ProfilbildProfilbildProfilbild

Alles fit fürs "erste Mal" im Club?!

Alles fit fürs "erste Mal" im Club?!

Dienstag, 14. November 2023 - ab 20:00
Europe/Berlin (Event-Zeitzone)
Veranstalter: Walk In Ruhr

1814 Personen angemeldet

461 mal vorgemerkt

13678 Aufrufe

Jetzt anmelden Event merken
Infos zu Themen rund um euren ersten Clubbesuch!
---
Infos zu Themen rund um euren ersten Clubbesuch!

Ihr habt Lust auf ein neues Abenteuer und möchtet euch gut vorbereiten, um euch dann richtig fallen lassen und das Event in vollen Zügen genießen zu können? Für alle die, die mit dem Gedanken spielen (gemeinsam) das erste Mal ein Swinger-Event zu besuchen oder den Entschluss schon gefasst haben, findet am 14.11. ab 20 Uhr (ausnahmsweise mal ein Dienstag *zwinker*) ein Livestream zu Euren Fragen rund um euren ersten Besuch im Club statt: Was sollte bei der Planung beachtet werden? Welche Vorkehrungen können in Bezug auf gesundheitliche Vorsorge und Schutz vor Ort getroffen werden? Wie könnt ihr gemeinsam mit Partner*innen Konsens herstellen und Eifersucht vermeiden – und welche Rolle spielt eigentlich die Nachbereitung eines solchen Events? All diesee Fragen und noch viele mehr könnt ihr im November an zwei wundervolle Expert*innen stellen könnt:

Isabel Mordhorst ist Fachärztin für Dermatologie und Sexualmedizinerin. Im Walk In Ruhr – dem Zentrum für sexuelle Gesundheit und Medizin in Bochum arbeitet sie täglich zu Fragen rund um Sexualität, Gesundheit und Prävention. Dr. Jörg Signerski ist Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie, Sexualmediziner, Sexualpsychotherapeut sowie Supervisor und Dozent der DGfS (Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung), Er leitet außerdem eine Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Gemeinsam wollen sie die wichtigsten Fragen zum ersten Besuch auf einer Sexparty beantworten und euch im Live-Stream am 14.11. Frage und Antwort zu all euren weiteren Fragen stehen. Wir freuen uns, wenn ihr euch reinklickt, Fragen stellt, euch an der Diskussion beteiligt oder einfach nur lauscht *smile*.


Gerne dürft ihr uns auch vorher schon eure Fragen per Clubmail zukommen lassen!


Ein gemeinsamer Livestream vom Walk In Ruhr und PD Dr. Signerski-Krieger


Dieser Livestream ist Teil des Themenmonats “Clubbesuch” im November. Unsere Educator:innen und Coaches sprechen über erotische Abenteuer und Sicherheit auf Sexpartys. Erfahrt zudem, wie ihr als Paar gemeinsam auf lustvolle Reise geht.

Mit Yella Cremer, Walk In Ruhr und PD Dr. Signerski-Krieger, sowie Melanie Mittermaier und Dan Apus Monoceros im Gespräch mit Dominique von INSOMNIA.

Zielgruppe

Alle, die sich für sexuelle Gesundheit und/oder Paardynamiken im Kontext (erste) Clubbesuche interessieren :-).

Dresscode

as you wish *wink*

Preise

Ohne AnmeldungMit Anmeldung
im JOYclub
Für Premium-
Mitglieder
Frau:kostenloskostenloskostenlos
Mann:kostenloskostenloskostenlos
Paar:kostenloskostenloskostenlos
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.
Gästeliste (1814)

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die vollumfängliche Nutzung aller Services können Zusatzkosten entstehen.

