Logo

DIE MaleDom als CMNF im DarkSide Berlin

DIE MaleDom als CMNF im DarkSide Berlin

Samstag, 7 Oktober 2017 - 21:00 bis 1:00
Europe/Berlin (System-Zeitzone)
Veranstalter: PnP-Events
DarkSide Berlin

Nostitzstr. 30, 10965 Berlin

Echtheitsprüfung
vor Ort möglich

90 Personen angemeldet

127 mal vorgemerkt

4431 Aufrufe

Jetzt anmelden Event merken
Als Gentleman "benutzt" Du die Frauen im Rahmen von SSC, wie es Euch (ihr und Dir) gefällt.
Mit spannendem Eröffnungsritual, in dem die Herren alle am Ritual teilnehmenden Frauen berühren dürfen!!
---
*alarm* Wir lassen maximal 50 Paare rein! *alarm*
*alarm* Wer Vorkasse geleistet hat, kommt selbstverständlich rein *alarm*

*alarm* WERTE HERREN, BEACHTET UNBEDINGT DEN DRESSCODE! *alarm*
*alarm* Ohne Jackett und Fliege bzw. Krawatte kein Einlass *alarm*
*alarm* Frauen - bringt Euch eine Augenbinde / Augenmaske mit!! *alarm*

Wir möchten mit dieser Veranstaltung Frauen die Möglichkeit geben, in einem geschützten Raum in die Rolle einer Sklavin, Sub, Masochistin oder Gespielin zu fallen.

Auch wenn Du alltagsdominant oder Switcherin sein solltest:
hier darfst Du Dich hemmungslos Deiner Lust, ggf. Deiner Rolle und Deinem Herren hingeben!
Die Herren haben die Möglichkeit, sich von den anwesenden Frauen bedienen zu lassen.
Wenn wir helfen können, machen wir Solo-Frauen gerne mit Solo-Männern bekannt!
WICHTIG: Solo-Frauen sind KEIN Freiwild.
Hinweis: Wir steuern dieses Event in Bezug auf das Geschlechterverhältnis!

Termin:
Samstag, 07.10.2017
Einlass 21:00 Uhr
Ritual gegen 22:15 Uhr

Ort:
Darkside Berlin
Nostitzstraße 30, 10965 Berlin

*alarm* Wir lassen maximal 50 Paare rein! *alarm*
*alarm* Wer Vorkasse geleistet hat, kommt selbstverständlich rein *alarm*

Preise:(Vorkasse)
Paar: 45 Euro
Frau: 15 Euro
Mann: 54 Euro

Abendkasse:
Paar: 50 Euro
Frau: 17 Euro
Mann: Keine Abendkasse für Solo-Männer!

Appell an die Frau
Lebe Deine geheime Wünsche aus.
Komme als Sklavin oder Sub, die sich ausleben möchte.
Lebe Deine Devotion öffentlich aus!
Lasse Deinen Masochismus befriedigen!
Lebe Deine sexuelle Lust öffentlich aus!
Präsentiere Dich erotisch und reize die Herren mit Deinen Reizen.
Zeige Dich nackt, offen, gewagt und lebe Deine sexuelle Lust ohne jede Hemmung aus
Alles, wirklich alles geht, so lange Du Dich an die Regeln bzgl. des Dresscodes hältst!
Sei einfach offen zu Dir selbst!
Sei offen zu Deinem Herren und den anderen Gästen.
Lasse uns Dich bitte in Deiner Rolle genießen!

Keine Angst, liebe SOLO-FRAU!
Als Solo-Frau wird Dir nichts ungewolltes geschehen, die Gruppe allein bietet erfahrungsgemäß ausreichend Schutz. Ansonsten genügt ein Wort an die Teams von PnP oder dem Darkside!
Dir werden die Herren voller Respekt begegnen.
Zumindest, bis Du Dich selbst einem Herren sexuell hingibst oder im BDSM-Kontext innerhalb der abgesprochenen Grenzen und Tabus unterworfen hast (SSC).

Du solltest unbedingt Spaß daran haben, Dich mehr oder weniger nackt zu zeigen (einige Teile sind erlaubt, siehe Dresscode). Solltest Du Dich so nicht wohl fühlen, dann ist es wohl nicht die richtige Veranstaltung für Dich!

