RFTV

40764 Langenfeld
RFTV
Unternehmen

RFTV

Das Fetisch und BDSM web TV

RFTV – Das erste Fetisch- und BDSM Web-TV

Das erste Fetisch- und BDSM Web-TV, das am 01. September 2011, online gegangen ist freut sich über mittlerweile weit über 220.000 Zuschauer mit stark zunehmender Tendenz. Da RFTV mittlerweile knapp 40 % internationale Zuschauer gewinnen konnte, hat man sich entschieden, das bis dato rein deutschsprachige Web-TV durch englische Untertitelung der bereits vorhandenen und zukünftigen Beiträge für ein internationales Publikum zu gestalten.

In der heutigen Weblandschaft, in der Vieles kostenpflichtig angeboten wird, ist es zusätzlich erfreulich, dass alle Inhalte für Jedermann kostenfrei zugänglich sind. Dieses Web-TV wurde von den Machern des international bekannten Fetischlabels Rubber’s Finest ins Leben gerufen unter dem Motto „aus der Szene für die Szene“. Sicherlich haben die guten internationalen Kontakte der Macher von Rubber’s Finest dazu beigetragen berühmte Szenegrößen wie z.B. JG Leathers, Peter W. Czernich u.a. vor die Kamera zu bekommen.

Die Programminhalte reichen von Studiointerviews mit bekannten Models, Fotografen und Künstlern über Reportagen draussen vor Ort und Partyberichten wie z.B. German Fetish Ball, Wasteland bis hin zu Berichten über Webkriminalität in unserer Szene.

Die professionelle Anmutung von RFTV wird nicht zuletzt durch moderne Grennscreen-Technik erreicht.

Es ist auch ausdrücklich erwünscht, dass der Zuschauer sich mit einbringen kann, sei es über Themenvorschläge oder sonstigem Austausch mit den Machern. Man darf gespannt sein, wie sich dieses Fetisch- und BDSM Web TV weiter entwickeln wird, zumal vor dem Hintergrund, dass die Gestaltung eines solchen Programms immens zeit- und kostenaufwändig ist.

RFTV

Karte anzeigen
Herzogstr.25
40764 Langenfeld
Entfernung
Telefon:
02173/ 686198

Hinweis: Inhalte basieren auf Angaben des Betreibers ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

RFTV
Unternehmen
Mitglied
noch nicht geprüft
Unternehmen
88 Besucher