Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Wifesharing
24621 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wifesharing - Veranstaltungen

*****itx Paar
11.376 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Wifesharing - Veranstaltungen
Entsprechend unseren Gruppenregeln für Veranstaltungen bitten wir alle privaten und gewerblichen Veranstalter folgende Events hier zu posten:

  • Wifesharing-Veranstaltungen

Wir bitten um strikte Beachtung dieser Regeln.

Sollte es Unklarheiten oder Rückfragen geben, sind diese bitte vor dem Einstellen der Veranstaltung an die Moderatoren zu richten.

Unsere Mitglieder bitten wir, dieses Thema auf "Beobachten" zu stellen, wenn das Interesse für derartige Veranstaltungen vorhanden ist.

Postings, die diese Regeln nicht beachten, werden zukünftig ohne Rückfrage gelöscht.
Private und gewerbliche Veranstalter, die diese Regeln nicht beachten, werden im Wiederholungsfall auf andere Gruppen verwiesen.
ProfilbildProfilbild
**********_Rock
2.195 Beiträge
Wifeshare DeLuxe 16.10.2015 im Freaky Rock
Extra elektrisierende Atmosphäre

Extra passendes Licht, Farben, Musik & Stimmung: Alle Räume werden heute speziell dafür
eingerichtet Euch gut aussehen zu lassen, Euren Sinnen zu schmeicheln und Euch unweigerlich Lust zu
machen!

Der Spielbereich heute in Grösse XXL: Auch die Sofa-Lounge sowie alle Fluren, Ecken und Nischen
dürfen zum Schauen, Flirten und Spielen genutzt werden!

Für Single- und Paare-Ladies heute besonders reizvoll und entspannt:

Unsere Damen sind heute der Mittelpunkt des Abends: Sie tragen - ganz zum Vergügen ihrer männlichen
Partner – verführerische Outfits, werfen freche Blicke, flirten oder sind einfach nur ganz "Frau"! Damit sie
sich dabei heute abend frei fühlen und wirklich fallenlassen können, verabreden wir mit unseren Single-
Herren ein "Gentlemen-Agreement" (siehe unten) das es einzuhalten gilt.

"Frechgalante" Single-Gentlemen erwünscht:

Unsere Single-Herren können und dürfen heute direkt auf die Damen zugehen, sie ansprechen, mit ihnen
flirten, eindeutige Angebote machen oder sie wortlos verführen und verwöhnen. Dieses allein mit der Dame,
vor den Augen ihrer "Ehemänner" oder mit diesen zusammen.

Wichtig: Bei aller Lust und Offenheit, am Ende entscheidet die Chemie. Die Damen oder ihre Partner
werden Euch (den Herren) sagen oder Signale geben, wie weit es für sie gehen soll. Ein Gentleman achtet
auf diese Signale!

Ist die "Action" in der Lounge oder auf den Spielwiesen schon im Gange, vergewissert Euch durch
Augenkontakt oder Handzeichen bei den Damen/Paaren ob Euer Dazukommen erwünscht ist.
Reagiert Dame oder Partner von Dame nicht, könnt ihr das als freundliches "Nein Danke" auffassen,
welches galant zu respektieren ist.

Dies gilt natürlich auch für die Paare-Herren, sofern sie sich einer anderen Dame als ihrer eigenen Partnerin
zuwenden.
Extra easy Dresscode:

Für die Damen: Lady oder Luder *zwinker*
Für die Herren: Schlicht und ergreifend: Lange schwarze o. weisse Hose, Gürtel, schwarzes o. weisses
Hemd, gute Schuhe.

Nicht passend sind heute: Jeans, kurze Unterhose, bunte oder gemusterte Shirts/Hosen, Badelatschen u.ä.
Wir möchten an diesem Abend einen wirklich lustvollen Rahmen schaffen, in dem sich unsere Ladies frei,
attraktiv und sexy fühlen und dies mit den von ihnen bevorzugten Gentlemen ausleben können!

Paare, Single Damen oder Single Herren – ihr alle seid für diesen Abend gleich wichtig und willkommen!
Wir freuen uns auf Euch!

Euer Freaky Team & Luc Valerian

Wifeshare DeLuxe
**********73230 Paar
34 Beiträge
Schade
730 km weg
LOGO RotLOGO Rot
*********noxe
2.856 Beiträge
23.01.16 HH - SHARING MY WIFE
SHARING MY WIFE am 23.01.16 in HH

Zur Anmeldung und Gästeliste am 23.01.16:
🚹🚺🚹SHARING MY WIFE - Neuauflage

Für diese Party sind alle angesprochen, die sich dem Lifestyle Wifesharing und Cuckold verbunden fühlen, auch Frauen und Paare, die den gepflegten wie stilvollen Überschuss an Herren zu schätzen wissen. Wer hier nur rumstehen möchte ist hier falsch.

Diese Party steht ganz im Zeichen des Wifesharings und aller Frauen/Paare, die gerne mehr als einen Mann ins Geschehen einbinden.

Die Spielräume stehen an diesem Abend nur den Gästen der Veranstaltung zur Verfügung.

Aufgrund der Eifersuchtsfreiheit werden die anwesenden Herren viele Möglichkeiten haben sich ausgiebig um die Lüste der anwesenden Damen zu kümmern.

Zielgruppe

👉 Wifesharer
👉 Cuckolds
👉 MMF und MMMF begeisterte Paare, DAMEN und Herren
👉 Hotwifes
👉 Bulls
👉 Paare mit Hausfreund und auf der Suche nach Hausfreund
👉 Teamfähige Herren mit Benimm und Stil


Dresscode

Die Einhaltung des Dresscode ist ein wichtiger Bestandteil dieses Abends. Ladies erscheinen in sexy Kleidung, die Herren tragen eine schwarze Hose und dazu ein weißes, oder schwarzes Hemd - keine Sportklamotten.
Herren, die den Dresscode nicht einhalten werden an diesem Abend keinen Eintritt bekommen.


Kontaktaufnahme über farbliche Bänder

Wir werden auf der SHARING MY WIFE zur vereinfachten Kontaktaufnahme zwischen Paaren/Damen und Herren nun etwas neues einführen.

Häufig ist die Kontaktaufnahme für viele die erste große Hürde. Viele sehen einen interessanten Menschen und trauen sich nicht aufeinander zuzugehen.

Aus diesem Grund werden wir nun interessierten Paaren am Eingang die Möglichkeit geben farbige Bänder zu besorgen. Ein Paar kann sich eine Farbe aussuchen und bekommt dann 6 Bänder in der gleichen Farbe, die sie an Herren verteilen kann, wo Interesse an einer Kontaktaufnahme besteht.

Auf diese Weise wollen wir die ganze Veranstaltung noch interessanter für alle machen.

Allgemeine Informationen

1. Eure Anmeldung braucht Ihr zu dieser Veranstaltung nicht ausgedruckt mitbringen. Wir haben alle Informationen vor Ort.

2. Single Herren bitte dringend den Dresscode einhalten, da wir ansonsten keinen Einlass gewähren

3. Zuverlässigkeit. Sollte eine Teilnahme nicht möglich sein, so meldet Euch bitte wieder rechtzeitig ab. Wir werden bei zukünftigen Parties Gäste, die sich nicht abmelden nur noch auf einer externen Gästeliste führen.

