ProfilbildProfilbildProfilbild

SOLD OUT - Die Teegesellschaft

SOLD OUT - Die Teegesellschaft

Samstag, 3. Februar 2024 - ab 19:30
Ortszeit

Nostitzstraße 48, 10961 Berlin Kreuzberg, Berlin

JOYclub Rabatt

22 Personen angemeldet

21 mal vorgemerkt

465 Aufrufe

Jetzt anmelden Event merken
Shows, Talks, Kinks und Drinks. Genieße einen bunten Abend unter polynormalen Menschen.
---
Deutsch weiter unten.

----------

ENGLISH:

From all over the world, colorful and shrill, loud and quiet, creative, open minded, sometimes thoughtful...popcorn and whip, a little glitter, homo, hetero, everything else too, just polynormal. All together unique, different and equal. Proud and pervert. Sweet and salty. Always with heart.

What awaits you?
A colorful, shared evening with shows, talks, k!nks, delicious cocktails and great polynormal guests. Artists show their art, we reflect the zeitgeist and above all we have fun together. The event is both a social, where you can meet like-minded people, and a play opportunity.

Dan Apus Monoceros leads through the evening (most of the time) and the program is put together individually each time. This ranges from pop to classical or opera singing, from drag, dance, artistry, bourlesque or ballet to talks, b0ndage, k!nk or laser shows or even completely different things. The shows are thereby distributed over the evening, so that the guests also have enough time for conversations and to get to know each other.

Everything takes place under the polynormal spirit:
Polynormal means that every person and their concept of life is considered normal and no one has to adapt to others or wants to adapt to them. Difference is respected and valued, and together we create polynormality as a meeting place where difference counts as normal.

Who is the evening aimed at?
Everyone is welcome who values and lives the poly-normal spirit. No matter if you are gay, lesbian, queer, bi, pan, trans, NB, fluid, f3tishist, (grey, demi-, ...)asexual, polyamorous, fem- or male-dom, a switcher or a sub, nudist, gimp, puppy, little, AB/DL, leatherman, lat3xlover, just over 18 or 88 and no matter which political, religious, social, f3tish or play orientation you belong to; as long as you value the otherness of the other guests you are welcome and should feel comfortable with us. Explicit this is an LGBTIAQ*+-, K!nk-, S3x- and Vanilla-friendly event.

In this regard, sinberlin is an open space which offers many opportunities in a cozy atmosphere.

Dresscode:
We are happy about creative outfits. But we open our doors to all, with interest in the polynormal world.

!!! New: Ticket validity!!!
Tickets guarantee entry until 1 hour after the start of the event. The seat reservations will then be released and allocated at the box office. If you come later, we can only let you in if there are still places available. If you already know when you buy your ticket that you will be coming later, please let us know and we can definitely do something about it (email or telegram to @**********oceros). Spontaneous on the day of the event is bad, however, as we cannot guarantee that this will still be read.

Box office: €25 (if available and maybe a few more from 9 p.m.)
Only cash payment possible on site.

Our Etiquette:
Please note that as a safer space, we want to offer all participants the opportunity to live out their fantasies. To ensure this coexistence please follow our Etiquette.

----------

DEUTSCH:

Aus aller Welt, bunt und schrill, laut und leise, kreativ, open minded, manchmal nachdenklich...Popcorn und Peitsche, ein bisschen Glitzer, homo, hetero, alles andere auch, eben polynormal. Alle zusammen einzigartig, verschieden und gleich. Proud and pervert. Süß und salzig. Immer mit Herz.

Was erwartet euch?
Ein bunter, gemeinsamer Abend mit Shows, Talks, K!nks, leckeren Cocktails und tollen polynormalen Gästen. Künstler:Innen zeigen Ihre Kunst, wir reflektieren den Zeitgeist und vor allem haben wir Spaß zusammen. Das Event ist dabei sowohl ein Social, wo man gleichgesinnte Menschen kennenlernen kann, bietet aber auch Möglichkeiten für mehr.

Durch den Abend führt (meistens) Dan Apus Monoceros und das Programm wird jedes mal individuell zusammengestellt. Dies reicht von Pop-Gesang, Drag, Tanz, Artistik, Bourlesque, Ballett oder Oper über Talks bis zu B=ndage-, K!nk- und Lasershows oder auch ganz anderen Dinge. Die Shows sind dabei über den Abend verteilt, so dass die Gäste auch genügend Zeit für Gespräche haben und um sich gegenseitig kennen zu lernen.

Dabei findet alles unter dem polynormalen Spirit statt:
Polynormal bedeutet, dass jeder Mensch und dessen Lebenskonzept als normal angesehen wird und kein Mensch sich den anderen anpassen muss oder diesen anpassen will. Der Unterschied wird respektiert und wertgeschätzt. Die Polynormalität schafft eine Begegnungsstätte wo Andersartigkeit als normal zählt.