Werter Herr
Du bist heute endlich mal Chef im Ring.
Genieße die Frauen in ihrer schamlosen Nacktheit und bereite ihnen Gänsehautgefühle während des Einführungsrituals.
Als Gentleman "benutzt" Du die Frauen im Rahmen von SSC, wie es Euch (IHR und Dir) gefällt.
Auf unseren Events ist grundsätzlich alles erlaubt, d.h. insbesondere auch öffentliche sexuelle Handlungen.
Dennoch sei darauf hingewiesen, dass ein Solo-Herr mit seiner Teilnahme keinerlei Anspruch auf eine sexuelle Dienstleistung durch eine Frau erwirbt.

Paare
Als Herr kannst Du Deine Sub selbstverständlich überall vorführen, benutzen und befriedigen!
Wenn es Dir gefällt, kannst Du sie auch an einen der anderen Herren verleihen oder mit ihm teilen.
Ihr könnt ein anderes Paar, eine Solo-Frau oder einen Solo-Herrn für ein aufregendes Spiel zu mehreren suchen.
Euch wird schon das Richtige einfallen!
Eröffnungsritual gegen 22:15 Uhr

Die Teilnahme an diesem Ritual ist selbstverständlich freiwillig, wird aber sehr empfohlen *zwinker*
Zuschauer beim Ritual werden nicht geduldet. Wer nicht mitmacht, muss den Raum verlassen und warten!
Die Frauen tragen während des Rituals zeitweise AUGENMASKEN / Augenbinden, damit sie nichts sehen können!! Bringt Euch bitte Eure Augenbinden /-masken mit!!

Runde 1
Details zu dieser Runde können hier nicht angegeben werden, weil wir bis zum Schluss am Konzept feilen und diese Runde auch von der Anzahl der Teilnehmerinnen abhängt.
Bitte habt Verständnis!
Aber es gilt: die Herren dürfen NUR ansehen, NICHT anfassen!
Die Frauen präsentieren sich in dieser Runde von devot bis sexy/geil,
wie es ihr oder ihrem Herren gefällt.
Nach Runde 1 können sich Frauen, die an Runde 2 nicht teilnehmen möchten, unauffällig entfernen.

Runde 2
Die Frauen tragen eine AUGENMASKE /-binde und genießen einfach was passiert!!
Ab jetzt ist es den Herren gestattet, die Frauen mit den Händen äußerlich zu berühren.
Hiermit ist oberflächliches Berühren gemeint,wie Streicheln, leichtes Kratzen oder leichtes Kneifen.
Kein Lecken, kein Küssen, auch das Gesicht ist zu intim für eine fremde Hand.
Das EINDRINGEN IN den Körper ist absolut TABU!
Die Runde wird ca. 20 Minuten dauern.
Wenn eine Frau nicht mehr stehen kann, kann sie sich auch hinknien!
Jede Frau kann ihre Teilnahme an Runde 2 jederzeit beenden.
Hierzu einfach die Augenmaske /-binde abnehmen und sich unauffällig aus der Runde entfernen.
Wenn die Walzermusik erklingt, ist das Eröffnungsritual offiziell beendet - natürlich können alle Frauen, die noch Lust auf Hände haben, stehen bleiben. Und selbstverständlich können auch die Frauen, die einen Herren oder ein Paar suchen, stehen bleiben.
Paare, die Walzer tanzen möchten, können dies bei den nun erklingenden Walzerklängen tun.
Alle anderen Paare können jetzt an der Bar eine Erfrischung holen, in das "freie Spiel" abtauchen oder sich ihrer Lust hingeben.

Allgemeine Spielregeln
Die Herren steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Frauen
Die Frauen tun alles, um den Herren zu gefallen
Frauen - insbesondere auch Solo-Frauen - sind mit dem Respekt eines Gentleman zu behandeln und zu keinem Augenblick der Veranstaltung "Freiwild"
Jede Frau hat den Bitten oder Aufforderungen eines Herren Folge zu leisten, sofern der eigene Herr kein VETO einlegt
Die Herren erweisen den Frauen im Gegenzug den angemessenen Respekt!
Ein "Nein" ist ein "NEIN"! Wer das nicht beachtet, wird aus dem Darkside begleitet.
Einfach die besondere Stimmung der MaleDom und die anderen Gäste genießen!

Wir behalten uns kurzfristige, kleinere Änderungen im Veranstaltungsablauf vor!

Zielgruppe

Für alle Paare, Männer und Frauen die SM im Rahmen einer MaleDom/CMNF lieben und dies in einem stilvollem Ambiente ausleben möchten.

