Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Curvy and beautiful
3353 Mitglieder
zur Gruppe
Molly Liebhaber
624 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Rubens, Molly, Curvy Partys ...einfach nicht mehr gefragt ?

********hlag Paar
148 Beiträge
Themenersteller 
Rubens, Molly, Curvy Partys ...einfach nicht mehr gefragt ?
Hallo Ihr Lieben,

wir sind relativ regelmässig zu Gast im AoF und freuen uns immer dort zu sein. Unser Club bietet ja wirklich eine ganze Menge toller Motto Partys an und für jeden ist da eigentlich auch wirklich was dabei. Wir selbst gehen auf ganz unterschiedliche Partys, aber wir freuen uns immer besonders, wenn an einem passenden Termin eine Molly Party angesetzt wird. Nun sind die leider die letzten Male zunehmend weniger besucht gewesen und auch die Party am 02.06. steht noch sehr sehr zögerlich in den Startlöchern.

Was glaubt IHR, warum das eigentlich so ist ?
Am Club schonmal nicht....wenn wir uns die letzten 3 Partys anschauen (85 Teilnehmer, 46 und jetzt 20+?) und auch die Abende selbst waren von der Stimmung der Teilnehmer immer sehr chillig, freundlich, offen und auch aktiv....nur an Teilnehmern mangelt es leider...ist die Zeit der Molly Partys vielleicht einfach vorbei ?
Gibts einfach zuviel andere Angebote ?
Sind die Mollys einfach zwischenzeitlich selbstbewusst genug und gehen selbstverständlich auf jede Party ? Was meint Ihr ?
Oder habt ihr Ideen, was man (außer Werbung machen...) tun kann um wieder mehr Teilnehmer zu begeistern ? Oder hat sich das Motto überholt ?

Eine Anregung hätten wir @*********ntasy : Vielleicht ist es einen Gedanken wert, die Rubens, Molly, Curvy Party vielleicht nicht mehr mit dem Zusatz "Gangbang" zu versehen, wir glauben, das könnte einige abschrecken...deswegen allein werden die Anmeldungen aber vermutlich auch nicht in die Höhe schnellen *zwinker* Vielleicht ist es auch mal einen Gedanken wert, einen Anbieter von Molly Dessous anzufragen, das war für uns schon hier und da ein Anreiz.

Ansonsten möchten wir @*********ntasy Danke sagen, dass Ihr den Mollys noch eine Party anbietet. Wir hoffen das zahlt sich für Euch auch mal richtig aus.
********nroe Frau
530 Beiträge
Ich gehe als Mollige auch zu allen anderen Abenden, die mich interessieren. Ich "brauche" also nicht zwingend ein Molly-Thema.

Darüber hinaus ist es so, dass mich Gangbang grundsätzlich eher nicht interessiert.
Glaube Das Liegt jetzt nicht daran das die mollig Partys nicht mehr interessant sind, Bei einigen ist es mittlerweile auch zu einer Kostenfrage geworden. Am Club liegt es auf keinen fall da es ein schöner Gepflegter Club ist und es wird immer ein tolles Buffet angeboten.
Manche schrecken Vielleicht auch die Soloherren ab die bei Solchen Partys gerne die Meinung vertreten Mollig du musst ja froh sein das ich dich will und ein nein nicht so Akzeptieren. was leider auch bei den anderen Partys immer wieder vorkommt.
**********ppe32 Frau
1.228 Beiträge
Ich als Rubens Dame fühle mich einfach in/bei einer mollig curvy Rubens Party willkommener als bei den normalen Partys. Leider konnte ich das letzte mal wegen eines Todesfall es nicht und war einfach noch nicht bereit dafür.
Zu gangbang Partys traue ich mich einfach nicht da ich kein Freiwild sein möchte oder auch mich nicht für irgendwas verpflichtet möchte (sex mit mehreren)
Evtl sollten in den einzelnen molli Rubens Gruppen mehr Werbung gemacht werden da dort sehr wenig von den Partys steht/stand. Würde mich freuen wenn es doch wieder welche geben würde
Oder evtl auch mal eine Rubens schaumparty machen . LG
****tan Paar
78 Beiträge
Einfach locker bleiben. Kann durchaus an der Jahreszeit liegen. Sommersaison ist häufig nicht gerade Clubsaison und so manches Motto nimmt mit der Zeit auch einfach etwas an Zuspruch ab. Dann wird es manchmal Zeit für einen Themenwechsel, größere Abstände oder einfach nur mal eine Pause.

Der 2.6. liegt zudem mitten in den Pfingstferien. Insofern sind auch viele im Urlaub. Dazu die allgemeine Kostensituation im Moment und dann noch die Kombi mit Gangbang. Vielleicht kommt da einfach einiges zusammen - oder es ist mal wieder eine Fetisch-Party mit tausenden von Leuten irgendwo. Auch das ist durchaus ein Grund, warum ein Club mal weniger Besucher hat.

Ich würde das nicht überbewerten, zumal wir gerade bei relativ schlecht besuchten Tagen oft mehr Spaß hatten als an Tagen wo die Hütte für den Veranstalter brennt. Insofern -> hingehen, Spaß haben.

Offtopic: Und wenn ein (Solo)Herr ein Nein nicht akzeptiert - Dieter und sein Team regeln das doch falls notwendig?
Profilbild
*********ntasy
8.341 Beiträge
Gruppen-Mod 
Wir machens nochmal... Für EUCH!

✨ Curvy is beautiful ✨

*freu*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.