Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
FKK in NRW
2741 Mitglieder
zum Thema
FKK-Dorf 24/7 ähnlich wie Cap d´Adge?2
Z.B Essen gehen, Shoppen usw. Da wir keine Camper sind, wäre ein…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

24/7 FKK Urlaub

*****aul Mann
17 Beiträge
Themenersteller 
24/7 FKK Urlaub
Hallo Allerseits.

Wir (Frau und ich) möchten im Urlaub 24/7 textilfrei in einem Hotel sein. Also auch beim Essen oder abends an der Bar. Außerhalb natürlich korrekt gekleidet!

Gibt es so eine Anlage? Möglichst mit eigenem Strand, Halb- oder Vollpension oder sogar AI?
"Clothes optional" und/oder Kinder wären für uns auch kein Problem.

Reisepässe haben wir, so dass uns das Land auch relativ egal ist. Hauptsache, man kann dort mit Englisch oder Deutsch kommunizieren. Allerdings sollte das Ganze möglichst bezahlbar bleiben.
*********2015 Paar
220 Beiträge
Träumen ist jedem freigestellt , , 😊😊😊
********etal Paar
153 Beiträge
Vera Playa, Essen aber nur textil.
Sonst halt Cap d' Agde.
*********laire Mann
732 Beiträge
********_owl Paar
877 Beiträge
Am ehesten in Frankreich.
****elt Mann
8 Beiträge
Alicante, das Lavinia
****on Paar
1.092 Beiträge
Nackt beim *essen* hab ich noch nirgendwo gesehen selbst in Thermen und Saunen nicht. Dort sollte man sich immer was anziehen. Bademantel reicht meist schon.
***er Mann
7.458 Beiträge
Hotel nicht, aber eigene Chalets z.B: Euronat
********etal Paar
153 Beiträge
Zitat von ****on:
Nackt beim *essen* hab ich noch nirgendwo gesehen selbst in Thermen und Saunen nicht. Dort sollte man sich immer was anziehen. Bademantel reicht meist schon.
Finde ich auch irgendwie ästhetischer. In Vera Playa hat das Niemanden gestört, im Gegenteil, es gab abends ein Schaulaufen
*****ese Paar
300 Beiträge
Selbst in Cap dÁdge sind am Abend die meisten angezogen. Mit einem sexy Kleidchen beim Abdendessen zu sitzen, ist auf jeden Fall erotischer als ganz nackt.
*********2015 Paar
220 Beiträge
Genau , , 👍👍👍👍
********_owl Paar
877 Beiträge
Nackt beim Abendessen-Soll früher normal gewesen sein, heute zieht man sich was an. Verdirbt einen auch nicht den FKK Urlaub. Da hast du wenigsten was an, wo du deinen Geldbeutel einstecken kannst.
*******est Paar
65 Beiträge
Zitat von ****on:
Nackt beim *essen* hab ich noch nirgendwo gesehen selbst in Thermen und Saunen nicht. Dort sollte man sich immer was anziehen. Bademantel reicht meist schon.
Zitat von ********etal:
Finde ich auch irgendwie ästhetischer....es gab abends ein Schaulaufen
Zitat von *****ese:
Mit einem sexy Kleidchen beim Abdendessen zu sitzen, ist auf jeden Fall erotischer als ganz nackt.
Zitat von ********_owl:
Nackt beim Abendessen verdirbt euch den FKK Urlaub?
Leute, da seid ihr nicht beim Thema FKK, sondern vermischt zwei Ansichten welche nichts miteinander zu tun haben. *oops*
FKK und Erotik bzw. Ästhetik.
Der Naturismus betont eine hohe Verbundenheit mit der Natur, gemeinsam nackt sein in Natur und Freizeit ist Grundprinzip der Freikörperkultur.
Dem eigenen Selbstverständnis nach ist die im Rahmen der Freikörperkultur praktizierte Nacktheit dem Prinzip nach nicht sexuell. Diese Haltung findet sich sowohl implizit als auch explizit in den Satzungen verschiedener naturistischer Verbände und Vereine. So wird sexuelles Verhalten auf dem Gelände von FKK-Vereinen, Schwimmbädern oder Campingplätzen untersagt, an frei zugänglichen FKK-Stränden ist dies in der Regel verpönt.
Freikörperkultur bzw. Naturismus ist als Haltung und Lebensweise folgendermaßen definiert:
Definition:
„Sie kommt zum Ausdruck in der gemeinschaftlichen Nacktheit, verbunden mit Selbstachtung, sowie Respektierung der Andersdenkenden und der Umwelt. Gemeinschaftliche Nacktheit ist ein essentielles Kennzeichen des Naturismus, der die Naturelemente Sonne, Luft und Wasser völlig auswertet. Der Naturismus stellt das physische und psychische Gleichgewicht wieder her, indem er Erholung in einer natürlichen Umgebung bringt, durch Bewegung und Respekt für die Grundprinzipien von Gesundheits- und Ernährungslehre. Der Naturismus fördert viele Aktivitäten, die die Kreativität entwickeln. Völlige Nacktheit ist der geeignetste ‚Anzug‘, um eine Rückkehr zur Natur zu verwirklichen, und ist mit Sicherheit der sichtbarste Aspekt des Naturismus, auch wenn sie nicht der einzige ist. Sie hat eine ausgleichende Wirkung auf Menschen, indem sie sie von Spannungen befreit, die durch Tabus und Provokationen der heutigen Gesellschaft verursacht sind, und den Weg zu einer einfacheren, gesünderen und menschlicheren Lebensweise zeigt.“
Die Verwässerung durch bekleidete Menschen beim Esstisch wird der FKK Bewegung auf Dauer nicht guttun. Verständlicherweise muss es nicht jedem gefallen nackte Menschen beim Essen zu sehen. Aber für diese Menschen gibt es haufenweise Alternativen. Es sind zwei verschiedene Welten, genau wie es auch hier im Joy eine andere Welt ist, welche nicht durch Einflüsse der "normalen" Welt verwässert werden soll.
***er Mann
7.458 Beiträge
Danke für den letzten Beitrag.
FKK hat ja eine bestimmte Historie mit bestimmten Hintergründen.