Dresscode

Verbindlicher Dresscode
Der Dresscode gilt von Beginn an!
Nach dem Einlass ziehen sich die Frauen in der Umkleide aus / um und betreten die Räumlichkeiten im Dresscode!
Die Herren Gentleman erscheinen ELEGANT und wählen unbedingt

Dunklen, edlen STOFF - KEINE JEANS!
gerne einen schwarzen Anzug
Einfarbiges schwarzes (oder weißes) Hemd - kein T-Shirt o.ä.
unbedingt Jackett
unbedingt ungemusterte (!) Krawatte oder Fliege,
es gehen auch Smoking, Frack etc.
ELEGANZ zählt!
evtl. dunkle Ausgehuniform >> ELEGANZ zählt!
SCHUHE in Leder, Lederoptik (für Veganer) - in jedem Fall gepflegt! >> ELEGANZ zählt!

Keine Turnschuhe!
Keine Kampfstiefel!
Kein kariertes Hemd!
Kein T-Shirt!
Kein (Rollkragen)-Pullover!
Kein Latex!
Kein Lack!
Kein Leder!
Kein Gummi!
keine sonstigen Fetischklamotten - und schon gar nichts, was man dem Swingerbereich zuordnen könnte!!
>> ELEGANZ zählt!

Die Frauen erscheinen bitte SEXY und bringen eine Augenmaske mit!!

Sehr gerne völlig nackt, je nackter, desto besser - ein Halsband (freiwillig) schmückt!
In jedem Fall sind Brüste, Scham, Hintern, Schultern, Arme, Beine völlig unverhüllt!!
Ggf. plus Hand- und Fußfesseln
Ggf. plus Schuhe (High-Heels? KEINE Badeschlappen)
Ggf. plus Nylons
Ggf. plus Unterbrustcorsage

In jedem Fall müssen Hintern, Scham und Brüste unverhüllt und gut sichtbar sein!!
Und das von BEGINN AN, d.h., bereits beim Betreten der Spielräume!
Gesichtsmaske ist zeitweise - aus Fairnessgründen nicht den ganzen Abend - möglich

Kein wie auch immer gearteter String, Schlüpfer etc. (auch nicht mit Schlitz!!)
Ein Kleid der "O" erfüllt den Dresscode nicht!
Es soll möglichst viel Haut gezeigt werden!!
Solltest Du Dich so nicht wohl fühlen, dann ist es wohl nicht die richtige Veranstaltung für Dich!

Preise

Ohne AnmeldungMit Anmeldung
im JOYclub
Für Premium-
Mitglieder
Frau:20,00 €15,00 €
(AK: 17,00 €)
15,00 €
(Abendkasse: 17,00 €)
Mann:-54,00 €
(AK: 60,00 €)
54,00 €
(Abendkasse: 60,00 €)
Paar:55,00 €45,00 €
(AK: 50,00 €)
45,00 €
(Abendkasse: 50,00 €)
Solo-Männer werden nur nach Vorkasse zur Party zugelassen!

Die ermäßigten Paarpreise erhaltet Ihr nur bei Buchung über unserer Homepage.
Googelt ggf. nach PnP-events de
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.
Gästeliste (90)

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die vollumfängliche Nutzung aller Services können Zusatzkosten entstehen.

Inhalt melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

**********ge_AI Frau
618 Beiträge
Ich soll absagen weil ich mich schlecht noch fühle
**********ge_AI Frau
618 Beiträge
Und morgen fahre ich zu Euch *party* *juhu*

*knuddel* ich warte auf *spank* *peitsche* und *fessel*

*freu2*
Logo
*******nts
1.762 Beiträge
Themenersteller 
Im Laufe des Abends gibt es kleine Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch.
Logo
*******nts
1.762 Beiträge
Themenersteller 
DIE MaleDom als CMNF im DarkSide Berlin - Berlin (07.10.2017
Nackte Frauen dienen angezogenen Herren!!
*alarm* Wir lassen maximal 50 Paare rein! *alarm*
*alarm* Wer Vorkasse geleistet hat, kommt selbstverständlich rein *alarm*

*alarm* WERTE HERREN, BEACHTET UNBEDINGT DEN DRESSCODE! *alarm*
*alarm* Ohne Jackett und Fliege bzw. Krawatte kein Einlass *alarm*
*alarm* Frauen - bringt Euch eine Augenbinde / Augenmaske mit!! *alarm*

Wir möchten mit dieser Veranstaltung Frauen die Möglichkeit geben, in einem geschützten Raum in die Rolle einer Sklavin, Sub, Masochistin oder Gespielin zu fallen.