4. Ein "nein" bedeutet auch auf dieser Party NEIN. Wir erwarten einen respektvollen Umgang miteinander.

5. Spinde sind ausreichend vorhanden. Dennoch bitten wir Euch Wertgegenstände am besten daheim zu lassen.

6. Es geht uns nicht um eine mega volle Gästeliste. Wir wollen auf dieser Veranstaltung in erster Linie Paare, Damen und Herren haben, die sich mit dem Lifestyle Wifesharing, Cuckolding, MMF, MMMF, Hausfreund etc. identifizieren und dies auch ausleben.


Verhalten und Umgang miteinander - Herren

A. Alle sind gleich wichtig für eine gelungene Party:
Die "Ehefrau" – ohne sie macht's keinen Sinn
Der "Ehemann" – er bringt "Sie" mit zur Party und ist bereit sie mit uns zu teilen
Der Single-Mann – er sorgt (wenn er gut ist) für den Genuss der Frau und den Kick beim Mann

B. Zu Beginn Kontaktaufnahme empfohlen
Viele Paare wissen gern, mit wem sie es zu tun haben und entscheiden so, mit wem sie später spielen wollen. Der Beginn des Abends bietet ideale Gelegenheit für ein zwangloses Gespräch oder Flirt mit seinen "Favoriten".

C. Ehemann einbeziehen
Ein Paar fühlt sich besser, wenn auch der Mann ins Gespräch mit einbezogen wird, denn auch wenn es in erster Linie um die Frau gehen wird, erlebt ein Paar den Abend gern zu zweit. Ausserdem: Ist "Sie" einmal nicht in Hör-Reichweite kann er uns gute Tips geben, worauf "Sie" steht und was eher nicht so gut ankommt. Einige Ehemänner führen auch gern ein wenig "Regie". Auch später im Spiel kommt es gut an, den Ehemann nicht wegzubeissen, sondern zu verstehen, dass die Idee das Spiel zu (mind.) dritt ist.
(evtl. Ausnahme: Cuckold-Beziehung, hier bitte selbst informieren)

D. Sich selbst und Lage richtig einschätzen!
Kontaktaufnahme verpasst ? Mitten ins Geschehen geraten? Kein Problem, aber Folgendes beachten:
Es kann sein, dass sich vor uns eine Szene abspielt, zu der wir weder für die Ehefrau noch für den Ehemann (selbst mit unseren grössten Lover-Fähigkeiten) noch irgendetwas Lust-steigerndes beitragen könnten.
Auch wenn es lockt, die Konstellation ist komplett und auch so erwünscht. Drängen wir uns hier hinein, dann kann es sein, dass wir die Stimmung von 3,4 oder mehr, teilweise weitgereisten Gästen der Party mit einem Schlag zunichte machen. Das möchte sicher keiner verursachen. Deshalb erst einmal die Lage checken!

E. Signale erkennen
Dazu haben wir mehrere Möglichkeiten:
Erkennen wir den Ehemann, können wir diesen fragen oder ein Zeichen geben, er wird uns signalisieren ob weitere "Verstärkung" gewünscht ist und wir "Ihr" Typ sind.
Können wir den Ehemann nicht ausmachen und ist Ehefrau zu beschäftigt, um Fragen zu beantworten
empfiehlt sich die schrittweise Annäherung, die in allen guten Clubs gepflegt wird:
Wir berühren die Frau zunächst an einer neutralen Stelle (Schulter, Arm, Bein..) und geben ihr Zeit, darauf zu reagieren! Ist die Reaktion einladend , sind wir auf der sicheren Seite langsam weiterzugehen. Sie wird uns dabei auch ihre evtl. Grenzen signalisieren.

F. Vorsichtige Intuition
Reagiert sie nicht, ist dass noch keine Einladung - aber auch kein Nein.
Es gibt Ehefrauen, die möchten verführt und genommen werden, geben dabei aber wenig bis gar keine Zeichen. Wir wissen also nicht, ob gerade wir zu ihrem "Beuteschema" gehören. Hilfreich wäre hier natürlich der Kontakt zum Ehemann. Ist der nicht auszumachen, empfiehlt es sich seiner Intuition zu folgen, die sich hoffentlich mit unserer Partyerfahrung entwickelt hat. Bin ich mir sehr sicher dass es passt, nähere ich mich wie oben beschrieben schrittweise weiter. Bekomme ich im Verlauf doch noch einen Korb ,muss ich diesen auch akzeptieren!

G. Stil bewahren
Die Frauen des Abends haben Interesse an weiteren Männern, anstatt oder zusätzlich zu ihrem eigenen. Dabei wollen sie sich aber nicht verschlechtern! Es versteht sich deshalb von selbst, dass ein äusserlich gepflegter Single-Mann grössere Chancen hat, Kontakte zu finden und am Spiel teilzunehmen.
Auch das Verhalten ist entscheidend. Männer, die betteln, kleben oder hinterherlaufen sind für Frauen im Alltag schon uninteressant, geschweige denn sexuell attraktiv! Eine Frau steht auf "Männer", mit Persönlichkeit und Stil! Wenn wir nicht "ihr" Typ sind, springt der Funken eh nicht über. In dem Fall nicht 'zum Affen machen' (andere Frauen bekommen das auch mit!), lieber ab zur Bar, einen Drink nehmen, den Blick durch die Partyräume schweifen lassen und eine der vielen anderen Kontaktmöglichkeiten ausloten!
****rs1 Paar
130 Beiträge
Far far away *traurig*
28.11.2015 - SHARE YOUR WIFE - das Original (Roth/Bayern)
http://www.joyclub.de/my/2292466.sinfulmoments.html und WSC Events präsentieren in Kooperation:

SHARE YOUR WIFE - Chapter VII (das Original)

☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆☆

Ansprechen möchten wir alle, die sich dem Lifestyle dominantes Wifesharing, Wifesharing und Herrenüberschuss Affines Cuckolding verbunden fühlen, auch Frauen und Paare, die den gepflegten wie stilvollen Überschuss an Herren zu schätzen wissen.

Diese Eventreihe geht nun mittlerweile ins dritte Jahr, und es freut uns, dass wir wieder in Roth gastieren dürfen. Der Untertitel das Original" resultiert daher, dass die beiden Veranstalter, die beide Wifesharing und Cuckolding leben und praktizieren, die ersten waren, die im deutschsprachigen Raum ein deratiges Eventkonzept voller Aktivität für die Zielgruppe Wifesharer- und Cuckoldpaare ins Leben gerufen haben. Anfangs noch von vielen Clubs und Veranstaltern belächelt, dass sowas nicht funktionieren würde, hat dieses Eventkonzept mittlerweile viele Nachahmer gefunden.

ACHTUNG:
Bereits jetzt sind 320 Gäste verbindlich bestätigt. Wie immer bei diesem Event ist nur ein begrenztes Kartenkontingent vorhanden. Sind unsere Tickets vergriffen, gibt es nur noch die Warteliste!!!

☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆

Wir realisieren Eure Wünsche und geheimste Fantasien:
Ihr seid

A) ein Paar mit MMF-, Wifesharing-, Cuckold- oder Gangbang- Ambitionen?
B) eine Solodame, die mehr als einen Mann aktiv erleben möchte? (für Solodamen und Mädchen stellen wir auf Wunsch einen zuverlässigen „Aufpasser“ zur Verfügung)
C) ein gepflegter, niveauvoller und teamfähiger Soloherr (oder Mann eines Paares), der mit Herrenüberschuss umzugehen weiß...

Teilt uns Eure Fantasien mit, und wir versuchen A, B und C zusammen zu bringen.

☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆


ZUR VORLLSTÄNDIGEN EVENTBESCHREIBUNG UND ANMELDUNG hier klicken
ZUR VORLLSTÄNDIGEN EVENTBESCHREIBUNG UND ANMELDUNG hier klicken
ZUR VORLLSTÄNDIGEN EVENTBESCHREIBUNG UND ANMELDUNG hier klicken
SHARE YOUR WIFE NACHBETRACHTUNG
Hier geht es zur nachlese des Events für alle die leider nicht dabei sein konnten:
WSC_Events: SHARE YOUR WIFE - Chapter VII (das Original) - Roth (28.11.2


Hier geht es bereits jetzt zur Anmeldung für die nächste SHARE YOUR WIFE AM 04.06.2016:

http://www.joyclub.de/event/494720.share_your_wife_chapter_viii_das_original_roth.html

*wink*
LOGO RotLOGO Rot
*********noxe
2.856 Beiträge
Update: SHARING MY WIFE - Neuauflage
Nach mehreren erfolgreichen Veranstaltungen haben wir einige Dinge gelernt, die wir nun stringenter umsetzen um die Veranstaltung noch schöner zu machen und wieder dort hinzubringen, wo sei hingehört. Dafür haben wir u.a. Auch die obige Begragung durchgeführt.

1. Wir werden noch stärker auf die Auswahl der Gäste achten (vor allem bei den Single Herren)

2. Der vorgegebene Dresscode (schwarze Hose und Hemd) wird definitiv eingehalten - ohne Einhaltung des Dresscode kein Einlass

3. Wir werden einen Bereich mit gedämpfter Musik haben und einen Bereich, wo auch getanzt werden kann

4. Es wird Möglichkeiten geben sich zurückzuziehen. Dafür stehen extra Räume zur Verfügung.

5. Wir legen Wert auf Stil und Niveau

Wenn Euch das gefällt freuen wir uns über Eure Anmeldung und Euer Kommen.

Zur Gästeliste und Anmeldung SHARING MY WIFE am 23.01.16:
🚹🚺🚹SHARING MY WIFE - Neuauflage
Hedo ViciosoHedo Vicioso
**DO
1.371 Beiträge
Rendezvous der Lüste - 27.02.16 Schloss Milkersdorf
Wilder Tanz trifft auf Wifesharing u. Cuckolding
Exklusiv im einmaligen Ambiente von Schloss Milkersdorf


Seid eingeladen zu einem feierlichen Rendezvous der Lüste, einem rauschenden Fest der Sinne und der Lasterhaftigkeiten. Tanzt, liebt und öffnet Herz und tiefe Gründe.

Lasst uns ausschweifend feiern zu feinsten treibenden elektronischen Techhouse-Vibrations.


DJ's:

Annie O
» Revolver Party Berlin «
» ÜBER Berlin «

HEDO VICIOSO
» German Fetish Ball «
» KitKatClub Berlin «
» Schloss Milkersdorf «


„Rendezvous der Lüste“ - ein Fest, bei dem die Damen es genießen, im Mittelpunkt zu stehen. Für ungezwungene Paare, bei denen der Mann ein besonderes Vergnügen empfindet, seine Dame - im gegenseitigen Einvernehmen – auch mit anderen Männern zu teilen und seine Lust aus ihrer Gier und ihrer Befriedigung zieht.
Für einzelne Damen, die sich gerne von mehreren Männern verwöhnen lassen und für einzelne gepflegte Herren, welche ihre Lust daraus ziehen, die von ihnen verwöhnten Damen in höchste Ekstase zu versetzen. Ein Konzept im Zeichen von Wifesharing und Cuckolding – bei dem auch AnfängerInnen sich wohlfühlen und sehr gern willkommen sind.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Um den verschiedenen Neigungen die entsprechende Ungezwungenheit zu verleihen, unterliegt diese Party einer strengen "Verkehrsregelung".

Im Erdgeschoss des Schlosses wird gespeist, getrunken, kommuniziert, sowie ausgelassen gefeiert und getanzt. Das Kaminzimmer lädt bei offenem Feuer auch zum Rauchen ein.

Nach Eröffnung des Obergeschosses erwarten euch dort nach unterschiedlichen Begierden getrennte Erlebniswelten:

Die gesamte "Nacktsuite" ist für alle Gäste zugänglich. Hier lässt man all seinen Gelüsten freien Lauf und taucht in die wildesten Orgien ein. Ein kleinerer Raum daneben ist abschließbar und nur Gästen vorbehalten, die sich ungestört zurückziehen möchten.

In der Suite gegenüber haben einzelne Damen und Herren keinen Zutritt, ausgenommen sie sind von einem Paar zum Spiel zu Dritt eingeladen.
Diese Suite beherbergt zusätzlich ein besonderes Highlight, denn hier befindet sich unser VenusPowerResort, das VePoRe. Außergewöhnliche Spielgeräte dienen der vollen Ausschöpfung und Erfahrung orgasmischer Potenziale.

Der Zugang zu dieser Suite ist bewacht und der Verbleib einzelner Personen darin, wird konsequent unterbunden.
Für Freunde anonymer Begegnungen steht auf dieser Etage ein tatsächlich unbeleuchteter Darkroom zur Verfügung, der ebenfalls allen Gästen zugänglich ist.
Daneben befindet sich unser Glory Hole. Durch eine strenge Bewachung ist es nur Damen gegönnt, welche ihre Gier durch die Stimulation männlicher Genitalien stillen wollen und denen die Identität des Gegenübers bewusst nebensächlich ist.

Um unseren Damen und Paaren die zum Liebesdienst zur Verfügung stehenden Einzelherren erkennbar zu machen, ist das Tragen einer schwarze Fliege für alle Einzelherren zwingend. Der Herr eines Paares, der auch ohne seine Partnerin als Liebesdiener zur Verfügung steht, trägt ebenfalls dieses Erkennungsmerkmal.
Eine schwarze Fliege kann bei Bedarf für 20,- EUR käuflich erworben werden.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Durch die Wahl der einzelnen Erlebnisbereiche möchten wir verschiedene Atmosphären schaffen, in denen sich unsere Gäste mit den gleichen oder mit ähnlichen Neigungen ungezwungen und ungestört ihren Gelüsten hingeben können. Auf farbige und im Partyverlauf evtl. störende Bändchen verzichten wir darum. Auch vertrauen wir auf eine rege kreative Kommunikation, um lustvolles Treiben - während des Spiels oder bereits im Vorfeld - untereinander abzuklären und ersparen somit zeitaufwändige Frage-oder Profilbögen.

Auch auf dieser Party gilt: ein freundliches NEIN wird als NEIN akzeptiert.