Inhalt melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

*****_HB Frau
339 Beiträge
Moin, ich dachte, ich poste hier mal meine Vorbereitung für einen Clubbesuch:

• Körperhygiene, geduscht, frisiert, wenn gewünscht ein paar Tage vorher an bestimmten Stellen rasiert (nicht direkt vorher am Abend, - wegen offenen Stellen), evtl. den After vorbereitet
• halbwegs gefüllter Magen, um nicht sofort ans Büfett zu müssen
• keine Alkoholfahne, das ist unsexy und der Mensch wirkt wenig zurechnungsfähig
• bequeme sexy Kleidung und Schuhe (evtl. Wechselschuhe), vorm Spiegel zu Hause probeangezogen und für ziemlich geil befunden
• dezentes Make-Up, was nicht verläuft bei Aktion
• wenig bis keinen Schmuck, damit ich bei Aktionen nicht daran hängen bleibe
• wenig bis kein Parfüm, damit meine Mitspielenden und deren Sachen nicht danach riechen, z.B. wenn sie nach Hause kommen

Meine Tasche ist gefüllt mit
• Gleitgel, damit nicht gespuckt wird o.ä.
• Kondomen, falls es irgendwo startet, wo gerade keine sind
• Vibrator, evtl zur zusätzlichen Simulation
• Haargummi
• Kamm und eigenes Shampoo, falls es richtig wild wird
• Kugelschreiber und Zettel
• Kopfschmerztablette
• Feuchtes Toilettenpapier
• Tampons für den Notfall

in Schrank habe ich noch
• Lecktücher
• Massageöl
• Desinfektionsmittel
• weitere Spielzeuge
• Ersatzkleidung
• im Sommer Sonnenmilch

ich lasse mich bei meiner Gynäkologin alle 6 Monate auf die mit ihr abgesprochenen STIs testen, das ist eine IGEL-Leistung und kostet mich jedes Mal ca. 150 Euro. Das gibt keine volle Sicherheit, aber ich kann das Risiko (vor allem das der Weitergabe) eingrenzen.

Wichtig ist für mich, dass ich mir ein eigenes Hygiene-Konzept erstellt habe - was mache ich wie, was gehe ich ein? Wenn dieses Konzept nicht mit den Mitspielenden passt, ist der Spaß vorbei. Sie können woanders weiterspielen und ich auch. *g*

Sinnvoll für den Einstieg finde ich eine Vertrauensperson, mit dem die Erlebnisse besprochen werden und für sich selbst eingeordnet werden können. Das kann auch beim nächsten Clubbesuch geschehen, dort ist ja die Swinger-Erlebnis-Welt der gemeinsame Nenner. Für mich persönlich war zum Beispiel das Erlebnis, Menschen beim Sex zu sehen, viel krasser, als selbst vor anderen Menschen Sex zu haben.

Ich kümmere mich gern vor Ort im Club um Menschen, die den Schritt in einen Swingerclub gewagt haben und habe aus diesen Gesprächen heraus eine Homepage erstellt:
Homepage "Im Swingerclub und umzu" von Tessa_HB
****rl Frau
54 Beiträge
JOY-Team 
Zitat von *****olf:
Kommt das in die "Mediathek"?

Ist das vorher schon bekannt? Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn das in die Beschreibungen mit aufgenommen werden würde.

Hi PolyWolf,
Ja, die Aufzeichnung des Livestreams von heute Abend wird in 3-4 Wochen in unserer Mediathek verfügbar sein.

Liebe Grüße,
CPGirl
JOY-Team
*****982 Mann
1 Beitrag
Sorry I’m free only tonight
*****olf Mann
1.682 Beiträge
Kommt das in die "Mediathek"?

Ist das vorher schon bekannt? Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn das in die Beschreibungen mit aufgenommen werden würde.
ProfilbildProfilbild
********Ruhr
10 Beiträge
Themenersteller 
Alles fit fürs "erste Mal" im Club?! - Deutschland (14.11.2023)
Infos zu Themen rund um euren ersten Clubbesuch!

