ProfilbildProfilbildProfilbild
BDSM- & Fetisch-Party
JOYclub Empfehlung

Opera's Eleven

JOYclub Empfehlung

Opera's Eleven

Freitag, 13. Dezember 2019 - ab 20:00
Europe/Berlin (System-Zeitzone)

Christian Pleß Strasse 11-13
63069 Offenbach, Hessen

Echtheitsprüfung
vor Ort möglich
JOYclub Rabatt

84 Personen angemeldet

9 noch nicht bestätigt

184 mal vorgemerkt

4821 Aufrufe

Jetzt anmelden Event merken
Nach langer Pause und vielen, vielen Fragen, wann sie denn endlich wieder stattfindet, kehrt diese wunderschöne, stilvolle Playparty wieder.
---
Spiel-Szenen, wo man nur hinsieht:
... Sklavinnen, die verliehen werden, Sklavinnen, die sich um das Wohlergehen ihrer Herren kümmern und diese bedienen. Eine Sub steht am Andreaskreuz, eine andere ist auf einen Bock gespannt und gewährt tiefe Einblicke.

Zofen dienen den Herren während des Spiels und reichen Kerzen, deren Licht die dunklen Räume erhellt und die Sklavinnen die Lust von heißem Wachs auf ihrer Haut spüren lässt. Gerne dienen die Zofen, sie sind jedoch nicht bespielbar.

Die Einrichtung mit vielfältigen Spielgeräten bietet facettenreiche Möglichkeiten, ganz besondere Momente zu erleben.
In den Räumen der Grande Opera ist genug Platz, um den sehnlichsten Fantasien freien Lauf zu lassen. Gyn-Stühle, Andreaskreuze, eine Streckbank, Deckenhaken als Befestigungsmöglichkeiten, eine Fickmaschine, um die ein oder andere Sklavin an den Rande ihrer Kräfte zu bringen und ein Deckenkäfig mitten im Raum zum öffentlichen Zur-Schau-Stellen.

Die große Tanzfläche der Grande Opera wird zur Spielfläche, die mit schreienden, exstatischen Klängen gefüllt sein wird.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Speisen und Getränke sind im Preis inklusive. Da das Flying Menü ab 21:00 Uhr serviert wird, bitten wir, dass dann alle eingetroffen sind um die Möglichkeit nutzen zu können, sich beim Essen kennenzulernen.

Für die Liebhaber des nikotinhaltigen Genusses steht der beheizte Außenbereich zur Verfügung.

Zielgruppe

Attraktive, empathische Paare und stilvolle Einzelherren werden Stunden voller Lustschmerz und Unterwerfung genießen. Um eine homogene Gesellschaft zu erhalten, werden wir bei der Anmeldung selektieren. Es geht bei dieser Veranstaltung explizit darum, das Spiel mit Dominanz und Submission auch in der Öffentlichkeit zu genießen.
Gesichtsbilder sind unbedingt nötig um eine Bestätigung zu erhalten.
Bei den Einzelherren gehen wir sogar noch einen Schritt weiter: wir möchten erfahrene, dominante Herren haben, mit Stil und Etikette, an die die Herren ihre Subs auch gerne ausleihen. Daher bitten wir sie bereits vor der Veranstaltung zu einem Treffen in die Grande Opera.

Einzelherren schreiben lalalauramina bitte eine Nachricht (Betreff bitte nicht vergessen).

Das Prinzip hat sich bewährt und Wirkung gezeigt und hatten wundervolle Männer da, das möchten wir gern wieder.
Herren, die die Veranstaltung bereits besucht haben und uns bekannt sind, müssen sich selbstverständlich nicht mehr vorstellen.
Einzeldamen, die das Verlangen haben, sich einem dominanten Mann hinzugeben, sind ebenfalls gern gesehen. Sollten Fragen bestehen oder eine Begleitung gesucht werden, ist lalalauramina euch auch gern behilflich. Falls die ein oder andere Dame sich das ganze einmal aus "sicherer Entfernung" ansehen möchte, wäre vielleicht die Rolle einer Zofe das Richtige für euch. Dafür könnt ihr euch ebenfalls gerne an lalalauramina wenden.

Dresscode

Die Damen:
Für die Sklavinnen und Subs gilt: es wird getragen, was der Herr sagt, natürlich erotisch soll es sein. Hohe Schuhe und nackt oder in Dessous.

Die Herren:
Um den Damen, die sich schön machen um den Herren zu gefallen, den angemessenen Respekt entgegen zu bringen, tragen die Herren zumindest eine schwarze Hose und ein weißes oder schwarzes Hemd. Krawatte oder Fliege, ebenso wie das Jackett, dürfen Zuhause bleiben oder in der Garderobe gelassen werden.

Kein Einlass in Straßenkleidung, gemusterten Hemden oder Turnschuhen.

Da die Veranstaltung eine all inclusive Party ist und Handys sowieso nicht angemessen sind, bitten wir euch, die Wertsachen direkt Zuhause zu lassen.
Eine Möglichkeit zum Umziehen ist vorhanden ebenso wie Spinde, um die Klamotten wegzuschließen.

