Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Apps
163 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

iPhone 15

*********ters Paar
154 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
iPhone 15
Seit 15.09.2023 sind die neuen Geräte vorbestellbar - ab 22.09.2023 sind sie erhältlich.

iPhone 15 & iPhone 15 Plus
https://www.apple.com/de/iphone-15/

iPhone 15 Pro & iPhone 15 Pro Max
https://www.apple.com/de/iphone-15-pro/

Wer ist dieses Jahr bei den 15er Modellen dabei?
*********ters Paar
154 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Wir sind dieses mal (vorerst) nur mit einem Pro Max 1TB Titan Natur dabei ... *floet*
*********falz Paar
1.394 Beiträge
bin froh, dass ich mein 14Pro so langsam beherrsche, so als alter Androiter *zwinker*
****ni Mann
2.079 Beiträge
JOY-Angels 
Ich hole mir alle zwei Jahre zur Vertragsverlängerung meines Telekom-Vertrages ein neues iPhone und habe jetzt mal was ganz "Verrücktes" gemacht: ich habe mir für einen Euro Zuzahlung das 14 Pro geholt. Nachdem es mir jahrelang immer sehr wichtig war, das neueste Pro-Modell zu nehmen (oder eben früher das aktuellste neue Modell), habe ich mir überlegt - warum eigentlich?! Der große Smartphone-Hype ist für mich schon seit Jahren vorbei. In den ersten Jahren gab es immer viele tolle neue Features, dich mich auch wirklich interessierten.

Inzwischen ist man aber auf einem Niveau angelangt, in dem die Unterschiede so minimal sind - und für meine 08/15-Anwendungen, dich ich auf dem Smartphone nutze, brauche ich einfach nicht das neueste Modell. Am PC zocke ich beispielsweise sehr viel, hier habe ich immer modernste Hardware. Am Handy reizt mich das Zocken einfach so gar nicht, daher ist es mir auch relativ wurscht, welche CPU (und dergleichen) verbaut ist.

Daher bin ich mit meiner Entscheidung, jetzt noch nicht auf die 15er-Genartion umzusteigen wirklich happy. Und die Pro-Variante vom iPhone 14 war für mich die beste Option, die bietet mir meiner Meinung nach mehr als Non-Pro vom 15er (außerdem will ich Non-Pro irgendwie nicht *zwinker* ). Das Max ist bei mir grundsätzlich immer raus, ich will nicht so ein Riesenteil als Smartphone, es soll noch einigermaßen vernünftig in die Tasche passen (und wenn ich es groß will, nehme ich direkt mein iPad).
**********_Life Paar
317 Beiträge
Was meint ihr lohnt sich das 15 oder reicht auch das 14er?
Habe jetzt das 13 pro Max
********Herz Frau
36.399 Beiträge
Ich hole mir ein neues, wenn ich der Meinung bin, das alte lässt langsam nach. Anfangen mit einem 4er habe ich mich über ein 7er übers 11er zum aktuell (erstmals gebraucht, aber kaum gebraucht gekauft) 13 hochgearbeitet. Das tut es sich er noch 2, 3 Jahre.
**********_2014 Paar
1.072 Beiträge
Nachdem mein iPhoneX jetzt mit 64GB so langsam an die Grenze kommt, aber immer noch alles macht was es soll, habe ich lange geschwankt ob 15Pro oder ProMax nehmen soll.
Habe mir zwar das ProMax bestellt, aber irgendwie bin ich noch nicht so richtig überzeugt. Das 15Plus hat zwar eine längere Laufzeit als das 15Pro, aber ich würde halt gerne das Tele für die Photos nutzen.
Auch weiß ich nicht ob die Größe wirklich passt, aber ich habe gerade mein iPad abgeschafft, da ich entweder Handy oder MacBook Pro nutze.
Soll am Freitag kommen und gucke dann mal wie es ist.
Ich habe es gekauft, da die Angebote mit Vertrag im Moment einfach zu teuer sind. Apple 0% plus Vertrag für €10 sind eben im Moment noch nicht zu schlagen.
*****166 Mann
797 Beiträge
Die neuen Handys reizen inch kaum noch habe ein 12 pro max es läuft,
werde mir statt einem neuen Handy entweder die Ulzra Watch oder ein neues I pad holen da habe ich mehr davon als einem schnelleren Prozessor oder mehr mega pixel bem Photo
Ich denke, dass ich mein 12 Pro gegen in 15 Pro eintauschen werde, jedoch erst, wenn ich weiß, was die möglicherweise neu Software fürs 12 bringt uns wenn die ersten Fehler im15 behoben sind so in einem halben Jahr. Mich interessiert vorallem die Kamera
**********r69er Mann
206 Beiträge
Bin nicht dabei
Da mein iPhone 13 noch immer sehr gute Dienste leistet, werde ich mich noch ca. 2 Jahre gedulden, bis ich mal wieder zum neusten Modell greife.
******984 Mann
21 Beiträge
Das iPhone 15 ist bis auf die Cam ein 14Pro meiner Meinung nach!
Denk so an dem 11-12pro würde sich ein Unterschied deutlich bemerkbar machen! Also drüber ist meiner Meinung nach Prestige
****tte Frau
23.751 Beiträge
Ich habe mein 14Pro Max seit Dez letzten Jahres - das tut es ganz vorzüglich und ich bin ausnehmend zufrieden. Das bleibt jetzt mind noch zwei, drei Jährchen, wenn es nicht kaputt geht.