Ihr habt Lust auf ein neues Abenteuer und möchtet euch gut vorbereiten, um euch dann richtig fallen lassen und das Event in vollen Zügen genießen zu können? Für alle die, die mit dem Gedanken spielen (gemeinsam) das erste Mal ein Swinger-Event zu besuchen oder den Entschluss schon gefasst haben, findet am 14.11. ab 20 Uhr (ausnahmsweise mal ein Dienstag *zwinker*) ein Livestream zu Euren Fragen rund um euren ersten Besuch im Club statt: Was sollte bei der Planung beachtet werden? Welche Vorkehrungen können in Bezug auf gesundheitliche Vorsorge und Schutz vor Ort getroffen werden? Wie könnt ihr gemeinsam mit Partner*innen Konsens herstellen und Eifersucht vermeiden – und welche Rolle spielt eigentlich die Nachbereitung eines solchen Events? All diesee Fragen und noch viele mehr könnt ihr im November an zwei wundervolle Expert*innen stellen könnt:

Isabel Mordhorst ist Fachärztin für Dermatologie und Sexualmedizinerin. Im Walk In Ruhr – dem Zentrum für sexuelle Gesundheit und Medizin in Bochum arbeitet sie täglich zu Fragen rund um Sexualität, Gesundheit und Prävention. Dr. Jörg Signerski ist Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie, Sexualmediziner, Sexualpsychotherapeut sowie Supervisor und Dozent der DGfS (Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung), Er leitet außerdem eine Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Gemeinsam wollen sie die wichtigsten Fragen zum ersten Besuch auf einer Sexparty beantworten und euch im Live-Stream am 14.11. Frage und Antwort zu all euren weiteren Fragen stehen. Wir freuen uns, wenn ihr euch reinklickt, Fragen stellt, euch an der Diskussion beteiligt oder einfach nur lauscht *smile*.


Gerne dürft ihr uns auch vorher schon eure Fragen per Clubmail zukommen lassen!


Ein gemeinsamer Livestream vom Walk In Ruhr und PD Dr. Signerski-Krieger


Dieser Livestream ist Teil des Themenmonats “Clubbesuch” im November. Unsere Educator:innen und Coaches sprechen über erotische Abenteuer und Sicherheit auf Sexpartys. Erfahrt zudem, wie ihr als Paar gemeinsam auf lustvolle Reise geht.

Mit Yella Cremer, Walk In Ruhr und PD Dr. Signerski-Krieger, sowie Melanie Mittermaier und Dan Apus Monoceros im Gespräch mit Dominique von INSOMNIA.



Alles fit fürs "erste Mal" im Club?!

Deutschland
14.11.2023

Alles fit fürs "erste Mal" im Club?!