Damit alle Gäste einen hocherotischen und unvergesslichen Abend genießen können, werden Verstöße gegen diese Regeln mit einem Ausschluss von der Party geahndet.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Einlass im Fetisch Outfit aller Variationen (z.B. Lack, Leder, Latex, Uniform, Kinky usw.), Glitzer & Glamour, sexy und freizügig – auch gern topless/nude, elegant im sexy Abenddress z.B. im knappen Cocktailkleid. Für Herren auch schwarze Hose und weißes Hemd. Absolut keine Straßenkleidung, keine Jeans, keine Turnschuhe, keine Sportsocken, keine Badelatschen! Bei der Durchsetzung unseres Dresscodes werden keine Kompromisse gemacht.
Unpassend gekleidete Gäste finden keinen Zutritt!


Filmen und Fotografieren ist während der Party verboten. Handtaschen und Handys bitten wir im gesicherten Garderobenschrank zu belassen.


Lasst uns diese außergewöhnliche Party zu einer unvergesslichen Nacht werden - dem Alltag entfliehend und fernab aller Konventionen.



Weitere Infos und Anmeldung:
Rendezvous der Lüste
♠ submission & disgrace ♠ goes DREAM-Heaven 16.01.2016 (NRW)
*beep* *beep* *beep* Noch eine Woche dann ist es soweit *beep* *beep* *beep*

₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪


₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪

Was ist “submissive women in public disgrace”?

Dies ist ein Event, bei dem devoten Frauen (auch devoten Hotwifes) die Möglichkeit gegeben wird, sich durch ihren Herrn/Lover/Bull vor einem ausgewählten, niveauvollen und gepflegten männlichen Publikum in einer sehr ansprechenden und exklusiven Location öffentlich demütigen und erniedrigen zu lassen, bevor sie den anwesenden Herren zur sexuellen Benutzung übergeben werden.

Eröffnet wird der Event mit der Vorführung und Präsentation der gemeldeten Damen, die anschließend im Rahmen ihrer Neigungen und Tabus dem Publikum zum “Gebrauch” überlassen werden.

₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪

*beep* An wen richtet sich dieses Event – für wen ist es geeignet? *beep*


1. An Paare/Damen in dominant (Er)/devoter (Sie) Konstellation, die auch den sexuellen Aspekt ausleben wollen

2. An Männer, die es mögen einer Vorführung devoter Frauen beizuwohnen und diese anschließend ausgiebig zu benutzen, zuzusehen oder nach eigener Lust und Laune in das Geschehen einzugreifen. Anfänger sind dabei ebenso willkommen. (Grundvoraussetzung: Absolut gepflegte Erscheinung und Niveau)

ZUR ANMELDUNG:
*beep*http://www.joyclub.de/event/482143.submission_disgrace_goes_dream_heaven_wuelfrath.html
*beep*http://www.joyclub.de/event/482143.submission_disgrace_goes_dream_heaven_wuelfrath.html
*beep*http://www.joyclub.de/event/482143.submission_disgrace_goes_dream_heaven_wuelfrath.html

₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪

Nachlesen zu den vergangene Events finden sie hier:
http://www.joyclub.de/forum/t1189520.submission_disgrace_nossen_07_11_2015.html#p23266403
http://www.joyclub.de/forum/t1122630-15.submission_disgrace_nossen_11_07_2015.html#p22338509
http://www.joyclub.de/forum/t1065604.submission_disgrace_nossen_18_04_2015.html#p21708529
http://www.joyclub.de/forum/t951676.submission_disgrace_nossen_25_10_2014.html#p20333488
http://www.joyclub.de/forum/t883404.submission_disgrace_nossen_10_05_2014.html#p19164161
http://www.joyclub.de/forum/t771766.submission_disgrace_nossen_05_10_2013.html#p17387327
http://www.joyclub.de/forum/t708111-30.submission_disgrace_nossen_23_03_2013.html#p15894648
http://www.joyclub.de/forum/t642670.submission_disgrace_nossen_17_11_2012.html#p14770017


₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪

Bitte beachten Sie unsere http://www.joyclub.de/my/homepage/2292466-138432.agb_wsc_media_ticketshop.html.
Bitte beachten Sie unsere Bild und Textrechte.

(Das hier veröffentlichte Werk und dessen Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.)
*********erren Mann
287 Beiträge
CMNF - Roulette | 26.Feb. | Berlin
Diese Party richtet sich wie immer an alle Joy’ler, die mit dem Begriff Wifesharing vertraut sind..
.. und bei CMNF nicht gleich an "Coordination mammalogique du Nord de la France" denken! *zwinker*


Wir wollen mit Euch an diesem Abend CMNF-Roulette spielen
[ denn NUR CMNF kann jeder ]


Weitere Infos zur Party findet ihr hier:
CMNF - Roulette


Wir freuen uns auf eine geile Nacht mit Euch.
LOGO RotLOGO Rot
*********noxe
2.856 Beiträge
02.04. SHARING MY WIFE - CLUB EQUINOXE HH
SHARING MY WIFE - 02.04. CLUB EQUINOXE HH

Diese Veranstaltung steht im Zeichen des Wifesharings und aller Frauen/Paare, die gerne mehr als einen Mann ins Geschehen einbinden.


ANMELDUNG - GÄSTELISTE
🚹🚺🚹SHARING MY WIFE - NEUAUFLAGE 02.04.

ZIELGRUPPE
@ Wifesharer
@ CUCKOLDPAARE
@ MMF Freunde
@ Paar mit und ohne Hausfreund
@ Bulls
@ HOTWIFES
@ Teamfähige Herren mit Benimm und Stil

DRESSCODE
Die Einhaltung des Dresscode ist ein wichtiger Bestandteil dieses Abends. Ladies erscheinen in sexy Kleidung, die Herren tragen eine schwarze Hose und dazu ein weißes, oder schwarzes Hemd - keine Sportklamotten.
Herren, die den Dresscode nicht einhalten werden an diesem Abend keinen Eintritt bekommen.

ZIEL
Unser oberstes Ziel ist, dass sich insbesondere die Damen an diesem Abend wohlfühlen. Aus diesem Grund werden wir beim Einlass genau darauf achten, welche Herren Zutritt zur Party bekommen. Im Club hat sich viel verändert und wir haben etliches umgebaut.

Auf der Party stehen auch die Räume im Keller zur Verfügung. Für alle, die sich mit anderen zurückziehen wollen.
Hedo ViciosoHedo Vicioso
**DO
1.371 Beiträge
Rendezvous der Lüste 27.02. - noch freie Hotelzimmer!
Da im Schloss keine Übernachtungen möglich sind, bietet Schloss Milkersdorf folgendes Sorglospaket an:

Eine Übernachtung im 4 Sterne Lindner Congress Hotel in Cottbus inkl. Shuttleservice. Dabei könnt ihr ab 15:00 Uhr im Hotel einchecken, selbstverständlich in einem schönen Doppelzimmer. 20:30 Uhr holen wir euch dann vom Hotel ab. Die Fahrt zum Schloss dauert max. 15 Minuten. Die Rückfahrt vom Schloss ins Hotel erfolgt um 03:30 Uhr.