Auch aus Nachhaltigkeitsgründen muss man ja nicht jedes Jahr ein neues Handy kaufen und dem Apfel Konzern die Bilanz noch glänzender polieren. *my2cents*
**********r69er Mann
206 Beiträge
Zitat von ******984:
Das iPhone 15 ist bis auf die Cam ein 14Pro meiner Meinung nach!

Nicht ganz, das iPhone 15 soll sogar als erstes iPhone eine USB-C Buchse haben. *g*
*****166 Mann
797 Beiträge
Usb c wieder so ein Blödsinn der EU seit es Kabel mi allen 4 gängigen Steckern in einem gibt war das mal wieder so nötig wie ein Kropf und ein bewährtes System geht den Bach runter
*****tzi Paar
244 Beiträge
Zitat von **********_Life:
Was meint ihr lohnt sich das 15 oder reicht auch das 14er?
Habe jetzt das 13 pro Max

Ich sage jetzt mal was ketzerisches. Reizvoll am 15pro max ist die Kamera. Sonst wirst du keinen großen Unterschied merken. Aber das, was Apple inzwischen mit Kamera, Optik und KI macht, ist einfach fantastisch. Fast jeder kann damit professionell aussehende Fotos machen.
*********ters Paar
154 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Hallo zusammen, gibt es schon jmd. in der Runde, der eins der Geräte der 15er-Serie in Benutzung hat und Erfahrungsbericht liefern kann?
Wir selbst bekommen dieses Jahr den Lieferverzug durch die hohe Nachfrage voll zu spüren ... und das, obwohl die 1TB-Variante bisher eigentlich eher weniger gefragt war 😖
*********ters Paar
154 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Dann melden wir uns mal mit nem kurzen Erfahrungsbericht zum neuen Alltagsbegleiter …

Oberflächlich betrachtet scheinen die Unterschiede zum 14 Pro Max minimal - dennoch gibt es nennenswerte Änderungen.
Nach nunmehr vier Tagen des gegenseitigen Kennenlernens hier mal ein paar erste Eindrücke.

Wir nutzen das Gerät mit dem Feingewebe-Case (hierzu kommen wir am Ende nochmal), obwohl es hüllenlos wirklich unglaublich angenehm in der Hand liegt.