An wen richtet sich der Abend?
Jeder ist willkommen, der den Poly-Normalen Spirit wertschätzt und lebt. Egal ob du schwul, lesbisch, queer, bi, pan, trans, NB, fluid, F3tischist, (grau, demi-, ...)asexuell, polyamore, Fem- oder Male-Dom, ein Switcher oder Sub, Nudist, Gimp, Puppy, Little, AB/DL, Leatherman, Lat3xlover, knapp ü18 oder 88 bist und egal welcher politischen, religiösen, gesellschaftlichen, f3tisch oder Spielausrichtung du angehörst; solange du die Andersartigkeit der anderen Gäste wertschätzt bist du willkommen und sollst dich bei uns wohl fühlen. Explizit ist dies ein LGBTIAQ*+-, K!nk- S3x- und Vanilla-friendly Event.

Das sinberlin ist ein offener Raum für Events und bietet viele Möglichkeiten ind gemütlicher Atmosphäre.

Dresscode:
Wir freuen uns über kreative und verspielte Outfits. Wir öffnen unsere Türen aber für alle mit Interesse an der polynormalen Welt.

!!! Neu: Ticket-Gültigkeit !!!

Tickets garantieren einen Einlass bis 1h nach Veranstaltungsbeginn. Anschließend werden die Platzreservierungen freigegeben und an der Abendkasse vergeben. Solltet ihr später kommen, können wir euch nur einlassen, wenn noch Plätze frei sind. Wisst ihr bereits bei Ticketkauf, dass ihr später kommen werdet, so lasst uns dies gerne wissen und wir können hier sicher was drehen (E-Mail oder Telegram an @**********oceros). Spontan am Veranstaltungstag ist aber schlecht, da wir nicht garantieren können, dass dies noch gelesen wird.

Abendkasse: 25€ (sofern verfügbar und vielleicht ein paar mehr ab 21:00 Uhr)
Vor Ort nur Barzahlung möglich.

Unser Knigge:
Bitte beachtet, dass wir als Safer Space allen Teilnehmern die Möglichkeit bieten wollen sich auszuleben und zu entfalten. Um dieses sicherzustellen, beachtet bitte unseren Knigge.

Preise

Ohne AnmeldungMit Anmeldung
im JOYclub
Für Premium-
Mitglieder
Frau:29,00 €29,00 €23,00 €
Mann:29,00 €29,00 €23,00 €
Paar:58,00 €58,00 €46,00 €
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.
Gästeliste (22)

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die vollumfängliche Nutzung aller Services können Zusatzkosten entstehen.

Inhalt melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

*********Mike Paar
286 Beiträge
Ticket abzugeben!
Wir haben ein Ticket abzugeben für die ausverkaufte Teegesellschaft am 3.2.24.
ProfilbildProfilbild
*******club
85 Beiträge
Themenersteller 
SOLD OUT - Die Teegesellschaft - Berlin Kreuzberg (03.02.2024)
Deutsch weiter unten.

----------

ENGLISH:

From all over the world, colorful and shrill, loud and quiet, creative, open minded, sometimes thoughtful...popcorn and whip, a little glitter, homo, hetero, everything else too, just polynormal. All together unique, different and equal. Proud and pervert. Sweet and salty. Always with heart.

What awaits you?
A colorful, shared evening with shows, talks, k!nks, delicious cocktails and great polynormal guests. Artists show their art, we reflect the zeitgeist and above all we have fun together. The event is both a social, where you can meet like-minded people, and a play opportunity.

Dan Apus Monoceros leads through the evening (most of the time) and the program is put together individually each time. This ranges from pop to classical or opera singing, from drag, dance, artistry, bourlesque or ballet to talks, b0ndage, k!nk or laser shows or even completely different things. The shows are thereby distributed over the evening, so that the guests also have enough time for conversations and to get to know each other.

Everything takes place under the polynormal spirit:
Polynormal means that every person and their concept of life is considered normal and no one has to adapt to others or wants to adapt to them. Difference is respected and valued, and together we create polynormality as a meeting place where difference counts as normal.

Who is the evening aimed at?
Everyone is welcome who values and lives the poly-normal spirit. No matter if you are gay, lesbian, queer, bi, pan, trans, NB, fluid, f3tishist, (grey, demi-, ...)asexual, polyamorous, fem- or male-dom, a switcher or a sub, nudist, gimp, puppy, little, AB/DL, leatherman, lat3xlover, just over 18 or 88 and no matter which political, religious, social, f3tish or play orientation you belong to; as long as you value the otherness of the other guests you are welcome and should feel comfortable with us. Explicit this is an LGBTIAQ*+-, K!nk-, S3x- and Vanilla-friendly event.

In this regard, sinberlin is an open space which offers many opportunities in a cozy atmosphere.

Dresscode:
We are happy about creative outfits. But we open our doors to all, with interest in the polynormal world.

!!! New: Ticket validity!!!
Tickets guarantee entry until 1 hour after the start of the event. The seat reservations will then be released and allocated at the box office. If you come later, we can only let you in if there are still places available. If you already know when you buy your ticket that you will be coming later, please let us know and we can definitely do something about it (email or telegram to @**********oceros). Spontaneous on the day of the event is bad, however, as we cannot guarantee that this will still be read.

