurückschlägt....)

Kurz und gut : Wir mögen Filme, in denen gegenseitige Lust spürbar ist!!
Hin und wieder
läuft bei einem Date auch ein Porno im Hintergrund. In Zeiten von Smart TV ist das ja auch kein Problem mehr.
Allerdings lassen Qualität und Handlung der meisten Filme doch zu wünschen übrig. Es geht einfach nur noch um Masse anstatt Klasse.
Ich kann mich noch an Filme von Theresa Orlowski erinnern, die ich immer sehr ansprechend fand.

Was ich besonders reizvoll finde, sind private ilme. Denn da steckt immer Lust hinter und keine Schauspielerische Leistung.
*********mayer Mann
2 Beiträge
Was mich bei Pornos ab-turnt
Ist schlechte Schauspielkunst und lieblose Produktionen. Ich mag es gar nicht wenn es nur eine plumpe Wicksvorlage ist.

Was für mich auch gar nicht geht ist Darstellung von Gewalt und Vergewaltigungen.
*****489 Mann
22 Beiträge
Abtörner...
Frauen die keinen Spaß beim Dreh haben und es durch schauspielerische Leistung wettmachen wollen...
Männer, die wie Maschinen ficken aber keine Geräusche oder sonstige Emotionen zeigen...
Pornos deren Titel lügen oder zuviel versprechen...
Sex ohne Cumshot (extrem häufig bei BDSM Porn)...
Pornos mit Kondomen (z.B. in allen französischen Pornos staatlich vorgeschrieben ist definitiv keine Unart aber ein Abtörner)...
*********erlin Mann
27 Beiträge
Schläge ins Gesicht ein NoGo
Erstmal darf man nicht sehen, dass das nicht ganz einvernehmlich ist. Längere schmerzverzerrte Gesichter beim Anal-Sex mit zum Teil auch noch verstörten Gesichtern der Damen gehen gar nicht.
Dann wie gesagt das Anlassen von Schuhen oder Armbanduhren sind Mist.
Lustloses mechanisches Gerammel ohne Spirit (so war mal die Mehrzahl der Filme) sind öde. "Sportficken" mit längeren Zoom der Geschlechtsteile. Wenn die Atmosphäre knistert darfs auch gerne mal etwas härter zugehen, aber schnelles rein-raus gezoomt füht nur zur Reizüberflutung. Solche Zoomaufnahmen besser nur langsam und genüsslich bei schnellen harten Sex eher die Kamera so dass man ganze Menschen sieht oder auch gar keine Geschlechtsteile.
Schlagen auf den Po ist grenzwertig kann aber bei guter Stimmer sicher geil sein, wobei Schlagen ins Gesicht wie Backpfeifen oder Ohrfeigen gar nicht gehen, das ist eine starke Erniedrigung von Frauen und inkompatibel mit Sinnlichkeit.
Früher war ich öfter in Videotheken und viele Cover waren so reisserisch aufdringlich dass mir die Lust verging. Wenn man die Filme mit Lexington Steel sieht dann hat der zwar nen sehr grossen geht aber anständig mit den Damen um. Der deutsche Publisher hat das raus auf den Covers und in den Beschreibungen Gewaltporno gemacht auch duch selketive Auswahl und Bildbearbeitung. Titel wie "Leiden soll Dein Loch" sprechen für sich.
In nicht SM-Pornos haben solche Dinge nichts zu suchen, man erwartet das da nicht und SM-Pornos dürfen aber auch nicht zu hart sein.
Ich mag ja auch Solo wie Damen es sich mit Dildos oder Obst selber machen, aber was gar nicht geht sind Flaschen. Was unerotischeres als Flaschen kann ich mir kaum vorstellen. Aussderm ist das hochgefährlch bei Nachahmerinnen, da kann die Gebärmutter durch den Unterdruck bein rausziehen platzen. In den Bildern/Videos haben die Flaschen extra dafür ein Loch.
*****459 Paar
250 Beiträge
Socken an haben beim Sex und das immer wieder Gespucke. *nene*
Wenn man sieht das die Frau keinen Spaß sondern eher Ekel empfindet.
Meistens spritzt der Mann ins Gesicht, und dann finde ich ätzend wenn man sieht wie die Frau den Mund und die Augen zupresst.
Wenn ich sehe das die Frau absolut keinen Spaß an so was hat grenzt das für mich an bezahlte Vergewaltigung.
********nnes Mann
355 Beiträge
Mich stören zurzeit diese ganzen Pornos wo dieser spargeltarzan Jordi mitspielt. Diese überdrehten zu kindlichen pornoclips. Das hat weder was mit Erotik noch mit Sex zu tun. Sondern wir spielen Sex. Es ist mir zu überdreht und fast schon peinlich. Und wie in allem amerikanischen der Sex ist mir zu clean kein Schweiß keine normale Haut alle extrem geschminkt wie Puppen gefühlt kein normaler Mensch am set
Ich muss hier ganz vielen von euch recht geben. Wir bzw. unsere Sie dreht ja selbst sehr viel. Aber es wurde bis jetzt noch nie etwas verlangt wo gegen unsere Vorlieben oder Prinzipien ging.

Es sollte immer die Erotik und der Spaß im Vordergrund stehen.
******ins Mann
58 Beiträge
Sichtbare Unlust bzw. Abneigung bis hin zu erkennbarem Schmerz bei der Darstellerin, Ohrfeigen, Anspucken, Blut und schmutzige bzw. ungeflegte Fusssohlen. Übertrieben animalisches Gehabe beim Darsteller und penetrantes Gestöhne.
*****l68 Mann
34 Beiträge
Stimmt vollkommen!
****ys Paar
380 Beiträge
Mit euren Aussagen und Beobachtungen habt ihr vollkommen recht.
Auf Grund des enormen Preisverfalls in der Pornoindustrie wird nur noch Dreck produziert.
Keine Visagistin am Set, keine Darsteller mit Stil und Niveau. Doch das wird sich auch nicht mehr ändern. Die „neuen“ Pornos nur noch Müll.
******del Mann
768 Beiträge
wohl wahr, kann mich dem nur anschließen. Schade um die schöne Erotik-Kultur
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.