Die Buchung des Sorglospaketes ist nur über das Anmeldeformular auf unserer Website: http://www.hedonisticevents.com möglich. Eine zusätzliche Nacht vor oder nach der Party oder auch beides (ohne Partybesuch) kann für jeweils 59,- EUR dazu gebucht werden.
Lediglich Frühstück (06:30-10:30 Uhr für 15,- EUR pro Person), Tiefgarage (7,50 EUR), Verlängerungsnacht bzw. Vorverlängerungsnacht oder beides (jeweils 59,- EUR) und Minibar bezahlt ihr bitte direkt im Hotel. Wenn ihr während der Party im Schloss schon eher ins Hotel zurück möchtet, rufen wir euch gern ein Taxi. Die Kosten für eine einfache Fahrt betragen ca. 30,- EUR. Eine Verrechnung des nicht genutzten Shuttles kann dabei nicht erfolgen.

Preis Pro Doppelzimmer inklusive Transfer: 98,- EUR
Preis Pro Einzelzimmer inklusive Transfer: 83,- EUR

Über weitere Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung könnt ihr euch hier informieren:
http://www.schloss-milkersdorf.de/accommodation


zur Party:
Rendezvous der Lüste
LOGO RotLOGO Rot
*********noxe
2.856 Beiträge
Lernen aus Fehlern - SHARING MY WIFE
Nach mehreren erfolgreichen Veranstaltungen haben wir einige Dinge gelernt, die wir nun stringenter umsetzen um die Veranstaltung noch schöner zu machen.

1. Wir werden noch stärker auf die Auswahl der Gäste achten (vor allem bei den Single Herren)
2. Der vorgegebene Dresscode (schwarze Hose und Hemd) wird definitiv eingehalten - ohne Einhaltung des Dresscode kein Einlass
3. Wir werden einen Bereich mit gedämpfter Musik haben und einen Bereich, wo auch getanzt werden kann
4. Es wird Möglichkeiten geben sich zurückzuziehen. Dafür stehen extra Räume zur Verfügung.
5. Wir legen Wert auf Stil und Niveau
6. Unser oberstes Ziel: Die Damen sollen sich zu 100% wohlfühlen

Wenn Euch das gefällt freuen wir uns über Eure Anmeldung, die wir gerne freischalten.

Zur Gästeliste und Anmeldung SHARING MY WIFE am 02.04.:
🚹🚺🚹SHARING MY WIFE - NEUAUFLAGE 02.04.


Wenn ihr mehr Informationen zur SHARING MY WIFE wollt schaut bitte auf unserer extra dafür angelegten Homepage
https://www.joyclub.de/club/homepage/2668181-150719.sharing_my_wife.html
Hedo ViciosoHedo Vicioso
**DO
1.371 Beiträge
Rendezvous der Lüste - 15.4.16 Schloss Milkersdorf
Wilder Tanz trifft auf Wifesharing u. Cuckolding
Exklusiv im einmaligen Ambiente von Schloss Milkersdorf



Seid eingeladen zu einem feierlichen Rendezvous der Lüste, einem rauschenden Fest der Sinne und der Lasterhaftigkeiten. Tanzt, liebt und öffnet Herz und tiefe Gründe.

Lasst uns ausschweifend feiern zu feinsten treibenden elektronischen Techhouse-Vibrations.


DJ's:

Clark Kent
» KitKatClub «
» Wasteland «

HEDO VICIOSO
» German Fetish Ball «
» KitKatClub Berlin «
» Schloss Milkersdorf «


„Rendezvous der Lüste“ - ein Fest, bei dem die Damen es genießen, im Mittelpunkt zu stehen. Für ungezwungene Paare, bei denen der Mann ein besonderes Vergnügen empfindet, seine Dame - im gegenseitigen Einvernehmen – auch mit anderen Männern zu teilen und seine Lust aus ihrer Gier und ihrer Befriedigung zieht.
Für einzelne Damen, die sich gerne von mehreren Männern verwöhnen lassen und für einzelne gepflegte Herren, welche ihre Lust daraus ziehen, die von ihnen verwöhnten Damen in höchste Ekstase zu versetzen. Ein Konzept im Zeichen von Wifesharing und Cuckolding – bei dem auch AnfängerInnen sich wohlfühlen und sehr gern willkommen sind.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Um den verschiedenen Neigungen die entsprechende Ungezwungenheit zu verleihen, unterliegt diese Party einer strengen "Verkehrsregelung".

Im Erdgeschoss des Schlosses wird gespeist, getrunken, kommuniziert, sowie ausgelassen gefeiert und getanzt. Das Kaminzimmer lädt bei offenem Feuer auch zum Rauchen ein.

Nach Eröffnung des Obergeschosses erwarten euch dort nach unterschiedlichen Begierden getrennte Erlebniswelten:

Die gesamte "Nacktsuite" ist für alle Gäste zugänglich. Hier lässt man all seinen Gelüsten freien Lauf und taucht in die wildesten Orgien ein. Ein kleinerer Raum daneben ist abschließbar und nur Gästen vorbehalten, die sich ungestört zurückziehen möchten.

In der Suite gegenüber haben einzelne Damen und Herren keinen Zutritt, ausgenommen sie sind von einem Paar zum Spiel zu Dritt eingeladen.
Diese Suite beherbergt zusätzlich ein besonderes Highlight, denn hier befindet sich unser VenusPowerResort, das VePoRe. Außergewöhnliche Spielgeräte dienen der vollen Ausschöpfung und Erfahrung orgasmischer Potenziale.

Der Zugang zu dieser Suite ist bewacht und der Verbleib einzelner Personen darin, wird konsequent unterbunden.
Für Freunde anonymer Begegnungen steht auf dieser Etage ein tatsächlich unbeleuchteter Darkroom zur Verfügung, der ebenfalls allen Gästen zugänglich ist.
Daneben befindet sich unser Glory Hole. Durch eine strenge Bewachung ist es nur Damen gegönnt, welche ihre Gier durch die Stimulation männlicher Genitalien stillen wollen und denen die Identität des Gegenübers bewusst nebensächlich ist.

Um unseren Damen und Paaren die zum Liebesdienst zur Verfügung stehenden Einzelherren erkennbar zu machen, ist das Tragen einer schwarze Fliege für alle Einzelherren zwingend. Der Herr eines Paares, der auch ohne seine Partnerin als Liebesdiener zur Verfügung steht, trägt ebenfalls dieses Erkennungsmerkmal.
Eine schwarze Fliege kann bei Bedarf für 20,- EUR käuflich erworben werden.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Durch die Wahl der einzelnen Erlebnisbereiche möchten wir verschiedene Atmosphären schaffen, in denen sich unsere Gäste mit den gleichen oder mit ähnlichen Neigungen ungezwungen und ungestört ihren Gelüsten hingeben können. Auf farbige und im Partyverlauf evtl. störende Bändchen verzichten wir darum. Auch vertrauen wir auf eine rege kreative Kommunikation, um lustvolles Treiben - während des Spiels oder bereits im Vorfeld - untereinander abzuklären und ersparen somit zeitaufwändige Frage-oder Profilbögen.

Auch auf dieser Party gilt: ein freundliches NEIN wird als NEIN akzeptiert.

