Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Schickeria Dortmund
3714 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

NO wishlist - Femdom Event - Dortmund (08.06.2024)

L K Events
*******nts
6.327 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
NO wishlist - Femdom Event - Dortmund (08.06.2024)
Den Wunschzettel können die Subs direkt zu Hause lassen - den in dieser Nacht ist der Wille und die Lust der Damen heilig.
An diesem Abend ist das Sub pures Objekt der Damenwelt!
---
No wishlist – Femdom Event

Du bist der Stahl
Ich das Feuer!
Ich werde dich formen,
aber nicht brechen.


Weibliche Dominanz in ihrer schönsten Form.
In dieser Nacht ist der Wille und die Lust der Damen heilig.


Den Wunschzettel können die Subs direkt zu Hause lassen.
Alles steht im Zeichen femininer Anmut, Dominanz, weiblichem Sadismus und Zügellosigkeit.

∞ Ausgeliefert sein,
∞ die Dominanz erotischer Frauen spüren,
∞ unterworfen,
∞ benutzt,
∞ verdorben
∞ und dominiert werden…

Das Sub ist ein pures Objekt der Damenwelt!!

Die Malesubs haben an dem Abend keine Rechte - auch nicht um auf Stühlen, Hockern oder anderen zu sitzen – der Boden ist ein geeigneter Ort für die Knie eines Subs. Natürlich entscheidet bei einem Sub in Herrschaft die Dame darüber, wie es sitzen darf. Und auch kann eine Dame einen Sub "erlösen" und es ihm gestatten zu sitzen.
Sollte das Malesub nackt sein, dann darf es den Speiseraum nur mit einem Handtuch um die Hüfte gekleidet betreten.

Es sind alle eingeladen, die Ihren Trieben und Träumen freien Lauf lassen wollen für einen lustvollen, leidenschaftlichen, spielerischen, bizarren und exzessiven Abend - bei der NO wishlist Femdom Party.

Mappen:
Die eingereichten Steckbriefe werden an dem Abend als Mappen den Damen zur Verfügung gestellt. So können sie nach Herzenslust darin stöbern und sich informieren. Alle dort vorgestellten Objekte haben ein leuchtendes Band am Körper zu tragen. Grün= solo Malesub; rot = Malesub in Herrschaft

Aufgabe für alle (solo) Malesubs:
Das Sub teilt uns im Steckbrief mit, wer oder was es ist (oder meint zu sein). Es interessiert die Ausrichtung (maso/devot/bi) und das Faible im Spiel (Gerte, Dienen, Peitsche, CBT etc.) und selbstverständlich die Tabus. Diese Daten werden später im Thread vorgestellt und somit kann sich jede Dame im Vorfeld informieren, was an dem Abend zusätzlich angeboten wird. Alle Subs die einen Steckbrief einreichen, erhalten von uns eine Kennzeichnung am Körper. Wir stempeln Sie ab ..... *fiesgrins*

Vorstellungsrunde der (solo) Malesubs um 21:30 Uhr
Direkt zu Beginn wird das Sub ein Objekte – so soll es sein – so wird es sein.
Sie müssen sich persönlich, in aller Demut, Offenheit und Höflichkeit, bei den anwesenden Damen vorstellen. Sie dürfen den Damen Ihre Fragen beantworten. Natürlich darf sich auch ein Sub in Herrschaft vorstellen, wenn seine Herrschaft das wünscht.
Dazu lade ich herzlich alle Interessierten herzlich ein.

Spielrunde für die Damen um 00.00 Uhr
Nun wird der Rücken, Po, Oberschenkel zum reinen Objekt der Schlaglust.
Die Subs finden sich leise in der dafür hergerichteten Spiellounge ein. Hier erwartet sie eine offene Spanking Runde und alle Damen sind herzlich dazu eingeladen.

Seid uns willkommen (ob Erfahrene oder Anfänger)...
• Ihr dominanten und sadistischen Damen
• Femdom Paare (w/m, w/w, w/m/w)
• Devote/maso Männer, Sklaven, Diener, Toyboy und Lustobjekte

Diese Party ist für Paare und Singles gedacht, die sich in wunderbarer Atmosphäre ausleben möchten. In dieser Nacht ist alles möglich, solange es den Regeln von SSC folgt. Auch gilt die Höflichkeit untereinander, dass kein Spiel unaufgefordert gestört wird. Kein Gast ist Freiwild und es gibt für niemanden eine Spiel Garantie.

Jedes Paar und jede/r Einzelne soll Teil des Geschehens werden.
Ob ein Spiel zu zweit, dritt oder mehreren, eher privat oder öffentlich, mehr streng oder schmerzhaft ... alles wird sich ergeben. Es wird bestimmt ein faszinierender und spielerischer Abend. Natürlich gibt es keine Verpflichtung an den Aktionen teilzunehmen.

Organisatorisches:
Wir haben auf Vorkasse umgestellt und alle Details befinden sich in der Bestätigungsmail.
Wir schalten jede Anmeldung persönlich frei und achten auf eine ausgewogene Gästeschar. Anonyme Anmeldungen werden nicht akzeptiert, da uns die Transparenz der Gästeliste wichtig ist. Sollte es doch notwendig sein, dann bitten wir um eine Club Mail. Wir freuen uns darauf, Euch persönlich zu begrüßen.

Die Räumlichkeiten des SM Clubs Sadasia laden förmlich dazu ein, eine huldvolle Nacht zu erleben.
Bis bald, herzliche Grüße Eure Gastgeberin Lady Kira und das Team vom Sadasia


Texte und Bilder gehören LK Events und dürfen weder kopiert oder anderweitig verwendet werden. Eine Verwendung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung. 2023©L K Events


NO wishlist - Femdom Event

Dortmund, Nordrhein-Westfalen
08.06.2024

NO wishlist - Femdom Event



Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.