Die Anderen können ja gerne Nacktbaden und elegant gekleidet Abendessen. Aber nennt es nicht immer FKK.
Auch seid Ihr vielleicht Nudisten, aber keine Naturisten.
*******lin Frau
2.172 Beiträge
Zitat von ***er:
Danke für den letzten Beitrag.
FKK hat ja eine bestimmte Historie mit bestimmten Hintergründen.

Die Anderen können ja gerne Nacktbaden und elegant gekleidet Abendessen. Aber nennt es nicht immer FKK.
Auch seid Ihr vielleicht Nudisten, aber keine Naturisten.

*ja* *top*
*****oon Paar
546 Beiträge
Die Anlage in Griechenland hat TOP Bewertungen.
Wollen in den nächsten Jahren unbedingt mal hin.
********_owl Paar
877 Beiträge
Die Zeiten sind vorbei wo es normal war nackt zu essen oder nackt in den Supermarkt zu gehen um sich Brötchen zu kaufen. Wir haben es aufgegeben das wir uns darüber aufregen. Der Platzordnung ist Folge zu leisten. Mehr interessiert uns nicht mehr. Wenn wir 24/7 nackt sein wollen fahren wir zum FKK Verein. Dort sind wir nur nackt, egal bei was auch immer. Wir fahren doch nicht fast 1300 Kilometer zum FKK Campingplatz, um die Herrschaften die ab 18:00 Uhr bei über 30 Grad mit langer Hose und geschmückt mit diversen Luxusartikel über den Platz laufen und alle nackten abwertend anschauen, den Grundsatz vom FKK und Nudismus bei. Da ist eh schon alles zu spät.
****s82 Paar
6 Beiträge
Auf den Naturisten Campingplätzen in Frankreich wo wir bisher waren, war nackt einkaufen usw. kein Problem. Oft auch Abends beim Essen. Einige waren Gekleidet andere Nackt, stört da keinen.
*********laire Mann
732 Beiträge
@****s82 Die Schwierigkeit ist, er sucht ja ein Hotel und keinen Campingplatz.
*********kfurt Mann
5 Beiträge
wir waren jetzt 2 mal in spanien costa natura. ist eine geschlossene anlage mit restaurant-pool und strand.
wir sind immer die ganze zeit nackt auch beim abend essen im restaurant, war immer gemischt50/50.
ist super schön dort.
********Elke Paar
33 Beiträge
Danke gut zu wissen ist das in Spanien
*********kfurt Mann
5 Beiträge
ja spanien nähe malaga
********Elke Paar
33 Beiträge
Ja dann müssen wir da mal Urlaub machen
*******Paco Paar
2.320 Beiträge
Wir machen unseren 24/7 FKK Urlaub bereits lange in den "Villages Naturiste" in Port Leucate. Die FKK Dörfer liegen auf einer fast komplett für Naturismus freigegebenen Halbinsel direkt am Mittelmeer.
In den Dörfchen ist Nacktheit erwünscht und wird dort auch praktiziert. Die Möglichkeit des nackten Einkaufens oder auch des nackten Restaurantbesuchs wird von vielen der dort urlaubenden oder auch lebenden Naturisten sehr gerne praktiziert. Wir wohnen gerne in Oasis (Luftbild Google https://t1p.de/Nid-de-Coucou), einer sehr gepflegten und auch familienfreundlichen Anlage.
*****xsw Paar
1.226 Beiträge
Vilapura in Portugal
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.