Damit alle Gäste einen hocherotischen und unvergesslichen Abend genießen können, werden Verstöße gegen diese Regeln mit einem Ausschluss von der Party geahndet.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Einlass im Fetisch Outfit aller Variationen (z.B. Lack, Leder, Latex, Uniform, Kinky usw.), Glitzer & Glamour, sexy und freizügig – auch gern topless/nude, elegant im sexy Abenddress z.B. im knappen Cocktailkleid. Für Herren auch schwarze Hose und weißes Hemd. Absolut keine Straßenkleidung, keine Jeans, keine Turnschuhe, keine Sportsocken, keine Badelatschen! Bei der Durchsetzung unseres Dresscodes werden keine Kompromisse gemacht.
Unpassend gekleidete Gäste finden keinen Zutritt!


Filmen und Fotografieren ist während der Party verboten. Handtaschen und Handys bitten wir im gesicherten Garderobenschrank zu belassen.


Lasst uns diese außergewöhnliche Party zu einer unvergesslichen Nacht werden - dem Alltag entfliehend und fernab aller Konventionen.



Weitere Infos und Anmeldung:
Rendezvous der Lüste
LOGO RotLOGO Rot
*********noxe
2.856 Beiträge
04.06. SHARING MY WIFE - Neuauflage in Hamburg
SHARING MY WIFE - Neuauflage am 04.06.16

🚹🚺🚹SHARING MY WIFE - NEUAUFLAGE 04.06.16

Nach mehreren erfolgreichen Veranstaltungen haben wir einige Dinge gelernt, die wir nun stringenter umsetzen um die Veranstaltung noch schöner zu machen.

1. Unser oberstes Ziel: Die Damen sollen sich zu 100% wohlfühlen
2. Wir werden noch stärker auf die Auswahl der Gäste achten (vor allem bei den Single Herren)
3. Der vorgegebene Dresscode (schwarze Hose und Hemd) wird definitiv eingehalten - ohne Einhaltung des Dresscode kein Einlass
4. Wir werden einen Bereich mit gedämpfter Musik haben und einen Bereich, wo auch getanzt werden kann
5. Es wird Möglichkeiten geben sich zurückzuziehen. Dafür stehen extra Räume zur Verfügung.
6. Wir legen Wert auf Stil und Niveau

Wenn Euch das gefällt freuen wir uns über Eure Anmeldung, die wir gerne freischalten.

Zur Gästeliste und Anmeldung SHARING MY WIFE am 04.06.:
🚹🚺🚹SHARING MY WIFE - NEUAUFLAGE 04.06.16


Wenn ihr mehr Informationen zur SHARING MY WIFE wollt schaut bitte auf unserer extra dafür angelegten Homepage
https://www.joyclub.de/club/homepage/2668181-150719.sharing_my_wife.html
Hedo ViciosoHedo Vicioso
**DO
1.371 Beiträge
Rendezvous der Lüste 15.04. - noch freie Hotelzimmer!
Dieser Hinweis bezieht sich auf folgenden Beitrag:
Cuckold: Wifesharing - Veranstaltungen

Da im Schloss keine Übernachtungen möglich sind, bietet Schloss Milkersdorf folgendes Sorglospaket an:

Eine Übernachtung im 4 Sterne Lindner Congress Hotel in Cottbus inkl. Shuttleservice. Dabei könnt ihr ab 15:00 Uhr im Hotel einchecken, selbstverständlich in einem schönen Doppelzimmer. 20:30 Uhr holen wir euch dann vom Hotel ab. Die Fahrt zum Schloss dauert max. 15 Minuten. Die Rückfahrt vom Schloss ins Hotel erfolgt um 03:30 Uhr.

Die Buchung des Sorglospaketes ist nur über das Anmeldeformular auf unserer Website: http://www.hedonisticevents.com möglich. Eine zusätzliche Nacht vor oder nach der Party oder auch beides (ohne Partybesuch) kann für jeweils 59,- EUR dazu gebucht werden.
Lediglich Frühstück (06:30-10:30 Uhr für 15,- EUR pro Person), Tiefgarage (7,50 EUR), Verlängerungsnacht bzw. Vorverlängerungsnacht oder beides (jeweils 59,- EUR) und Minibar bezahlt ihr bitte direkt im Hotel. Wenn ihr während der Party im Schloss schon eher ins Hotel zurück möchtet, rufen wir euch gern ein Taxi. Die Kosten für eine einfache Fahrt betragen ca. 30,- EUR. Eine Verrechnung des nicht genutzten Shuttles kann dabei nicht erfolgen.

Preis Pro Doppelzimmer inklusive Transfer: 98,- EUR
Preis Pro Einzelzimmer inklusive Transfer: 83,- EUR

Über weitere Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung könnt ihr euch hier informieren:
http://www.schloss-milkersdorf.de/accommodation
Hedo ViciosoHedo Vicioso
**DO
1.371 Beiträge
Rendezvous der Lüste - 3.6.16 Schloss Milkersdorf
Wilder Tanz trifft auf Wifesharing u. Cuckolding
Exklusiv im einmaligen Ambiente von Schloss Milkersdorf



Seid eingeladen zu einem feierlichen Rendezvous der Lüste, einem rauschenden Fest der Sinne und der Lasterhaftigkeiten. Tanzt, liebt und öffnet Herz und tiefe Gründe.

Lasst uns ausschweifend feiern zu feinsten treibenden elektronischen Techhouse-Vibrations.


DJ's:

DJ Flash
» PiepShow «
» KitKatClub «

HEDO VICIOSO
» German Fetish Ball «
» KitKatClub Berlin «
» Schloss Milkersdorf «


„Rendezvous der Lüste“ - ein Fest, bei dem die Damen es genießen, im Mittelpunkt zu stehen. Für ungezwungene Paare, bei denen der Mann ein besonderes Vergnügen empfindet, seine Dame - im gegenseitigen Einvernehmen – auch mit anderen Männern zu teilen und seine Lust aus ihrer Gier und ihrer Befriedigung zieht.
Für einzelne Damen, die sich gerne von mehreren Männern verwöhnen lassen und für einzelne gepflegte Herren, welche ihre Lust daraus ziehen, die von ihnen verwöhnten Damen in höchste Ekstase zu versetzen. Ein Konzept im Zeichen von Wifesharing und Cuckolding – bei dem auch AnfängerInnen sich wohlfühlen und sehr gern willkommen sind.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Um den verschiedenen Neigungen die entsprechende Ungezwungenheit zu verleihen, unterliegt diese Party einer strengen "Verkehrsregelung".

Im Erdgeschoss des Schlosses wird gespeist, getrunken, kommuniziert, sowie ausgelassen gefeiert und getanzt. Das Kaminzimmer lädt bei offenem Feuer auch zum Rauchen ein.

Nach Eröffnung des Obergeschosses erwarten euch dort nach unterschiedlichen Begierden getrennte Erlebniswelten:

Die gesamte "Nacktsuite" ist für alle Gäste zugänglich. Hier lässt man all seinen Gelüsten freien Lauf und taucht in die wildesten Orgien ein. Ein kleinerer Raum daneben ist abschließbar und nur Gästen vorbehalten, die sich ungestört zurückziehen möchten.