Wir haben beim 12er die Rückkehr zu dem geraden und kantigen Design sehr gefeiert - es mag banal klingen, aber die minimal abgerundeten Kanten erlauben ein gänzlich neues (angenehmeres) Handling des Geräts.
Apropos Banalität: der Unterschied beim Gewicht beträgt, verglichen mit dem Vorgänger 14 Pro Max, nur 19 Gramm - aber die haben es in sich und es ist wirklich spürbar leichter.
Das Material ist jetzt Titan, hat, bis auf die Farbe und angesprochenes Gewicht, für uns keine merklichen Auswirkungen.

Der Action-Button ist mit seinen Möglichkeiten ganz nett, wenngleich wir ihn, wie bislang beim Switch, für „Ton an/Ton aus“ nutzen.

Ebenfalls springt das Display ins Auge - das wurde nochmal ’n kleinen Schnuff besser (farbiger / klarer / flüssiger).

Was beim 14 Pro Max doch sehr enttäuschend war, die Batterie. Hier kamen wir von morgens 6 Uhr voll bei 100%, bei halbwegs anspruchsvoller Nutzung, gerade mal so durch den Tag … abends 23 Uhr meist zwischen 5 und 20%.
Das 15 Pro Max bietet die Ladeeinstellung „80% Limit“ und diese probieren wir aktuell aus - und kommen identisch durch den Tag … mit eben 20% weniger Start-Ladung!
Weiteres kleines nice-to-have ist die Anzahl der Ladezyklen in den Geräteinfos.

Auf die Umstellung auf USB-C wollen wir gar nicht groß eingehen, da er sich für uns bislang nur dadurch äußert, dass wir sukzessive alle Lightning-Kabel austauschen müssen *kopfklatsch*

Und nun, zur Kamera.
Wie gewohnt, sehr gut und bei normalem Zoom jetzt mit 24MP. Wir hatten leider noch nicht die Zeit, die Kamera richtig auszutesten, aber bislang sind wir mit dem Foto- und Video-Output sehr zufrieden. Der 5fach-Zoom ist noch nicht perfekt. Er benötigt wirklich gute Lichtverhältnisse und ne ruhige Hand, sonst wird’s einfach Pixelpampe.
Unserem Empfinden nach, entwickelt sich aber die Videografie vorrangig weiter - hier hat Apple ja selbst ein Statement gesetzt, indem das Oktober-Event ausschließlich mit dem iPhone aufgezeichnet wurde.
Sollten wir also anfangen mehr Videos zu machen *gruebel*

Alles in allem hat Apple das iPhone nicht neu erfunden - aber wieder einiges verbessert. Wir zumindest sind insgesamt sehr zufrieden mit dem 15 Pro Max.
Die Farben sind Geschmacksache - wir haben uns für Titan Natur entschieden und finden den Beton-Look angenehm anders.

Nichtsdestotrotz haben wir das Gerät in Feingewebe [Fine Woven] gepackt - und sind auch hiermit (wohlgemerkt nach erst vier Tagen) ganz zufrieden. Scheint robust, das Material ist definitiv mal was anderes und es erfüllt seinen schützenden Zweck. Man muss sich beim Umstieg nur daran gewöhnen, dass es nicht mehr so extrem griffig wie Leder und Silikon ist - und (hoffentlich) mit der Zeit nicht so schmantig wird.

Soviel mal nach vier Tagen - wer mehr Infos möchte, gerne melden 😉
*******mata Frau
2.827 Beiträge
Wie sehen denn die Erfahrungen mittlerweile aus?
*********ters Paar
154 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Also, als Ergänzung nach nun bereits etwas längerer Nutzung, hat sich an den ursprünglichen Punkten bei uns nicht wirklich etwas gravierend geändert.

Von Haptik und Gewicht sind wir noch immer begeistert - aber eine echte Überraschung ist die Batterie.
Laufzeit deutlich besser als Vorgänger 14 Pro Max und noch immer bei 100% Kapazität.
Und, das Case ist pflegeleichter als gedacht *puh*

Alles in allem sind wir echt sehr zufrieden mit dem 15 Pro Max 😉
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.