Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Angel of Love & Friends
1705 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Umfrage Getränke auf Partys:

Getränke extra oder inkludiert im Partypreis? Was ist Euch lieber auf einer Party?

Dauerhafte Umfrage
dream-event
********nt_s
3.893 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Umfrage Getränke auf Partys:
Hallo alle Leser und "Mitvoter" *huhu*

Wir haben generell eine einfache Frage und somit eine einfache Umfrage:

Diese muß auch gar nicht kommentiert werden, sondern uns reichen erst einmal Eure Stimmen.

Wenn Ihr generell auf Partys (Abendveranstaltungen) geht, was ist Euch da dann lieber?

• Getränke vor Ort selber und direkt bei Bestellung bezahlen
• Getränke im Preis inkludiert erhalten
• egal

Achtung, nur eine Antwort möglich *danke*

Danke für die Teilnahme an der Umfrage (diese ist anonym) und das hilft uns vielleicht bei einer Party in der Zukunft in der Entscheidung was wir wie anbieten möchten *danke*

*wink* DreamEvent_s *prost*
*******e45 Paar
25 Beiträge
Kondome
wir würden uns erwarten das in den Zimmern ausreichend Kondome zur Verfügung stehen!
LG
schuetze45
Getränke sollte aus einem einfachen Grund inkludiert sein, denn nicht immer hat man genug Kleidung auf dem Leib um Bargeld oder sonstige Zahlungsmittel mitzuführen......*ggg*
*******den Paar
90 Beiträge
Wir sehen das genauso wie SweetdreamXXL, es ist einfach unpraktisch, wenn man auf einer Party Geld mitführen muß. Auch wenn der männliche Part ja in der Regel die Möglichkeit hätte in irgendwelchen (Hosen-)Taschen Geld mitzuführen, ist das einfach unpraktisch - vom Abkassieren bei hohem Andrang an der Bar erst gar nicht zu reden.
***e1 Paar
164 Beiträge
Getränke müssen nicht inkludiert sein, da...
... wir ja auch oft noch was essen möchten und daher eh Geld dabei haben müssen...
**********r8000 Paar
106 Beiträge
Wir finden das Getränkekartensystem am besten.
Dann muss man nicht den Suff des Anderen mitfinanzieren *g*
Und braucht trotzdem keine Geldbörse dabei zu haben.
dream-event
********nt_s
3.893 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
System
Für Getränke ist halt immer so eine Sache wenn die Lokation dies nicht anbietet.

Unsere hätten dies bis dato leider nie und so müsste man ein System zusätzlich buchen was wieder Geld kostet.

Oder habt Ihr da eine Lösung die wir nicht kennen?

Lg *wink*
*******oten Paar
2.520 Beiträge
Die Vorteile des Inklisivpreises liegen schon auch auf der Hand
doch wir haben die ,,Geiz ist geil,, Mentalität vieler angeblichen Szeneanhänger echt satt.

Verzehrkartensysteme oder Bares wäre uns lieber.
Selbst wenn dann die VA wegen etwas Mehraufwand 5,-€ mehr kostet wir sind dabei.

Dann zahlen wir das was wir verzehren und nicht
was die wie mia in Bayan song ,,de Freibialädschn sauffa,,
da nehmen wir das bisschen Unannehmlichkeit einen kleinen Geldbeutel
rum zu schleppen gern in Kauf.
Wir laufen ja nicht gänzlich nackt rum, denn das Auge isst mit *zwinker*

Solch Schmarotzer sieht man ja auch oft genug in Clubs ,
um 19:00 auftauchen sich für 50,-€ als Paar um 20:00 den Wanzt voll fressen/saufen
um 20:45 wieder abhauen und dann auch noch miese Komments abgeben *motz*
Das geht in keinem normalen Lokal mehr , nicht mal mehr beim Schachtlwirt.