In der Suite gegenüber haben einzelne Damen und Herren keinen Zutritt, ausgenommen sie sind von einem Paar zum Spiel zu Dritt eingeladen.
Diese Suite beherbergt zusätzlich ein besonderes Highlight, denn hier befindet sich unser VenusPowerResort, das VePoRe. Außergewöhnliche Spielgeräte dienen der vollen Ausschöpfung und Erfahrung orgasmischer Potenziale.

Der Zugang zu dieser Suite ist bewacht und der Verbleib einzelner Personen darin, wird konsequent unterbunden.
Für Freunde anonymer Begegnungen steht auf dieser Etage ein tatsächlich unbeleuchteter Darkroom zur Verfügung, der ebenfalls allen Gästen zugänglich ist.
Daneben befindet sich unser Glory Hole. Durch eine strenge Bewachung ist es nur Damen gegönnt, welche ihre Gier durch die Stimulation männlicher Genitalien stillen wollen und denen die Identität des Gegenübers bewusst nebensächlich ist.

Um unseren Damen und Paaren die zum Liebesdienst zur Verfügung stehenden Einzelherren erkennbar zu machen, ist das Tragen einer schwarze Fliege für alle Einzelherren zwingend. Der Herr eines Paares, der auch ohne seine Partnerin als Liebesdiener zur Verfügung steht, trägt ebenfalls dieses Erkennungsmerkmal.
Eine schwarze Fliege kann bei Bedarf für 20,- EUR käuflich erworben werden.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Durch die Wahl der einzelnen Erlebnisbereiche möchten wir verschiedene Atmosphären schaffen, in denen sich unsere Gäste mit den gleichen oder mit ähnlichen Neigungen ungezwungen und ungestört ihren Gelüsten hingeben können. Auf farbige und im Partyverlauf evtl. störende Bändchen verzichten wir darum. Auch vertrauen wir auf eine rege kreative Kommunikation, um lustvolles Treiben - während des Spiels oder bereits im Vorfeld - untereinander abzuklären und ersparen somit zeitaufwändige Frage-oder Profilbögen.

Auch auf dieser Party gilt: ein freundliches NEIN wird als NEIN akzeptiert.

Damit alle Gäste einen hocherotischen und unvergesslichen Abend genießen können, werden Verstöße gegen diese Regeln mit einem Ausschluss von der Party geahndet.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Einlass im Fetisch Outfit aller Variationen (z.B. Lack, Leder, Latex, Uniform, Kinky usw.), Glitzer & Glamour, sexy und freizügig – auch gern topless/nude, elegant im sexy Abenddress z.B. im knappen Cocktailkleid. Für Herren auch schwarze Hose und weißes Hemd. Absolut keine Straßenkleidung, keine Jeans, keine Turnschuhe, keine Sportsocken, keine Badelatschen! Bei der Durchsetzung unseres Dresscodes werden keine Kompromisse gemacht.
Unpassend gekleidete Gäste finden keinen Zutritt!


Filmen und Fotografieren ist während der Party verboten. Handtaschen und Handys bitten wir im gesicherten Garderobenschrank zu belassen.


Lasst uns diese außergewöhnliche Party zu einer unvergesslichen Nacht werden - dem Alltag entfliehend und fernab aller Konventionen.



Weitere Infos und Anmeldung:
Rendezvous der Lüste
LOGO RotLOGO Rot
*********noxe
2.856 Beiträge
06.08. SHARING MY WIFE in HH
SHARING MY WIFE - 06.08.16

🚹🚺🚹SHARING MY WIFE

Nach mehreren erfolgreichen Veranstaltungen haben wir einige Dinge gelernt, die wir nun stringenter umsetzen um die Veranstaltung noch schöner zu machen.

1. Unser oberstes Ziel: Die Damen sollen sich zu 100% wohlfühlen
2. Wir werden noch stärker auf die Auswahl der Gäste achten (vor allem bei den Single Herren). Bei den Single Herren entscheiden wir am Eingang über den Einlass. Einige Profile decken sich leider nicht mit der Realität....
3. Der vorgegebene Dresscode (schwarze Hose und Hemd) wird definitiv eingehalten - ohne Einhaltung des Dresscode kein Einlass
4. Wir werden einen Bereich mit gedämpfter Musik haben und einen Bereich, wo auch getanzt werden kann
5. Es wird Möglichkeiten geben sich zurückzuziehen. Dafür stehen extra Räume zur Verfügung.
6. Wir legen Wert auf Stil und Niveau

Wenn Euch das gefällt freuen wir uns über Eure Anmeldung, die wir gerne freischalten.

Zur Gästeliste und Anmeldung SHARING MY WIFE am 06.08.
🚹🚺🚹SHARING MY WIFE
*****x75 Mann
1.197 Beiträge
Private Party am 9.7 in Paderborn
Wir gehen in die zweite Runde

Die schamlose Orgie Teil 2 ist angekündigt

Die ultimative HÜ in OWL, wieder in einer erlesenen Location geht in die zweite Runde

Unser Motto ist Niveau und Spaß gehen Hand in Hand


Liebhaber und Liebhaberinnen von einer niveauvollen HÜ in toller Atmosphäre, mit gepflegten, zügellosen Gästen kommen bei uns auf ihre Kosten

Hier anklicken und anmelden:
Die Schamlose Orgie

LG
Alex
Hedo ViciosoHedo Vicioso
**DO
1.371 Beiträge
Rendezvous der Lüste - 24.9.16 Schloss Milkersdorf
Wilder Tanz trifft auf Wifesharing u. Cuckolding
Exklusiv im einmaligen Ambiente von Schloss Milkersdorf



Seid eingeladen zu einem feierlichen Rendezvous der Lüste, einem rauschenden Fest der Sinne und der Lasterhaftigkeiten. Tanzt, liebt und öffnet Herz und tiefe Gründe.

Lasst uns ausschweifend feiern zu feinsten treibenden elektronischen Techhouse-Vibrations.


DJ's:

DJ Clark Kent
» KitKatClub «
» Wasteland «

HEDO VICIOSO
» German Fetish Ball «
» KitKatClub Berlin «
» Schloss Milkersdorf «


„Rendezvous der Lüste“ - ein Fest, bei dem die Damen es genießen, im Mittelpunkt zu stehen. Für ungezwungene Paare, bei denen der Mann ein besonderes Vergnügen empfindet, seine Dame - im gegenseitigen Einvernehmen – auch mit anderen Männern zu teilen und seine Lust aus ihrer Gier und ihrer Befriedigung zieht.
Für einzelne Damen, die sich gerne von mehreren Männern verwöhnen lassen und für einzelne gepflegte Herren, welche ihre Lust daraus ziehen, die von ihnen verwöhnten Damen in höchste Ekstase zu versetzen. Ein Konzept im Zeichen von Wifesharing und Cuckolding – bei dem auch AnfängerInnen sich wohlfühlen und sehr gern willkommen sind.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Um den verschiedenen Neigungen die entsprechende Ungezwungenheit zu verleihen, unterliegt diese Party einer strengen "Verkehrsregelung".

Im Erdgeschoss des Schlosses wird gespeist, getrunken, kommuniziert, sowie ausgelassen gefeiert und getanzt. Das Kaminzimmer lädt bei offenem Feuer auch zum Rauchen ein.