Unsere Community

Club Grande Opera
Club Grande Opera

Grande Opera Erotic Play Dance & Culture Die Anlaufstelle im Rhein Main Gebiet für Hedonisten jeder Couleur

4167 Mitglieder

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Frau:39,00 €35,00 €
Mann:129,00 €115,00 €
Paar:129,00 €115,00 €
Einlass nur mit bestätigter Anmeldung und Vorkasse.
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.
Gästeliste (84)

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die vollumfängliche Nutzung aller Services können Zusatzkosten entstehen.

Inhalt melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
********ar13 Paar
35 Beiträge
Ein wunderbares Event
Lieber JC, ein klasse Event. Bitte, bitte wiederholen.
Liebe Grüsse
M&S
ProfilbildProfilbild
********pera
777 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Opera's Eleven - Offenbach (13.12.2019)
Devote Damen, dominante Herren.
Spiel-Szenen, wo man nur hinsieht:
... Sklavinnen, die verliehen werden, Sklavinnen, die sich um das Wohlergehen ihrer Herren kümmern und diese bedienen. Eine Sub steht am Andreaskreuz, eine andere ist auf einen Bock gespannt und gewährt tiefe Einblicke.

Zofen dienen den Herren während des Spiels und reichen Kerzen, deren Licht die dunklen Räume erhellt und die Sklavinnen die Lust von heißem Wachs auf ihrer Haut spüren lässt. Gerne dienen die Zofen, sie sind jedoch nicht bespielbar.

Die Einrichtung mit vielfältigen Spielgeräten bietet facettenreiche Möglichkeiten, ganz besondere Momente zu erleben.
In den Räumen der Grande Opera ist genug Platz, um den sehnlichsten Fantasien freien Lauf zu lassen. Gyn-Stühle, Andreaskreuze, eine Streckbank, Deckenhaken als Befestigungsmöglichkeiten, eine Fickmaschine, um die ein oder andere Sklavin an den Rande ihrer Kräfte zu bringen und ein Deckenkäfig mitten im Raum zum öffentlichen Zur-Schau-Stellen.

Die große Tanzfläche der Grande Opera wird zur Spielfläche, die mit schreienden, exstatischen Klängen gefüllt sein wird.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Speisen und Getränke sind im Preis inklusive. Da das Flying Menü ab 21:00 Uhr serviert wird, bitten wir, dass dann alle eingetroffen sind um die Möglichkeit nutzen zu können, sich beim Essen kennenzulernen.

Für die Liebhaber des nikotinhaltigen Genusses steht der beheizte Außenbereich zur Verfügung.


Opera's Eleven
Devote Damen, dominante Herren.

Offenbach, Hessen
13.12.2019

Mehr Infos und Anmeldung:
Opera's Eleven



Jetzt anmelden
Opera's ElevenOpera's Eleven
4.9 von 5
8 Bewertungen in den letzten zwei Jahren
7
88% abgeschlossen
1
13% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
wxka 23. Dezember 2019
Tolle Veranstaltung und ein superfreundliches Team
slow_burn 15. Dezember 2019
Unser erster Besuch in der Grande Opera – und bestimmt nicht unser letzter! Eine rundum gelungene Veranstaltung!
Level3 14. Dezember 2019
Für uns war es das erste Mal, dass wir Opera's Eleven besucht haben und was sollen wir sagen: Es war fantastisch! Das Publikum, durch die Bank weg attraktiv und kultiviert, hat zusammen mit dem gewohnt aufmerksamen Personal zu einer absoluten Wohlfühl-Atmosphäre geführt. Freuen uns schon ganz doll auf die nächste Veranstaltung aus dieser Reihe.
SmarterSchwabe 14. Dezember 2019
Schönes Ambiente, viel spielfreudiges Volk
DaSiPaarBDSM 14. Dezember 2019
Endlich gibt es die Opera's Eleven wieder und sie hat alle Erwartungen erfüllt. Eine echte Play-Party auf der auch viel und vielseitig gespielt wurde, so dass man auch in den eigenen Pausen optisch einiges zu genießen hatte. Zum Flying Buffet können wir nichts sagen, da wir da nicht zugegriffen haben, aber die stets leeren Tabletts sprechen ja auch eine eindeutige Sprache. Der Service war einwandfrei und vor allem war es prima, dass das Team auch konsequent auf die Einhaltung der Regeln des Abends geachtet hat. Wir freuen uns schon auf viele weitere Termine in 2020, die wir hoffentlich alle wahrnehmen können.
Mia33333 14. Dezember 2019
Grande opera!!! Immer wieder gerne.
Untamed_soul 14. Dezember 2019
Das war ein sehr schöner Event!
xcyber 14. Dezember 2019
Wir kommen wieder, sehr schöne respektvolle und Hochwertige Playparty.*top*
Location und Veranstalter sehr schöne und perfekt organisiert. *top*
Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt, geschmacklich hervorragend. *top*.
Ganz liebe Grüße und vielen Danke für die schöne Party.
Impressum
Teilen