Auch wenn Du alltagsdominant oder Switcherin sein solltest:
hier darfst Du Dich hemmungslos Deiner Lust, ggf. Deiner Rolle und Deinem Herren hingeben!
Die Herren haben die Möglichkeit, sich von den anwesenden Frauen bedienen zu lassen.
Wenn wir helfen können, machen wir Solo-Frauen gerne mit Solo-Männern bekannt!
WICHTIG: Solo-Frauen sind KEIN Freiwild.
Hinweis: Wir steuern dieses Event in Bezug auf das Geschlechterverhältnis!

Termin:
Samstag, 07.10.2017
Einlass 21:00 Uhr
Ritual gegen 22:15 Uhr

Ort:
Darkside Berlin
Nostitzstraße 30, 10965 Berlin

*alarm* Wir lassen maximal 50 Paare rein! *alarm*
*alarm* Wer Vorkasse geleistet hat, kommt selbstverständlich rein *alarm*

Preise:(Vorkasse)
Paar: 45 Euro
Frau: 15 Euro
Mann: 54 Euro

Abendkasse:
Paar: 50 Euro
Frau: 17 Euro
Mann: Keine Abendkasse für Solo-Männer!

Appell an die Frau
Lebe Deine geheime Wünsche aus.
Komme als Sklavin oder Sub, die sich ausleben möchte.
Lebe Deine Devotion öffentlich aus!
Lasse Deinen Masochismus befriedigen!
Lebe Deine sexuelle Lust öffentlich aus!
Präsentiere Dich erotisch und reize die Herren mit Deinen Reizen.
Zeige Dich nackt, offen, gewagt und lebe Deine sexuelle Lust ohne jede Hemmung aus
Alles, wirklich alles geht, so lange Du Dich an die Regeln bzgl. des Dresscodes hältst!
Sei einfach offen zu Dir selbst!
Sei offen zu Deinem Herren und den anderen Gästen.
Lasse uns Dich bitte in Deiner Rolle genießen!

Keine Angst, liebe SOLO-FRAU!
Als Solo-Frau wird Dir nichts ungewolltes geschehen, die Gruppe allein bietet erfahrungsgemäß ausreichend Schutz. Ansonsten genügt ein Wort an die Teams von PnP oder dem Darkside!
Dir werden die Herren voller Respekt begegnen.
Zumindest, bis Du Dich selbst einem Herren sexuell hingibst oder im BDSM-Kontext innerhalb der abgesprochenen Grenzen und Tabus unterworfen hast (SSC).

Du solltest unbedingt Spaß daran haben, Dich mehr oder weniger nackt zu zeigen (einige Teile sind erlaubt, siehe Dresscode). Solltest Du Dich so nicht wohl fühlen, dann ist es wohl nicht die richtige Veranstaltung für Dich!

Werter Herr
Du bist heute endlich mal Chef im Ring.
Genieße die Frauen in ihrer schamlosen Nacktheit und bereite ihnen Gänsehautgefühle während des Einführungsrituals.
Als Gentleman "benutzt" Du die Frauen im Rahmen von SSC, wie es Euch (IHR und Dir) gefällt.
Auf unseren Events ist grundsätzlich alles erlaubt, d.h. insbesondere auch öffentliche sexuelle Handlungen.
Dennoch sei darauf hingewiesen, dass ein Solo-Herr mit seiner Teilnahme keinerlei Anspruch auf eine sexuelle Dienstleistung durch eine Frau erwirbt.

Paare
Als Herr kannst Du Deine Sub selbstverständlich überall vorführen, benutzen und befriedigen!
Wenn es Dir gefällt, kannst Du sie auch an einen der anderen Herren verleihen oder mit ihm teilen.
Ihr könnt ein anderes Paar, eine Solo-Frau oder einen Solo-Herrn für ein aufregendes Spiel zu mehreren suchen.
Euch wird schon das Richtige einfallen!
Eröffnungsritual gegen 22:15 Uhr

Die Teilnahme an diesem Ritual ist selbstverständlich freiwillig, wird aber sehr empfohlen *zwinker*
Zuschauer beim Ritual werden nicht geduldet. Wer nicht mitmacht, muss den Raum verlassen und warten!
Die Frauen tragen während des Rituals zeitweise AUGENMASKEN / Augenbinden, damit sie nichts sehen können!! Bringt Euch bitte Eure Augenbinden /-masken mit!!

Runde 1
Details zu dieser Runde können hier nicht angegeben werden, weil wir bis zum Schluss am Konzept feilen und diese Runde auch von der Anzahl der Teilnehmerinnen abhängt.
Bitte habt Verständnis!
Aber es gilt: die Herren dürfen NUR ansehen, NICHT anfassen!
Die Frauen präsentieren sich in dieser Runde von devot bis sexy/geil,
wie es ihr oder ihrem Herren gefällt.
Nach Runde 1 können sich Frauen, die an Runde 2 nicht teilnehmen möchten, unauffällig entfernen.