Box office: €25 (if available and maybe a few more from 9 p.m.)
Only cash payment possible on site.

Our Etiquette:
Please note that as a safer space, we want to offer all participants the opportunity to live out their fantasies. To ensure this coexistence please follow our Etiquette.

----------

DEUTSCH:

Aus aller Welt, bunt und schrill, laut und leise, kreativ, open minded, manchmal nachdenklich...Popcorn und Peitsche, ein bisschen Glitzer, homo, hetero, alles andere auch, eben polynormal. Alle zusammen einzigartig, verschieden und gleich. Proud and pervert. Süß und salzig. Immer mit Herz.

Was erwartet euch?
Ein bunter, gemeinsamer Abend mit Shows, Talks, K!nks, leckeren Cocktails und tollen polynormalen Gästen. Künstler:Innen zeigen Ihre Kunst, wir reflektieren den Zeitgeist und vor allem haben wir Spaß zusammen. Das Event ist dabei sowohl ein Social, wo man gleichgesinnte Menschen kennenlernen kann, bietet aber auch Möglichkeiten für mehr.

Durch den Abend führt (meistens) Dan Apus Monoceros und das Programm wird jedes mal individuell zusammengestellt. Dies reicht von Pop-Gesang, Drag, Tanz, Artistik, Bourlesque, Ballett oder Oper über Talks bis zu B=ndage-, K!nk- und Lasershows oder auch ganz anderen Dinge. Die Shows sind dabei über den Abend verteilt, so dass die Gäste auch genügend Zeit für Gespräche haben und um sich gegenseitig kennen zu lernen.

Dabei findet alles unter dem polynormalen Spirit statt:
Polynormal bedeutet, dass jeder Mensch und dessen Lebenskonzept als normal angesehen wird und kein Mensch sich den anderen anpassen muss oder diesen anpassen will. Der Unterschied wird respektiert und wertgeschätzt. Die Polynormalität schafft eine Begegnungsstätte wo Andersartigkeit als normal zählt.

An wen richtet sich der Abend?
Jeder ist willkommen, der den Poly-Normalen Spirit wertschätzt und lebt. Egal ob du schwul, lesbisch, queer, bi, pan, trans, NB, fluid, F3tischist, (grau, demi-, ...)asexuell, polyamore, Fem- oder Male-Dom, ein Switcher oder Sub, Nudist, Gimp, Puppy, Little, AB/DL, Leatherman, Lat3xlover, knapp ü18 oder 88 bist und egal welcher politischen, religiösen, gesellschaftlichen, f3tisch oder Spielausrichtung du angehörst; solange du die Andersartigkeit der anderen Gäste wertschätzt bist du willkommen und sollst dich bei uns wohl fühlen. Explizit ist dies ein LGBTIAQ*+-, K!nk- S3x- und Vanilla-friendly Event.

Das sinberlin ist ein offener Raum für Events und bietet viele Möglichkeiten ind gemütlicher Atmosphäre.

Dresscode:
Wir freuen uns über kreative und verspielte Outfits. Wir öffnen unsere Türen aber für alle mit Interesse an der polynormalen Welt.

!!! Neu: Ticket-Gültigkeit !!!

Tickets garantieren einen Einlass bis 1h nach Veranstaltungsbeginn. Anschließend werden die Platzreservierungen freigegeben und an der Abendkasse vergeben. Solltet ihr später kommen, können wir euch nur einlassen, wenn noch Plätze frei sind. Wisst ihr bereits bei Ticketkauf, dass ihr später kommen werdet, so lasst uns dies gerne wissen und wir können hier sicher was drehen (E-Mail oder Telegram an @**********oceros). Spontan am Veranstaltungstag ist aber schlecht, da wir nicht garantieren können, dass dies noch gelesen wird.

Abendkasse: 25€ (sofern verfügbar und vielleicht ein paar mehr ab 21:00 Uhr)
Vor Ort nur Barzahlung möglich.

Unser Knigge:
Bitte beachtet, dass wir als Safer Space allen Teilnehmern die Möglichkeit bieten wollen sich auszuleben und zu entfalten. Um dieses sicherzustellen, beachtet bitte unseren Knigge.


SOLD OUT - Die Teegesellschaft

Berlin Kreuzberg, Berlin
03.02.2024

SOLD OUT - Die Teegesellschaft



Jetzt anmelden
SOLD OUT - Die TeegesellschaftSOLD OUT - Die Teegesellschaft
5.0 von 5
3 Bewertungen in den letzten zwei Jahren
3
100% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
Master_of_Yoni 4. Februar
Danke für den tollen Geburtstag und ihr habt ein Hammer Publikum
DeliKink 4. Februar
Es war - wieder einmal - famos!
Roger2078 4. Februar
Fande es sehr schön bei und viel nette Leute kennen gelernt alles in allem ein sehr schöner Abend LG Dennis
Teilen