Nach Eröffnung des Obergeschosses erwarten euch dort nach unterschiedlichen Begierden getrennte Erlebniswelten:

Die gesamte "Nacktsuite" ist für alle Gäste zugänglich. Hier lässt man all seinen Gelüsten freien Lauf und taucht in die wildesten Orgien ein. Ein kleinerer Raum daneben ist abschließbar und nur Gästen vorbehalten, die sich ungestört zurückziehen möchten.

In der Suite gegenüber haben einzelne Damen und Herren keinen Zutritt, ausgenommen sie sind von einem Paar zum Spiel zu Dritt eingeladen.
Diese Suite beherbergt zusätzlich ein besonderes Highlight, denn hier befindet sich unser VenusPowerResort, das VePoRe. Außergewöhnliche Spielgeräte dienen der vollen Ausschöpfung und Erfahrung orgasmischer Potenziale.

Der Zugang zu dieser Suite ist bewacht und der Verbleib einzelner Personen darin, wird konsequent unterbunden.
Für Freunde anonymer Begegnungen steht auf dieser Etage ein tatsächlich unbeleuchteter Darkroom zur Verfügung, der ebenfalls allen Gästen zugänglich ist.
Daneben befindet sich unser Glory Hole. Durch eine strenge Bewachung ist es nur Damen gegönnt, welche ihre Gier durch die Stimulation männlicher Genitalien stillen wollen und denen die Identität des Gegenübers bewusst nebensächlich ist.

Um unseren Damen und Paaren die zum Liebesdienst zur Verfügung stehenden Einzelherren erkennbar zu machen, ist das Tragen einer schwarze Fliege für alle Einzelherren zwingend. Der Herr eines Paares, der auch ohne seine Partnerin als Liebesdiener zur Verfügung steht, trägt ebenfalls dieses Erkennungsmerkmal.
Eine schwarze Fliege kann bei Bedarf für 20,- EUR käuflich erworben werden.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Durch die Wahl der einzelnen Erlebnisbereiche möchten wir verschiedene Atmosphären schaffen, in denen sich unsere Gäste mit den gleichen oder mit ähnlichen Neigungen ungezwungen und ungestört ihren Gelüsten hingeben können. Auf farbige und im Partyverlauf evtl. störende Bändchen verzichten wir darum. Auch vertrauen wir auf eine rege kreative Kommunikation, um lustvolles Treiben - während des Spiels oder bereits im Vorfeld - untereinander abzuklären und ersparen somit zeitaufwändige Frage-oder Profilbögen.

Auch auf dieser Party gilt: ein freundliches NEIN wird als NEIN akzeptiert.

Damit alle Gäste einen hocherotischen und unvergesslichen Abend genießen können, werden Verstöße gegen diese Regeln mit einem Ausschluss von der Party geahndet.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Einlass im Fetisch Outfit aller Variationen (z.B. Lack, Leder, Latex, Uniform, Kinky usw.), Glitzer & Glamour, sexy und freizügig – auch gern topless/nude, elegant im sexy Abenddress z.B. im knappen Cocktailkleid. Für Herren auch schwarze Hose und weißes Hemd. Absolut keine Straßenkleidung, keine Jeans, keine Turnschuhe, keine Sportsocken, keine Badelatschen! Bei der Durchsetzung unseres Dresscodes werden keine Kompromisse gemacht.
Unpassend gekleidete Gäste finden keinen Zutritt!


Filmen und Fotografieren ist während der Party verboten. Handtaschen und Handys bitten wir im gesicherten Garderobenschrank zu belassen.


Lasst uns diese außergewöhnliche Party zu einer unvergesslichen Nacht werden - dem Alltag entfliehend und fernab aller Konventionen.



Weitere Infos und Anmeldung:
Rendezvous der Lüste (Vorschau)
Travellers of Joy ClubTravellers of Joy Club
**********eisen
2.049 Beiträge
Share your wife? - Österreich 27.8.
Auf einer Burg zwischen Linz und Wien treffen sich die Maskierten.

Das Begehren liegt in der Luft.

Unbekannte, anonym oder auch nicht...

Eine Nacht der Lust.

Eyes wide ? - Vol: V - Auf der Burg
Eyes wide V - Auf der Burg
LOGO RotLOGO Rot
*********noxe
2.856 Beiträge
HH 15.10. SHARING MY WIFE
SHARING MY WIFE - 15.10.16

🚹🚺🚹SHARING MY WIFE

Nach mehreren erfolgreichen Veranstaltungen haben wir einige Dinge gelernt, die wir nun stringenter umsetzen um die Veranstaltung noch schöner zu machen.

1. Unser oberstes Ziel: Die Damen sollen sich zu 100% wohlfühlen

2. Wir werden noch stärker auf die Auswahl der Gäste achten (vor allem bei den Single Herren). Bei den Single Herren entscheiden wir am Eingang über den Einlass. Einige Profile decken sich leider nicht mit der Realität....
Wir wollen Teamplayer, die sich entsprechend verhalten und in der Lage sind auch einige Worte mit einer Dame/Paar zu wechseln. Drängler und Herren, die mit dem Hufen scharren sind auf dieser Veranstaltung nicht richtig.

3. Der vorgegebene Dresscode (schwarze Hose und Hemd) wird definitiv eingehalten - ohne Einhaltung des Dresscode kein Einlass. Sandalen, Badelatschen, Turnschuh und Jeans sind nicht gewünscht.

4. Wir werden einen Bereich mit gedämpfter Musik haben und einen Bereich, wo auch getanzt werden kann

5. Es wird Möglichkeiten geben sich zurückzuziehen. Dafür stehen extra Räume im Untergeschoss zur Verfügung.

6. Wir legen Wert auf Stil und Niveau

7. Schaut einmal hier: https://www.joyclub.de/club/homepage/2668181-222835.7_herren_mit_benimm_und_stil_gesucht.html

Wenn Euch das gefällt freuen wir uns über Eure Anmeldung, die wir gerne freischalten.

Zur Gästeliste und Anmeldung SHARING MY WIFE am 15.10.16
🚹🚺🚹SHARING MY WIFE
********hock Mann
315 Beiträge
CMNF im Palermo Leipzig
Ich möchte alle interessierten hier gern mal auf eine wirklich schöne und interessante Veranstaltung hin weisen.
ENF - EMBARRASSED NUDE FEMALES
Am 24.09. im Palermo in Leipzig. Eine CMNF Veranstaltung vom feinsten. Die Damen werden wirklich den ganzen Abend über Nackt von ihren gut gekleideten Herren Präsentiert. Und die Damen mögen auch nach dem Ausziehen mal einen Mann mehr zu sehen fühlen spüren. Und mehr.
Ich selbst war das letzte mal als Solo-Mann da und war voll auf meine Kosten gekommen. Diesmal darf ich eine Dame präsentieren. Last euch überraschen.

Gruß, Tino
ProfilbildProfilbild
*********nnah
1.759 Beiträge
16.9 Gentleman, Wifesharing , Cuckold Party
An alle Liebhaber des gepflegten Niveauvollen Herrenüberschuss .
In regelmäßigen Abständen finden im Club Savannah Gentleman Partys statt.

The Gentlemen’s Club & Wifesharing Party

Wir freuen uns auf eine heiße ausschweifende Party
Liebe grüße an alle senden
Ramona und Steffen
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.