Jetzt anmelden
Alles fit fürs "erste Mal" im Club?!Alles fit fürs "erste Mal" im Club?!
4.4 von 5
60 Bewertungen in den letzten zwei Jahren
Martha_0815 18. November 2023
Sehr informativ, gerade auch die Erklärungen rund um Erkrankungen. Danke!
Neugierigauf 16. November 2023
Ich habe nach ca. 10 Minuten aufgegeben. Die medizinischen Risiken hätten m.E. in 2 Minuten abgehandelt sein können. Vor allem sind das Risiken, die man bei neuen Sexualpartnern immer hat und das keine speziellen Risiken eines Swingerclub Besuches sind.
muckl80 16. November 2023
Es war ein unvermutet großer Schwerpunkt auf medizinischen Themen, ich bin eingenickt..
Wir_Zwei_3_4 16. November 2023
Superviele Detailinformationen für einen guten Start. Diese Informationen hätten wir damals bei unserem Beginn auch gern gehabt.
Mr_Moral 15. November 2023
Sehr informativ, insbesondere der medizinische Bereich. Vielen Dank!
Kwitschibos 15. November 2023
Sehr informativer und unterhaltsamer Stream. Wir haben viel Infos für uns mitgenommen
(Bearbeitet)
Massage65 15. November 2023
Sehr abwechslungsreicher und informativer Talk. Die medizinische Seite wurde nach meinem Geschmack etwas zu Ausführlich behandelt. Ansonsten bin ich etwas inspiriert worden....
(Bearbeitet)
Syu 15. November 2023
Also ich fand die gesprächs Dynamik nicht ganz so gut zumindest hab ich mir den Live Stream nicht weiter angesehen nach einer guten halben Stunde und Werd mir lieber die Aufzeichnungen ggf anschauen
Pfeffer_Salz56 15. November 2023
gut erklärt
jeans_rock_typ 15. November 2023
Es war prima gemacht, aber ich bin mir sicher, dass die wenigsten, die zum ersten mal in Clubs gehen, sich regelmäßig auf STIs etc. testen lassen.
Dasselbe gilt für Pornokinos, Gay-Saunen und sonstigen einschlägigen Cruising-Plätzen.
Nicht umsonst nehmen die sexuell übertragbaren Krankheiten zu.....
poppit74 15. November 2023
Alles in allem war es ganz informativ.
sehnsucht1965 15. November 2023
Sehr interessant und informativ
Paar47 15. November 2023
Hallo...Es hat uns sehr gefallen...sehr lehrreich.👍👍....gute Infos....wir sind schon sehr gespannt auf unserern ersten Besuch...😉😉🥰🥰 Dankeschön das wir dabei sein durften....🥰
Lilly_paar 15. November 2023
Sehr nette sympathische Leute. Gut fand ich, und deswegen hab ich es mir auch angehört, die vielen Infos zur medizinischen Seite. Sonst gab es keine neuen Infos.
Jw_Mw 15. November 2023
Erstmal Danke für die Infos.
Wir konnten einges mitnehmen, allerdings bleiben manche Fragen dennoch offen.
(Bearbeitet)
Adler_2017 15. November 2023
Sehr informativ!
Hab viel neues gehört!
hinund69 15. November 2023
Sehr Interessant..
tendernest 15. November 2023
Hut ab vor jedem der sich Mühe macht und seine Zeit hergibt dass solche Beiträge entstehen können.
Vom Inhalt war ich weniger begeistert. Es wurden zwar viele Themen bearbeitet, auch das Thema STI war gut eingebunden. Spezifische Clubthemen hätten aber mehr Raum verdient. Z.B. Vorgespräche, Konsens finden und Grenzen abstechen anstelle Raum mit allgemeinen Fragen: "wie komme ich hin, trinke ich Alkohol, wie spreche ich Leute an" zu belegen. Das hat mit einem Besuch im Club nicht mehr zu tun als mit einem Besuch im Vergnügungspark. Da weiss man auch wie man hinkommt, ob man mit Alkohol klar kommt und wie man Ticket Verkäufer anspricht.
Besonders Aftercare! Denn wenn man alle Hürden erfolgreich gemeistert hat und es zum Clubbesuch gekommen ist, was passiert wenn es im Club doch etwas gab über das man sprechen muss. Eifersucht wurde zu knapp besprochen, Aufmerksamkeit, Wahrnehmung. Auch ein Single hat ein Gewissen mit dem er im Klaren sein muss, und das sowohl im Voraus als auch nacher!
mnn_54 15. November 2023
"Das erste Mal im Club" ist für viele eher angstbesetzt. Das Gespräch hat die berechtigten Ängste der Gefahr von sexuelle übertragbaren Krankheiten fachlich gut angesprochen aber Anfänger*Innen sicher in ihren Ängsten bestärkt. Auch die berechtigte Angst, was so ein Besuch denn mit der Beziehung mach, wurde kurz angesprochen aber mit kaum mehr als einem Werbeblock für Coaches abgetan.

Um bei dieser Umgang mit fachlich berechtigten Ängsten am Ball zu bleiben, braucht es schon sehr viel jugendliche Neugierde. Es fehlte ganz erheblich an einer abschließenden positiven Darstellung von Club-Erlebnissen. Sind die euch schon so selbstverständlich? Ich habe erlebt, dass Anfänger mit diesem Vortrag nur Abstand vom Thema genommen haben und keineswegs angeregt sind, sich konstruktiv mit ihren Ängsten zu befassen. Schade. Ihr habt mir viel Arbeit gemacht.
(Bearbeitet)
doreli 15. November 2023
Sehr informativ, aufgrund der Moderatoren bin ich tatsächlich davon ausgegangen, dass hauptsächlich die Gesundheit zur Sprache kommt. Trotzdem wurden aber alle anderen wichtigen Themen zumindest kurz angesprochen. Super!
Alle Bewertungen anzeigen
Teilen