Antwerp, 2019Antwerp, 2019Antwerp, 2019

Kinbaku Live from Berlin

Kinbaku Live from Berlin

Freitag, 19. Februar 2021 - ab 20:00
Europe/Berlin (System-Zeitzone)
Veranstalter: Alexander_MA

15 Personen angemeldet

23 mal vorgemerkt

789 Aufrufe

Jetzt anmelden Event merken
Wir fesseln live in einer Session, unterstützt von einer Musikerin, die improvisiert, die Stimmung aufgreift, einen Dialog mit uns aufnimmt...
---
Ichi-go Ichi-e heisst, die unwiederholbare Natur eines Moments zu schätzen.
Wir sind eine Gruppe von Berliner Künstlern, die sich zusammen gefunden haben, um Euch unsere Interpretation traditionellen Kinbaku in einer Live-Stream-Session zu zeigen. Alles wird in genau dem Moment passieren, den Ihr miterlebt. Es gibt keine Aufzeichnung, keine Musik von der Konserve.

Wir fesseln eine reale Session - unterstützt von einer Musikerin, die improvisiert, die Stimmung aufgreift, einen Dialog mit dem Modell und dem Rigger führt...

Bondage: Alexander (@*******nin) MA
"Kinbaku ist für mich eine Reise, ein Weg, den ich mit meinem Partner und einigen wenigen nahestehenden Menschen gehe, Menschen, denen ich vertraue, denen ich mich öffne. Kinbaku passiert zwischen zwei Menschen, es ist Kommunikation und Emotion - und hocherotisch. Ich bin daran interessiert, mit Empfindungen zu spielen, um Emotionen hervorzurufen: Leiden, Schmerz und Vergnügen ... in der Schönheit. Wenn ich dann fessle, ist das definitiv eine Herausforderung für die Person in meinen Seilen."

Modell: Natasha @*******eko
Natasha ist Somatic Practitioner und seit 2014 Kinbaku Model. Im Kinbaku sucht sie nach wahren Emotionen und Authentizität und sieht Seil-Bondage als zutiefst intime und erotische Praxis, die auch ein tiefgreifendes Transformationspotenzial hat: "Ich liebe das Seil dafür, dass es ehrlich ist. Real. Spürbar. Mit Seil kann man lernen, sich hinzugeben, man kann Integrität lernen. Man kann lernen, großzügig zu sein - und dankbar. Wenn Sie sich auf ein Seilspiel einlassen - ich meine wirklich einlassen, mit vollem Herzen, wird es Sie unweigerlich transformieren. Es ist eine Herausforderung für zwei Menschen, sich nahe zu kommen, sehr nahe, eine Herausforderung, ein Geschenk der fokussierten Aufmerksamkeit und der Verbindung auszutauschen, verletzlich zu werden, indem sie sich so zeigen, wie sie sind, und sich von anderen sehen lassen."

Flöte: Saara Rei
Saara ist Mathematikerin, Tänzerin und seit 23 Jahren klassische Flötistin. Saara praktiziert seit 2014 auch Seilbondage und glaubt, dass dies, zusammen mit der Musik, eine Praxis ist, in der die Tiefen des menschlichen Zustands ausgedrückt und erforscht werden können: "Die Flöte war für mich schon immer ein Weg zu singen, seit ich jung war. Ich sehe jeden Moment, in dem ich spiele, als einen Ausdruck meiner Gefühle in Form von Klang. Die Improvisation ist besonders wertvoll, da sie mir als Möglichkeit dient, die Umgebung, die mich in einem bestimmten Moment umgibt, zu verarbeiten und zu sehen, wie sie mich fühlen lässt. Rope Bondage ist eine besondere Praxis, die intensive Gefühle und Ausdrücke hervorbringt, die für alle Beteiligten, auch für den Zeugen, sehr stark sind. Und die Möglichkeit, das auszudrücken, was in mir hochkommt, während ich sehe, wie sich zwei Menschen durch Musik aneinander fesseln, ist eine schöne Erfahrung, die ich gerne teilen möchte."

Zielgruppe

Alle Menschen, die sich für authentisches, traditionelles japanisches Seil-Bondage, Kinbaku oder Shibari interessieren.

Dresscode

... es ist ein Live-Stream, wir sehen Euch nicht! Kommt, wie Ihr seid... *top2*

Preise

Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Frau:15,00 €15,00 €
Mann:15,00 €15,00 €
Paar:15,00 €15,00 €
Buchung erfolgt über externen Link:
https://www.tickettailor.com/events/discoverkinbaku/486025

Die Anmeldung im JoyClub allein ermöglicht Euch keine Teilnahme...
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.
Gästeliste (15)

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die vollumfängliche Nutzung aller Services können Zusatzkosten entstehen.

Inhalt melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

Es gibt leider noch keine Kommentare zu dieser Veranstaltung. Wenn du eine Frage hast, stell sie hier.

Jetzt anmelden Kommentar schreiben

Es gibt leider noch keine Bewertungen zu dieser Veranstaltung.

Teilen