Runde 2
Die Frauen tragen eine AUGENMASKE /-binde und genießen einfach was passiert!!
Ab jetzt ist es den Herren gestattet, die Frauen mit den Händen äußerlich zu berühren.
Hiermit ist oberflächliches Berühren gemeint,wie Streicheln, leichtes Kratzen oder leichtes Kneifen.
Kein Lecken, kein Küssen, auch das Gesicht ist zu intim für eine fremde Hand.
Das EINDRINGEN IN den Körper ist absolut TABU!
Die Runde wird ca. 20 Minuten dauern.
Wenn eine Frau nicht mehr stehen kann, kann sie sich auch hinknien!
Jede Frau kann ihre Teilnahme an Runde 2 jederzeit beenden.
Hierzu einfach die Augenmaske /-binde abnehmen und sich unauffällig aus der Runde entfernen.
Wenn die Walzermusik erklingt, ist das Eröffnungsritual offiziell beendet - natürlich können alle Frauen, die noch Lust auf Hände haben, stehen bleiben. Und selbstverständlich können auch die Frauen, die einen Herren oder ein Paar suchen, stehen bleiben.
Paare, die Walzer tanzen möchten, können dies bei den nun erklingenden Walzerklängen tun.
Alle anderen Paare können jetzt an der Bar eine Erfrischung holen, in das "freie Spiel" abtauchen oder sich ihrer Lust hingeben.

Allgemeine Spielregeln
Die Herren steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Frauen
Die Frauen tun alles, um den Herren zu gefallen
Frauen - insbesondere auch Solo-Frauen - sind mit dem Respekt eines Gentleman zu behandeln und zu keinem Augenblick der Veranstaltung "Freiwild"
Jede Frau hat den Bitten oder Aufforderungen eines Herren Folge zu leisten, sofern der eigene Herr kein VETO einlegt
Die Herren erweisen den Frauen im Gegenzug den angemessenen Respekt!
Ein "Nein" ist ein "NEIN"! Wer das nicht beachtet, wird aus dem Darkside begleitet.
Einfach die besondere Stimmung der MaleDom und die anderen Gäste genießen!

Wir behalten uns kurzfristige, kleinere Änderungen im Veranstaltungsablauf vor!


DIE MaleDom als CMNF im DarkSide Berlin
Nackte Frauen dienen angezogenen Herren!!

Berlin
07.10.2017

Mehr Infos und Anmeldung:
DIE MaleDom als CMNF im DarkSide Berlin



Jetzt anmelden
DIE MaleDom als CMNF im DarkSide Berlin
4.4 von 5
5 Bewertungen in den letzten zwei Jahren
Hellchaos 10. Oktober 2017
War ein toller Abend. Die verschiedenen schönen Damen zu sehen. Manche Stolz, manche ängstlich... aber alle mit neugierde. Das DarkSide liefert das entsprechende Ambiente und der Veranstalter hat dies gut genutzt. Freue mich auf eine Wiederholung.
FrankB 8. Oktober 2017
nettes publikum, aufregende menschen
Lathgertha_86 8. Oktober 2017
Das DarkSide ist eine tolle Location die zum spielen einlädt. Allerdings hat uns tatsächlich die Musik gefehlt, man hatte keine Möglichkeit sich dem eigenen Spiel hinzugeben da man permanent die anderen Paare gehört hat. Das hat uns leider sehr gestört und unsere eigene Lust getrübt.
Snacks waren in Ordnung und nachdem wir dem Barkeeper den Cocktail des Abends (Moscow Mule stand ja groß auf der Tafel) erklärt hatten, war auch dieser ganz passabel im Geschmack.
Wir würden gerne wieder kommen um den Spielbereich auch tatsächlich mal nutzen zu können. Vielleicht mal zu einer anderen Party bei der auch Musik läuft.
nemnem 8. Oktober 2017
Es war eine sorgsam geführte und exzellent moderierte Veranstaltung mit wunderschönen nackten Hauptakteurinnen in einer eleganten einem englischen Club ähnelnden Atmosphäre
Möge es ein wiederkehrendes event werden...
Meisterhaft69 8. Oktober 2017
Absolut empfehlenswert! Das Darkside war nicht überfüllt, das Publikum genau zum Anlaß passend und die Stimmung Ingesamt sehr gut...Wir kommen zur nächsten Party sicher wieder!
Impressum
Teilen