Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Spass in Oberbayern
683 Mitglieder
zum Thema
Wer mag das Thema fortsetzen?17
Ich weiß es zu schätzen, dass du mir treu bist!“ Sie schaute ihn aus…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

DFK - Deutscher Verband für Freikörperkultur

Seit ihr Mitglied eines FKK Vereins oder des DFK/INF

Dauerhafte Umfrage
*****ati Paar
369 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
DFK - Deutscher Verband für Freikörperkultur
Liebe FKK Freunde,

seit der großen FKK Bewegung in den 60iger und 70iger hat sich die Bewegung stark verändert. Nicht nur im Bewusstsein der Existenz von Nackten Menschen sondern auch im Umgang miteinander.
Man unterscheidet heute hauptsächlich zwischen Menschen die gerne Nackt sind und solchen die darüber hinaus sich organisieren.

Was uns als langjährige FKK Liebhaber interessiert, wollen wir hier in einer Umfrage und offenen fairen Diskussion anführen.

Seit ihr Mitglied in einem FKK Verein oder direkt beim DFK/INF?

Warum?
**********dorle Paar
40 Beiträge
Warum müssen wir, um einfach nur nackt zu baden oder "ganz ohne" in der Sonne zu liegen in einem Verein sein? Diese Art der Vereinsbindung engt uns nur ein und bringt uns keine Vorteile. Zäune und Tore grenzen ab und verhindern die Athmosphäre der Freiheit, die wir mit Nacktsein verbinden.
******HUN Paar
107 Beiträge
so sehen wir das auch..
Ich kann mich den vorangegangen Beiträgen nur anschließen.
Zudem hatten in meiner Jugend viele FKK- und Nudistenvereine eine (zumindest leicht) ideologische Ausprägung - sei es eine vegane Lebensweise oder striktes Alkoholverbot. Das war mir alles zu einengend, vor allen weil ich im Urlaub im damaligen Jugoslawien, im Englischen Garten in München und am Birkensee nackt baden konnte ohne all diese Einschränkungen.
Die Frage ist doch klar ob Mitglied oder nicht. Ich verstehe nicht ganz, warum dann gleich die Notwendigkeit der Existenz solcher Gruppierungen in Frage gestellt wird. Als Mitglied eines FKK- und Sportvereins ist mir zudem fremd, was das mit vegan und oder Alkoholverbot zu tun haben soll.
Ich denke, hier werden einige Vorurteile aufgekocht und Vorteile wie z. B. ungestörte FKK-Bereiche (da eben Vereinsgrund) und Klasse Campingmöglichkeiten nicht gesehen.
In anderen Threats wird ständig eben die Einschränkung der Nacktbereiche diskutiert, genau diese Schwierigkeiten hat ein Verein nicht und bietet viel Abwechslung für wenig Geld.

Gruß Daniel.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.