*wink*
Wir2
****_11 Mann
81 Beiträge
Der Preis ist heiß.
Wir finden all in Partys sehr gut. Geld bei sich tragen funktioniert schlecht und auf Verzehrkarten aufzupassen wie ein Luchs ist auch nicht spaßig. Wir sind auch gerne bereit mehr zu bezahlen für Markengetränke, so erspart man sich die Kopfschmerzen am Morgen danach.
*****_bb Frau
29 Beiträge
Keine Pauschale...
Wir zahlen lieber vor Ort. Jeder ist im Verzehr von Getränken anders drauf. Hier bitten wir um Individualität. Bargeldloses Bezahlen ist aller Orts möglich.
LG tyches
Systemfrage
Bargeld bei Partys ist nicht nur ein Problem der (meist nicht vorhandenen) Taschen, sondern auch eines der Hygiene. Deshalb wurde in vielen Bereichen (Kantinen, Thermen, usw..) bereits auf bargeldlose Zahlung mittels Chip(-armband) umgestellt. Dass die Anschaffung eines solchen Systems, für den Veranstalter eine Investition darstellt, die sich vermutlich nie rechnen wird, steht außer Frage.

Bleibt für uns nur die Alternative des "all inklusive", wobei in diesem Fall, auch wenn sich das preislich beim Ticket niederschlägt, die Qualität der Getränke vorrangig ist.
Fusel zu trinken, nur weil es dann günstiger wäre, ist nicht unser Ansatz.

LG
Daniela &Werner
Getränke nach Verzehr
Auch wir präferieren die Variante, Getränke nach Verzehr!

Dabei ist es nicht der Preis von All Inklusiv Angeboten, der uns zu dieser Entscheidung veranlasst!

Vielmehr haben wir den Eindruck, dass bei All Inklusive Veranstaltungen das „Personal“ oft etwas „langsamer“, „schwerfälliger“ und manchmal auch die Getränkequalität weniger überzeugend ist!

Dies wäre auch kaum verwunderlich, je weniger und „billiger“ getrunken wird, desto günstiger für den Wirt und je weniger Trinkgeld gegeben werden kann, desto schlechter für die Personalmotivation.

Sollen doch alle Freude an solch einem Abend haben, der Veranstalter, der Wirt und das Servicepersonal! Unterm Strich ist es für uns Gäste doch kaum günstiger, wenn wir die Getränke separat bezahlen, aber die Leistung ist dann steuerbar!

Da nehmen wir es gerne in Kauf, neben Kondomen, etc., ein paar Scheine einstecken zu müssen!

Liebe Grüße aus Berlin
*******bau Mann
1.050 Beiträge
der Nachteil von fehlenden Taschen in der nicht oder spärlichen Kleidung ist natürlich ein Argument! Allerdings habe ich bei so mancher All In Party der Getränkeverzehr deutlich steigt, man hat ja dafür bezahlt, dass wiederum ist für die Erotik manchmal eher hinderlich... Ein Teufelswerk ist das schon, dass mit dem allen recht machen..... *nachdenk*
*******us2 Paar
82 Beiträge
Beides möglich
Wir finden die All Inklusive Variante nicht schlecht können uns aber auch einen Getränkepass gut vorstellen der nach der Veranstaltung beim Rausgehen bezahlt wird.
*******uc2 Mann
327 Beiträge
Es gibt mehrere Gründe...
warum ich für das Bezahlen nach Verzehr bin, denn leider schon zu oft erlebt, daß bei all inclusive:
• überall Getränke(reste) rumstehen, die anscheinend niemanden gehören,
• der Partyfrust sehr schnell im Alkohol ertränkt wird
und was ich am schlimmsten finde:
• sich 'Mut' angetrunken wird und dann gegen Ende der Party sehr schnell die gute Kinderstube vergessen wird...

Okay, das passiert auch beim Bezahlen nach Verzehr, aber die Hemmschwelle ist trotzdem deutlich höher als bei AI!
******anu Paar
254 Beiträge
Bezahlung
Wir mögen den All Inclusive Service.
Kein Bargeld oder die Karte mit sich herumtragen,ist viel angenehmer. Somit kann auch nichts verloren gehen.( Ausser vielleicht das Höschen:))) )
Des öfteren nehmen die Clubbetreiber keine Kreditkarte. Dies empfinde ich als nicht mehr Zeitgemäss. Wir sind gerne spontan. Da möchte ich nicht an den Geldwechsel oder daran denken, ob wir jetzt genug Bares dabei haben.
*genau*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.